Mütter- und Schwangerenforum

Vorschläge Jungennamen

Gehe zu Seite:
italia_fan
25 Beiträge
05.10.2015 20:16
Hallo allerseits,

wir werden nun zum zweiten Mal Eltern und haben nun schon relativ früh erfahren, dass das zweite Kind höchstwahrscheinlich ein Junge wird.
Nun zu unserem Problem: Schöne Mädchennamen hätten wir zur Genüge, nur bei den Jungennamen tun wir uns schon sehr, sehr schwer.

Wir hätten gerne einen Namen, den es noch nicht ZU oft gibt, aber wir möchten keinen außergewöhnlichen Namen und schon einen der im deutschen Sprachraum geläufig ist.
Und der Name sollte auch zum Namen unserer 2-jährigen Tochter passen. Unsere Tochter heißt Leonie Michelle.

Es gibt nun ein paar, die es in die engere Auswahl geschafft haben.
Müssten wir uns bereits heute entscheiden, dann würde es zu 99% ein Pascal werden. Bei dem Namen waren wir uns auf Anhieb einig.
Obwohl nachfolgende Namen auch nicht schlecht wären:
Philipp (da gibt es halt sehr viele verschiedene Schreibweisen und wenn er dann immer erklären muss, wie er nun geschrieben wird, ist das glaube ich für ihn schon etwas nervig)
David (gibt es leider schon einige in unserer Gegend)
Gregor
Patrick

Könnt ihr uns ein paar Tips geben? Oder heißt von jemanden der Sohn bereits Pascal, Philipp, David, Gregor oder Patrick und ist er damit zufrieden?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Liebe Grüße,

italia_fan
KratzeKatze
6079 Beiträge
05.10.2015 20:26
ich arbeite an einer Grundschule.
ein Patrick und Gregor ist mir die letzten Jahre nicht unter gekommen.
diese Namen sind mittlerweile eher selten.

Phillip und Pascal sind sehr geläufige Namen und kommt oft bis öfter vor.
ErdbeerMaus
2028 Beiträge
05.10.2015 20:32
Also ich kenne einige Patrick aber auch da kommt es ja auf die aussprache, mein Schwager spricht man Pätrick aber schreibt man Patrick.

Ansonst Jüngere hab ich alle Namen schon ne weile nicht mehr gehört. In der Kita bei meinen Kids sind kurze Namen der Renner und Doppel Namen. Deutsche eher weniger meist Englishe
Thermilove
1058 Beiträge
05.10.2015 20:38
Patrick finde ich ganz gut, ich hatte für unseren Sohn Marcel in der engeren Auswahl, mochte mein Mann aber nicht so gerne.
Unsere Söhne heißen leon und luca , sind beides sehr häufige Namen, aber wir finden Sie gut
05.10.2015 20:39
Ich finde Gregor und Philipp schön.

Vorschlagen könnte ich noch:

Hannes
Mathis /Matthias
Malte
Sascha
Thomas
Steffen
Martin
Adrian

italia_fan
25 Beiträge
05.10.2015 20:39
Danke erstmal für die schnelle Antwort.

Das ist eben unserer Meinung nach so schwierig, einerseits soll es doch ein bekannter Name sein und andererseits soll er jedoch nicht zu geläufig sein, wie beispielsweise Tobias oder Lukas....

Wir kommen aus Österreich und in unserer Gegend sind die Namen David und Phillip relativ geläufig, Gregor kennen wir keinen einzigen, Jungen namens Patrick und Pascal sind in unserer Gegend eher selten.
Sternchen90
821 Beiträge
05.10.2015 20:42
Von deinen Vorschlägen finde ich Philipp am Besten

Wäre unsere zweite Maus ein Junge geworden, wäre es ein Luis geworden
italia_fan
25 Beiträge
05.10.2015 20:46
Danke, aber Leon geht nicht, da unsere Tochter bereits Leonie heißt und Luca ist uns etwas zu geläufig, so heißen in unserer Gegend wirklich sehr, sehr viele Jungs.

Außerdem suchen wir auch eher nach Namen, wo man mit der Abkürzung auch Leben kann. Matthias ist schön, wird jedoch oft mit HIAS oder Matthi abgekürzt, mein Mann hätte gerne einen Jakob, aber das wird dann höchstwahrscheinlich ein JOGG, und das tue ich meinem Sohn nicht an!

Bei Pascal wäre es wahrscheinlich Pasi, bei Phillip Phil, bei Gregor Greg und bei David Dave.
MiJu
3260 Beiträge
05.10.2015 22:48
Meiner wird ein Daniel..
Dominik stand hier auch ganz oben auf der Liste!

Ansonsten mag ich und ist auch mittlerweile ziemlich selten:

Michael
Alexander
Christian
Markus
Stefan
Martin
05.10.2015 23:32
Unser Sohn heißt Emil

Schön fand ich zudem

Oskar
Justus
Johann
Malte
06.10.2015 07:57
ich find Patrick am besten

aber so heißt auch mein Freund, also deswegen vielleicht...

bin auch aus Österreich, bei uns kommt der Name schon häufiger vor...

von welchem Bundesland bist du denn?
Smause
809 Beiträge
06.10.2015 09:02
Erik vielleicht? Kann man auch nicht abkürzen und ich kenne keinen der so heisst, und doch ist es ein bekannter Name.
Natalie20
1930 Beiträge
06.10.2015 17:42
Ich finde auch Gregor am schönsten!
Eher Selten aber klassisch.

Ich finde Justus oder Jakob aber noch schöner !

kataleia
4607 Beiträge
06.10.2015 19:24
Ich selbst mag Justus und Julius sehr gerne ... (mein Mann aber nicht ).

Einen Gregor kenne ich - eine gute Bekannte hat ihren Jungen, der jetzt im Dezember 2 wird Gregor genannt - finde ich toll! Sonst kenne ich keinen, der so heißt.

Mir gefällt der Name Sebastian sehr gut - wer also im engeren Freundes- oder Verwandtenkreis keinen hat der so heißt ... warum nicht (ist bei uns leider der Fall).

Bei uns würde ein Junge ein Alexander - zeitlos schön und so heißt wirklich bei uns im Verwandten und Freundeskreis keiner - obwohl der Name ja nicht sooo selten ist.

Was ich auch schön finde: Nico und Nils
anisort
435 Beiträge
06.10.2015 19:25
Oskar
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 2 mal gemerkt