Mütter- und Schwangerenforum

Shanaya-Brexit als Name vergebbar?

Gehe zu Seite:
kataleia
4204 Beiträge
29.10.2017 07:47
Zitat von Cookie88:

Zitat von Zwerginator:

Zitat von bambina_1990:

Zitat von Emilieerdbeer:

Meine Familie wohnt ja auch in england.
MeIn Neffe heißt Bailey.

Ich habe übrigens für lee gestimmt
Auf unserer Liste stand noch lenny.
bei bailey müsste ich ehr an greys anatomy denken

Und ich an Party of five, jetzt fühle ich mich grad alt

Zum Thema... in der Kindergartengruppe meiner Tochter ist eine total niedliche, englische Pippa. Die Kinder haben aber ungefähr eine Woche gebraucht um zu kapieren dass sie wirklich so heißt und nicht Peppa.

Und hier gibts tatsächlich eine Peppa!
Ich dachte zuerst ich hab mich verhört. Aber mein charmanter Sohn fragte "wie das Schwein?" und die leicht pikiert guckende Mama meinte ja.


Tja, wenn man so nen Namen vergibt, muss man mit dem Vergleich leben

Cooler Sohnemann
Veertje
3283 Beiträge
29.10.2017 11:14
Für ein Mädchen definitiv Polly

kataleia
4204 Beiträge
29.10.2017 12:25
Ich finde Victoria toll!

Was ist mit Charlotte? Amanda? Florence? Vivian? Beatice/x?
Christen
9361 Beiträge
31.10.2017 00:04
Kate /Katie
Leigh

Ich habe Anzeigen im Flohmarkt. Schau doch mal rein

Magnolia___
1076 Beiträge
31.10.2017 01:12
Zitat von kataleia:

Ich finde Victoria toll!

Was ist mit Charlotte? Amanda? Florence? Vivian? Beatice/x?
Florence
Wobei... In Bayern passt es so überhaupt nicht :/
Trümmerlotte
517 Beiträge
31.10.2017 05:48
Ich liebe ja den Namen Aiden
CrazyMya
17641 Beiträge
31.10.2017 12:45
Hab für Victoria gevotet, weil meine älteste auch so heißt

Edit

Als Vorschläge :

Lauren
Kate
Olivia
Joleene
Anastacia/ Anastasia
white.rose
459 Beiträge
01.11.2017 00:27
Danke für eure viiiiielen Vorschläge, es sind noch einige davon auf der Liste gelandet, was die Entscheidung nicht unbedingt einfacher macht
Beim Jungennamen wird es aber wahrscheinlich bleiben.
Aber es hat eh keinen Schniedel. Glaub ich.
kataleia
4204 Beiträge
01.11.2017 15:33
Zitat von white.rose:

Danke für eure viiiiielen Vorschläge, es sind noch einige davon auf der Liste gelandet, was die Entscheidung nicht unbedingt einfacher macht
Beim Jungennamen wird es aber wahrscheinlich bleiben.
Aber es hat eh keinen Schniedel. Glaub ich.


Ui dann lass uns doch daran teilhaben, was es auf die Liste geschafft hat
white.rose
459 Beiträge
02.11.2017 00:28
Lucy, Pippa, Ros(i)e, Laura, Mina, Matilda, Isabella, Megan, Nora

Ruben, Theo

Die haben es von den hiesigen Vorschlägen auf die Liste geschafft.
rawwr, so langsam hab ich Bock auf ein Mädchen Ich bin so gespannt, mit etwas Glück sieht man morgen schon was, aber wenn es so ist wie bei den beiden anderen, wird es noch dauern
AmyPixie
4660 Beiträge
04.11.2017 15:23
Und? Gab es schon ein Outing?
white.rose
459 Beiträge
04.11.2017 18:29
Zitat von AmyPixie:

Und? Gab es schon ein Outing?


Wahrscheinlich noch ein Dreibein
Mathelenlu
45436 Beiträge
04.11.2017 18:49
Oh Mann, ein Jungstrio . Glückwunsch! Das wird lustig.
Christen
9361 Beiträge
21.11.2017 11:04
Ich dachte,die ts interessiert es Vielleicht,dass heute Abend auf sat1 eine Reportage zum Thema Alleingeburt kommt
22:50Uhr,glaube ich...

Ich habe Anzeigen im Flohmarkt. Schau doch mal rein

white.rose
459 Beiträge
21.11.2017 11:16
Zitat von Christen:

Ich dachte,die ts interessiert es Vielleicht,dass heute Abend auf sat1 eine Reportage zum Thema Alleingeburt kommt
22:50Uhr,glaube ich...


Oh! Das muss ich mir merken ... gibt's bei Sat1 auch sowas wie eine Mediathek?
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 28 mal gemerkt