Mütter- und Schwangerenforum

Mein Pünktchen ❤ du fehlst

MamavonA
2190 Beiträge
22.09.2017 19:08
Eine Woche bist du nun schon fort..
Eine Woche in der ich nichtmal mehr richtig weinen konnte. Das alles kam mir so unwirklich vor,als wenn es nie passiert wäre. Scheinbar hab ich es perfekt verdrängt. Doch mit jedem Tag der vergeht fehlst du mir immer mehr und ich wünschte du kämst zurück. Grad eben hab ich mit deinen Schwestern Muffins gebacken und dann überkam mich diese Trauer. Niemals werd ich dein lachen hören,niemals in deine funkelnden Augen schauen,niemals ein Mama von dir hören,niemals dich trösten,niemals dich in den Schlaf wiegen. Ich kann nichts für dich tun,rein gar nichts.
Vllt war es falsch das Schicksal nach zwei wundervollen Töchtern nochmal herauszufordern. Vllt sollte mir das ein lehre sein. Vllt hab ich mein Glück,diese zwei Mäuse zu haben,nicht genug geschätzt. Auch wenn du noch so winzig klein warst,habe ich dich dennoch geliebt. Liebe teilt sich nicht,sie verdoppelt/verdreifacht sich

shelyra
58610 Beiträge
22.09.2017 19:27

ich fühl mit dir!

hab das auch durchgemacht.
trauere wenn es dir hilft. weine wenn dir danach ist!

uns hat es auch geholfen dass wir den kindern namen gegeben haben. und jedes sternchen hat auch eine erinnerungskiste wo wir dinge für sie hineingetan haben - gemalte bilder meiner großen kinder, einen schnuller den wir extra fürs baby gekauft haben, usw
Sommerbaby13
410 Beiträge
22.09.2017 19:44
Meine Liebe,
ich kann dich so gut verstehen.
Lass die Trauer zu, dass ist das einzige was ich dir raten kann.
Ansonsten wirst du krank daran. Trauere, weine, sei wütend aber rede darüber!

Ich weiß selbst nur zu genau was du gerade durch machen musst, und bei meiner ersten FG habe ich die Trauer nicht zugelassen, habe es verdrängt und kaum darüber gesprochen. Das war falsch und hat mich wirklich ein Stück weit krank gemacht.

Ich wünsche dir, dass du deine Sorgen mit jemandem teilen kannst und das du die Kraft findest wieder optimistisch nach vorn zu sehen.

Ich drücke dich
BigGirl37
2186 Beiträge
22.09.2017 21:17
Es tut mir leid .

Leider habe ich das schon 2 mal durch gemacht.
Lass Deine Trauer raus, und sprich darüber, das hat mir dabei geholfen. Du hast das Recht darauf traurig zu sein, und sollst es auch sein, das hilft Dir dabei es zu verarbeiten.

*Drück Dich*
MamavonA
2190 Beiträge
23.09.2017 07:45
Danke für eure lieben antworten
Ich musste mir das einfach mal von der Seele schreiben..
lavidaloca
541 Beiträge
23.09.2017 14:44
Fühl dich ganz lieb gedrückt
Ich weiß wie du dich fühlst mir ging's ja kurz vorher genau so (waren zusammen im Mai Thread)
Die meisten schweigen über das Thema leider. Wo man doch nur jemand zum reden sucht
Ist nicht einfach
MamavonA
2190 Beiträge
23.09.2017 15:13
Zitat von lavidaloca:

Fühl dich ganz lieb gedrückt
Ich weiß wie du dich fühlst mir ging's ja kurz vorher genau so (waren zusammen im Mai Thread)
Die meisten schweigen über das Thema leider. Wo man doch nur jemand zum reden sucht
Ist nicht einfach


Genau Lavidaloca
Dein Mäuschen ist kurz vor meinem Pünktchen zu den Engeln geflogen. Ich hatte so sehr für dich gehofft das alles gut geht und dann ist mein Pünktchen deinem hinterher geflogen

Fühl dich gedrückt
ErdbeerMaus
2028 Beiträge
23.09.2017 23:15
Fühl dich mal ganz lieb gedrückt *knuff*

Bei mir ist es in ein paar Tagen 2 Jahre her als unser Pünktchen zu den Engeln geflogen ist. Rede darüber und lasse die trauer zu. Ich stelle mir auch heute noch viel vor, wie es wäre wenn dieser kleine Punkt hier wäre. Meine große spricht derzeit auch viel von dem Engel im Himmel.
Zitronenmelisse
689 Beiträge
25.09.2017 15:10
Hallo,
liebe MamavonA es tut mir fürchterlich Leid wegen deinen kleinen Pünktchen. Ich musste es vor meinen Sohn 2x erleben und vor dieser Schwangerschaft. Es ist so schwer und viele verstehen es nicht wie weh es tut und wie sehr man leidet. Mir hat darüber reden auch sehr geholfen.

Ich z.b. habe alles was mich an die Schwangerschaften erinnern in meine Engelsbox gepackt und die steht am Kamin. Wenn mir danach ist kann ich mir alles anschauen. Aber so konnte ich es doch ein Stück besser verarbeiten.

Wünsche dir alles Liebe und viel Kraft. Dein Pünktchen wird wieder kommen
  • Dieses Thema wurde 4 mal gemerkt