Mütter- und Schwangerenforum

Februar Babys 2018

Gehe zu Seite:
Malawi27
409 Beiträge
03.01.2018 16:38
Nora kam heute um 10.11 Uhr zur Welt per Kaiserschnitt. 2110g und 46cm KU 32cm.

Uns geht’s gut. Bin bereits ausgestanden und habe sie auf der intensiv Station besucht. Sie liegt dort nur noch im wärmebett und hat bereits aus der Flasche getrunken.stillen startet morgen.

Bin glücklich und voll im Hormon Rausch.
Valerya
1140 Beiträge
03.01.2018 17:07
Zitat von Malawi27:

Nora kam heute um 10.11 Uhr zur Welt per Kaiserschnitt. 2110g und 46cm KU 32cm.

Uns geht’s gut. Bin bereits ausgestanden und habe sie auf der intensiv Station besucht. Sie liegt dort nur noch im wärmebett und hat bereits aus der Flasche getrunken.stillen startet morgen.

Bin glücklich und voll im Hormon Rausch.





wow, das sind ja mal Neuigkeiten!
kleine Nora
Herzlichen Glueckwunsch

unser erstes Gruppenbaby

warum gings denn jetzt so schnell? Waren deine Werte nicht ok?
Valerya
1140 Beiträge
03.01.2018 17:21
Mädels

Da ja nun schon das erste Gruppenbaby da ist, halten wir die Gruppe weiter aufrecht, wenn alle Bauchzwerge da sind?

Ich würde einen weiteren Austausch schön finden.
Für mich ist es ja schon normal geworden hier rum zu hängen glaub ohne Euch würde mir etwas fehlen

Malawi27
409 Beiträge
03.01.2018 18:40
Zitat von Valerya:

Zitat von Malawi27:

Nora kam heute um 10.11 Uhr zur Welt per Kaiserschnitt. 2110g und 46cm KU 32cm.

Uns geht’s gut. Bin bereits ausgestanden und habe sie auf der intensiv Station besucht. Sie liegt dort nur noch im wärmebett und hat bereits aus der Flasche getrunken.stillen startet morgen.

Bin glücklich und voll im Hormon Rausch.





wow, das sind ja mal Neuigkeiten!
kleine Nora
Herzlichen Glueckwunsch

unser erstes Gruppenbaby

warum gings denn jetzt so schnell? Waren deine Werte nicht ok?


Genau meine Werte waren blanker Horror ... Blutdruck dauerhaft über 180/115 ... auch nicht mehr mit Medikamenten regulierbar.
Leber wert zu hoch und letztlich thrombozyten zu niedlich. Kurz um Hellp.

Gegen 8 wurde entschieden das es den Kaiserschnitt gibt. Gegen 9 wurde ich fertig gemacht für die OP. Männe kam in der Zeit sich an.

10 Uhr saß die spinal Anästhesie und 10.11 Uhr war die kleine da. Wurde uns direkt gezeigt.
Bis kurz vor 11 war ich noch im Op und durfte danach direkt 30 Minuten mit der kleinen kuscheln. Danach ging es für sie ins kinderhospital 1 Gebäude weiter.

Dank Schmerzmittel geht mir gut. Dank Kraft der Hormone und ein bisschen Wille Bin ich schon aufgestanden und zum Rollstuhl gewankt und durfte die kleine besuchen, wenn auch nur 15 Minuten. Aber das hab ich gebraucht.

Jetzt bin ich echt müde.

Mein Blutdruck ist mittlerweile wieder runter gegangen aber schwankt zw 160/90 und 130/90 .... muss weiter beobachtet werden.
Milli17
1193 Beiträge
03.01.2018 18:48
Zitat von Malawi27:

Nora kam heute um 10.11 Uhr zur Welt per Kaiserschnitt. 2110g und 46cm KU 32cm.

Uns geht’s gut. Bin bereits ausgestanden und habe sie auf der intensiv Station besucht. Sie liegt dort nur noch im wärmebett und hat bereits aus der Flasche getrunken.stillen startet morgen.

Bin glücklich und voll im Hormon Rausch.


Na das sind ja mal Nachrichten...

Herzlichen Glückwunsch und alles, alles Liebe.

kleine Nora. Wie wunderbar.

Ich hoffe, ihr seid schnell wieder auf dem Posten.
Ganz toll. Ich freue mich so für euch.
Valerya
1140 Beiträge
03.01.2018 19:00
Zitat von Malawi27:

Zitat von Valerya:

Zitat von Malawi27:

Nora kam heute um 10.11 Uhr zur Welt per Kaiserschnitt. 2110g und 46cm KU 32cm.

Uns geht’s gut. Bin bereits ausgestanden und habe sie auf der intensiv Station besucht. Sie liegt dort nur noch im wärmebett und hat bereits aus der Flasche getrunken.stillen startet morgen.

Bin glücklich und voll im Hormon Rausch.





wow, das sind ja mal Neuigkeiten!
kleine Nora
Herzlichen Glueckwunsch

unser erstes Gruppenbaby

warum gings denn jetzt so schnell? Waren deine Werte nicht ok?


Genau meine Werte waren blanker Horror ... Blutdruck dauerhaft über 180/115 ... auch nicht mehr mit Medikamenten regulierbar.
Leber wert zu hoch und letztlich thrombozyten zu niedlich. Kurz um Hellp.

Gegen 8 wurde entschieden das es den Kaiserschnitt gibt. Gegen 9 wurde ich fertig gemacht für die OP. Männe kam in der Zeit sich an.

10 Uhr saß die spinal Anästhesie und 10.11 Uhr war die kleine da. Wurde uns direkt gezeigt.
Bis kurz vor 11 war ich noch im Op und durfte danach direkt 30 Minuten mit der kleinen kuscheln. Danach ging es für sie ins kinderhospital 1 Gebäude weiter.

Dank Schmerzmittel geht mir gut. Dank Kraft der Hormone und ein bisschen Wille Bin ich schon aufgestanden und zum Rollstuhl gewankt und durfte die kleine besuchen, wenn auch nur 15 Minuten. Aber das hab ich gebraucht.

Jetzt bin ich echt müde.

Mein Blutdruck ist mittlerweile wieder runter gegangen aber schwankt zw 160/90 und 130/90 .... muss weiter beobachtet werden.


Ohje also doch keine Magenschleimhautentzündung. Gut das du eh im Kkh warst und dort nun so schnell gehandelt wurde.

Respekt und Hut ab. Ich hang bei Joana nachdem NotKS Tage am Tropf weil mein Kreislauf nicht wollte. Da war an aufstehen nicht zu denken.

Ruh dich jetzt aus. Wenns ab Morgen mit dem Stillen los geht siehst du die Kleine eh viel länger/öfter

Denke das mit dem Blutdruck dauert ein paar Tage bis es wieder passt

Finds immernoch unglaublich toll das deine Nora schon da ist
schnecke2705
440 Beiträge
03.01.2018 19:26
Glückwunsch zur kleinen Nora...! Toller Name,super das sie nur in Wärme Bettchen liegen muss....! Dir weiterhin Kraft....!

Ich hab morgen wieder komplett Termin mit Ultraschall Blut ctg naja alles eben....
pooma
2424 Beiträge
03.01.2018 19:47
Zitat von Malawi27:

Nora kam heute um 10.11 Uhr zur Welt per Kaiserschnitt. 2110g und 46cm KU 32cm.

Uns geht’s gut. Bin bereits ausgestanden und habe sie auf der intensiv Station besucht. Sie liegt dort nur noch im wärmebett und hat bereits aus der Flasche getrunken.stillen startet morgen.

Bin glücklich und voll im Hormon Rausch.


Wow, herzlichen Glückwunsch!

Das ging ja fix.
Ich hoffe, deine kleine Nora stabilisiert sich schnell und darf zu dir, damit du ganz viel mit ihr kuscheln kannst.
WunschWurm18.2.18
909 Beiträge
03.01.2018 21:04
Zitat von Malawi27:

Nora kam heute um 10.11 Uhr zur Welt per Kaiserschnitt. 2110g und 46cm KU 32cm.

Uns geht’s gut. Bin bereits ausgestanden und habe sie auf der intensiv Station besucht. Sie liegt dort nur noch im wärmebett und hat bereits aus der Flasche getrunken.stillen startet morgen.

Bin glücklich und voll im Hormon Rausch.


OMG...wie schön...
glückwunsch dir zur kleinen NORA
Das sind ja sehr schöne nachrichten,vorallem das die maus schon so gut alles mit macht..ich hoffe das es dir auch nun sehr schnell besser geht... das du schnell mit deiner Maus kuscheln kannst und heim kommst mit ihr

Ich hab mit allem gerechnet aber nicht mit so erfreulichen nachrichten aus unserer gruppe...

unser erstes FebruarBaby ist da
WunschWurm18.2.18
909 Beiträge
03.01.2018 21:07
Zitat von schnecke2705:

Glückwunsch zur kleinen Nora...! Toller Name,super das sie nur in Wärme Bettchen liegen muss....! Dir weiterhin Kraft....!

Ich hab morgen wieder komplett Termin mit Ultraschall Blut ctg naja alles eben....


Morgen dir auch ganz viel positives zu deinem termin schnecke...
Hoffe wir lesen uns spätestens dann nochmal
WunschWurm18.2.18
909 Beiträge
03.01.2018 22:06
Zitat von kruemeline09:

Hallöchen ihr lieben,

jetzt melde ich mich auch Mal wieder.

Euch allen ein gesundes neues Jahr. Es wird ja ein spannendes und aufregendes Jahr für uns

Ihr habt Weihnachten ja soweit alle gut überstanden. Ich habe nicht mehr alles im Kopf. Sorry

Bei uns war Weihnachten schön, aber auch anstrengend.

Mir geht es bisher wirklich noch gut. Bis auf die üblichen Zipperlein. Nicht mehr gut schlafen und so. Aber damit kann ich leben. Wir haben jetzt den Wickeltisch ins Schlafzimmer gestellt und es ist soweit alles eingeräumt. Heute habe ich noch ein paar Kleinigkeiten besorgt. Einmalwaschlappen, Windeln, Weleda Popocreme, Stilleinlagen,....

Morgen hab ich noch einen Beratungstermin wegen dem Elterngeld.

Und um 17.30 Uhr hab ich den Termin bei der Frauenärztin. Mann und Kind kommen mit

Melde mich dann morgen wieder, nach dem Termin.

Einen schönen Abend euch allen


Hey Kruemeline...
schön von dir zu lesen..

Die nächtlichen phasen habe ich zur zeit auch ....steh 2 mal die nacht auf und muss auf klo...steh auf weil ich schmerzen habe im unterleib oder mich total durchgeschwitzt habe...und bin so im leichten schlaf...man merkt richtig wie man sich übern tag so quält...

Jaaa...wir haben morgen vormittag auch den für das elterngeld bzw dem antrag eine beratung...bei uns ist das öffentlich...sind wohl gespannt wie das morgen funktioniert...hatte sonst auch immer ein termin gehabt aber in einem anderem ortsteil...da läuft das etwas anders ...

ganz viel spass morgen bei deinem termin...bin sehr gespannt was du zu berichten hast,denke an dich kruemeline
kruemeline09
1049 Beiträge
03.01.2018 22:13
Zitat von WunschWurm18.2.18:

Zitat von kruemeline09:

Hallöchen ihr lieben,

jetzt melde ich mich auch Mal wieder.

Euch allen ein gesundes neues Jahr. Es wird ja ein spannendes und aufregendes Jahr für uns

Ihr habt Weihnachten ja soweit alle gut überstanden. Ich habe nicht mehr alles im Kopf. Sorry

Bei uns war Weihnachten schön, aber auch anstrengend.

Mir geht es bisher wirklich noch gut. Bis auf die üblichen Zipperlein. Nicht mehr gut schlafen und so. Aber damit kann ich leben. Wir haben jetzt den Wickeltisch ins Schlafzimmer gestellt und es ist soweit alles eingeräumt. Heute habe ich noch ein paar Kleinigkeiten besorgt. Einmalwaschlappen, Windeln, Weleda Popocreme, Stilleinlagen,....

Morgen hab ich noch einen Beratungstermin wegen dem Elterngeld.

Und um 17.30 Uhr hab ich den Termin bei der Frauenärztin. Mann und Kind kommen mit

Melde mich dann morgen wieder, nach dem Termin.

Einen schönen Abend euch allen


Hey Kruemeline...
schön von dir zu lesen..

Die nächtlichen phasen habe ich zur zeit auch ....steh 2 mal die nacht auf und muss auf klo...steh auf weil ich schmerzen habe im unterleib oder mich total durchgeschwitzt habe...und bin so im leichten schlaf...man merkt richtig wie man sich übern tag so quält...

Jaaa...wir haben morgen vormittag auch den für das elterngeld bzw dem antrag eine beratung...bei uns ist das öffentlich...sind wohl gespannt wie das morgen funktioniert...hatte sonst auch immer ein termin gehabt aber in einem anderem ortsteil...da läuft das etwas anders ...

ganz viel spass morgen bei deinem termin...bin sehr gespannt was du zu berichten hast,denke an dich kruemeline


Zweimal pullern wäre toll. Ich war sechsmal heute Nacht. Nach dem letzten Mal konnte ich nicht mehr einschlafen. Da war es halb fünf. Einschlafen ist momentan auch nicht so meins.

Ist bei mir auch so eine öffentliche Beratung. Trotzdem mit Termin.
Bin gespannt. Würde gerne etwas länger als ein Jahr Zuhause bleiben.

Ich melde mich morgen Abend nach dem Termin.

Danke dir
WunschWurm18.2.18
909 Beiträge
03.01.2018 23:05
Zitat von Valerya:

Zitat von WunschWurm18.2.18:

ich habe gestern zuhause noch den elterngeldantrag und den Kindergeld wie den Kindergeldzuschlagsantrag fertig ausgefüllt...
morgen früh fahren wir dann zur öffentlichen beratung der dann fehlendes uns erklärt und uns hilft beim ausfüllen...

habt ihr die Papiere/Anträge auch schon alle fertig???
ich hatte das alles immer erst nach der geburt gemacht...

macht ihr auch irgendwas schon zur geburt an übungen und hilfsmittelchen???
ich habe jeden tag mein gymnastikball wo ich meine kurzen übungen drauf mache zur stärkung des beckenbodens...seitdem ich das mache hat sich die kleine auch in SL gedreht und ist da jetzt fest drine...obs daran lag weiss ich nicht,aber es ist zm etwas was das ganze noch unterstützt hat...denke ich
ich habe mir auch Himbeerblättertee besorgt ...

muss aber auch sagen das ich das alles so in den letzten SS nicht so gehand hatte ....

mir fehlt nur noch mein jogginganzug den ich übermorgen geschenkt bekomme von meiner Mama fürs klinikum...
und neue unterwäsche für die wochenbettzeit...dann ist alles startklar....!!!nichts mehr was ich vorbereiten muss ect...


Nein. Ich werde wohl gar kein Elterngeld beantragen. Da das AGL1 meines Mannes im Feb ausläuft und wir dann in Hartz4 rutschen und dann das Elterngeld eh angerechnet wird, bringt uns das ja nix.
Zur beantragung vom Kindergeld brauche ich dann die Steuernummer vom Baby sowie die Geburtsurkunde. Bringt von daher im Vorfeld auch gar nichts.
Die Kindergeldstelle befindet sich bei uns im Arbeitsamt und liegt neben der AOK. Beantrage dann vor Ort, wenn ich Baby bei der Krankenkasse anmelde. Bzw kann mein Mann das dann erledigen.

Nein ich mache auch keine Übungen. Ich springe wieder genauso wie bei Joana ins kalte Wasser

Hier wurden damals so einmal Slips vom Kkh gestellt. Verlasse mich darauf und nehm keine gute Unterwäsche mit.
Das mit dem Jogginganzug ist ja super


Guten abend valerya

erstmal zum thema die gruppe aufrecht zu erhalten...also ich wäre wohl dabei...manchmal ist es aber so das dann doch viele abspringen weil es aus zeitgründen nicht machbar ist....aber ich versuche auch weiterhin hier bei zu tragen und würde mich freuen wenn man sich weiter auch nach der geburt austauscht

Oh dann hat sich das doch bei euch noch geändert?wegen elterngeld ich hoffe das bei euch das dann auch so weiterhin lohnt das ganze und ihr gut zurecht kommt du wolltest ja renovieren mit dem elterngeld bzw die sachen noch besorgen...kriegst du das alles denn hin so jetzt bei der änderung?

Ja kindergeld kannst du auch erst beantragen wenn die kleine da ist...aber du musst ja nen antrag ausfüllen und das kann man ja vorweg...dann hat man diesen stress nach der geburt nicht...
steueridentifikationsnummer brauchst du nicht von deinem Baby...im antrag steht das du das nur ausfüllen musst wenn du die hast(kindergeld beantragt wird für ein kind was schon älter ist und eine nummer hat)...ansonsten beim erstantrag brauchst du garkeine aufschreiben aber das steht da auch direkt kleingedruckt drunter...
wenn sich dein mann um alles kümmert dann ist es auch alles hinfällig...
es gibt nur viel zeug was man nachweisen muss wo ich mich mehr drum kümmere was anträge und papierkram anbelangt...somit regel ich die sachen auch alle und habe dieses jetzt im vorfeld schon ausgefüllt und erledigt...dann können die anträge direkt nach geburt sofort weg geschickt werden...

ja übungen habe ich auch angefangen diesmal weil ich doch mehr weh wechen habe wie bei den anderen schwangerschaften soll aber normal sein...je mehr schwangerschaften um so feinfühliger ist man ...und ich bin auch mit 1 tasse himbeerblättertee angefangen jetzt...das habe ich vorher auch nie gemacht.. mal probieren...genaus wie mit dem wunsch der wassergeburt...ob das dann alles so hilft und klappt weiss man nicht... aber man hat erfahrungswerte

Jaaa...die slips will ich aber nicht tragen wenn ich zuhause bin und wochenbett kram habe ..diese netzslips...OMG...
ich will neue slips in gr 44 für jetzt und kliniktasche so wie im wochenbett zuhause... ....die sollen auch nicht die welt kosten...da se eh in paar wochen in den Müll landen...ich hab 6 monate zeit um auf meine 36/38 zu kommen....ich heirate dann und will das nicht in gr 44/46 also werden se eh viel zu gross sein später und den schrank schnell wieder weichen... .....
hole mir so nen 4er set bei Kaufland...die kosten nicht die welt...und mir tut es auch nicht weh wenn se verschmutzt sind da se eh verschwinden wieder

Ich habe in der ersten SS was meine zunahme anbelangt kein drama von gemacht geschweige dem das der arzt was sagte das mich das so gepackt hat... ...mich hat das nur gestört das ich einfach zu dick war und wirklich nichts mehr konnte und somit gabs dann eine radikal diät nach der SS....mein rücken ist seitdem auch total schrott...
bei Mia hatte ich wegen blutungen dann drama...habe angst gehabt und nacher auch geklammert wie sau... ...hatte panik das ich sie verliere...
bei der kleinen maus jetzt ist es genauso wieder...nur das diesmal mich nicht nur die panik hat sondern die ärzte vorweg auch einen die pesst einreden...ich fühl mich nicht krank,hab nur grosse sorgen um mein baby...was mich angeht denk ich teilweise garnicht drüber nach...hab schon zu meinem schatz gesagt das ich vorallem angst habe das ich wieder so eng umschlungen ohne die kleine los zu lassen mich verhalte ... ...naja mal abwarten...
Du machst es auf jedenfall alles richtig ....

Jjaaaaa...bin gespannt auf morgen und dein bericht...wünsche dir ganz viel spass....und im KH gibs dann auch wieder ein US... .... bin sehr gespannt was bei dir raus kommt...

gute nacht liebes
WunschWurm18.2.18
909 Beiträge
04.01.2018 00:02
Zitat von Milli17:

Hallo die Dame

Vorbildlich bin ich auch am 2. Tag zuhause gleich um 7 aufgestanden...Aber viel ist nicht geworden
Heute früh hat mich mich mein Cousinchen mit ihrem Sohn besucht. Er hat erstmal ausgiebig die Weihnachtsgeschenke (Paw Patrol Zentrale mit diversen Zubehör) meiner Tochter bespielt.
Meine Tochter ist im Kindergarten. Ich hole sie halb 3 ab. Wie macht ihr das? Gehen eure Kinder trotzdem in den Kiga, auch wenn ihr zuhause seid?
Damals, als meine Mutter mit meiner Schwester zuhause war, brauchte ich nicht in den Kiga. Das war eine sehr schöne Zeit. Deshalb hab ich ein bisschen ein schlechtes Gewissen . Das ist allerdings schon 30 Jahre her...Man bin ich alt.
Diese Nacht war nicht so pralle. Ich war ständig wach, weil mir der Hintern/die Hüfte weh tat. Bin von einer Seite auf die andere gerollt ( wo ist denn hier der Wal Smiley ) Heute Abend werde ich mich besser präparieren. Ich kann nicht mehr auf dem Rücken liegen, weil ich da keine Luft mehr bekomme. Das nennt man wohl Vena cava Kompressionssyndrom. Die Gärmutter drückt dann die Hohlvene ab und es kommt zum Blutdruckabfall. Also ist Seitenlage angesagt. Naja, nicht mehr lange. Ich freue mich schon ganz sehr. Bei Emilia war das damals alles so unwirklich, aber jetzt weiß ich ja, worauf ich mich freuen kann.
Werde morgen vielleicht auch mal ein paar Übungen bei Youtube raussuchen. Vielleicht hilft es ja.

Wunschwurm, ich freue mich über deinen schönen Termin. Von der Maßen her, würde es ja fast schon passen.

Zum Rest später.

Ich muss erstmal los. Wenns passt, melde ich mich später nochmal. Ansonsten morgen.


hey Milli..

Also wegen dem Kiga und die zeit wo du zuhause bist kann ich dir sagen das ich bei beiden die Mädels dennoch in den Kiga gebracht habe...
ich habe wenn es mir nicht gut ging das dann auch ausfallen lassen aber die meiste zeit sind se dennoch hingekommen...die mochten immer gerne in den Kiga...und haben da auch zeit mit ihren freundinen zu spielen ...
ich habe den vormittag genutzt zum hausarbeiten...da ich ja nachmittags zb dann arbeiten musste...hab dann die zeit auch genutzt um einfach selbst etwas energie aufzutanken um dann wieder ab 12-13 uhr das bzw die mädels dann zur verfügung zu stehen...vormittags habe ich auch oft dann eingekauft...ect...

Ich kann zur zeit auch schlecht schlafen..aber habe keine beschwerden wegen der position...ich schlafe links seitig und auf dem rücken und es ist alles total entspannt...ich werde nur schnell wach wegen leichten schlaf,schwitzen oder ich habe unterbauch weh weh...weil die maus ordentlich aktion macht in der nacht...
ich hoffe das du ne lösung findest und die nächte erträglicher machen kannst für dich

jaaa...ich freu mich auch soo sehr auf unsere kleine maus... ....und nicht mehr lange milli ...

denke übungen sind garnicht schlecht...man kann auch gut was für den rücken tun...es gibt vieles..aber man muss sich natürlich auch motivieren dazu.. ..ich bin eher faul ...
da mich aber diese schwangerschaft doch etwas mehr fordert wollte ich etwas entgenenwirken und mach das mit 2 übungen jeden abend

danke dir für die lieben worte

freu mich über weitere schönen nachrichten von dir zu lesen

gute nacht liebes
WunschWurm18.2.18
909 Beiträge
04.01.2018 00:07
Zitat von kruemeline09:

Zitat von WunschWurm18.2.18:

Zitat von kruemeline09:

Hallöchen ihr lieben,

jetzt melde ich mich auch Mal wieder.

Euch allen ein gesundes neues Jahr. Es wird ja ein spannendes und aufregendes Jahr für uns

Ihr habt Weihnachten ja soweit alle gut überstanden. Ich habe nicht mehr alles im Kopf. Sorry

Bei uns war Weihnachten schön, aber auch anstrengend.

Mir geht es bisher wirklich noch gut. Bis auf die üblichen Zipperlein. Nicht mehr gut schlafen und so. Aber damit kann ich leben. Wir haben jetzt den Wickeltisch ins Schlafzimmer gestellt und es ist soweit alles eingeräumt. Heute habe ich noch ein paar Kleinigkeiten besorgt. Einmalwaschlappen, Windeln, Weleda Popocreme, Stilleinlagen,....

Morgen hab ich noch einen Beratungstermin wegen dem Elterngeld.

Und um 17.30 Uhr hab ich den Termin bei der Frauenärztin. Mann und Kind kommen mit

Melde mich dann morgen wieder, nach dem Termin.

Einen schönen Abend euch allen


Hey Kruemeline...
schön von dir zu lesen..

Die nächtlichen phasen habe ich zur zeit auch ....steh 2 mal die nacht auf und muss auf klo...steh auf weil ich schmerzen habe im unterleib oder mich total durchgeschwitzt habe...und bin so im leichten schlaf...man merkt richtig wie man sich übern tag so quält...

Jaaa...wir haben morgen vormittag auch den für das elterngeld bzw dem antrag eine beratung...bei uns ist das öffentlich...sind wohl gespannt wie das morgen funktioniert...hatte sonst auch immer ein termin gehabt aber in einem anderem ortsteil...da läuft das etwas anders ...

ganz viel spass morgen bei deinem termin...bin sehr gespannt was du zu berichten hast,denke an dich kruemeline


Zweimal pullern wäre toll. Ich war sechsmal heute Nacht. Nach dem letzten Mal konnte ich nicht mehr einschlafen. Da war es halb fünf. Einschlafen ist momentan auch nicht so meins.

Ist bei mir auch so eine öffentliche Beratung. Trotzdem mit Termin.
Bin gespannt. Würde gerne etwas länger als ein Jahr Zuhause bleiben.

Ich melde mich morgen Abend nach dem Termin.

Danke dir


dir eine dennoch hoffentlich entspannte nacht

und ja bis heute abend liebes...
wir wollen gerne 1 monat nach geburt für mein mann nutzen während ich aber noch im mutterschutz bin ...da fängt die komplikation bei mir schon an...und dann den rest nach mutterschutz auf 2 jahre teilen
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 66 mal gemerkt