Mütter- und Schwangerenforum

Septembermamis 2014

Gehe zu Seite:
Juliyah09
2177 Beiträge
27.07.2014 09:10
Zitat von Lolla:

Müsst ihr mit euern Männern auch so um das Stillkissen kämpfen?? Nachts muss ich es ihm teilweise aus dem Arm klauen und jetzt gerade hat er sich kurz hingelegt. Natürlich mit Stillkissen. Find ich irgendwie total süß


Ich kämpfe hier sowohl mit Mann als auch mit Tochter um mein Stillkissen . Immer wenn ichs haben will, hat einer von beiden es zum Schlafen. Ich hab schon gesagt, dass ich noch 2 davon kaufe, damit ich endlich meins für mich hab...
Juliyah09
2177 Beiträge
27.07.2014 09:14
Ama, jetzt bin ich aber gespannt wann deine 2 kommen. Ich kenn mich mit Zwillingsgeburten so gar nicht aus, aber hört sich schon mal so an, dass es nicht mehr ganz so schlimm wär, wenn sie jetzt schon kommen. Alles Gute dir
cloey
348 Beiträge
27.07.2014 09:57
Jetzt wird es spannend bis die ersten aus "unserem" Thread kommen dass erste Septemberli ist ja schon da aber das war ja eine andere Gruppe.
Mein Mann muss das ganze Wochenende arbeiten, allerdings arbeitet er ca. 40 Min. Autofahrt entfernt und die Arbeitsstelle ist in der Nähe der Therme.
Da ich gestern keine Lust hatte den ganzen Tag alleine daheim zu sitzen, habe ich ihn um 13 Uhr zur Arbeit gebracht und ihm um 23 Uhr wieder abgeholt. Ich war den ganzen Tag alleine in der Therme und es war soooo schön. Der Kleine war fast den ganzen Tag aktiv, das Wasser hat ihm glaube ich gefallen. Hab mich so verbunden gefühlt gestern ganz alleine mit ihm.
Dann habe ich mir ein Buch mitgenommen, es heißt "Unter dem Herzen" von Ildikó von Kürthy. Ist mehr oder weniger ihr Scheangerschaftstagebuch. Ist sehr witzig und irgendwie kann ich mich sehr mit ihr identifizieren wenn ich das so lese
Milli17
1195 Beiträge
27.07.2014 15:38
Ama, ich wünsche dir alles, alles Gute. Bin ganz aufgeregt.
Eine Bekannte von mir liegt schon seit 2 Wo im KH, weil sie Wehen hat. Allerdings ist der Geburtstermin von ihren Zwillingsjungs erst Ende September.
tusenfryd
4832 Beiträge
27.07.2014 17:16
Ich denk an dich ama. Hast nun wirklich lange durchgehalten. Aber noch ein paar Tage mehr wünsch ich dir schon.
Amaryllis
6154 Beiträge
27.07.2014 19:49
Danke euch. Ja 10 tage wären mir ganz lieb dann kann mich meine Hebamme begleiten.

Wehen sind nach wie vor da. War vorhin wieder im kkh wegen Verdacht auf blasenSprung alles gut wehen genauso wie gestern
03Juni
10942 Beiträge
27.07.2014 19:51
Ama, hauptsache ist ja, dass sie jetzt kommen dürfen, man würde ja nichtmehr versuchen, es zu verhindern wo es geht. das ist ja schonma super. trotzdem wünsch ich dir noch ein paar tage oder optimalerweise vielleicht ein paar klitzekleine wöchlein?
tusenfryd
4832 Beiträge
27.07.2014 23:34
Amaaaa???

Koenntest dich Bitte so oft wie es geht melden? Ich lieg jetzt im Bett und frag mich Wie es die geht? *wünsch-dir-was-modus-aus*
Amaryllis
6154 Beiträge
28.07.2014 08:14
Zitat von Milli17:

Ama, ich wünsche dir alles, alles Gute. Bin ganz aufgeregt.
Eine Bekannte von mir liegt schon seit 2 Wo im KH, weil sie Wehen hat. Allerdings ist der Geburtstermin von ihren Zwillingsjungs erst Ende September.
Wünsch Ihr mal unbekannter weise noch viel Glück von mir,das sie noch ne Weile aushält
Amaryllis
6154 Beiträge
28.07.2014 08:16
Tusen süße ,ich melde mich so oft es geht

War gestern schon wieder so Zeitig im Bett,diese Wehen schlauchen total. Nachts sind sie ziemlich Harmlos,aber sobald ich wach bin fangen se wieder an.
Augen zu und durch

Wie geht es euch?
Krissi87
666 Beiträge
28.07.2014 08:27
Zitat von Amaryllis:

Tusen süße ,ich melde mich so oft es geht

War gestern schon wieder so Zeitig im Bett,diese Wehen schlauchen total. Nachts sind sie ziemlich Harmlos,aber sobald ich wach bin fangen se wieder an.
Augen zu und durch

Wie geht es euch?


Oh du Arme, halte solange durch wie es geht! Wir sind in Gedanken bei dir

Mir geht's gut, hab nur immer wenn ich länger liege bzw früh oder nachts aufstehe, so ein ziehen wie Muskelkater in der Schamgegend, also eher leistenbereich.Sind doch bestimmt die Bänder oder?

Macht ihr eigentlich zur Geburtsvorbereitung? Also ich trink Himbeerblättertee, ess jeden Tag nen Löffel Leinsamen ( mit Jogurt ) und Dammmassage. Was macht ihr?

Amaryllis
6154 Beiträge
28.07.2014 08:31
Zitat von Krissi87:

Zitat von Amaryllis:

Tusen süße ,ich melde mich so oft es geht

War gestern schon wieder so Zeitig im Bett,diese Wehen schlauchen total. Nachts sind sie ziemlich Harmlos,aber sobald ich wach bin fangen se wieder an.
Augen zu und durch

Wie geht es euch?


Oh du Arme, halte solange durch wie es geht! Wir sind in Gedanken bei dir

Mir geht's gut, hab nur immer wenn ich länger liege bzw früh oder nachts aufstehe, so ein ziehen wie Muskelkater in der Schamgegend, also eher leistenbereich.Sind doch bestimmt die Bänder oder?

Macht ihr eigentlich zur Geburtsvorbereitung? Also ich trink Himbeerblättertee, ess jeden Tag nen Löffel Leinsamen ( mit Jogurt ) und Dammmassage. Was macht ihr?

Können dir Bänder sein,oder aber der Druck der nach unten drückt.

Ich mache rein gar nichts,hatte ich auch bei den anderen nicht gemacht.
Bin aber gespannt ob es was hilft bei dir
tusenfryd
4832 Beiträge
28.07.2014 08:31
Zitat von Amaryllis:

Tusen süße ,ich melde mich so oft es geht

War gestern schon wieder so Zeitig im Bett,diese Wehen schlauchen total. Nachts sind sie ziemlich Harmlos,aber sobald ich wach bin fangen se wieder an.
Augen zu und durch

Wie geht es euch?


Das ist lieb von dir kannst du dich denn Zuhause nun genug ausruhen?

Ich lieg mit meiner kleinen noch im Bett und sie schläft noch. Weil sie unbedingt mit papa um 0530 aufstehen wollte und nun doch nochmal müde War.
Müssen aber bald aufstehen weil ich zur physio muss.

Gestern hatte ich wieder extreme Schmerzen unter der brust und auf gleicher Höhe im Rücken. So dass ich kaum sitzen ist liegen konnte es ist also nicht immer ein Vorteil einem kleineren Bauch zu haben ; )
Lealein
8092 Beiträge
28.07.2014 08:34
Stillkissen: Ohja, alle beide klauen ihn mir des nachts. Komischerweise haben sie aber nur im Schlaf das Bedürfnis das Kissen zu benutzen. Wenn ich es Fynn oder Keven zum kuscheln tagsüber oder zum einschlafen anbiete, will es keiner. Selbst die Nacht vor Fynns Geburt konnte es mein Mann nicht lassen. Wir waren im Krankenhaus und ich konnte kaum ein Auge zu tun wegen der Wehen. Ich ging auf die Toilette und kam wieder und finde meinen Mann in der Mitte liegend mit dem Stillkissen kuschelnd. Boar, war ich auf 180. Ich wehe da rum, bekomme kein Auge zu und der pennt da seelenruhig und wagte es, mein Stillkissen wegzunehmen. Tzzz
'
Ama: Da bleibt dir nichts anderes übrig, als die 10 Tage noch zu warten Bleibe tapfer und stark, du hast es bald geschafft!
'
Babyparty: Anni: Tolle Torte und toll, dass man dich so hat überraschen können
Für mich ist das nichts. Zu viel Aufmerksamkeit. Ich empfand den Gedanken an meinen JGA schon grausig (war aber dann doch ultra toll! )
'
Ikea-Ausflug.. Hm war irgendwie doof. Die Babyabteilung wird gerade umgebaut, alles war mit Tüchern verhangen (sind erst voll dran vorbei gelaufen) und wir haben uns nur die jeweiligen Artikelnummer geben lassen und uns die Sachen geholt. Dh. Keven hat das Kinderzimmer noch immer nicht gesehen, aber ich denke ihm wird es gefallen Ab dem EG wurde mein Mann leider etwas missmütiger und unheimlich anschrengend, sodass ich mir nicht mal mehr Kerzen (wie eigentlich sonst) mitnehmen mochte. Gut möglich, dass er sich da vor allen Kunden auf den Boden geschmissen hätte vor lauter Frustration und Ungeduld. Fynn war aber suuuuuuper toll und hat sich von meinem Mann nicht unterkriegen lassen. Braves Kind.
Zuhause haben wir nun aber endlich Fynns Zimmer gestrichen und ein Teil des Babyzimmers (leider mangelte es doch an Farbe, sodass ich Tage nochmal los muss). Es wurde ein Pistaziengrün, jedoch nur 3 Eyecatcher und nicht wie geplant ganze Wände. Gleich baue ich die restlichen Babymöbel auf und mag euch dann die Tage ein paar visuelle Impressionen zeigen
'
Tut mir leid, aber ich habe mir eeeeeehrlich alles durchgelesen gestern, aber dadurch, dass ich heute erst schreibe weiß ich nicht mehr, was das alles war. Ich meine, es war nichts lebensbedrohliches? Ne, das wüsste ich noch.
Amaryllis
6154 Beiträge
28.07.2014 08:34
Zitat von tusenfryd:

Zitat von Amaryllis:

Tusen süße ,ich melde mich so oft es geht

War gestern schon wieder so Zeitig im Bett,diese Wehen schlauchen total. Nachts sind sie ziemlich Harmlos,aber sobald ich wach bin fangen se wieder an.
Augen zu und durch

Wie geht es euch?


Das ist lieb von dir kannst du dich denn Zuhause nun genug ausruhen?

Ich lieg mit meiner kleinen noch im Bett und sie schläft noch. Weil sie unbedingt mit papa um 0530 aufstehen wollte und nun doch nochmal müde War.
Müssen aber bald aufstehen weil ich zur physio muss.

Gestern hatte ich wieder extreme Schmerzen unter der brust und auf gleicher Höhe im Rücken. So dass ich kaum sitzen ist liegen konnte es ist also nicht immer ein Vorteil einem kleineren Bauch zu haben ; )
Oh süß,dann kuscheln mal schön weiter
Ausruhen ist nur bedingt möglich,wissen die im KKH aber auch,sind ja jetzt Ferien und ich habe beide Kids daheim und Mann muss arbeiten.

Hab ich nun schon von meiner Freundin gemerkt,sie hat auch nur schmerzen da das kind auch weit innen liegt...dann hab ich Lieber 1000000 Streifen weil der Bauch reißt. Hat sich dein Bauch schon gesenkt? dann sollte es ja wieder etwas besser werden
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 94 mal gemerkt