Mütter- und Schwangerenforum

TSH Wert 4,9

Gehe zu Seite:
Supermaus32
952 Beiträge
15.12.2017 22:34
Hallo, und zwar bin ich in der 9 Woche schwanger also 8+0
Heute hatte ich Ultraschall , Herzchen hat geschlagen und Baby ist gewachsen , nun sagte mir meine Frauenärztin das ich einen TSH Wert von 4,9 habe .
Habe jetzt Schilddrüsentabletten bekommen und zwar L-Thyroxin Henning 25 Mikrogramm. diese soll ich nun nehmen, sind diese nicht zu schwach bei einem TSH Wert von 4,9?

blindeswunder
2294 Beiträge
15.12.2017 22:38
In der Regel fängt man bei L-Thyroxin immer recht niedrig dosiert an. Es kann ja sein, dass die Dosis schon völlig reicht und da man im Laufe der Schwangerschaft ja evtl noch steigern muss, wird erstmal niedrig dosiert. Deine FA wird ja jetzt dann regelmäßig kontrollieren und dann wird sie die Dosis bestimmt nochmal anpassen, wenn nötig.
Supermaus32
952 Beiträge
15.12.2017 22:43
Zitat von blindeswunder:

In der Regel fängt man bei L-Thyroxin immer recht niedrig dosiert an. Es kann ja sein, dass die Dosis schon völlig reicht und da man im Laufe der Schwangerschaft ja evtl noch steigern muss, wird erstmal niedrig dosiert. Deine FA wird ja jetzt dann regelmäßig kontrollieren und dann wird sie die Dosis bestimmt nochmal anpassen, wenn nötig.


Okay danke dir wunderte mich nur das es für den Anfang nur 25 Mikrogramm sind , aber stimmt vielleicht reicht das ja schon , hab schon eine Überweisung zur Hausärztin bekommen sie soll auch die Schilddrüsenwerte kontrollieren
blindeswunder
2294 Beiträge
15.12.2017 22:49
Zitat von Supermaus32:

Zitat von blindeswunder:

In der Regel fängt man bei L-Thyroxin immer recht niedrig dosiert an. Es kann ja sein, dass die Dosis schon völlig reicht und da man im Laufe der Schwangerschaft ja evtl noch steigern muss, wird erstmal niedrig dosiert. Deine FA wird ja jetzt dann regelmäßig kontrollieren und dann wird sie die Dosis bestimmt nochmal anpassen, wenn nötig.


Okay danke dir wunderte mich nur das es für den Anfang nur 25 Mikrogramm sind , aber stimmt vielleicht reicht das ja schon , hab schon eine Überweisung zur Hausärztin bekommen sie soll auch die Schilddrüsenwerte kontrollieren


In der ersten Schwangerschaft hab ich auch mit 25ern angefangen und landete bei den 150ern.
In dieser Schwangerschaft nehme ich jetzt schon die ganze Zeit die 75er von vor der Schwangerschaft weiter und der Wert ist immer noch top, obwohl ich schon fast im 8. Monat bin. Das ist immer unterschiedlich, wie der Körper reagiert.
Feloidea
1620 Beiträge
15.12.2017 22:57
Ea ist auf jeden Fall richtig und normal dass die Dosis eingeschlichen wird, immerhin sind das Hormone und haben Auswirklungen auf deinen Körper, das sollte man langsam angehen. Denke wenn du ja kontrolliert wirst werden die das nach und nach anpassen, die müssen ja auch erstmal schauen wie gut es bei deinem Körper ankommt. Falls du irwann Magnesium nehmen musst wegeb Krämpfen, dann mach es mit einem Abstand von 4 oder mehr Stunden, glaub bei Eisen auch und Milchprodukte solltest du erst 2 Stunden nach einnahme deiner Tabletten zu dir nehmen, so wird die Wirkung nicht behindert.

Alles Gute für deine Schwangerschaft
Supermaus32
952 Beiträge
15.12.2017 23:02
Zitat von blindeswunder:

Zitat von Supermaus32:

Zitat von blindeswunder:

In der Regel fängt man bei L-Thyroxin immer recht niedrig dosiert an. Es kann ja sein, dass die Dosis schon völlig reicht und da man im Laufe der Schwangerschaft ja evtl noch steigern muss, wird erstmal niedrig dosiert. Deine FA wird ja jetzt dann regelmäßig kontrollieren und dann wird sie die Dosis bestimmt nochmal anpassen, wenn nötig.


Okay danke dir wunderte mich nur das es für den Anfang nur 25 Mikrogramm sind , aber stimmt vielleicht reicht das ja schon , hab schon eine Überweisung zur Hausärztin bekommen sie soll auch die Schilddrüsenwerte kontrollieren


In der ersten Schwangerschaft hab ich auch mit 25ern angefangen und landete bei den 150ern.
In dieser Schwangerschaft nehme ich jetzt schon die ganze Zeit die 75er von vor der Schwangerschaft weiter und der Wert ist immer noch top, obwohl ich schon fast im 8. Monat bin. Das ist immer unterschiedlich, wie der Körper reagiert.


Okay , naja vielleicht reicht das ja schon wir werden es ja sehen wird ja Kontrolliert
Meine Halbschwester hat mir Angst gemacht weil mein TSH Wert so hoch ist kann das auch in einer Fehlgeburt enden.... will ich aber nicht hoffen denn , das war ein absoulutes Wunschkrümelchen
Supermaus32
952 Beiträge
15.12.2017 23:32
Zitat von Feloidea:

Ea ist auf jeden Fall richtig und normal dass die Dosis eingeschlichen wird, immerhin sind das Hormone und haben Auswirklungen auf deinen Körper, das sollte man langsam angehen. Denke wenn du ja kontrolliert wirst werden die das nach und nach anpassen, die müssen ja auch erstmal schauen wie gut es bei deinem Körper ankommt. Falls du irwann Magnesium nehmen musst wegeb Krämpfen, dann mach es mit einem Abstand von 4 oder mehr Stunden, glaub bei Eisen auch und Milchprodukte solltest du erst 2 Stunden nach einnahme deiner Tabletten zu dir nehmen, so wird die Wirkung nicht behindert.

Alles Gute für deine Schwangerschaft


Ich muss jetzt schon abundan Magnesium nehmen , die frauenärztin sagte aber nur wenn ich Krämpfe hab , ich merke ja Magnesium Mangel , daran weil ich im Fuß dann nen dollen krampf hab der 5 minuten anhält das tut höllisch weh.

danke dir

ich fange ja ab morgen mit Den Schilddrüsentabletten an
blindeswunder
2294 Beiträge
15.12.2017 23:42
Zitat von Supermaus32:

Zitat von Feloidea:

Ea ist auf jeden Fall richtig und normal dass die Dosis eingeschlichen wird, immerhin sind das Hormone und haben Auswirklungen auf deinen Körper, das sollte man langsam angehen. Denke wenn du ja kontrolliert wirst werden die das nach und nach anpassen, die müssen ja auch erstmal schauen wie gut es bei deinem Körper ankommt. Falls du irwann Magnesium nehmen musst wegeb Krämpfen, dann mach es mit einem Abstand von 4 oder mehr Stunden, glaub bei Eisen auch und Milchprodukte solltest du erst 2 Stunden nach einnahme deiner Tabletten zu dir nehmen, so wird die Wirkung nicht behindert.

Alles Gute für deine Schwangerschaft


Ich muss jetzt schon abundan Magnesium nehmen , die frauenärztin sagte aber nur wenn ich Krämpfe hab , ich merke ja Magnesium Mangel , daran weil ich im Fuß dann nen dollen krampf hab der 5 minuten anhält das tut höllisch weh.

danke dir

ich fange ja ab morgen mit Den Schilddrüsentabletten an


Eine Stunde ohne Milchprodukte nach der Tablette reicht völlig. Denk allerdings dran, dass du die Tablette vor dem Frühstück nehmen musst und dann mind. 30 Minuten warten solltest. So wurde es mir jedenfalls gesagt.
Supermaus32
952 Beiträge
15.12.2017 23:50
Zitat von blindeswunder:

Zitat von Supermaus32:

Zitat von Feloidea:

Ea ist auf jeden Fall richtig und normal dass die Dosis eingeschlichen wird, immerhin sind das Hormone und haben Auswirklungen auf deinen Körper, das sollte man langsam angehen. Denke wenn du ja kontrolliert wirst werden die das nach und nach anpassen, die müssen ja auch erstmal schauen wie gut es bei deinem Körper ankommt. Falls du irwann Magnesium nehmen musst wegeb Krämpfen, dann mach es mit einem Abstand von 4 oder mehr Stunden, glaub bei Eisen auch und Milchprodukte solltest du erst 2 Stunden nach einnahme deiner Tabletten zu dir nehmen, so wird die Wirkung nicht behindert.

Alles Gute für deine Schwangerschaft


Ich muss jetzt schon abundan Magnesium nehmen , die frauenärztin sagte aber nur wenn ich Krämpfe hab , ich merke ja Magnesium Mangel , daran weil ich im Fuß dann nen dollen krampf hab der 5 minuten anhält das tut höllisch weh.

danke dir

ich fange ja ab morgen mit Den Schilddrüsentabletten an


Eine Stunde ohne Milchprodukte nach der Tablette reicht völlig. Denk allerdings dran, dass du die Tablette vor dem Frühstück nehmen musst und dann mind. 30 Minuten warten solltest. So wurde es mir jedenfalls gesagt.


die tablette vor dem Frühstück nehmen hat sie mir gesagt , aber das danach 30 Minuten warten hat sie nicht gesagt
Aprilmädchen.
12015 Beiträge
16.12.2017 00:11
Zitat von Supermaus32:

Zitat von blindeswunder:

Zitat von Supermaus32:

Zitat von blindeswunder:

In der Regel fängt man bei L-Thyroxin immer recht niedrig dosiert an. Es kann ja sein, dass die Dosis schon völlig reicht und da man im Laufe der Schwangerschaft ja evtl noch steigern muss, wird erstmal niedrig dosiert. Deine FA wird ja jetzt dann regelmäßig kontrollieren und dann wird sie die Dosis bestimmt nochmal anpassen, wenn nötig.


Okay danke dir wunderte mich nur das es für den Anfang nur 25 Mikrogramm sind , aber stimmt vielleicht reicht das ja schon , hab schon eine Überweisung zur Hausärztin bekommen sie soll auch die Schilddrüsenwerte kontrollieren


In der ersten Schwangerschaft hab ich auch mit 25ern angefangen und landete bei den 150ern.
In dieser Schwangerschaft nehme ich jetzt schon die ganze Zeit die 75er von vor der Schwangerschaft weiter und der Wert ist immer noch top, obwohl ich schon fast im 8. Monat bin. Das ist immer unterschiedlich, wie der Körper reagiert.


Okay , naja vielleicht reicht das ja schon wir werden es ja sehen wird ja Kontrolliert
Meine Halbschwester hat mir Angst gemacht weil mein TSH Wert so hoch ist kann das auch in einer Fehlgeburt enden.... will ich aber nicht hoffen denn , das war ein absoulutes Wunschkrümelchen

.
Supermaus32
952 Beiträge
16.12.2017 00:29
Zitat von Gedankenphilosophie.:

Zitat von Supermaus32:

Zitat von blindeswunder:

Zitat von Supermaus32:

...


In der ersten Schwangerschaft hab ich auch mit 25ern angefangen und landete bei den 150ern.
In dieser Schwangerschaft nehme ich jetzt schon die ganze Zeit die 75er von vor der Schwangerschaft weiter und der Wert ist immer noch top, obwohl ich schon fast im 8. Monat bin. Das ist immer unterschiedlich, wie der Körper reagiert.


Okay , naja vielleicht reicht das ja schon wir werden es ja sehen wird ja Kontrolliert
Meine Halbschwester hat mir Angst gemacht weil mein TSH Wert so hoch ist kann das auch in einer Fehlgeburt enden.... will ich aber nicht hoffen denn , das war ein absoulutes Wunschkrümelchen

.


?
Feloidea
1620 Beiträge
16.12.2017 08:54
Zitat von blindeswunder:

Zitat von Supermaus32:

Zitat von Feloidea:

Ea ist auf jeden Fall richtig und normal dass die Dosis eingeschlichen wird, immerhin sind das Hormone und haben Auswirklungen auf deinen Körper, das sollte man langsam angehen. Denke wenn du ja kontrolliert wirst werden die das nach und nach anpassen, die müssen ja auch erstmal schauen wie gut es bei deinem Körper ankommt. Falls du irwann Magnesium nehmen musst wegeb Krämpfen, dann mach es mit einem Abstand von 4 oder mehr Stunden, glaub bei Eisen auch und Milchprodukte solltest du erst 2 Stunden nach einnahme deiner Tabletten zu dir nehmen, so wird die Wirkung nicht behindert.

Alles Gute für deine Schwangerschaft


Ich muss jetzt schon abundan Magnesium nehmen , die frauenärztin sagte aber nur wenn ich Krämpfe hab , ich merke ja Magnesium Mangel , daran weil ich im Fuß dann nen dollen krampf hab der 5 minuten anhält das tut höllisch weh.

danke dir

ich fange ja ab morgen mit Den Schilddrüsentabletten an


Eine Stunde ohne Milchprodukte nach der Tablette reicht völlig. Denk allerdings dran, dass du die Tablette vor dem Frühstück nehmen musst und dann mind. 30 Minuten warten solltest. So wurde es mir jedenfalls gesagt.


Ich schaffe manchmal nicht mal ne Stunde bei Milchprodukten aber gut zu wissen!
16.12.2017 09:31
Ich hatte damals als uch schwanger werden wollte mit 25 auch angefangen mein Wert war 5.9
Wärend der Schwangerschaft würde es dan erhöt auf 100 und nun bei der zweiten 115
Jarla
1440 Beiträge
16.12.2017 10:59
Ich hatte als ich schwanger war einen TSH über 7. Musste dann auch erhöhen von 125 vor der Schwangerschaft auf 175 in der Schwangerschaft.
Es ist alles gut gegangen mir hat man auch Angst mit einer Fehlgeburt gemacht. Ich wünsche dir alles Gute
Supermaus32
952 Beiträge
16.12.2017 12:39
Zitat von Jarla:

Ich hatte als ich schwanger war einen TSH über 7. Musste dann auch erhöhen von 125 vor der Schwangerschaft auf 175 in der Schwangerschaft.
Es ist alles gut gegangen mir hat man auch Angst mit einer Fehlgeburt gemacht. Ich wünsche dir alles Gute


Ich denke Positive , wird schon werden ui TSH Wert 7 ist ja sogar noch mehr...
Danke dir
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt