Mütter- und Schwangerenforum

Hoffnung nach 3 Frühaborten

Gehe zu Seite:
honey1990k
415 Beiträge
20.03.2017 12:00
Hallo
Ich weiß ich bin hier nicht richtig.
Es ist nur so ich wollte Fragen ob es hier welche gibt, die nach 3 Frühaborten noch ein Baby bekommen haben?
Und wie es doch noch geklappt hat?
Ich bin dankbar für eure Erfahrungen.
Engelchen1711
100068 Beiträge
20.03.2017 12:17
Hallo,

ich hatte 4 Fehlgeburten, hab dann dank Immuntherapie (Infusionen)
Danilo bekommen, dann wieder eine FG und dann Amaro und Amaya
noch.

Ich drück euch die Daumen das es doch noch klappt. Wurde dein Immunsystem
getestet? Woher kommst du denn?
honey1990k
415 Beiträge
20.03.2017 12:26
Ja imminulogie wurde getestet ohne Befund wie würde das bei dir Festgestellt? Ich wohne zwischen Schwäbisch Gmünd und Aalen wo warst du in Behandlung?
Wie viele Woche warst du jeweils, wenn ich fragen darf? Und woher hast du die Hoffnung noch genommen?
Milka0885
7809 Beiträge
20.03.2017 17:55
Ich hatte zwei FG wegen einer Gelbkörperschwäche. Bekam dann bei der nächsten Schwangerschaft direkt das Hormon und dann hielt die SS.
honey1990k
415 Beiträge
20.03.2017 18:07
Danke für deine Antwort und schöne kugeltest.
Emba
2916 Beiträge
20.03.2017 19:15
Zitat von Milka0885:

Ich hatte zwei FG wegen einer Gelbkörperschwäche. Bekam dann bei der nächsten Schwangerschaft direkt das Hormon und dann hielt die SS.


Hallo, darf ich fragen, welches Medikament du genommen hast. Hatte kürzlich zwei fg und habe auch eine gks. Ab wann hast du das Medikament genommen?
Milka0885
7809 Beiträge
20.03.2017 19:25
Zitat von Emba:

Zitat von Milka0885:

Ich hatte zwei FG wegen einer Gelbkörperschwäche. Bekam dann bei der nächsten Schwangerschaft direkt das Hormon und dann hielt die SS.


Hallo, darf ich fragen, welches Medikament du genommen hast. Hatte kürzlich zwei fg und habe auch eine gks. Ab wann hast du das Medikament genommen?


Bei Kind 1 hatte ich damit keine Probleme. Danach kamen die zwei FG. Bei der ersten sagte man schon, das kann passieren. Wurde dann direkt wieder schwanger und verlor es wieder gleich, da hat man dann genauer hingeschaut. Ich hab wohl genug Progesteron um schwanger zu werden aber nicht um schwanger zu bleiben. Hab dann ab NMT beim zweiten Kind Spritzen bekommen 2x die Woche. Beim dritten Kind jetzt hab ich ab NMT Progesteron 200mg vaginal jeden Tag bis zur 12. Woche genommen.
Engelchen1711
100068 Beiträge
20.03.2017 20:53
Zitat von honey1990k:

Ja imminulogie wurde getestet ohne Befund wie würde das bei dir Festgestellt? Ich wohne zwischen Schwäbisch Gmünd und Aalen wo warst du in Behandlung?
Wie viele Woche warst du jeweils, wenn ich fragen darf? Und woher hast du die Hoffnung noch genommen?
Meine Leukozyten wurden typisiert, macht ein Prof. hier bei uns in seiner
eigenen Praxisklinik (in Magdeburg).

Ich war immer zwischen der 5. und 10.ssw.

Hoffnung - ja gute Frage, ich wollte nicht kinderlos bleiben und der Professor
meinte er hat damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Hätte es bei Danilo aber
wieder nicht geklappt hätte ich aufgegeben.
honey1990k
415 Beiträge
21.03.2017 07:13
Das mit der Leukozyten Zahl kann man das nur feststellen wenn man schwanger ist? Der Arzt sagt die Immunisierung wäre bei mir okay die haben das aber getestet als ich nicht schwanger war?i
kleine-hummel
171 Beiträge
21.03.2017 12:17
Huhu

Erstmal tut es mir leid,dass du das auch durch machen musstest. Fühl dich gedrückt.

Ich hatte 5 FGs, einmal 6, 8, 10, 10 und einmal 15 ssw. Wir haben uns auch auf den Kopf stellen lassen und bei mir wurde eine Gerinnungsstörung und eine gelbkörberschwäche festgestellt.
Habe dann ab dem 2 Zyklustag Menogon gespritzt und zum Eisprung auslösen hab ich predalon gespritzt. Dann wurde fleißig geherzelt. Und nun ja, bei uns hat es im ersten Anlauf geklappt und bin nun in der 16 ssw
Ab positiven Test musste ich aber zusätzlich 2 mal die Woche proluton und nefralon spritzen lassen bis zur 10 ssw und zusätzlich hab ich 600 mg progesteron genommen. Mittlerweile nehme ich nur noch 200 mg progesteron und muss wegen der Gerinnungsstörung clexane 40 mg spritzen.
Wir waren übrigens in einer Kinderwunschklinik in Behandlung nach der letzten FG

Bei Fragen, frag ruhig
Lg
honey1990k
415 Beiträge
21.03.2017 19:49
Ich hab ja auch eine gerinnungsstörung aber ich spritze ab es clexane warum hast du da was anderes bekommen?
Geholfen hat es leider nicht
kleine-hummel
171 Beiträge
21.03.2017 20:13
Ich hab wegen der gelbkörberschwäche die Hormone bekommen, nicht wegen der Gerinnungsstörung.
honey1990k
415 Beiträge
22.03.2017 06:21
Ich bekomme nur Progestan wegen der gks.
kleine-hummel
171 Beiträge
22.03.2017 12:58
Es kann sein das es bei dir auch nicht ausreicht. Bist du in einer Kinderwunschklinik?
honey1990k
415 Beiträge
22.03.2017 14:14
Ja seit zwei Jahren und seit nem halben Jahr quasi in zwei.
Hab bald ein Termin wieder in Stuttgart da muss ich den mal fragen, der ist abortspezialist.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 6 mal gemerkt