Mütter- und Schwangerenforum

☆Die süßen Septembärlies 2017 sind unterwegs ☆ (geschlossene Gruppe)

Gehe zu Seite:
Nickitierchen
23539 Beiträge
26.11.2017 18:56
Huhu wie gehts euch?

Rune hat seine erste erkältung ( ich hatte es 1.5 wochenlang ziemlich doll) und jammert viel, trinkt schlecht und spuckt beim husten manchmal auch n ganzen Schwung milch wieder aus. Heute nachmittag hatte er 37.7 nun aber ohne etwas zu geben wieder 37.1.
Ich hoffe, mein sonnenscheinbaby ist bald wieder gesund. Übermorgen ist eigentlich erster impftermin, aber momentan siehts eher nach verschieben aus

Ich habe meine tage zum 2 mal schon. Das nächste mal gibts die spirale.

Ansonsten alles schick hier
Müüs
16815 Beiträge
30.11.2017 08:57
Nicki, gute Besserung an Rune!! ich hatte meine Tage noch gar nicht.

Die Geburt ist morgen 3 Monate her.

Wie gehts euch?
Wir haben gerade den 12-Wochen-Schub hinter uns. P. ist wie ausgewechselt. Total entspannt und kann ganz viel Neues!
Seit Montag schläft er in seinem Zimmer und das klappt richtig gut er hat da viel mehr Ruhe und schläft 7 Stunden am Stück bis zum Stillen
Aduja
21985 Beiträge
30.11.2017 09:54
Merle ist super gut zufrieden. Sie ist einfach dabei und immer gut gelaunt.
Aber dafür macht Carolyn auch genug Drama.
Kira89
1427 Beiträge
30.11.2017 10:19
Wie schafft ihr das nur dass eureckleinen so lange durchschlafen? T. Kommt nachts alle 2ü Stunden. Ab 4 Uhr sogar stündlich
Aduja
21985 Beiträge
30.11.2017 10:29
Zitat von Kira89:

Wie schafft ihr das nur dass eureckleinen so lange durchschlafen? T. Kommt nachts alle 2ü Stunden. Ab 4 Uhr sogar stündlich

Merle schläft auch nicht so lange. Mir fällt es nur nicht so auf, weil sie direkt neben mir liegt und das Stillen so kein großer Aufwand ist.
Müüs
16815 Beiträge
01.12.2017 06:33
Zitat von Kira89:

Wie schafft ihr das nur dass eureckleinen so lange durchschlafen? T. Kommt nachts alle 2ü Stunden. Ab 4 Uhr sogar stündlich

Keine Ahnung. Er macht es einfach dafür schläft er aber auch tagsüber nicht mehr so viel.

3 Monate ist er heute. Das ist so toll. Es macht jeden Tag mehr Spaß mit ihm er hat sich heute Nacht um 180 Grad gedreht. Lag mit dem Kopf am Fußende hab erst gedacht, ob ich ihn so hingelegt habe aber neee.
In 9 Tagen ist Taufe und ich hab immer noch nichts zum Anziehen ahhh

Bekommen eure Mäuse was zu Weihnachten?
Würde mich freuen, wenn hier bald mal wieder mehr los ist. Vermisse das Texten mit euch
Aduja
21985 Beiträge
01.12.2017 15:44
Huhu!

Ich war heute mit Merle beim Arzt. Die Hüfte wurde nochmal geschallt und es wurde geimpft. Dir Hüfte ist jetzt super. Da bin ich schon echt erleichtert. Und jetzt hoffe ich, dass Merle nicht all zu doll auf die Impfung reagiert.
Sie hat mir nach der Impfung auch voll auf die Hose gepullert, weil ich sie schnell zum Trösten hochnehmen wollte und sie noch nicht wieder eine Pampers anhatte.

Ich teste mich gerade auch durch verschiedene Stoffwindeln. Da gibts ja echt einige Unterschiede. Aber insgesamt gefällt es mir sehr gut.

Ich weiß auch noch nicht, was ich bei der Taufe anziehe. Ich hab gerade auch noch oft Umstandshosen an, weil ich noch nicht in alle meine Hosen rein passe.
Müüs
16815 Beiträge
02.12.2017 10:39
Aduja, wie hat sie die Impfung vertragen? P. Kriegt nächste Woche seine 2.

.... Sooo schön bunt er liebt es

Ich hab auch noch eine Umstandshose an, weil mir dann beim Stillen nicht kalt am Bauch wird
Aduja
21985 Beiträge
02.12.2017 11:22
Huhu!
Merle hat die Impfung ganz gut vertragen. Gestern hatte sie gegen Abend eine Phase wo es ihr nicht gut ging. Da hat sie ziemlich geweint und beruhigte sich nur, wenn ich sie senkrecht auf dem Arm getragen habe. Da hab ich ihr dann ein Schmerzzäpfchen gegeben und sie im Body in die Trage gepackt. Da ist sie dann eingeschlafen und nach knapp zwei Stunden Schlaf in der Trage wachte sie so gutgelaunt wieder auf, wie immer. Sie hatte noch etwas erhöhte Temperatur, aber das scheint alles gewesen zu sein. Die Nacht war auch ganz normal.
Nickitierchen
23539 Beiträge
02.12.2017 14:40
Rune bekommt nächste Woche seine erste Impfung.
Ich bin mal gespannt, ob er die gut mitmacht.

Umstandshopsen trag ich auch noch. Da ich erst drei Wochen eine Steißbeinprellung hatte und nun seit 2,5 Wochen stark erkältet bin, konnt ich noch nix für meinen Körper machen. Ich hätte schon gerne paar Kilo schon geschafft, so muss es ab Janaur eben streng losgehen.
12 Kilo müssen noch runter.

Rune kommt all 5-7h mit Hunger an und trinkt dann 140-180ml...das ist nicht besonders viel, aber was soll ich machen, ich kanns nicht reintrichtern. Er holt sich schon das, was er bracht. er ist ja ein fittes Kerlchen
Da er einen Monsterschädel hat hasst er es, auf dem Bauch zu liegen und den Kopf zu halten. Da waren seinen Brüder um einiges sportlicher. aber das ist schon ok. Er ist mein Letzter und darf ruhig etwas langsamer sein, er muss sich nicht so beeilen...ich genieße die Ruhe, bis er richtig mobil wird.

Kira89
1427 Beiträge
02.12.2017 21:55
Es ist schön zu lesen dass ihr alle so gut zurecht kommt.

Wir haben am Donnerstag die u4 mit impfen. Ich hoffe er steckt das gut weg.

Unsere Nächte sind zur Zeit echt furchtbar.... Ab 1 Uhr hat der kleine Mann mit dem Bauch zu tun und drückt was er kann.... Ich hoffe es wird bald besser.

Mir passen zwar meine Hosen wieder.... Aber zum spazieren ziehe ich gern die umstandshosen an... die wärmen gleich die Nieren und es passt noch eine leggins drunter. Mir hängen noch 4 kg auf den Hüften..... seit Wochen....

Ich habe das Gefühl dass die Zeit einfach viel zu schnell vergeht.... Ich versuche einfach jede Minute auszukosten. Geht es euch auch so?
sia87
1766 Beiträge
02.12.2017 22:12
Auch wir genießen jede gemeinsame Minute am Tag. So ein Tag ist aber auch verdammt schnell vorbei. Vormittags, wenn der Große in der Kita ist, versuche ich neben dem Haushalt, viel meine Freunde zu treffen, mache Rückbildungskurse, gehe wieder regelmäßig joggen und kuschel wo möglich mit Minimann.
Der Nachmittag ist dann meist voll durchgeplant....weil der Große oft gefahren werden muss....zu Terminen und Verabredungen. Dann ist der Tag auch schon vorbei.

Die Nächte sind weithin meist super. Von 19Uhr bis 4Uhr hält er definitiv durch. Ab und an hat er nun auch schon bis 6Uhr früh durchgeschlafen. Dafür ist er tagsüber viel wach und verfällt ab ca. 17 Uhr bis zum Bett gehen in eine absolute Jammerphase. Da kann man ihm nix recht machen.

1. Impfung hat E. prima weggesteckt.
Aduja
21985 Beiträge
02.12.2017 22:36
Zitat von Kira89:

Es ist schön zu lesen dass ihr alle so gut zurecht kommt.

Wir haben am Donnerstag die u4 mit impfen. Ich hoffe er steckt das gut weg.

Unsere Nächte sind zur Zeit echt furchtbar.... Ab 1 Uhr hat der kleine Mann mit dem Bauch zu tun und drückt was er kann.... Ich hoffe es wird bald besser.

Mir passen zwar meine Hosen wieder.... Aber zum spazieren ziehe ich gern die umstandshosen an... die wärmen gleich die Nieren und es passt noch eine leggins drunter. Mir hängen noch 4 kg auf den Hüften..... seit Wochen....

Ich habe das Gefühl dass die Zeit einfach viel zu schnell vergeht.... Ich versuche einfach jede Minute auszukosten. Geht es euch auch so?

Probier mal, ihn abzuhalten, wenn er so drückt.
http://www.123-windelfrei.de/2011/09/14/abhaltepos itionen-11815147/

Ich finde auch das die Zeit extrem rast.
Johanna0408
1523 Beiträge
04.12.2017 14:39
Hallo

Uns gibt's auch noch.
Ich hab auch das Problem, dass die Zeit viiiel zu schnell vergeht.
Unsere Kleine Maus macht sich ganz toll und ist ein richtiger Wonneproppen! sie schläft nachts auch gute 8 Stunden am Stück. Dafür tagsüber nur ein paar kurze Powerschläfchen.
Die großen Schwestern himmeln sie an.

Die erste Rotavirenimpfung haben wir geschafft. Im Januar geht's weiter mit der U4 und den nächsten Impfungen.
Müüs
16815 Beiträge
11.12.2017 13:31
Wie geht's euch?
Hatten gestern eine wunderbare Taufe
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 74 mal gemerkt