Gerade online: 22 Mitglieder und 204 Gäste

Auf Facebook teilen

Mamacommunity.de

Nelkenöl Tampons

    • nach oben
    • nach unten
18.06.2009 21:34
Hallo,

und zwar hab ich eine Frage an euch.
Bin heute 40+0 als heute ist der große Tag, nur leider tut sich nix
Habe nun gehört es soll helfen sie ein Tampon mit Nelkenöl unten reinzuführen. Kennt ihr das? Bzw, habt ihr es auch ausprobiert? Hat es bei euch was gebracht?

Bin gespannt auf die Antworten.

Danke
Monsterpüppi Monsterpüppi 589 Forenbeiträge
    • nach oben
    • nach unten
18.06.2009 21:44
Hallo
Also das mit dem Nelkenöl hab ich noch nie gehört...würde es auch nicht machen.
Ich war 5 tage drüber als am Abend die Wehen einsetzten und am 6. Tag war er dann da.
Vielleicht braucht dein Baby einfach noch ein paar oder einen Tag.
Sex soll helfen, ein Glas Rotwein oder ein warmes Bad...
Auch Zimt soll helfen.
Ich hab ab der 37. Woche Himbeerblätertee getrunken und hab da Zimt mit reingemacht.

Wünsche dir wenns dann los geht ne schnelle Geburt
-3Kiddis- -3Kiddis- 9522 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 5000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
18.06.2009 21:45
Hab ich auch noch nie gehört
CaSwa CaSwa 19131 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 10.000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
18.06.2009 21:47
bei mir sollte das gemacht werden, aber da haben die wehen vorher eingesetzt...man macht das wohl so mit als allerletztes...bei mir wäre es an et+11 soweit gewesen, also vorsicht damit...und wenn nur 1 tropfen nelkenöl mit normalem öl mischen und darin den tampon tauchen
Tigerente1980 Tigerente1980 769 Forenbeiträge
    • nach oben
    • nach unten
18.06.2009 21:49
Hallo

ich hab das auch schon gehört. Würde es aber ohne absprache mit deiner Hebamme oder arzt nicht machen.

Lass deinem Baby doch noch 1-2 tage vielleicht brauch es das noch,

Wünsch dir eione schöne Geburt.

Lg Martina
CaSwa CaSwa 19131 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 10.000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
18.06.2009 21:51
achja, es gibt, wenn die babys bereit sind, nix besseres zum einleiten als sex...wir hatten sex und zwei stunden später waren endlich die ersten regelmäßigen wehen da...gut, bis zum ersten schrei warens dann noch dicke 37 stunden, aber hey...lass deinem zwerg die zeit noch, wenns kommen will, dann gehts auch los!!!
Jenny1986 Jenny1986 11256 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 10.000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
18.06.2009 22:07
Das Thema hatten wir gestern im GVK, das soll man auf GAR KEINEN FALL ohne Absprache mit der Hebamme machen und schon gar nicht alleine. Sex meinte sie kann helfen, ist aber auch umstritten. Meine Hebamme meinte, wenn das Kind noch nicht bereit ist, könnte man nen Kopfstand machen und es hilft nix. Lieber ruhig bleiben und einfach warten
Trixi1987 Trixi1987 5266 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 5000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
18.06.2009 22:17
nelkentampons hab ich im kkh zur vor der einleitung bekommen...

1. solltest du das NIE ohne aufsicht machen, weil nelkenöl ein äthärisches öl ist und somit nicht gut ist für die schleimhäute und

2. löst es keine wehen aus, sondern ist dafür da, dass der muttermund weicher wird
Pünktchennr3 Pünktchennr3 40985 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 30.000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
18.06.2009 22:51
Es brennt wie hölle.
Ich habs nicht mal 1 min dringelassen.Echt nicht zu empfehlen!
Hummers_Mami Hummers_Mami 26524 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 20.000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
18.06.2009 22:56
Ich hatte des Öl auch hier...aber mich dagegen entschieden. Tee trinken bzw. Ananas essen ist eine Sache...aber da unten was rein stecken. Ne...! Ist doch nur noch ne Sache von n paar Tagen bei dir. Hab selbst die Erfahrung gemacht, dass nix was bringt...das Kleine kommt wann es das will und nicht wann DU willst
Jennylein Jennylein 4145 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 1000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
19.06.2009 07:44
Wenn dein Körper nicht bereit ist, wehen zu produzieren, dann wird dir kein Zimt und auch sonst kein Hausmittelchen helfen...
MichaelaBe MichaelaBe 14 Forenbeiträge
    • nach oben
    • nach unten
05.04.2012 12:53
Ich kann bald auch nicht mehr und habe mich über verschiedene Hausmittel informiert. Nelkenöltampons helfen, sind aber nur was für Klinik und Geburtshaus.
Alles über die richtige Anwendung findet man unter dem Link:

http://mamagolddrbecker.blogspot.de/2012/04/geburt seinleitung-mit-nelkenol.html

Liebe Grüße!

Mütter- und Schwangerenforum