Mütter- und Schwangerenforum

Einmal kompliziert bitte. Jungs und Mädchennamen

Gehe zu Seite:
LauraMmK
720 Beiträge
12.08.2017 23:04
Diesmal fange ich mit der Suche nach einem Namen viel früher an. Deswegen weiß ich auch noch nicht, ob wir einen Jungen oder ein Mädchen bekommen.
Ich würde mich sehr über Vorschläge freuen, die folgende Kriterien erfüllen:
1. Auf Deutsch und Englisch aussprechbar! Mit Vorliebe gleiche oder ähnliche Aussprache.
2. Nicht mit folgenden Buchstaben beginnen: A, E, I, M, S, H
3. Nicht auf folgende Buchstaben enden: A, E, N, K, (geschrieben und gesprochen!)

Ich mag Namen wie, Annika, Emilia, Viktoria, Josephine, mag aber auch ausgefallenere Namen. Leider erfüllen dieses die Vorgaben von oben nicht.

Bei einem Jungen mag ich zu weiche Namen nicht. Schön finde ich z.B. Morten, Arvid, Richard und Carl (beide in der Famile vergeben)

Falls ihr also in den nächsten Tagen, Wochen oder Monaten einen tollen Namen habt, der alle Vorgaben erfüllt, würde ich mich sehr darüber freuen!
Die-zauberhafte-Patin
22160 Beiträge
13.08.2017 00:04
Du postest Kriterien, dann 8 Namen, die dir gefallen, aber 6 davon erfüllen deine eigenen Kriterien nicht?

Man, das ist echt kompliziert.
LauraMmK
720 Beiträge
13.08.2017 00:10
Zitat von Die-zauberhafte-Patin:

Du postest Kriterien, dann 8 Namen, die dir gefallen, aber 6 davon erfüllen deine eigenen Kriterien nicht?

Man, das ist echt kompliziert.


Genau. Ich hab nur Namen aufgelistet, die nicht gehen. Aber ich dachte es könnte bei der Richtung, in die es gehen sollte helfen. Hätte ich schon Namen, die mir gefallen, die alle Vorgaben erfüllen und in der Famile nicht vergeben sind, müsste ich ja nicht nach Namensvorschlägen fragen
Die-zauberhafte-Patin
22160 Beiträge
13.08.2017 00:26
Zitat von LauraMmK:

Zitat von Die-zauberhafte-Patin:

Du postest Kriterien, dann 8 Namen, die dir gefallen, aber 6 davon erfüllen deine eigenen Kriterien nicht?

Man, das ist echt kompliziert.


Genau. Ich hab nur Namen aufgelistet, die nicht gehen. Aber ich dachte es könnte bei der Richtung, in die es gehen sollte helfen. Hätte ich schon Namen, die mir gefallen, die alle Vorgaben erfüllen und in der Famile nicht vergeben sind, müsste ich ja nicht nach Namensvorschlägen fragen


Ahh, ja jetzt wird es logisch. Da stand ich auf der Leitung. Ich dachte nur: Hä?
Die-zauberhafte-Patin
22160 Beiträge
13.08.2017 00:27
Achso, ich kann dir aber leider nicht helfen, weil ich Namen gern mag, die mit einem Vokal beginnen oder enden. Ich bin also raus als Ratgeber.
LauraMmK
720 Beiträge
13.08.2017 00:28
Zitat von Die-zauberhafte-Patin:

Zitat von LauraMmK:

Zitat von Die-zauberhafte-Patin:

Du postest Kriterien, dann 8 Namen, die dir gefallen, aber 6 davon erfüllen deine eigenen Kriterien nicht?

Man, das ist echt kompliziert.


Genau. Ich hab nur Namen aufgelistet, die nicht gehen. Aber ich dachte es könnte bei der Richtung, in die es gehen sollte helfen. Hätte ich schon Namen, die mir gefallen, die alle Vorgaben erfüllen und in der Famile nicht vergeben sind, müsste ich ja nicht nach Namensvorschlägen fragen


Ahh, ja jetzt wird es logisch. Da stand ich auf der Leitung. Ich dachte nur: Hä?


Ist ja auch wirklich ein bisschen kompliziert. Zum Glück ist noch viel Zeit!
LauraMmK
720 Beiträge
13.08.2017 00:30
Zitat von Die-zauberhafte-Patin:

Achso, ich kann dir aber leider nicht helfen, weil ich Namen gern mag, die mit einem Vokal beginnen oder enden. Ich bin also raus als Ratgeber.


Endung auf i, y, u und o sind ja noch möglich. Juno mag ich z.B., nur die deutsche Aussprache nicht.
Laraliii
2204 Beiträge
13.08.2017 00:36
Jesko
Laraliii
2204 Beiträge
13.08.2017 00:46
Veit
Victor
Vito
Ivar
Gerrit
Jelko
Talko
Falk
Olias
Joris
Hanno
Neo
Lennet
Sirius
Finjas
Jemy
Leif
Jasper
Mats
Rasmus
Knut

Ööööh....das waren mal Jungs

Mädels ist mit den Vorgaben etwas schwieriger find ich
Ich werd mal nachdenken...
schoko_keks1234
2227 Beiträge
13.08.2017 01:02
Zitat von LauraMmK:

Diesmal fange ich mit der Suche nach einem Namen viel früher an. Deswegen weiß ich auch noch nicht, ob wir einen Jungen oder ein Mädchen bekommen.
Ich würde mich sehr über Vorschläge freuen, die folgende Kriterien erfüllen:
1. Auf Deutsch und Englisch aussprechbar! Mit Vorliebe gleiche oder ähnliche Aussprache.
2. Nicht mit folgenden Buchstaben beginnen: A, E, I, M, S, H
3. Nicht auf folgende Buchstaben enden: A, E, N, K, (geschrieben und gesprochen!)

Ich mag Namen wie, Annika, Emilia, Viktoria, Josephine, mag aber auch ausgefallenere Namen. Leider erfüllen dieses die Vorgaben von oben nicht.

Bei einem Jungen mag ich zu weiche Namen nicht. Schön finde ich z.B. Morten, Arvid, Richard und Carl (beide in der Famile vergeben)

Falls ihr also in den nächsten Tagen, Wochen oder Monaten einen tollen Namen habt, der alle Vorgaben erfüllt, würde ich mich sehr darüber freuen!
Pu, da habt ihr aber wirklich schwierige Vorgaben. Spontan fällt mir:
Leopold, David, Gregor, Frederik, Fridolin, Rafael, Vincent ein
Mädels:
Isabel, Naomi, Rosali (wenn mans ohne e hinten schreibt, sieht aber irgendwie komisch aus)
Kathleenchen
2042 Beiträge
13.08.2017 01:10
Leni
Titania
2997 Beiträge
13.08.2017 01:10
Leni
Vincent, Victor, Andreas, Thomas, Kurt, Knut
sunshine_26
3008 Beiträge
13.08.2017 07:13
David
BigBavaria
782 Beiträge
13.08.2017 07:17
Jakob/Jacob
Ronja2009
1225 Beiträge
13.08.2017 07:22
Mein Mann hat auch diese Kriterien mit den endungen zumindest bei den Mädchen und bei uns wurde es eine Jasmin.
Oder die Namen die dir gefallen einfach gucken ob es die mit anderen endungen gibt
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt