Mütter- und Schwangerenforum

Was esst ihr an silvester? Durch die ss müssen wir dieses jahr alles umstellen

Gehe zu Seite:
Mauselle
10132 Beiträge
29.12.2017 23:51
Zitat von NiAn:

Zitat von LadyItaly86:

Zitat von NiAn:

Zitat von Augustkugerl:

Bei mir gibt's Lachs, den abgepackten 200g


Auch der abgepackte ist roh bzw. Nur geräuchert. Soweit ich weiß ist nur eingelegter Fisch in Salzlauge, also der richtige salzige okay

Was heißt: NUR geräuchert?!
Er ist ja denn nicht mehr roh.
Also meiner Meinung nach wäre geräucherter Fisch okay.


Nope geräuchert ist immer noch roh da beim räuchervorgang keine 100 grad erreicht werden die minimum nötig sind um annähernd toxo und listeriosekeime zu töten. Daher ist ja auch geräucherter Schinken und Salami tabu

Während ich dir bei der Vorsicht absolut zustimme, ist das so nicht richtig. Für Listerien sind 2 Minuten >65°C nötig, für Toxo 20 Minuten >50°C oder -21°C
Vorsichtig wäre ich vor allem auch bei vorgewaschenen Lebensmitteln, wie abgepackten Salaten zum Beispiel.
CrazyMya
17639 Beiträge
30.12.2017 00:35
Wir machen, wie jedes Jahr eine Käselauchsuppe mit Baguette und dann noch irgendwas an fingerfood. Hähnchenteile oder sowas.
30.12.2017 01:58
Zitat von NiAn:

Zitat von KiBa:

Was macht ihr denn an Silvester?
Normal gab es bei uns immer lachs Schnittchen, mett igel, eingelegter handkäs und käseplatte mit limburger ext. Quasi das was ich nun nicht essen darf.
Was gibt es denn bei euch an Silvester?
Wir sind nur zu zweit.
Raclette und Fondue mögen wir nicht wirklich. Bzw. Mein verlobter schon, nur ich nicht


Den Käse darfst du doch
in meinem Zettel von der Ärztin sind all die käsesorten die ich mag unter den verbotenen Lebensmittel
NiAn
12505 Beiträge
30.12.2017 08:48
Zitat von KiBa:

Zitat von NiAn:

Zitat von KiBa:

Was macht ihr denn an Silvester?
Normal gab es bei uns immer lachs Schnittchen, mett igel, eingelegter handkäs und käseplatte mit limburger ext. Quasi das was ich nun nicht essen darf.
Was gibt es denn bei euch an Silvester?
Wir sind nur zu zweit.
Raclette und Fondue mögen wir nicht wirklich. Bzw. Mein verlobter schon, nur ich nicht


Den Käse darfst du doch
in meinem Zettel von der Ärztin sind all die käsesorten die ich mag unter den verbotenen Lebensmittel


Nur wenn es Rohmilchkäse ist, dieser muss gekennzeichnet sein, wenn nichts daraufsteht ist es kein Rohmilchkäse und darf gegessen werden
NiAn
12505 Beiträge
30.12.2017 08:51
Zitat von Mauselle:

Zitat von NiAn:

Zitat von LadyItaly86:

Zitat von NiAn:

...

Was heißt: NUR geräuchert?!
Er ist ja denn nicht mehr roh.
Also meiner Meinung nach wäre geräucherter Fisch okay.


Nope geräuchert ist immer noch roh da beim räuchervorgang keine 100 grad erreicht werden die minimum nötig sind um annähernd toxo und listeriosekeime zu töten. Daher ist ja auch geräucherter Schinken und Salami tabu

Während ich dir bei der Vorsicht absolut zustimme, ist das so nicht richtig. Für Listerien sind 2 Minuten >65°C nötig, für Toxo 20 Minuten >50°C oder -21°C
Vorsichtig wäre ich vor allem auch bei vorgewaschenen Lebensmitteln, wie abgepackten Salaten zum Beispiel.


Ok, das wusste ich nicht würde ich beim abgepackten dennoch lassen da dies meist kaltgeräuchert oder nur mit Raucharoma versehen ist. Beim Fleischer oder Fischändler des Vertrauens kann man ja nachfragen wie heiß geräuchert wurde, beim Supermarkt wäre ich trotzdem vorsichtig
FrauFee
190 Beiträge
30.12.2017 09:26
Wir machen dieses Jahr auch Silvestergrillen. dazu verschiedene Salate, Ciabatta und wir machen noch ein geiles Desert mit Sahne, Mascarpone, Kirschen und Amarettini.
DieW
145 Beiträge
30.12.2017 10:10
Wir machen dieses Jahr "nur "einen Schnittchenteller ,dazu Rohkost.
Was auch lecker ist ,sind Hackbaquettes mit Käse(also überbacken),oder diverse Möglichkeiten vo Blätterteigschnecken.
Augustkugerl
6001 Beiträge
30.12.2017 11:07
Zitat von NiAn:

Zitat von Mauselle:

Zitat von NiAn:

Zitat von LadyItaly86:

...


Nope geräuchert ist immer noch roh da beim räuchervorgang keine 100 grad erreicht werden die minimum nötig sind um annähernd toxo und listeriosekeime zu töten. Daher ist ja auch geräucherter Schinken und Salami tabu

Während ich dir bei der Vorsicht absolut zustimme, ist das so nicht richtig. Für Listerien sind 2 Minuten >65°C nötig, für Toxo 20 Minuten >50°C oder -21°C
Vorsichtig wäre ich vor allem auch bei vorgewaschenen Lebensmitteln, wie abgepackten Salaten zum Beispiel.


Ok, das wusste ich nicht würde ich beim abgepackten dennoch lassen da dies meist kaltgeräuchert oder nur mit Raucharoma versehen ist. Beim Fleischer oder Fischändler des Vertrauens kann man ja nachfragen wie heiß geräuchert wurde, beim Supermarkt wäre ich trotzdem vorsichtig

Aber Grade bei den nicht abgepackten Sachen hab ich nun schon mehrfach gelesen soll man eher aufpassen...
Ich ess auf jedenfall meinen Lachs morgen
Danii90
3242 Beiträge
30.12.2017 11:22
Wir gehen zum Italiener und stellen uns für abends nur ein bisschen Fingerfood (Obst, die restlichen Weihnachstkekse etc.) hin
NiAn
12505 Beiträge
30.12.2017 11:31
Zitat von Augustkugerl:

Zitat von NiAn:

Zitat von Mauselle:

Zitat von NiAn:

...

Während ich dir bei der Vorsicht absolut zustimme, ist das so nicht richtig. Für Listerien sind 2 Minuten >65°C nötig, für Toxo 20 Minuten >50°C oder -21°C
Vorsichtig wäre ich vor allem auch bei vorgewaschenen Lebensmitteln, wie abgepackten Salaten zum Beispiel.


Ok, das wusste ich nicht würde ich beim abgepackten dennoch lassen da dies meist kaltgeräuchert oder nur mit Raucharoma versehen ist. Beim Fleischer oder Fischändler des Vertrauens kann man ja nachfragen wie heiß geräuchert wurde, beim Supermarkt wäre ich trotzdem vorsichtig

Aber Grade bei den nicht abgepackten Sachen hab ich nun schon mehrfach gelesen soll man eher aufpassen...
Ich ess auf jedenfall meinen Lachs morgen


Kannst du tun, verbietet dir keiner, dein Kind, deine Entscheidung

Es ist aber ein Unterschied ob ich bei irgendjemanden frisches Fleisch oder Fisch kaufe oder ob ich den Zulieferer kenne, weiß wo es herkommt und bei der Verarbeitung hinter die Kulissen schauen kann und sehe das nenn frischer Fisch gerade 3 Stunden im 90 grad heißen Rauch hing.

Ich für meinen Teil esse weder das eine noch das andere, da ich kein Risiko eingehen möchte und gerne die paar Monate auf das Zeug verzichte
Trümmerlotte
513 Beiträge
30.12.2017 13:12
Ganz klassisch, gekochter karpfen, dillsoße und Kartoffeln
Natalie20
1614 Beiträge
30.12.2017 13:24
Wir sind bei Freunden und jeder bringt was mit.
Es gibt wohl Spaghetti Carbonara und Bolognese, Antipasti, Salate und Schokoladenfondue
Mama_von_Alina
1359 Beiträge
30.12.2017 17:51
Bei uns gibt es dieses Jahr Raclette mit Fleisch, Lachs und Garnelen. In die Pfännchen machen wir Gemüse mit Käse überbacken und auch Pizza. Ich freue mich schon drauf
mimimi
3374 Beiträge
30.12.2017 19:01
Wir machen dieses Jahr selber Burger. Machen eine "Sofa Party" mit einem befreundeten Paar und wollten etwas unkompliziertes wo nebenbei noch genug Zeit zum quatschen bleibt und man nicht den ganzen Abend in der Küche steht / mit aufräumen beschäftigt ist. Die Männer haben jetzt irgendein super Italien Burger Rezept rausgesucht (ich lasse mich mal überraschen) und kümmern sich ums Essen, wir Mädels mixen Cocktails.
30.12.2017 19:07
Wir achen morgen selbstgemachte Pizza
Dazu haben wir uns entschlossen.
Der alkoholfreie Sekt steht auch schon kalt
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 2 mal gemerkt