Mütter- und Schwangerenforum

<3 Februarkrümel 2016 <3

Gehe zu Seite:
Danii90
3276 Beiträge
10.08.2017 13:09
Zitat von Juliane2011:

Juhu wie gehts euch?

Wir haben nun 1 1/2 Wochen Eingewöhnung geschafft und Jonah war heute 2,5 Stunden "alleine" dort. Hat super geklappt ... hätte ich ehrlich nicht erwartet. Er hat einen Narren am Praktikanten gefunden. An dem jungen Mann hängt er jetzt schon sehr.

Ansonsten läuft Jonah seit Montag endllich frei. Er lief ja schon ewig an der Hand, auch super sicher und ab und an mal ein paar Schritte alleine ... aber er hat immer "die Hand" gesucht. Ein kleiner Spätzünder.


Alles liebe zur Schwangerschaft!

Und natürlich zum laufenden Zwerg!
Chrissy0502
359 Beiträge
10.08.2017 14:42
Zitat von Danii90:

Zitat von Juliane2011:

Juhu wie gehts euch?

Wir haben nun 1 1/2 Wochen Eingewöhnung geschafft und Jonah war heute 2,5 Stunden "alleine" dort. Hat super geklappt ... hätte ich ehrlich nicht erwartet. Er hat einen Narren am Praktikanten gefunden. An dem jungen Mann hängt er jetzt schon sehr.

Ansonsten läuft Jonah seit Montag endllich frei. Er lief ja schon ewig an der Hand, auch super sicher und ab und an mal ein paar Schritte alleine ... aber er hat immer "die Hand" gesucht. Ein kleiner Spätzünder.


Alles liebe zur Schwangerschaft!

Und natürlich zum laufenden Zwerg!


Dir aber auch alles Gute zur Schwangerschaft!!!
Juliane2011
2435 Beiträge
10.08.2017 15:13
Danke euch. Ganz unverhofft, aber langsam gewöhne ich mich an den Gedanken, dass es nicht bei 2 Kindern bleibt. Dani bei euch war es doch auch nicht geplant, oder?

Ich muss gestehen, dass es bisher mit der Eingewöhnung fast zu glatt läuft ... so ganz ohne Tränen ... wer weiß was noch kommt?!

Chrissy ganz viel Spaß im Urlaub und erholt euch gut.

Wir fahren von morgen bis Montag zu meiner Familie. Unser Neffe wird am Samstag eingeschult.
Chrissy0502
359 Beiträge
10.08.2017 18:42
Zitat von Danii90:

Zitat von Juliane2011:

Juhu wie gehts euch?

Wir haben nun 1 1/2 Wochen Eingewöhnung geschafft und Jonah war heute 2,5 Stunden "alleine" dort. Hat super geklappt ... hätte ich ehrlich nicht erwartet. Er hat einen Narren am Praktikanten gefunden. An dem jungen Mann hängt er jetzt schon sehr.

Ansonsten läuft Jonah seit Montag endllich frei. Er lief ja schon ewig an der Hand, auch super sicher und ab und an mal ein paar Schritte alleine ... aber er hat immer "die Hand" gesucht. Ein kleiner Spätzünder.


Alles liebe zur Schwangerschaft!

Und natürlich zum laufenden Zwerg!


Dir aber auch alles Gute zur Schwangerschaft!!!
sunshine_26
3074 Beiträge
11.08.2017 08:37
Alles liebe zu euren schwangerschaften

Juliane, find ich toll, dass die eingewöhnung so klasse klappt. Bin gespannt wie es unserem zwerg ergehen wird anfang sept.
Zur zeit hängt er wieder extrem an mir.
sunshine_26
3074 Beiträge
09.09.2017 07:00
Hallo mamis

Wie gehts euch und euren mäusen?

Due eingewöhnung läuft super, bis zu dem zeitpunkt, an dem ich gehen muss. Dann weint er. Er lässt sich zwar wieder beruhigen, aber gestern wieder das selbe. Bin auf kommende woche gespannt.

Hier herrscht grad umschwung auf kleidergröße 92. Und letztens waren wir schuhe kaufen. Er hat größe 24

Schönes we noch
Velinaya
2800 Beiträge
09.09.2017 08:59
Zitat von sunshine_26:

Hallo mamis

Wie gehts euch und euren mäusen?

Due eingewöhnung läuft super, bis zu dem zeitpunkt, an dem ich gehen muss. Dann weint er. Er lässt sich zwar wieder beruhigen, aber gestern wieder das selbe. Bin auf kommende woche gespannt.

Hier herrscht grad umschwung auf kleidergröße 92. Und letztens waren wir schuhe kaufen. Er hat größe 24

Schönes we noch


Wir haben die Eingewöhnung nächsten Oktober, wenn er sich beruhigen lässt, dann ist das schon mal ein Schritt in die richtige Richtung. Er darf traurig sein, wenn du gehst.

Meine Tochter hat derzeit Schuhgröße 23. - Mein Sohn ist damals mit 11 Monaten mit Schuhgröße 23 gestartet - hatte immer große Füße.
Juliane2011
2435 Beiträge
09.09.2017 09:38
Guten Morgen. Uns gehts gut soweit. Die üblichen kleinen Wehwehchen eben zu Beginn einer Schwangerschaft, aber alles gut. Jonah geht ja schon seit dem 01.08. und seit 2 Wochen auch komplett von 8-13 Uhr. Klappt sehr gut und krank war er erstaunlicherweise auch noch nicht.
Der Trennungsschmerz zu Beginn ist aber ganz normal, das legt sich sicher bald.

Ihr habt aber große Mäuse oder Jonah ist eher klein?! Wir tragen immer noch 80. In 86 schwimmt er. Schuhe in 21.
Chrissy0502
359 Beiträge
09.09.2017 10:33
Hallo

uns geht es auch gut. Außer das wir hier momentan exterme Probleme mit dem abendlichen Schlafen-gehen haben. Es dauert echt lange bis er abends runter fährt und steht häufig auf, ist eigentlich aber extrem müde. Kostet momentan viel Geduld...

Fynn trägt auch noch teilweise Größe 80, meist 86 und in den Schuhen 23.

Fynn hat echt Fortschritte beim Sprechen gemacht und am süßten finde ich es, wenn er jetzt versucht Lieder mitzusingen...so goldig.

Allen ein ganz schönes Wochenende!
Danii90
3276 Beiträge
09.09.2017 20:17
Huhu!

Also ich bin auch der Meinung, dass ein Kind bei der Abgabe weinen darf. Die trennung von der Mama macht es nunmal traurig und das soll es auch zeigen. Wichtig ist nur, dass es zur Erzieherin eine gute Bindung aufbaut und sich trösten lässt.

Mir / Uns geht's auch gut. Die Schwangerschaft ist ähnlich wie die erste recht unkompliziert - allerdings hat das Baby bemerkenswert großen Appetit auf deftige Sachen

Die Kurze läuft und wächst und klettert und strahlt und motzt und ist eifnach ein süßes tolles zickiges Kleinkind (vom Baby ist wirklich nichts mehr übrig). Sie redet immer noch nicht wirklich, aber das kommt schon noch. Seit Neuestem sagt sie zumindest "Ja" und meint das meist auch so, was wirklich hilfreich ist.
Sie ist übrigens wirklich eher groß, trägt Gr. 92 und Schuhgröße 21/22.

rabenglucke
173 Beiträge
01.01.2018 16:32


Frohes neues Jahr euch allen. Wie geht's euch und den Kindern? Nicht mehr lange und der 2. Geburtstag steht an. Irgendwie kann ich es gar nicht glauben. Dem Spatz geht es soweit ganz gut, er hat sich heute Nacht durch den Krach nicht aus der Ruhe bringen lassen und hat alles verschlafen.

Ansonsten lernt er gerade wieder unglaublich viel. Er kann jetzt Farben unterscheiden, Deckel aufschrauben, mein Handy bedienen und noch vieles mehr. Er hat an Weihnachten viele Geschenke auszupacken und spielt jetzt den ganzen Tag entweder mit seiner neuen Küche oder dem alten, aber immer noch sehr beliebten Bällebad. Ansonsten sind wir viel draußen unterwegs, gerne auch im Regen. Je größer die Pfützen, desto besser.

Sprechen ist immer noch nicht seins, immerhin macht er mittlerweile zuverlässig Tierlaute nach, aber auf ein zielgerichtetes "Mama" oder "Papa" dürfen wir wahrscheinlich noch ein halbes Jahr warten .

Schlafen tut er im Moment sehr zuverlässig. Wir wachen zwischen halb acht/acht auf und gehen um acht Abends ins Bett. Schlafen tut er meist spätestens um halb neun. Mittagsschlaf macht er meist eine halbe/dreiviertel Stunde und das am liebsten im Kinderwagen.

Wie geht's euren Kleinen? Habt ihr die Weihnachtstage gut verbracht?
Ich lasse ausnahmsweise mal zwei Fotos da, die kommen aber bald wieder raus:

Juliane2011
2435 Beiträge
01.01.2018 16:53
Rabenglucke einen süßen Fratz hast du da und Glückwunsch noch zur kleinen Maus.

Frohes neues Jahr an alle!

Jonah wächst und gedeiht ... wobei am wachsen arbeiten wir noch. Er wächst doch sehr langsam und liegt aktuell bei 83/84cm.

Schlafen klappt aktuell sehr gut. Meistens von 20-8 Uhr am Wochenende. In der Woche wecke ich ihn gegen 7 Uhr, da 8 Uhr die Kita startet und ich zur Arbeit muss. Mittags sind es immer noch 2-2,5 Stunden Schlaf ... aber die braucht er auch.

Ansonsten gabs Weihnachten viel zu viel ... ihr werdet es sicher kennen. Jonah liebt Musik in jeglicher Form, egal ob singen, hören oder musizieren. Daher gabs von Oma und Opa u.a. die Tonie Box und die duddelt nun rauf und runter ... vor allem der Hunde Tonie mit den Kinderliedern.

Silvester war ganz ok für ihn. Wir waren gegen 18 Uhr schon mal draußen, aber das war Jonah nicht geheuer. Einschlafen lief daher gestern etwas schwer und er war bis 22 Uhr immer wieder wach durch das knallen draußen. Dann ist er aber eingeschlafen und hat die große Knallerei um 0 Uhr komplett verschlafen. Da war ich heil froh ... das schepperte teilweise wirklich extrem.

Ansonten haben wir keine 5 Wochen mehr bis zum 2. Geburtstag. Wo ist die Zeit nur hin? Geschenke haben wir alle schon da. Es gibt Tonies, eine Spielküche und ein Buch von Hurra Helden (wenn Jonah mal groß ist, wird er ...) von uns.

Das sprechen ist auch nicht so viel. Jonah sagt Mama, Papa, Gesundheit, danke, bitte, trinken, Kika (für sein Kikaninchen) und Ticktack (für die Uhr). Ansonsten erzählt er viel, aber man kann es halt nicht identifizieren.

Und im April kommt ein kleines Brüderchen dazu.
Velinaya
2800 Beiträge
01.01.2018 18:10
Euch auch ein schönes Jahr 2018!

Hier gab es auch die Tonie-Box zu Weihnachten mit dem Hund (Spiel- und Bewegungslieder) und die Maus mit der Gitarre. Es wird vor allem der Hund rauf und runter gehört.
Zum Geburtstag gibt es ein Xylophon und eine Spielküche (Zubehör von der Verwandtschaft).

Sie kann schon so viel reden, das ist so fein, wenn sie sagt, was sie möchte - 2 Wort-Sätze sind mittlerweile Standard, das kenne ich von meinem Sohn nicht, der war damals langsamer.
sunshine_26
3074 Beiträge
02.01.2018 07:52
Gutes neues Jahr an euch alle!

Ja, es ist Wahnsinn, wie die Zeit vergeht.

Wir haben noch 7 Wochen bis zum 2. Geburtstag von David.

Er besucht mittlerweile an 2,5 Tagen in der Woche die Krabbelstube und es gefällt ihm total.

Er ist ca. 92cm groß, hat um die 13 kg und Schuhgröße 25.

Und er quasselt den gaaaaaaaaaanzen Tag. Mittlerweile redet er 3-4 Wörter Sätze, kann sich echt toll mitteilen, was er will und was nicht.

Farben kann er ziemlich alle, er zählt andauernd bis 10, und vor ein paar Tagen ist er drauf gekommen, wie ein Purzelbaum geht

Weihnachten bekam er einen Doktorkoffer, den er liebt und andauernd unseren Kater untersucht
oder seinen riesen Stoff-Teddy, den er auch bekommen hat.
Bei Oma und Opa bekam er eine Rutsche, die natürlich der Renner ist.

Die anderen Sachen intressieren ihn noch nicht so sehr, die er geschenkt bekam.

Ansonsten ist alles paletti.

Was bekommen denn eure Mäuse so zum 2. Geburtstag??
sunshine_26
3074 Beiträge
02.01.2018 07:54
aja und er schläft nun seit ein paar Wochen wieder durch

zu beginn der krabbelstube kam er wieder einmal in der Nacht

seit ein paar Wochen ist das vorbei, nun schläft er wieder von dreiviertel 8 bis meistens 7 Uhr früh

mittag 1-2 stunden, meistens aber max 1,5 stunden

und er könnte den ganzen tag essen
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 47 mal gemerkt