Mütter- und Schwangerenforum

Mit einem Vorschulkind im Kanal schwimmen gehen...

Gehe zu Seite:
01.08.2013 20:29
Zitat von pinkcat92:

Zitat von MiasMutti:

das bengelchen hat noch nichtmal das seepferdchen so wie ich das verstanden hab.

ich war auch früh im schwimmverein, aber hab ziemlich lange für die abzeichen gebraucht, ich musste mich immer dazu überwinden den kopf unter wasser zu tauchen, kann das bis heute auch noch nicht so gut ab


also ohne seepferdchen bzw wenn das kidn en sicher schwimmt würde ich das garantiert nie machen. solange ich da nicht die gewisse absicherung hab das sie gut schwimmt ne never. das wäre mir auch zugefährlich.


na sag ich doch

hömma, du verschweigst mir hier die hälfte und dann wunderst du dich warum wir uns mal nicht einig sind
pinkcat92
28445 Beiträge
01.08.2013 20:31
Zitat von MiasMutti:

Zitat von pinkcat92:

Zitat von MiasMutti:

das bengelchen hat noch nichtmal das seepferdchen so wie ich das verstanden hab.

ich war auch früh im schwimmverein, aber hab ziemlich lange für die abzeichen gebraucht, ich musste mich immer dazu überwinden den kopf unter wasser zu tauchen, kann das bis heute auch noch nicht so gut ab


also ohne seepferdchen bzw wenn das kidn en sicher schwimmt würde ich das garantiert nie machen. solange ich da nicht die gewisse absicherung hab das sie gut schwimmt ne never. das wäre mir auch zugefährlich.


na sag ich doch

hömma, du verschweigst mir hier die hälfte und dann wunderst du dich warum wir uns mal nicht einig sind

jaaa du musst mich verstehn ich denk immer ne dran wegen dem verein in dem wir waren. dadurch waren wa ja nu schon früh sehr gute und sichere schwimmer aber da denk ich dann immer ne weiter zurück das wir ja die vorraussetzungen hatten bzw andere
01.08.2013 20:34
Zitat von pinkcat92:

Zitat von MiasMutti:

Zitat von pinkcat92:

Zitat von MiasMutti:

das bengelchen hat noch nichtmal das seepferdchen so wie ich das verstanden hab.

ich war auch früh im schwimmverein, aber hab ziemlich lange für die abzeichen gebraucht, ich musste mich immer dazu überwinden den kopf unter wasser zu tauchen, kann das bis heute auch noch nicht so gut ab


also ohne seepferdchen bzw wenn das kidn en sicher schwimmt würde ich das garantiert nie machen. solange ich da nicht die gewisse absicherung hab das sie gut schwimmt ne never. das wäre mir auch zugefährlich.


na sag ich doch

hömma, du verschweigst mir hier die hälfte und dann wunderst du dich warum wir uns mal nicht einig sind

jaaa du musst mich verstehn ich denk immer ne dran wegen dem verein in dem wir waren. dadurch waren wa ja nu schon früh sehr gute und sichere schwimmer aber da denk ich dann immer ne weiter zurück das wir ja die vorraussetzungen hatten bzw andere


ich versteh dich doch immer

ich werd mia auch schon früh in einen verein anmelden. selbst im schwimmbad hätt ich da immer schiss das sie mir mal türmt.
kenn ja mein kleines schnelles biest und sie ist erst 1,5
pinkcat92
28445 Beiträge
01.08.2013 20:35
Zitat von MiasMutti:

Zitat von pinkcat92:

Zitat von MiasMutti:

Zitat von pinkcat92:

...


na sag ich doch

hömma, du verschweigst mir hier die hälfte und dann wunderst du dich warum wir uns mal nicht einig sind

jaaa du musst mich verstehn ich denk immer ne dran wegen dem verein in dem wir waren. dadurch waren wa ja nu schon früh sehr gute und sichere schwimmer aber da denk ich dann immer ne weiter zurück das wir ja die vorraussetzungen hatten bzw andere


ich versteh dich doch immer

ich werd mia auch schon früh in einen verein anmelden. selbst im schwimmbad hätt ich da immer schiss das sie mir mal türmt.
kenn ja mein kleines schnelles biest und sie ist erst 1,5

ich werd mir die kurse hier ganz genau anguckn und durchchecken. ich find in vielen wird einfach nur versaut. viel zu viele kinder und viel zu wenig "trainer"
01.08.2013 20:40
ich weiss nicht wie es heute ist. zu meiner zeit war die seepferdchengruppe recht klein (GLAUBE maximal 6-7 kinder)
je nach abzeichen wurds dann größer und zum rettungschein wieder kleiner weil sich das nicht alle zugetraut haben (ich habs mir zugetraut, bin aber selbst fast 2 mal abgesoffen im kanal mussten in voller montur jemanden raus ziehen und da bin ich abgeblubbert )
01.08.2013 20:41
Also in nem Kanal mit großen Schiffen würde ich jetzt nicht baden gehen. Wir waren mit Finn aber auch schon im Stausee und da fahren auch hier und da Schiffe oder Kanus - aber eben verhältnismäßig klein da wo wir sind.
pinkcat92
28445 Beiträge
01.08.2013 20:46
Zitat von MiasMutti:

ich weiss nicht wie es heute ist. zu meiner zeit war die seepferdchengruppe recht klein (GLAUBE maximal 6-7 kinder)
je nach abzeichen wurds dann größer und zum rettungschein wieder kleiner weil sich das nicht alle zugetraut haben (ich habs mir zugetraut, bin aber selbst fast 2 mal abgesoffen im kanal mussten in voller montur jemanden raus ziehen und da bin ich abgeblubbert )


ich kenn das alles mitn rettungsschwimmer hab ich auch gemacht

also ich hab schon manche gruppen gesehn wo 15 kinder und ein "trainer" waren.
01.08.2013 20:53
Nee, also ich würde das mit meinem Kind nicht machen (Das Erste ist zwar gerade erst unterwegs, aber da bin ich mir jetzt schon ziemlich sicher ). Ich weiß noch zu gut, als ich mal mit meiner Tante im Kanal schwimmen war (war da allerdings schon ca. 12 und war eine sehr sichere Schwimmerin) und die Strömung da ist teilweise echt heftig. Gerade, wenn Schiffe im Anmarsch sind. Da kommt die Strömung ja oft schon, bevor man die Schiffe überhaupt sieht. Mir wäre es zu gefährlich
01.08.2013 20:58
Zitat von Pataja:

Nee, also ich würde das mit meinem Kind nicht machen (Das Erste ist zwar gerade erst unterwegs, aber da bin ich mir jetzt schon ziemlich sicher ). Ich weiß noch zu gut, als ich mal mit meiner Tante im Kanal schwimmen war (war da allerdings schon ca. 12 und war eine sehr sichere Schwimmerin) und die Strömung da ist teilweise echt heftig. Gerade, wenn Schiffe im Anmarsch sind. Da kommt die Strömung ja oft schon, bevor man die Schiffe überhaupt sieht. Mir wäre es zu gefährlich
und dann nutzt es auch nichts wenn man gut schwimmen kann. Die strömung reißt einen mit.
Ich würds nicht machen!
Mathelenlu
48320 Beiträge
01.08.2013 21:03
Nee, unter den Umständen wärs mir auch zu gefährlich.
01.08.2013 21:04
Zitat von pinkcat92:

Zitat von MiasMutti:

das bengelchen hat noch nichtmal das seepferdchen so wie ich das verstanden hab.

ich war auch früh im schwimmverein, aber hab ziemlich lange für die abzeichen gebraucht, ich musste mich immer dazu überwinden den kopf unter wasser zu tauchen, kann das bis heute auch noch nicht so gut ab


also ohne seepferdchen bzw wenn das kidn en sicher schwimmt würde ich das garantiert nie machen. solange ich da nicht die gewisse absicherung hab das sie gut schwimmt ne never. das wäre mir auch zugefährlich.

Ich hab bis heute kein Seepferdchen^^ hab im Meer das schwimmen gelernt, ist ja auch nicht gerade seicht... Hab dann als ich 13 war das silberne Abzeichen gemacht, Seepferdchen fand ich immer total unnötig...
01.08.2013 21:06
Zitat von BennyundSandra:

Zitat von pinkcat92:

Zitat von MiasMutti:

das bengelchen hat noch nichtmal das seepferdchen so wie ich das verstanden hab.

ich war auch früh im schwimmverein, aber hab ziemlich lange für die abzeichen gebraucht, ich musste mich immer dazu überwinden den kopf unter wasser zu tauchen, kann das bis heute auch noch nicht so gut ab


also ohne seepferdchen bzw wenn das kidn en sicher schwimmt würde ich das garantiert nie machen. solange ich da nicht die gewisse absicherung hab das sie gut schwimmt ne never. das wäre mir auch zugefährlich.

Ich hab bis heute kein Seepferdchen^^ hab im Meer das schwimmen gelernt, ist ja auch nicht gerade seicht... Hab dann als ich 13 war das silberne Abzeichen gemacht, Seepferdchen fand ich immer total unnötig...


ist auch in dem sinne unnötig. ist halt was tolles für die kinder

so als erstes abzeichen, da ist man ja schon stolz. ich konnte auch vorher schon ein bisschen schwimmen, fürs schwimmbad hätt es allemal gereicht, war halt nur wegen dem dusseligen seepferdchen das wollt ich umbedingt haben
Abuja
10218 Beiträge
01.08.2013 21:08
Fluss?? Niemals!!! Wir haben bei uns die wunderschöne Isar und an manchen stellen kann man sogar durch ans andere Ufer waten, doch erst wieder ist ein erwachsenes Ehepaar, beide gute Schwimmer, mit einem Schlauchbootkajak in einen Strudel gelangt, der mann ist rausgefallen und ertrunken, er hatte keinerlei Chance. Auch gab es kürzlich eine Reportage über Kinder die nur wenige Minuten unbeaufsichtigt waren und in Badeseen und vor allem aber in Flüssen ertrunken sind. Am schlimmsten überhaupt sind die Flüsse mit ihren Strömungen, da ist es egal wie perfekt man schwimmen kann.
01.08.2013 21:09
Zitat von MiasMutti:

Zitat von BennyundSandra:

Zitat von pinkcat92:

Zitat von MiasMutti:

das bengelchen hat noch nichtmal das seepferdchen so wie ich das verstanden hab.

ich war auch früh im schwimmverein, aber hab ziemlich lange für die abzeichen gebraucht, ich musste mich immer dazu überwinden den kopf unter wasser zu tauchen, kann das bis heute auch noch nicht so gut ab


also ohne seepferdchen bzw wenn das kidn en sicher schwimmt würde ich das garantiert nie machen. solange ich da nicht die gewisse absicherung hab das sie gut schwimmt ne never. das wäre mir auch zugefährlich.

Ich hab bis heute kein Seepferdchen^^ hab im Meer das schwimmen gelernt, ist ja auch nicht gerade seicht... Hab dann als ich 13 war das silberne Abzeichen gemacht, Seepferdchen fand ich immer total unnötig...


ist auch in dem sinne unnötig. ist halt was tolles für die kinder

so als erstes abzeichen, da ist man ja schon stolz. ich konnte auch vorher schon ein bisschen schwimmen, fürs schwimmbad hätt es allemal gereicht, war halt nur wegen dem dusseligen seepferdchen das wollt ich umbedingt haben

Hätte garnicht eingesehen es zu machen, ich wusste ja das ich schwimmen kann^^ hab zwar nie einen Kurs gemacht, aber mein Vater hat es mir richtig gut beigebracht.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 0 mal gemerkt