Mütter- und Schwangerenforum

Toniebox

Gehe zu Seite:
PasDeNom
3301 Beiträge
21.11.2017 19:43
Zitat von midna:

Zitat von wolkenschaf:

Zitat von palule:

Also ich möchte behaupten wer es schafft sich hier einzuloggen und zu schreiben schafft es auch nen Kreativtonie zu bespielen, aber natürlich muss ja niemand, wie immer muss jeder selber wissen was er möchte. Nur nicht dass hier jemand von "kompliziert" abgeschreckt wird
Dateien auf nen MP3 Player oder iPod zu laden ist nix anderes


Lädt man das nun in die Cloud oder auf den Kreativtonie? Wenn das nur über eine Cloud geht, wäre das noch ein Punkt, der mich echt stören würde.


Soweit ich das verstanden habe lädt man den Inhalt in die Cloud und weist dann von dort aus einem Kreativtonie den jeweiligen Inhalt zu, der dann auf dem Tonie gespeichert wird.
Korrigiert mich bitte, wenn ich irre.


So habe ich es auch gelesen
palule
10562 Beiträge
22.11.2017 10:20
Zitat von midna:

Zitat von wolkenschaf:

Zitat von palule:

Also ich möchte behaupten wer es schafft sich hier einzuloggen und zu schreiben schafft es auch nen Kreativtonie zu bespielen, aber natürlich muss ja niemand, wie immer muss jeder selber wissen was er möchte. Nur nicht dass hier jemand von "kompliziert" abgeschreckt wird
Dateien auf nen MP3 Player oder iPod zu laden ist nix anderes


Lädt man das nun in die Cloud oder auf den Kreativtonie? Wenn das nur über eine Cloud geht, wäre das noch ein Punkt, der mich echt stören würde.


Soweit ich das verstanden habe lädt man den Inhalt in die Cloud und weist dann von dort aus einem Kreativtonie den jeweiligen Inhalt zu, der dann auf dem Tonie gespeichert wird.
Korrigiert mich bitte, wenn ich irre.


Richtig! Und beim ersten Abspielen braucht die Box Wlan, danach geht das auch offline. Ich finde es toll
delya184
2918 Beiträge
22.11.2017 10:53
Zitat von DieEine2:

Ich finds ehrlich gesagt bescheuert .

Ziemlich teuer und man kann nur hören, was die anbieten.
Habe ihn neulich bei einer Freundin in der Hand gehabt und verstehe nicht, was da für ein Hype draus gemacht wird.

Mit einem CD-Player hat man viel mehr Auswahl, zudem deutlich kostengünstiger.
Es gibt ja auch kindergerechte, den erklärt man einmal und dann können die das auch alleine.


Bin ganz deiner Meinung es gibt zwar auswahl aber auch nicht all zu viel und 15€ für eine Geschichte die manchmal nur 20 min läuft finde ich happig da tut es auch der CD Player mit Hörspielen
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 5 mal gemerkt