Mütter- und Schwangerenforum

Ich hab grad Mist gebaut-.- hab total Angst jetzt

Gehe zu Seite:
juli2806
870 Beiträge
06.07.2011 09:54
Bin eben durch eine Einbahnstraße gefahren, und mir kam so ne Trulla auf dem Fahrrad entgegen...so, dann meinte die, mitten auf der Straße zu fahren, und ist auch kein STück an die Seite gefahren... (was ich eigentlich erwartet hab...) ja und dann bin ich bei nem parkenden auto an den spiegel gefahren Muss gestehen, ich hatte voll laut musik an, hab nur auf einmal so ein *POCK*l gehört, mich noch gefragt was das war.. hab das erst später gesehen dass mein spiegel eingeklappt war, und im rückspiegel hab ich gesehn dass die blöde kuh noch angehalten hat aufm fahrrad und mir nachgeglotzt hat.. was passiert jetz wenn die sich mein kennzeichen gemerkt hat?? ich war dann auch schon zu weit weg, hab eh keine ahnung welches auto das war oder sonst was...
Zipfl
4162 Beiträge
06.07.2011 09:55
Hmmm. Ich würd sagen, Unfall mit Fahrerflucht.
Was dann passiert, weiss ich allerdings nicht.
06.07.2011 09:58
kannst am besten ne selbstanzeige bei der polizei machen. sicher sit sicher. den wenn die das kennzeichen gemerkt hat und dich anzeigt wirds teurer
mel75
784 Beiträge
06.07.2011 09:58
das ist Fahrerflucht .....ich würde die Polizei anrufen und den Fall schildern
06.07.2011 09:58
Zitat von Rockit:

Hmmm. Ich würd sagen, Unfall mit Fahrerflucht.
Was dann passiert, weiss ich allerdings nicht.


Würd ich auch sagen!
Was da im Falle einer Anzeige auf dich zukommen kann, weiß ich leider auch nicht - aber da hilft Google sicher weiter!
Gut war es jedenfalls nicht bei offensichtlich anwesenden Zeugen wegzufahren - auch wenn du es "spät" bemerkt hast, hättest du zurück fahren müssen. Vorallem um späterem Stress zu entgehen!
*
Naja, aber das weiß du ja selbst
juli2806
870 Beiträge
06.07.2011 09:58
hmm wirklich unfall? weiß ja leider nich ob was dran kaputt war oder nicht... an meinem war nichts weiter. wie gesagt weiß leider nich welches auto das war, hab ja nich drauf geachtet, habs ja nichmal richtig mitgekriegt :/ mach mir voll sorgen jetzt
06.07.2011 09:58
Sofort die Polizei anrufen, erzählen was passiert ist um einer Anzeige wegen Fahrerflucht vorzubeugen!!!!!!!!!!!
06.07.2011 09:59
Zitat von Tina1979:

Sofort die Polizei anrufen, erzählen was passiert ist um einer Anzeige wegen Fahrerflucht vorzubeugen!!!!!!!!!!!


Da das Ganze ja noch nicht lange her sein kann (richtig?) würde ich mich da auf jedenfall anschließen!
Zipfl
4162 Beiträge
06.07.2011 10:01
Ich denke auch, dass du die Polizei anrufen solltest und den Sachverhalt schilderst. Sag denen, dass du vermutest, in der und der Straße ein Auto mit dem Außenspiegel erwischt zu haben und frag, wie du weiter vorgehen sollst.
-Chucky-
12034 Beiträge
06.07.2011 10:01
Zitat von Rockit:

Hmmm. Ich würd sagen, Unfall mit Fahrerflucht .
Was dann passiert, weiss ich allerdings nicht.


Definitiv...
Danie85
626 Beiträge
06.07.2011 10:02
Ich denke, du bekommst eine Anzeige. Aber in den Knast musst du deswegen sicher nicht.

Ich weiß nur nicht, ob im Falle einer Fahrerflucht deine Versicherung zahlt.
HelloKitty007
9409 Beiträge
06.07.2011 10:03
Zitat von juli2806:

hmm wirklich unfall? weiß ja leider nich ob was dran kaputt war oder nicht... an meinem war nichts weiter. wie gesagt weiß leider nich welches auto das war, hab ja nich drauf geachtet, habs ja nichmal richtig mitgekriegt :/ mach mir voll sorgen jetzt


Fahr fdoch zurück in die Straße und schaue wo und ob ein Auto beschädigt ist. Du weisst doch ungefähr die Höhe auf der das passiert ist...denn wenn du nichts tust, und das angezeigt wirst hast du leider ein Problem
-Brünni88
23365 Beiträge
06.07.2011 10:03
fahrerflucht ist immer böse auch wenns nur der spiegel ist. du bist verpflichtet beim kleinsten kratzer deine daten zu hinterlassen.
also am besten auf zur polizei und das abklären.
das kann sehr teuer werden
BlödmannVomDienst
25369 Beiträge
06.07.2011 10:04
Bist du verkehrt herum in eine Einbahnstraße gefahren??? Oder hab ich das jetzt falsch verstanden??? Denn sonst kann dir ja keine Radfahrerin ENTGEGEN gekommen sein???
juli2806
870 Beiträge
06.07.2011 10:07
Zitat von cj_190580:

Bist du verkehrt herum in eine Einbahnstraße gefahren??? Oder hab ich das jetzt falsch verstanden??? Denn sonst kann dir ja keine Radfahrerin ENTGEGEN gekommen sein???


ich war richtig, das weiß ich genau.. nur sie ist auf der straße gefahren.. das war verkehrt.. da war ja extra noch nen fußgänger und fahrradweg, da sind nämlich auch alle anderen gefahren..
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 4 mal gemerkt