Mütter- und Schwangerenforum

Entkugelthread für alle Februar 17 Babys

Gehe zu Seite:
Magnolia___
1568 Beiträge
07.10.2017 13:28
Und ja, das stillen ist echt gut. Sonst wäre das Baby glaub ich hier viel öfter krank. Sie wurde ja mehrere Wochen angehustet bevor sie dann auch den Schnupfen bekam
JonahTi
13303 Beiträge
13.10.2017 15:02
Hallo, uns gibt es auch noch. Wir sind gerade aus dem Mallorca Urlaub zurück und es hat alles super geklappt. Der Flug wurde beide male einfach verschlafen. (Lag aber sicher auch an unseren Flugzeiten, Früh hin und Spät zurück).

Wir haben gerade erst den 2. Zahn bekommen und das geht bei uns auch immer mit einer Erkältung einher... wie viele Zähne sind es doch gleich....

Wir kommen rollend und seit neustem auch vorwärts robbend überall hin, das bekommt jetzt auch der große immer mehr zu spüren, aber er geht da gut mit um. Wenn es wirklich nicht geht dann lenke ich ihn mit einem anderen, Spiezlzeug ab.

Vor 2 Wochen habe ich abgestillt. Beikost klappt super und die letzten 2 Flaschen gibt es jetzt halt Pre Milch.
Feloidea
1618 Beiträge
13.10.2017 16:21
Zitat von JonahTi:

Hallo, uns gibt es auch noch. Wir sind gerade aus dem Mallorca Urlaub zurück und es hat alles super geklappt. Der Flug wurde beide male einfach verschlafen. (Lag aber sicher auch an unseren Flugzeiten, Früh hin und Spät zurück).

Wir haben gerade erst den 2. Zahn bekommen und das geht bei uns auch immer mit einer Erkältung einher... wie viele Zähne sind es doch gleich....

Wir kommen rollend und seit neustem auch vorwärts robbend überall hin, das bekommt jetzt auch der große immer mehr zu spüren, aber er geht da gut mit um. Wenn es wirklich nicht geht dann lenke ich ihn mit einem anderen, Spiezlzeug ab.

Vor 2 Wochen habe ich abgestillt. Beikost klappt super und die letzten 2 Flaschen gibt es jetzt halt Pre Milch.


Das mit den Zähnen is doof, aber sonst klingt es doch gut
Feloidea
1618 Beiträge
20.12.2017 23:48
Hallo Mädels!

Viel Stress?
Wie geht es euch?
Was machen eure Hüpfer?
Und vor allem was gibt es zu Weihnachten für eure kleinsten?

Ich überlege ein Xylophon zu kaufen, ich denke sie könnte damit Spaß haben, was meint ihr, ist das was für ein 11 Monate altes Baby?
Magnolia___
1568 Beiträge
22.12.2017 13:20
Hallo!!!
Habs gar nicht gesehen, dass hier was neues steht. Wollte auch schon die ganze Zeit Mal was schreiben.
Hier ist irgendwie kein Stress
Muss gleich noch Fleisch kaufen, hoffe es ist nicht zu voll. Sonst sind alle Geschenke besorgt, alle Pakete verschickt, Haus geputzt....
Aber wir haben natürlich nicht so viel Familie, also ich wüsste gerade gar nicht, was mich stressen sollte (außer mein nal wieder kranke Freund, der hier auf dem Sofa liegt... )
Die kleine bekommt ein Schiebetier, so ne Ente an der Stange.
Und mit der Großen ein Vagga Board.
Für den Geburtstag habe ich heute noch ein Buch gekauft. Vielleicht wechsel ich auch noch die Geschenke, mal sehen.
Ich find's bei ihr voll schwer. Einerseits haben wir irgendwie alles, andererseits ist sie einfach noch voll das Baby. Sie ist zufrieden mit allem, hat noch keine wirklichen Interessen, ist auch noch nicht so mobil....
Magnolia___
1568 Beiträge
22.12.2017 13:39
Zitat von Feloidea:

Hallo Mädels!

Viel Stress?
Wie geht es euch?
Was machen eure Hüpfer?
Und vor allem was gibt es zu Weihnachten für eure kleinsten?

Ich überlege ein Xylophon zu kaufen, ich denke sie könnte damit Spaß haben, was meint ihr, ist das was für ein 11 Monate altes Baby?
Xylophon finde ich toll, aber ich glaube 1j ist noch etwas jung. Aber eins im Haus haben ist ja nicht schlecht
Ich hatte für die 3 jährige auch überlegt zu Weihnachten. Aber dann hatten wir schon was anderes.

Was noch toll ist für die ganz kleinen:
Pickler Dreieck
Regenbogenwippe
Magnolia___
1568 Beiträge
22.12.2017 13:42
Fängt eigentlich jemand hier nach nem Jahr wieder an zu arbeiten?
Hab das Gefühl im Umfeld die einzige mit zwei Jahren EZ zu sein..
Feloidea
1618 Beiträge
22.12.2017 19:09
Zitat von Magnolia___:

Fängt eigentlich jemand hier nach nem Jahr wieder an zu arbeiten?
Hab das Gefühl im Umfeld die einzige mit zwei Jahren EZ zu sein..


Ich arbeite auch noch nicht, wir ziehen im März in eine andere Stadt und da werd ich erstmal einen Platz im der Krippe suchen (was wohl viel schneller geht als hier in der Stadt und außerdem 150 Euro günstiger ist ?) und dann muss ich auch noch ne neue Stelle suchen, mal gucken was ich machen werde....

Ich habe jetzt ein Krokodil gekauft, mit Xylophon etc...ich glaub ich lad mal das Bild hoch, das ist echt toll, da kann sie sich austoben. Wenn sie jetzt noch nichts mit anfangen kann dann sicher bald

cashy85
539 Beiträge
25.12.2017 19:51
Fröhliche Weihnachten Euch allen!!!

Ich fange im Februar wieder an zu arbeiten. Ich freue mich auch auf meine Kollegen und den Job,aber der Gedanke den Kleinen nach der Elternzeit meines Mannes abgeben zu müssen, gefällt mir irgendwie gar nicht....

Happy90
180 Beiträge
26.12.2017 10:09
Frohe Weihnachten

Uns geht es gut. Emilian zieht sich inzwischen hoch, allerdings kommt er nur auf die Knie. Gestern hat ers einmal geschafft aufzustehen, aber es fehlt noch die Kraft.
Ich habe 2 Jahre EZ, was danach allerdings ist, steht noch in den Sternen...

Ich hoffe, ihr habt/hattet alle ein schönes Weihnachtsfest mit den Kleinen
JonahTi
13303 Beiträge
27.12.2017 06:01
Guten Morgen!
Ich hoffe ihr hattet alle schöne Weihnachten!

Bei uns gab es mal wieder viel zu viele Geschenke. Lucas hat glaube ich fast von jedem etwas von V-Tech bekommen. Zum Glück kann man da überall ja die Lautstärke regeln . Und zwei Züge aus Holz. (Vorher absprechen wäre nicht schlecht gewesen). Aber alles in allem hatten wir sehr schöne Weihnachten mit der Familie.

Lucas ist sehr mobil und neugierig. Alles wird erkundet und ausgeräumt. Und dabei hilft ihm das er sich seit dieser Woche hochziehen kann und sich hin und wieder sogar schon hinstellt.

Heute fahren wir für ein paar Tage an die Mecklenburgische Seenplatte. Hier sieht es schon wieder aus als wenn wir gleich ausziehen würden....

Arbeiten tue ich schon wieder seit September und es klappt sehr gut. Muss halt nur alles gut organisiert sein.

Wünsche Euch schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Feloidea
1618 Beiträge
27.12.2017 09:19
Hallo!

Bei uns war es entspannt, wir hatten nur meine Mama zu Besuch und die Kleine hat sich über das Xylophon gefreut und klimpert fröhlich. Von der Oma gab es ein Töpfchen, eine Püppi und einen Lauflernwagen.

Gibt es schon erste Gehversuche bei euch? Und ein erstes Wort?
Unsere ist noch nicht so weit, immerhin stand sie schon zweimal kurz frei aber an der Hand oder frei laufen traut sie sich noch nicht.
Sie plappert auch fröhlich aber noch kein definiertes Wort, obwohl ich das Gefühl habe dass sie schon atze zur Katze sagt XD, sie liebt die Katze aber auch

Zwei Backenzähne unten gesellen sich gerade zu den 8 Schneidezähnen, man sieht und fühlt die Spitzen schon dementsprechend war ihre Laune in letzter Zeit.
Und wir habrn ihre Schlafenszeiten geändert weil sie immer 1-2 Stunden gebraucht hat um einzuschlafen. Das heißt sie steht um 8 auf, gegen 14 uhr dann Mittagsschlaf 1-2stunden und dann gegen 21 uhr ins Bett. Da schläft sie dann schnell ein. Wie sieht das bei euch aus?
Magnolia___
1568 Beiträge
27.12.2017 13:04
Zitat von cashy85:

Fröhliche Weihnachten Euch allen!!!

Ich fange im Februar wieder an zu arbeiten. Ich freue mich auch auf meine Kollegen und den Job,aber der Gedanke den Kleinen nach der Elternzeit meines Mannes abgeben zu müssen, gefällt mir irgendwie gar nicht....

Wow, schon soo groß!
Cool wie er da steht
Wie lange hat dein Mann Elternzeit?
Magnolia___
1568 Beiträge
27.12.2017 13:08
Zitat von JonahTi:

Guten Morgen!
Ich hoffe ihr hattet alle schöne Weihnachten!

Bei uns gab es mal wieder viel zu viele Geschenke. Lucas hat glaube ich fast von jedem etwas von V-Tech bekommen. Zum Glück kann man da überall ja die Lautstärke regeln . Und zwei Züge aus Holz. (Vorher absprechen wäre nicht schlecht gewesen). Aber alles in allem hatten wir sehr schöne Weihnachten mit der Familie.

Lucas ist sehr mobil und neugierig. Alles wird erkundet und ausgeräumt. Und dabei hilft ihm das er sich seit dieser Woche hochziehen kann und sich hin und wieder sogar schon hinstellt.

Heute fahren wir für ein paar Tage an die Mecklenburgische Seenplatte. Hier sieht es schon wieder aus als wenn wir gleich ausziehen würden....

Arbeiten tue ich schon wieder seit September und es klappt sehr gut. Muss halt nur alles gut organisiert sein.

Wünsche Euch schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Wie ist das dann mit der Betreuung?
Zur Seenplatte wollten wir auch schon immermal. Aber irgendwie landen wir dann doch immer am Meer, wenn man schon soo n riesen Weg auf sich nimmt mit Kind und Kegel...

Geschenke gab's eigentlich nicht zu viele, da wir ja sehr wenig Verwandtschaft haben und somit gab es nur die Geschenke die wir den Kindern machten.

Mein Freund ist krank, mal wieder, und liegt die ganze Zeit flach
Es nervt so.
Ich bin Mal wieder mit allem irgendwie allein. Klar, an den Feiertagen hat auch niemand wirklich Zeit,da alle bei ihrer Familie sind .. naja.
Magnolia___
1568 Beiträge
27.12.2017 13:10
Zitat von Feloidea:

Hallo!

Bei uns war es entspannt, wir hatten nur meine Mama zu Besuch und die Kleine hat sich über das Xylophon gefreut und klimpert fröhlich. Von der Oma gab es ein Töpfchen, eine Püppi und einen Lauflernwagen.

Gibt es schon erste Gehversuche bei euch? Und ein erstes Wort?
Unsere ist noch nicht so weit, immerhin stand sie schon zweimal kurz frei aber an der Hand oder frei laufen traut sie sich noch nicht.
Sie plappert auch fröhlich aber noch kein definiertes Wort, obwohl ich das Gefühl habe dass sie schon atze zur Katze sagt XD, sie liebt die Katze aber auch

Zwei Backenzähne unten gesellen sich gerade zu den 8 Schneidezähnen, man sieht und fühlt die Spitzen schon dementsprechend war ihre Laune in letzter Zeit.
Und wir habrn ihre Schlafenszeiten geändert weil sie immer 1-2 Stunden gebraucht hat um einzuschlafen. Das heißt sie steht um 8 auf, gegen 14 uhr dann Mittagsschlaf 1-2stunden und dann gegen 21 uhr ins Bett. Da schläft sie dann schnell ein. Wie sieht das bei euch aus?

Von gehen sind wir noch weit entfernt
Am pünktlich zu Weihnachten fing sie am 24. an zu krabbelt... och Gott ist das süß! So tapsig..
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 63 mal gemerkt