Mütter- und Schwangerenforum

Was kann man gegen schuppen machen

Gehe zu Seite:
Anonym 1 (202216)
0 Beiträge
12.08.2019 14:22
Hallo,

Trotz frisch gewaschenen haaren habe ich viele schuppen auf dem Kopf

Habt ihr Tipps für mich?

Lg

Dieses Thema wurde anonym erstellt, weil:

Unangenehm

NickySilas
13891 Beiträge
12.08.2019 14:46
Ich habe eine Spülung von Maria Nila (head and hair heal)
Seit dem habe ich keine schuppen mehr und muss auch nicht mehr so oft Haare waschen
Anonym 1 (202216)
0 Beiträge
12.08.2019 15:03
Zitat von NickySilas:

Ich habe eine Spülung von Maria Nila (head and hair heal)
Seit dem habe ich keine schuppen mehr und muss auch nicht mehr so oft Haare waschen


Welche schuppen hattest?

Ich hab zb trockene Kopfhaut.... Wasche so ca jeden 3 tag die haare.
MaWi
151 Beiträge
12.08.2019 15:04
Zitat von Anonym 1 (202216):

Hallo,

Trotz frisch gewaschenen haaren habe ich viele schuppen auf dem Kopf

Habt ihr Tipps für mich?

Lg


Hallo.
Ich hatte auch immer mit schuppen zu kämpfen.
Aber seitdem ich nur mit head&shoulders meine Haare wasche, sind die schuppen weg.
Also ich kann es nur empfehlen
Aquarellfarbe
126 Beiträge
12.08.2019 15:20
Zitat von MaWi:

Zitat von Anonym 1 (202216):

Hallo,

Trotz frisch gewaschenen haaren habe ich viele schuppen auf dem Kopf

Habt ihr Tipps für mich?

Lg


Hallo.
Ich hatte auch immer mit schuppen zu kämpfen.
Aber seitdem ich nur mit head&shoulders meine Haare wasche, sind die schuppen weg.
Also ich kann es nur empfehlen


Ich hatte mal eine fremde Bürste verwendet und danach Schuppen (seitdem benutze ich nur meine Bürste und ausschließlich nur für mich) und hatte mehrere Shampoos ausprobiert. Klingt jetzt wie Schleichwerbung, aber Head and shoulders war wirklich das einzige, das dann endlich half.
Rebella
737 Beiträge
12.08.2019 15:57
Mein Mann hat ein Feuchtigkeitshampoo verwendet. Weil trockene Kopfhaut. Das hat komischerweise geholfen. Auch nur mit lauwarmen Wasser die Haare waschen.
Elsilein
4850 Beiträge
12.08.2019 16:02
Es gibt ein festes Shampoo von Sauberkunst, das hat meiner Freundin bei Schuppen und trockener Kopfhaut sehr geholfen. Heißt Nessi, glaube ich.
Sina307
848 Beiträge
12.08.2019 16:04
Ich hab das Schuppenshampoo von der Hausmarke von Lidl, das ist glaub ich sogar Testsieger das hat bei mir super geholfen
Alaska
12101 Beiträge
12.08.2019 16:10
Ich würd immer erstmal abklären lassen, warum man Schuppen hat, sofern es nicht gleich mit Head&Shoulders verschwindet.
Trockene Haut, fettige Haut? Ein Hautproblem?

Mein Mann benutzt ein Shampoo aus der Apotheke, setzen wir das ab, gehts leider gleich wieder los. Bei ihm ist es allerdings eine Nebenwirkung eines Medikamentes.
https://www.larocheposay.de/Produkte-Behandlungen/ Kerium/Empfindliche-Kopfhaut-r152.aspx
Anonym 1 (202216)
0 Beiträge
12.08.2019 16:42
Zitat von Sina307:

Ich hab das Schuppenshampoo von der Hausmarke von Lidl, das ist glaub ich sogar Testsieger das hat bei mir super geholfen

Was für einer? Ich dachte man darf ein schuppenshampoo nur 1 Monat benutzen und dann auf ein anderes umsteigen und das so öfters wiederholen
Sina307
848 Beiträge
12.08.2019 17:47
Zitat von Anonym 1 (202216):

Zitat von Sina307:

Ich hab das Schuppenshampoo von der Hausmarke von Lidl, das ist glaub ich sogar Testsieger das hat bei mir super geholfen

Was für einer? Ich dachte man darf ein schuppenshampoo nur 1 Monat benutzen und dann auf ein anderes umsteigen und das so öfters wiederholen


Das Classic von Cien. Ich benutze das immer, wüsste auch nicht das man das nicht täglich nehmen dürfte
Bimbam
20 Beiträge
12.08.2019 18:17
Zitat von Sina307:

Zitat von Anonym 1 (202216):

Zitat von Sina307:

Ich hab das Schuppenshampoo von der Hausmarke von Lidl, das ist glaub ich sogar Testsieger das hat bei mir super geholfen

Was für einer? Ich dachte man darf ein schuppenshampoo nur 1 Monat benutzen und dann auf ein anderes umsteigen und das so öfters wiederholen


Das Classic von Cien. Ich benutze das immer, wüsste auch nicht das man das nicht täglich nehmen dürfte


Benutzen wir auch und hilft super
nicoleherbster
673 Beiträge
12.08.2019 20:04
Was auch hilft ist wenn du z.B. am Abend die Kopfhaut mit Babyöl gut einmasierst und das über Nacht drauf lässt dann am nächsten Tag mit einem rückfettende Schampoo die Haare waschen und wichtig die Kopfhaut nicht reiben und kein Föhn benutzen.
Anonym 1 (202216)
0 Beiträge
12.08.2019 20:46
Zitat von nicoleherbster:

Was auch hilft ist wenn du z.B. am Abend die Kopfhaut mit Babyöl gut einmasierst und das über Nacht drauf lässt dann am nächsten Tag mit einem rückfettende Schampoo die Haare waschen und wichtig die Kopfhaut nicht reiben und kein Föhn benutzen.


Föhn benutze ich nie

Hmm ich reibe die Kopfhaut beim haare waschen also das shampoo reibe ich ein, oder sollte man das nicht?.

Was heißt rückfettende shampoos... Welche sind das zb? Würde zb das Lidl shampoo gegen schuppen gehen? Also wegen dem babyöl
nicoleherbster
673 Beiträge
12.08.2019 21:09
Zitat von Anonym 1 (202216):

Zitat von nicoleherbster:

Was auch hilft ist wenn du z.B. am Abend die Kopfhaut mit Babyöl gut einmasierst und das über Nacht drauf lässt dann am nächsten Tag mit einem rückfettende Schampoo die Haare waschen und wichtig die Kopfhaut nicht reiben und kein Föhn benutzen.


Föhn benutze ich nie

Hmm ich reibe die Kopfhaut beim haare waschen also das shampoo reibe ich ein, oder sollte man das nicht?.

Was heißt rückfettende shampoos... Welche sind das zb? Würde zb das Lidl shampoo gegen schuppen gehen? Also wegen dem babyöl


Nein nicht reiben . Ich hab dann immer ein Schampoo mit Öl benutzt glaub das von Schauma. Aber auch ein Antischuppenschampoo hab ich schon genommen. Hatte auch immer mit Schuppen zu kämpfen und zusätzlich mit juckender Kopfhaut. Hab es damit gut in den Griff bekommen. Weg ging es erst in der Schwangerschaft und ist seit dem auch nicht mehr gekommen.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt