Mütter- und Schwangerenforum

Böhmermann vs. Schwiegertochter gesucht

Gehe zu Seite:
Darwin27
10550 Beiträge
14.05.2016 09:05
Zitat von Danii90:

Zitat von Darwin27:

Zitat von Danii90:

Mal gerade OT: Was ist denn das für ein neuer "Trend" einfach einen Punkt zu posten (s. Darwin)? Sehe ich jetzt schon zum 2. oder 3. Mal (von verschiedenen) oder sehe ich da i.was nicht?


Was hat das mit Trend zutun?

Ich war leider etwas voreilig mit meinem Posting und wollte es nicht so stehenlassen, ehe ich das Video komplett gesehen habe.

Super Aktion vom Böhmermann.. Mir war klar, dass diese Sendungen Schrott sind - aber dass RTL so stramm übertreibt, war mir nicht klar. 150 EUR?? Unterschreiben, dass man nicht geistig beeinträchtigt ist?? Das finde ich wirklich ne harte Nummer.

@Mamota: Es geht glaub ich weniger um die Schnittmenge zwischen den beiden Sendungen, als um die Aufmerksamkeit von dir und mir und RTL und Anwälten und weiß der Geier noch wem, der sich dazu berufen fühlt, das ganzen zu verurteilen. So eine Handhabe (die zwar vorher erahnt, aber ja nicht gewusst wurde), sollte an die Öffentlichkeit und sollte diskutiert werden. Danke TE


Dachte das stünde vllt für irgendwas oder da gehört egtl ein Bild oder so hin, dass mir nur nicht angezeigt wird. War nicht bös gemeint


Nö, ich war nur schneller mit den Händen, als mit dem Kopf
14.05.2016 09:07
Zitat von Darwin27:

Zitat von Danii90:

Mal gerade OT: Was ist denn das für ein neuer "Trend" einfach einen Punkt zu posten (s. Darwin)? Sehe ich jetzt schon zum 2. oder 3. Mal (von verschiedenen) oder sehe ich da i.was nicht?


Was hat das mit Trend zutun?

Ich war leider etwas voreilig mit meinem Posting und wollte es nicht so stehenlassen, ehe ich das Video komplett gesehen habe.

Super Aktion vom Böhmermann.. Mir war klar, dass diese Sendungen Schrott sind - aber dass RTL so stramm übertreibt, war mir nicht klar. 150 EUR?? Unterschreiben, dass man nicht geistig beeinträchtigt ist?? Das finde ich wirklich ne harte Nummer.

@Mamota: Es geht glaub ich weniger um die Schnittmenge zwischen den beiden Sendungen, als um die Aufmerksamkeit von dir und mir und RTL und Anwälten und weiß der Geier noch wem, der sich dazu berufen fühlt, das ganzen zu verurteilen. So eine Handhabe (die zwar vorher erahnt, aber ja nicht gewusst wurde), sollte an die Öffentlichkeit und sollte diskutiert werden. Danke TE

Obsidian fragte doch danach, ob jemand dadurch "wachgerüttelt" wurde. Und dafür bräuchte es eine Schnittmenge. Daher bezeifle ich das.
Der Rest ist logisch. Seh ich auch so.

Die Dimensionen waren übrigens nicht wirklich neu für mich. Das war ja schon öfter Thema bei Bildblog, Fernsehkritik.tv oder auch bei Walulis. Auch mit der "Aufwandsentschädigung, die geringer ausfällt als die Stromkosten der Scheinwerfer.
Schön fand ich aber, dass es diesmal so herrlich deutlich war. So... schwierig abzustreiten. Einfach saugut gemacht.
Jani85
27577 Beiträge
14.05.2016 09:11
wie lustig ist das denn? Ich schau sowas nicht. Auch nicht Dschungel Camp oder so nen Mist. Allein diese Alliterationen sind zum davon laufen...

Und ja leider gibt es Menschen die so wenig intelligent sind das sie auf sowas reinfallen.
14.05.2016 09:12
Zitat von Stefanka93:

Ach, dieser Böhmermann Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass die Aktion die Leute erreicht, die sie errichten sollte (RTL, "Schwiegertochter gesucht"- Zuschauer...), aber lustig ist es trotzdem

Was ich mich immer frage (auch bei Frauentausch, Bauer sucht Frau, etc.): Warum macht man da mit? Was erhofft man sich davon? Es kann doch nicht wirklich noch Leute geben, denen nicht klar ist, wie sie dann dargestellt werden, oder?

Sicherlich gibt es die.
In diesem Fall suchen sie verzweifelt nach einer Frau, in anderen Fällen nach Aufmerksamkeit, einer Schauspielkarriere oder sonst was. Verzweiflung ist die Zutat, die nötig ist.
Man sieht ja, dass das sogar bei "Promis" klappt. Für mich ist es auch schwer vorstellbar, dass meine Jugend-Idole plötzlich Känguruhgenitalien essen, aber sie tun es, weil sie verzweifelt sind.
14.05.2016 09:21
Zitat von Mamota:

Zitat von Stefanka93:

Ach, dieser Böhmermann Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass die Aktion die Leute erreicht, die sie errichten sollte (RTL, "Schwiegertochter gesucht"- Zuschauer...), aber lustig ist es trotzdem

Was ich mich immer frage (auch bei Frauentausch, Bauer sucht Frau, etc.): Warum macht man da mit? Was erhofft man sich davon? Es kann doch nicht wirklich noch Leute geben, denen nicht klar ist, wie sie dann dargestellt werden, oder?

Sicherlich gibt es die.
In diesem Fall suchen sie verzweifelt nach einer Frau, in anderen Fällen nach Aufmerksamkeit, einer Schauspielkarriere oder sonst was. Verzweiflung ist die Zutat, die nötig ist.
Man sieht ja, dass das sogar bei "Promis" klappt. Für mich ist es auch schwer vorstellbar, dass meine Jugend-Idole plötzlich Känguruhgenitalien essen, aber sie tun es, weil sie verzweifelt sind.


Aber ist ihnen dann wirklich nicht klar, was passieren wird, oder ist es ihnen einfach egal?
Ich kann mir beim besten Willen nicht erklären, wie man freiwillig so einen Vertrag unterschreibt!
14.05.2016 09:23
Zitat von Stefanka93:

Zitat von Mamota:

Zitat von Stefanka93:

Ach, dieser Böhmermann Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass die Aktion die Leute erreicht, die sie errichten sollte (RTL, "Schwiegertochter gesucht"- Zuschauer...), aber lustig ist es trotzdem

Was ich mich immer frage (auch bei Frauentausch, Bauer sucht Frau, etc.): Warum macht man da mit? Was erhofft man sich davon? Es kann doch nicht wirklich noch Leute geben, denen nicht klar ist, wie sie dann dargestellt werden, oder?

Sicherlich gibt es die.
In diesem Fall suchen sie verzweifelt nach einer Frau, in anderen Fällen nach Aufmerksamkeit, einer Schauspielkarriere oder sonst was. Verzweiflung ist die Zutat, die nötig ist.
Man sieht ja, dass das sogar bei "Promis" klappt. Für mich ist es auch schwer vorstellbar, dass meine Jugend-Idole plötzlich Känguruhgenitalien essen, aber sie tun es, weil sie verzweifelt sind.


Aber ist ihnen dann wirklich nicht klar, was passieren wird, oder ist es ihnen einfach egal?
Ich kann mir beim besten Willen nicht erklären, wie man freiwillig so einen Vertrag unterschreibt!

Das müsste man die Leute selber fragen. Ich glaube, viele von denen haben auch noch nicht so oft einen Vertrag gesehen.
Aduja
28753 Beiträge
14.05.2016 09:38
Zitat von Stefanka93:

Ach, dieser Böhmermann Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass die Aktion die Leute erreicht, die sie errichten sollte (RTL, "Schwiegertochter gesucht"- Zuschauer...), aber lustig ist es trotzdem

Was ich mich immer frage (auch bei Frauentausch, Bauer sucht Frau, etc.): Warum macht man da mit? Was erhofft man sich davon? Es kann doch nicht wirklich noch Leute geben, denen nicht klar ist, wie sie dann dargestellt werden, oder?

Die Kandidaten müssen nicht umsonst unterschreiben, dass sie nicht geistig beeinträchtigt sind.
Aduja
28753 Beiträge
14.05.2016 09:39
Zitat von Mamota:

Zitat von Darwin27:

Zitat von Danii90:

Mal gerade OT: Was ist denn das für ein neuer "Trend" einfach einen Punkt zu posten (s. Darwin)? Sehe ich jetzt schon zum 2. oder 3. Mal (von verschiedenen) oder sehe ich da i.was nicht?


Was hat das mit Trend zutun?

Ich war leider etwas voreilig mit meinem Posting und wollte es nicht so stehenlassen, ehe ich das Video komplett gesehen habe.

Super Aktion vom Böhmermann.. Mir war klar, dass diese Sendungen Schrott sind - aber dass RTL so stramm übertreibt, war mir nicht klar. 150 EUR?? Unterschreiben, dass man nicht geistig beeinträchtigt ist?? Das finde ich wirklich ne harte Nummer.

@Mamota: Es geht glaub ich weniger um die Schnittmenge zwischen den beiden Sendungen, als um die Aufmerksamkeit von dir und mir und RTL und Anwälten und weiß der Geier noch wem, der sich dazu berufen fühlt, das ganzen zu verurteilen. So eine Handhabe (die zwar vorher erahnt, aber ja nicht gewusst wurde), sollte an die Öffentlichkeit und sollte diskutiert werden. Danke TE

Obsidian fragte doch danach, ob jemand dadurch "wachgerüttelt" wurde. Und dafür bräuchte es eine Schnittmenge. Daher bezeifle ich das.
Der Rest ist logisch. Seh ich auch so.

Die Dimensionen waren übrigens nicht wirklich neu für mich. Das war ja schon öfter Thema bei Bildblog, Fernsehkritik.tv oder auch bei Walulis. Auch mit der "Aufwandsentschädigung, die geringer ausfällt als die Stromkosten der Scheinwerfer.
Schön fand ich aber, dass es diesmal so herrlich deutlich war. So... schwierig abzustreiten. Einfach saugut gemacht.

Ich kannte es auch schon von fernsehkritik.tv.
cooky
12423 Beiträge
14.05.2016 09:50
Ich bin etwas überrascht dass nun alle so überrascht sind. Dachte diese Praktiken seien soweit bekannt.
Aber schon interessant dass die ganze Aktion so aufging : D
Obsidian
15967 Beiträge
14.05.2016 09:52
Zitat von Lana_Fey:
Dieses Gefühl vermittelt zu bekommen, "froh nicht so wie DIE zu sein", ist schon ne fiese psychologische Masche von RTL.


Das Prinzip hat RTL nur geklaut, das gibts seit Jahrtausenden. Die Festspiele im Colosseum waren ja auch nichts anderes. Gottseidank wird der da vom Löwen gefressen, vom Elefanten zertrampelt während ich hier bequem Trauben futtere.
Und lachen wir über Clowns nicht auch nur, weil sie so herrlich blöd sind aber wir nicht? Und warum schauen sich Millarden von Menschen Filme an, in denen andere Menschen zerstückelt/gefoltert/gequält werden? Warum haben die Threads mit den toten und kranken Kindern hier die meisten Leser? Warum lesen die Menschen Bildzeitung? Warum ist das Dschungelcamp die erfolgreichste Sendung im deutschen Fernsehen?

Schlimmes ist interessant, solange es einem nicht selbst passiert. Das ist ein Prinzip der Menschheit, wußten schon die alten Griechen. Die haben auch mehr Tragödien geschrieben als Komödien....
cooky
12423 Beiträge
14.05.2016 09:52
Für sooo gering halte ich die Schnittmenge gar nicht
cooky
12423 Beiträge
14.05.2016 10:18
Die Pressemitteilung von RTL ist ja nun auch super....

Unter anderem dieser Part

Und auch dafür, dass die Produktionsfirma dem Schildkrötenliebhaber gleich noch mehr Tierchen in die Wohnung stellte, kann RTL recht einfach erklären. „Wer gern Schildkröten sammelt, bekommt diese oft auch geschenkt. Ob Schildkröten oder Puzzle, es handelt sich um Gastgeschenke, nicht um gezielte Manipulation oder Verdrehung von Tatsachen“, erklärt RTL am Freitagnachmittag.

Klar, logisch! Nicht.

14.05.2016 10:44
Zitat von cooky:

Die Pressemitteilung von RTL ist ja nun auch super....

Unter anderem dieser Part

Und auch dafür, dass die Produktionsfirma dem Schildkrötenliebhaber gleich noch mehr Tierchen in die Wohnung stellte, kann RTL recht einfach erklären. „Wer gern Schildkröten sammelt, bekommt diese oft auch geschenkt. Ob Schildkröten oder Puzzle, es handelt sich um Gastgeschenke, nicht um gezielte Manipulation oder Verdrehung von Tatsachen“, erklärt RTL am Freitagnachmittag.

Klar, logisch! Nicht.

Joah, RTL manipuliert nicht, die AfD hat mit der rechtsradikalen Szene nichts zu tun und im Schlumpfeis ist Schlumpfaroma.

Ich geh jetzt mal gegen Geld Geister jagen, behaupte aber niemals nicht, dass es Geister gibt. Ich will nur helfen.
14.05.2016 10:53
Ich gebe zu den Schund ab und zu mal zu schauen wenn ich müde bin, gelangweilt und einfach die Glotze laufen lassen egal was da gerade kommt..Meist penne ich dabei ein...
Die Sendung laufen gut weil die Bevölkerung immer mehr verblödet, abstumpft oder vl das Gefühl braucht das es bei ihnen ja doch besser läuft wie sie denken wenn sie den Mist sehen. Die Bude schaut besser aus, Mama ist nach 3 Kindern auch noch besser in "Shape", säuft nicht oder hockt auf dem Blümchensofa vor einem überquellenden Aschenbecher beim Stillen.. Da ist doch daheim dann noch alles in Ordnung wird sich mancher denken...
Egal ob Messihäuser, Hartz4 Familien die es so wollen und damit alle anderen in ein schlechtes Licht stellen die unverschuldet da reinrutschen durch Krankheit etc., Kindererziehung gut oder schlecht, what ever....eigentlich weiß jeder normal denkende Mensch das das alles gestellt, besprochen, gefakt ist um die Quote hochzujagen. Selbst der dümmste Schweinebauer aus Hintertupfingen ist mit 50 nicht mehr Jungfrau und hängt am Rockzipfel seiner bärtigen Mutter... so ein Mist!!!

Amüsiert haben wir uns mal als wir durch Zufall Adam sucht Eva beim Zappen gesehen haben. Da war jemand der seinen Penis als Mr. Torpedo bei jeder neuen Dame die auf die Insel kam vorgestellt hat und am Ende nicht gecheckt hat das seine Favoritin früher mal ein Mann war...Zum Schießen blöd, auch wenn wir uns sicher waren das das alles gestellt war!!
Lana_Fey
6790 Beiträge
14.05.2016 11:05
Zitat von Obsidian:

Zitat von Lana_Fey:
Dieses Gefühl vermittelt zu bekommen, "froh nicht so wie DIE zu sein", ist schon ne fiese psychologische Masche von RTL.


Das Prinzip hat RTL nur geklaut, das gibts seit Jahrtausenden. Die Festspiele im Colosseum waren ja auch nichts anderes. Gottseidank wird der da vom Löwen gefressen, vom Elefanten zertrampelt während ich hier bequem Trauben futtere.
Und lachen wir über Clowns nicht auch nur, weil sie so herrlich blöd sind aber wir nicht? Und warum schauen sich Millarden von Menschen Filme an, in denen andere Menschen zerstückelt/gefoltert/gequält werden? Warum haben die Threads mit den toten und kranken Kindern hier die meisten Leser? Warum lesen die Menschen Bildzeitung? Warum ist das Dschungelcamp die erfolgreichste Sendung im deutschen Fernsehen?

Schlimmes ist interessant, solange es einem nicht selbst passiert. Das ist ein Prinzip der Menschheit, wußten schon die alten Griechen. Die haben auch mehr Tragödien geschrieben als Komödien....


Das stimmt. Und in der heutigen, ach so toleranten Zeit, umso trauriger damit so hohen Profit zu machen.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 9 mal gemerkt