Mütter- und Schwangerenforum

April-Kugeln 2017

Gehe zu Seite:
Babe89
4110 Beiträge
12.11.2017 19:25
Joshua zieht sich jetzt überall hoch und steht dann am Tisch oder so.

Es geht jetzt von rollen, zum sitzen , zum knien , zum stehen und wieder zurück.

Des geht alles so verdammt schnell
Hufi84
2640 Beiträge
15.11.2017 09:46
Hier passiert weiterhin nicht viel außer viel Genöle den ganzen Tag... Ich hoffe sehr auf ein wenig mehr Mobilität so langsam, vor allem, weil sie soooo unzufrieden mit allem ist
Babe89
4110 Beiträge
15.11.2017 11:37
Zitat von Hufi84:

Hier passiert weiterhin nicht viel außer viel Genöle den ganzen Tag... Ich hoffe sehr auf ein wenig mehr Mobilität so langsam, vor allem, weil sie soooo unzufrieden mit allem ist


Und ich hab hier keine Sekunde mehr Ruhe er zieht sich überall hoch und steht und leider fällt er dann auch mal um und somit ist immer gucken und beobachten angesagt.

Huffi: ich kenne des joshua War auch so motzig und unzufrieden bevor er mobil War.
Maus82
17145 Beiträge
16.11.2017 22:14

Immer wieder faszinierend, wie unterschiedlich die Kinder sind.

Also Lina hat schon 8 Zähne, kann seit kurzem robben und kommt endlich immer wieder an ihr Spielzeug dran. Sie übt krabbeln(klappt nur rückwärts ) und kann schon fast alleine sitzen. Ist noch etwas schief, aber wird immer besser.
Brei findet sie doof. Es gibt immer mal etwas Fingerfood. Sonst stillen wir noch viel.
Schlafen tut sie mal besser und mal schlechter. Ist aber okay.

Ganz liebe Grüße !
BVB_Mädchen
239 Beiträge
25.11.2017 22:12
Hallo
Wir melden uns auch mal wieder
Ich hoffe euch geht es allen gut?!
Lena schläft momentan sehr sehr viel.
Seit heut morgen hat sie erhöhte Temperatur,Durchfall und einen wunden Popo. Ich denke die Zähne machen sich auf den Weg
Wir wünschen euch ein Schönes Wochenende
daisydee
2997 Beiträge
30.11.2017 11:02
Hallo!

Ich bin nach Ewigkeiten mal wieder hier im Forum.
Ich hab alles nachgelesen und eure Mäuse sind ja zuckersüß!
Rebecca ist jetzt 7 1/2 Monate alt. Sie sitzt alleine, robbt rückwärts und geht in die vierfüssler Position. Denke krabbeln wird sie auch bald. Essen tut sie gut und gerne. Brei und auch stückig. Zähne sind noch keine in Sicht aber sie hat ständig die Finger im Mund.
Was das schlafen angeht...
Bei uns lief alles so gut bis zum 4. Monat. Rebecca hat nachts oft durchgeschlafen. Tagsüber schlief sie von alleine ein und war ein ganz enspanntes Baby und dann war alles mit einem mal vorbei. Nachts kommt sie 4-6 mal und das schlimmste ist das sie nicht alleine in den schlaf findet. Morgens ist sie um 5 munter und tagsüber schläft sie jetzt fast gar nicht. Einschlafen tut sie nur wenn sie getragen wird und den Schnuller nimmt sie seit ein paar Tagen plötzlich auch nicht. Also mit ablegen nach dem einschlafen ist jetzt gar nicht! Sie wird zwar noch viel gestillt aber mag die Brust zum einschlafen jetzt plötzlich auch nicht. Ich bin da total ratlos... Montag haben wir Termin beim KiA. Mal schauen was sie dazu meint.

Babe89
4110 Beiträge
30.11.2017 13:22
Huhu, melden uns auch mal wieder.

Joshua ist sehr aktiv. Er sitzt alleine, krabbelt und robbt und zieht sich jetzt überall hoch und läuft am Tisch und so entlang.
Leider klappt es nicht immer und er fällt öfters mal um.

Zähne hat er aktuell 8 Stück .
Weitere seh ich im Moment nicht.

Schlafen ist schlimm sehr schlimm. Er quält sich oft über den müdenPunkt hinaus und will nicht schlafen.
Wenn er mal schlaft wird er stündlich wach und weint sehr viel . Wieso er weint keine Ahnung.
Das ist sehr anstrengend und schafft mich echt.

Wenn es ans einschlafen geht dann turnt er immer wieder rum und will spielen, muss ihn dann regelrecht "fest halten " damit er mal zu Ruhe kommt und schläft .
Bibri
580 Beiträge
11.12.2017 08:06
Hallo ihr Lieben,
Auch ich melde mich mal wieder.
Unsere Maus ist motorisch gesehen sehr sehr weit, trotz der ersten 11 Wochen Spreizhose.
Sie konnte bereits mit 7,5 Monaten krabbeln und sich allein hinsetzen.
Im Moment zieht sie sich an allem hoch.

Durch das viele krabbeln und bewegen ist sie wieder etwas müder und schläft mehr. Wobei das einschlafen ewig dauert.

Zähne sind noch keine in Sicht

Liebe Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit
Babe89
4110 Beiträge
11.12.2017 09:58
Zitat von Bibri:

Hallo ihr Lieben,
Auch ich melde mich mal wieder.
Unsere Maus ist motorisch gesehen sehr sehr weit, trotz der ersten 11 Wochen Spreizhose.
Sie konnte bereits mit 7,5 Monaten krabbeln und sich allein hinsetzen.
Im Moment zieht sie sich an allem hoch.

Durch das viele krabbeln und bewegen ist sie wieder etwas müder und schläft mehr. Wobei das einschlafen ewig dauert.

Zähne sind noch keine in Sicht
7
Liebe Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit


Huhu ,
Super das die kleine Maus so fit und weit ist trotz der spreizhose am Anfang.
Und gut das die Nächte wieder besser sind.

Hier ist weiterhin alles drin . Krubbeln, stehen , sitzen, überall hochziehen und entlang laufen und an der Hand laufen ist auch ganz toll.

Denk das joshua einer ist der motorisch schon weiT ist aber mit dem sprechen lässt er sich mal zeIT.

Unsere Nächte sind trotz Action den ganzen tag , immer noch sehr schlecht. Er schlaft sehr unruhig und tut sich sehr viel bewegen / drehen im schlaf.

BVB_Mädchen
239 Beiträge
11.12.2017 11:46
Huhuu wir melden uns auch mal wieder.
Lena is ja eher so ne faule Socke schläft sehr sehr viel
Und gestern hat sie ganz plötzlich aufgeweint und abends hab ich dann eine Zahnspitze entdeckt

Katimini
1911 Beiträge
11.12.2017 19:41
Juhu , dann schließen wir uns mal an und geben „ Lagebericht „ ab
Paul sitzt allein , krabbeln wird er wohl nie er ist launisch so bald er in Bauchladen kommt .
Er will den ganzen Tag durch die Wohnung laufen und Mama s rücken meldet schon spürbar Alarm .
Vor einer Woche haben wir dann das grausamste getan was möglich ist Paul besitzt jetzt einen gehfrei und fegt damit durch alle Zimmer . Vor , zurück , seitwärts ...
Er braucht einfach die Bewegung und wir haben nun den Regeln gestrotzt und einen angeschafft .

Zähne hat er derzeit 4 , isst schon unglaublich viel ( Flasche nimmt er nur morgens und abends )

Die Nächte sind mal wunderbar und mal die reinste Katastrophe.
Ich kann auch kein Muster erkennen und bin jeden Tag gespannt , was wir für eine Nacht zu erwarten haben .
Babe89
4110 Beiträge
11.12.2017 19:54
Zitat von Katimini:

Juhu , dann schließen wir uns mal an und geben „ Lagebericht „ ab
Paul sitzt allein , krabbeln wird er wohl nie er ist launisch so bald er in Bauchladen kommt .
Er will den ganzen Tag durch die Wohnung laufen und Mama s rücken meldet schon spürbar Alarm .
Vor einer Woche haben wir dann das grausamste getan was möglich ist Paul besitzt jetzt einen gehfrei und fegt damit durch alle Zimmer . Vor , zurück , seitwärts ...
Er braucht einfach die Bewegung und wir haben nun den Regeln gestrotzt und einen angeschafft .

Zähne hat er derzeit 4 , isst schon unglaublich viel ( Flasche nimmt er nur morgens und abends )

Die Nächte sind mal wunderbar und mal die reinste Katastrophe.
Ich kann auch kein Muster erkennen und bin jeden Tag gespannt , was wir für eine Nacht zu erwarten haben .


Schön mal wieder was von euch und Paul zu lesen.

Oh ja das mit dem Rücken kenn ich, hier hat er sich auch schon gemeldet.
Haben ein lauflernwagen aber da müssen wir auch noch mit " laufen ".

Aber echt schlimm das ihr einen bösen bösen Gehfrei angeschafft habt
Ich hatte auch mal kurz überlegt aber im Moment geht es noch und wir haben einfach " wenig " Platz. Also so richtig viel stellen könnte er nicht erreichen damit.

Joshua isst auch schon viel mit und stillt am Tag so 3-4 mal noch und nachts so 2-3 mal.
Er liebt leberwurstbrot

Wie sieht es bei euch aus mit der kinderPlanung?

Wir sind gerade auf der Suche nach 4 Zimmer aber es ist so schwer was bezahlbares zu finden . Wir planen und gucken aber immer ob es möglich wäre noch ein weiteres Kind unterzubringen sicher ist aber noch nichts
BVB_Mädchen
239 Beiträge
11.12.2017 20:48
Zitat von Katimini:

Juhu , dann schließen wir uns mal an und geben „ Lagebericht „ ab
Paul sitzt allein , krabbeln wird er wohl nie er ist launisch so bald er in Bauchladen kommt .
Er will den ganzen Tag durch die Wohnung laufen und Mama s rücken meldet schon spürbar Alarm .
Vor einer Woche haben wir dann das grausamste getan was möglich ist Paul besitzt jetzt einen gehfrei und fegt damit durch alle Zimmer . Vor , zurück , seitwärts ...
Er braucht einfach die Bewegung und wir haben nun den Regeln gestrotzt und einen angeschafft .

Zähne hat er derzeit 4 , isst schon unglaublich viel ( Flasche nimmt er nur morgens und abends )

Die Nächte sind mal wunderbar und mal die reinste Katastrophe.
Ich kann auch kein Muster erkennen und bin jeden Tag gespannt , was wir für eine Nacht zu erwarten haben .
wir haben auch ein Gehfrei und sie liebt es

BVB_Mädchen
239 Beiträge
11.12.2017 20:49
Zitat von Babe89:

Zitat von Katimini:

Juhu , dann schließen wir uns mal an und geben „ Lagebericht „ ab
Paul sitzt allein , krabbeln wird er wohl nie er ist launisch so bald er in Bauchladen kommt .
Er will den ganzen Tag durch die Wohnung laufen und Mama s rücken meldet schon spürbar Alarm .
Vor einer Woche haben wir dann das grausamste getan was möglich ist Paul besitzt jetzt einen gehfrei und fegt damit durch alle Zimmer . Vor , zurück , seitwärts ...
Er braucht einfach die Bewegung und wir haben nun den Regeln gestrotzt und einen angeschafft .

Zähne hat er derzeit 4 , isst schon unglaublich viel ( Flasche nimmt er nur morgens und abends )

Die Nächte sind mal wunderbar und mal die reinste Katastrophe.
Ich kann auch kein Muster erkennen und bin jeden Tag gespannt , was wir für eine Nacht zu erwarten haben .


Schön mal wieder was von euch und Paul zu lesen.

Oh ja das mit dem Rücken kenn ich, hier hat er sich auch schon gemeldet.
Haben ein lauflernwagen aber da müssen wir auch noch mit " laufen ".

Aber echt schlimm das ihr einen bösen bösen Gehfrei angeschafft habt
Ich hatte auch mal kurz überlegt aber im Moment geht es noch und wir haben einfach " wenig " Platz. Also so richtig viel stellen könnte er nicht erreichen damit.

Joshua isst auch schon viel mit und stillt am Tag so 3-4 mal noch und nachts so 2-3 mal.
Er liebt leberwurstbrot

Wie sieht es bei euch aus mit der kinderPlanung?

Wir sind gerade auf der Suche nach 4 Zimmer aber es ist so schwer was bezahlbares zu finden . Wir planen und gucken aber immer ob es möglich wäre noch ein weiteres Kind unterzubringen sicher ist aber noch nichts

Wir sind derzeit der Meinung 2 kids sind perfekt aber ein 3. Wäre auch noch toll
Hufi84
2640 Beiträge
12.12.2017 13:10
Uiii, hier is ja wieder was los also hier wird mittlerweile auch gekrabbelt und sich fleißig hingesetzt. Seit drei tagen aber erst und eleni ist wie verwandelt. Super drauf, nachdem wir jetzt echt 5 wochen dauergenöle hatten. zähne hat sie noch keine aber ihr bruder bekam auch erst mit 11 monaten den ersten...

Unsere nächte sind aktuell wieder sehr gut aber ich will nix verschreien

Essen und trinken sind dafür derzeit nicht so pralle aber irgendwas is ja immer

... hmmm... was noch? Ach, thema kinderplanung is hier abgeschlossen. Für uns sind 2 perfekt
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 53 mal gemerkt