Mütter- und Schwangerenforum

Wassereinlagerung im Bauch in der Frühschwangerschaft

02.12.2017 20:47
Ich hab schon vir der Schwangerschaft extreme Probleme mit Wassereinlagerungen gehabt, pms etc. Nun ist es so das mein Bauchumfang 10cm!!! Größer ist. Habe so 3kg Plus obwohl ich sogar weniger und gesünder esse bzw kaum wegen starker Übelkeit. Nun seid Anfang der Schwangerschaft habe ich Atemprobleme bis hin zur Hyperventilation. Meine Gewichtszunahme ist ausschließlich im Oberkörper Brust und Bauchbereich und eigentlich bin ich garnicht der Typ für starke Zunahme am Bauch.
Hat jemand Erfahrung, sollte es abgeklärt werden? Die Atemprobleme sind besser als am Anfang aber zum einschlafen oder in Ruhemomenten atme ich schon immer sehr stark und meine Sauerstoffsättigung ist meist so bei 95-97% erhöhten Blutdruck und stark erhöhter Puls habe ich leider auch.
shelyra
62069 Beiträge
02.12.2017 20:53
woher weißt du, dass dein bauchumfang 10cm größer ist? so früh wird der doch noch gar nciht gemessen

aber blähbäuche am anfang einer schwangerschaft sind nicht ungewöhnlich. das ahben viele.
02.12.2017 20:55
Zitat von shelyra:

woher weißt du, dass dein bauchumfang 10cm größer ist? so früh wird der doch noch gar nciht gemessen

aber blähbäuche am anfang einer schwangerschaft sind nicht ungewöhnlich. das ahben viele.

Hab es selbst gemessen weil mein Bauch mir so riesig vorkam.
DieOhneNamen
20218 Beiträge
02.12.2017 21:02
Hallo,

Wo denkst du denn, dass die Einlagerungen sind?
Im Bauch lagert man eigentlich nicht ein.
Würde auch auf Blähbauch tippen.

Wie sind deine Vitalzeichen denn und woher weißt du,wie deine Sättigung ist?

Lg
02.12.2017 21:09
Zitat von DieOhneNamen:

Hallo,

Wo denkst du denn, dass die Einlagerungen sind?
Im Bauch lagert man eigentlich nicht ein.
Würde auch auf Blähbauch tippen.

Wie sind deine Vitalzeichen denn und woher weißt du,wie deine Sättigung ist?

Lg
bin Läuferin somit beobachte ich meine Sättigung und mein Puls. Mein Ruhepuls war vor der Schwangerschaft 45 nun zt auf 85. Blutdruck bisher nur beim Frauenarzt gemessen 136/92.
Ich leide im allgemeinen unter Wassereinlagerungen. Habe schon immer Wassereinlagerungen in der Brust und etwas am Bauch und im Gesicht gehabt vor der Mens nur mache ich mir Sorgen ob das indem Maße in der schwangerschaft normal ist.
Jarla
1446 Beiträge
02.12.2017 22:41
Zitat von Amelie205:

Zitat von DieOhneNamen:

Hallo,

Wo denkst du denn, dass die Einlagerungen sind?
Im Bauch lagert man eigentlich nicht ein.
Würde auch auf Blähbauch tippen.

Wie sind deine Vitalzeichen denn und woher weißt du,wie deine Sättigung ist?

Lg
bin Läuferin somit beobachte ich meine Sättigung und mein Puls. Mein Ruhepuls war vor der Schwangerschaft 45 nun zt auf 85. Blutdruck bisher nur beim Frauenarzt gemessen 136/92.
Ich leide im allgemeinen unter Wassereinlagerungen. Habe schon immer Wassereinlagerungen in der Brust und etwas am Bauch und im Gesicht gehabt vor der Mens nur mache ich mir Sorgen ob das indem Maße in der schwangerschaft normal ist.

Naja ich finde nicht, dass der Blutdruck oder der Puls erhöht sind. Für dich vielleicht zu hoch, da er sonst niedriger ist. Es ist aber auf keinen Fall problematisch im Moment.
Wassereinlagerungen hatte ich auch viel, aber das hat sich erst gegen Ende richtig zugespitzt. Falls es Wasser ist, kannst du nicht so viel tun
  • Dieses Thema wurde 2 mal gemerkt