Mütter- und Schwangerenforum

Meinungen zum Vornamen Caspar

Gehe zu Seite:
Anonym 195547
0 Beiträge
14.10.2017 20:42
Hallo,

ich würde gerne Meinungen zum Vornamen Caspar hören
Der Name steht ganz oben auf der Liste für unseren Zwerg aber dennoch haben wir etwas Bedenken wie unser Umfeld auf den Namen reagieren wird.
Ich denke wir werden trotzdem mutig sein und bei dem Namen bleiben, uns gefällt er einfach

Also gerne mal abstimmen
  • Toller Name, würde ich vergeben   26.7%

  • Toller Name, hätte aber Bedenken ihn zu vergeben   25.34%

  • Geht gar nicht   47.96%

Abgegebene Stimmen:
221

Dieses Thema wurde anonym erstellt, weil:

Mich einige hier kennen und der Name noch geheim bleiben soll...

bambina_1990
11103 Beiträge
14.10.2017 20:43
ich finde den namen toll aber hätte auch etwas bedenken.....wäre ein doppelname eine option ?zb zum entschärfen des namens? weißt wie ich meine ?
Piolin26
3807 Beiträge
14.10.2017 20:45
Würde ihn leider nicht vergeben, damit macht er sich später nur zum „Kasper“
Der Klang und alles ist schön aber hätte einfach Angst das er später damit Probleme bekommt
Christen
10357 Beiträge
14.10.2017 20:46
Zitat von Piolin26:

Würde ihn leider nicht vergeben, damit macht er sich später nur zum „Kasper“
Der Klang und alles ist schön aber hätte einfach Angst das er später damit Probleme bekommt
geht mir auch so.
Valerya
1154 Beiträge
14.10.2017 20:46
Ich muss dabei an den kleinen Geist Casper denken.
Vergeben würde ich den Namen daher nicht.
Höchstens als Zweitname.
Man darf auch nicht vergessen das Kinder ab der weiterführenden Schule gemein hänseln können

Lg
shelyra
62016 Beiträge
14.10.2017 20:48
meine erste assoziation war "caspar hauser"
gefolgt vom "kasper" (bzw kasperle theater)

daher würde ich ihn nicht vergeben. verbinde damit einfach nix gutes, nur negatives
wurmli
1609 Beiträge
14.10.2017 20:49
Zitat von Valerya:

Ich muss dabei an den kleinen Geist Casper denken.
Vergeben würde ich den Namen daher nicht.
Höchstens als Zweitname.
Man darf auch nicht vergessen das Kinder ab der weiterführenden Schule gemein hänseln können

Lg
ich musste auch an den Geist denken. Aber ich finde den Namen schön und hab jetzt nicht an den Kasper gedacht
Anonym 195547
0 Beiträge
14.10.2017 20:50
Zitat von bambina_1990:

ich finde den namen toll aber hätte auch etwas bedenken.....wäre ein doppelname eine option ?zb zum entschärfen des namens? weißt wie ich meine ?


Ja es soll auf jeden Fall ein zweiter Name ran.
Ich wäre für Caspar Elean, mein Mann möchte lieber einen Caspar Elo.

Ich weiß, auch keine geläufigen Namen aber ich möchte keinen Max oder Jonas oder sowas
sunshine_26
3478 Beiträge
14.10.2017 20:50
Mir gefällt der gar nicht
Anonym 195547
0 Beiträge
14.10.2017 20:53
Zitat von Valerya:

Ich muss dabei an den kleinen Geist Casper denken.
Vergeben würde ich den Namen daher nicht.
Höchstens als Zweitname.
Man darf auch nicht vergessen das Kinder ab der weiterführenden Schule gemein hänseln können

Lg


Ich denke einfach man kann jeden Namen ins lächerliche ziehen und ihn verunstalten. Natürlich lädt ein Name wie Caspar grundsätzlich eher zum hänseln ein, dennoch denke ich dass Kinder die hänseln wollen auch an einem Max was zum hänseln finden
Emilieerdbeer
3845 Beiträge
14.10.2017 20:56
Sprecht ihr ihn deutsch oder englisch aus?
In englisch gefällt er mir besser und die Assoziationen mit dem Theater und dem Gespenst bleiben überwiegend aus.
Ich muss dann eher an den Casper aus "Kids" denken
Danii90
4117 Beiträge
14.10.2017 20:56
Ich denke (gerade in dieser Schreibweise) auch als Erstes an den Geist, finde das jetzt aber nicht unbedingt so negativ - der war doch goldig

Mir gefällt der Name halt einfach vom persönlichen Geschmack her nicht, aber wenn er euch gefällt, solltet ihr ihn nehmen.
Anonym 195547
0 Beiträge
14.10.2017 20:58
Zitat von Emilieerdbeer:

Sprecht ihr ihn deutsch oder englisch aus?
In englisch gefällt er mir besser und die Assoziationen mit dem Theater und dem Gespenst bleiben überwiegend aus.
Ich muss dann eher an den Casper aus "Kids" denken


Deutsch
Elsilein
2970 Beiträge
14.10.2017 20:58
Ich finde Caspar (gerade in der Schreibweise) sehr sehr schön und würde ihn vielleicht auch so vergeben (“vielleicht“, weil es verschiedene individuelle Voraussetzungen gibt, die erfüllt sein müssen, z.B. passend zu Geschwisternamen, Nachname etc.pp). Meiner Meinung nach trifft der Name genau das Mittelmaß zwischen alt/klassisch und modern/außergewöhnlich. Es sollte mehr Caspars geben, dann würde auch das Hänselpotential sinken
Juliane2011
2803 Beiträge
14.10.2017 21:07
Ich kann nichts recht auswählen. Es ist nicht mein Geschmack, aber schrecklich finde ich ihn auch nicht. Mobbingpotenzial hat irgendwie auch jeder Name, wenn man unbedingt möchte.
... Schwierig ... aber prinzipiell sag ich immer, wenn es "DER" Name für euch ist, nehmt ihn!
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 5 mal gemerkt