Mütter- und Schwangerenforum

Was sollte eine App können?

Getox
32 Beiträge
16.05.2018 19:14
Hallo, ich bin Anwendungsentwickler und überlege mich privat an der Herausforderung zu üben eine Android-App zu schreiben.

Hierzu hatte meine Frau eine Idee und zwar dass man eventuell eine App für Schwangere entwickeln könnte. Sie sagt es gibt zwar einige Apps für diesen Zweck aber bei allen fehlt irgendwas was irgendeiner haben möchte.

Ich bin mir nicht sicher ob ich das wirklich durchziehen werde aber ich möchte einfach mal die Rahmenbedingungen ermitteln und daher hier einmal fragen was eurer Meinung nach in dieser App für Funktionen vorhanden sein müssen damit sie besser ist als die Apps die es so schon gibt.

Vielleicht kann ich mich ja tatsächlich dann durchringen wenn so ein Konzept steht und etwas in die Richtung bauen.
Weisselienchen
23 Beiträge
16.05.2018 19:17
Man sollte in der App jeden Tag einen kleinen Fragebogen ausfüllen können (Befinden, Bauchumfang, Besonderheiten etc.). Bauchumfang evtl. als animierte Grafik. So kann man sehen wie er wächst.
Shamea
20454 Beiträge
16.05.2018 19:21
Zitat von Weisselienchen:

Man sollte in der App jeden Tag einen kleinen Fragebogen ausfüllen können (Befinden, Bauchumfang, Besonderheiten etc.). Bauchumfang evtl. als animierte Grafik. So kann man sehen wie er wächst.
ja das sagte ich auch, vielleicht auch Gewicht und so.
JuWu
6989 Beiträge
16.05.2018 19:22
Tägliche Infos zu durchschnittlicher Größe, Gewicht, Entwicklung etc vom Baby mit Angabe von genauem Tag (also ssw + tag) und wievielte Tage bei zum VET (welcher für geplante Geburten angepasst werden können sollte)
Nicolche
22594 Beiträge
16.05.2018 19:26
Für was braucht man eine Schwangerschaft App

So Zyklus App oder tempi App verstehe ich. Aber was für ein Sinn erfüllt eine Schwangerschafts App
Teechen
1103 Beiträge
16.05.2018 19:59
Das finde ich ja eine tolle Idee. Also für mich sollte eine ss App schon mit dem hibbeln anfangen. Also Kalender wo man Eisprung und tempi eintragen kann, was es ja schon gibt. Und wenn man dann schwanger wird sollte man das umschalten können und dann hat man einen countdown oder sowas. Dann sollte es die Entwicklung im Bauch aufzeigen. Größe und Gewicht und sowas. Es gibt solche Apps ja schon, aber ich hätte gerne nur eine und nicht 5 verschiedene.
Obsidian
14409 Beiträge
16.05.2018 20:18
So ein Zwischending aus Preglife und SSWR Lite finde ich gut. Kannst dir die beiden ja mal ansehen. Der SSWR hat eine Zeitmaschinen Funktion, die finde ich extrem hilfreich und beim Preglife mag ich vor allem den Start Desktop mit dem Countdown.
Was beide nicht haben, ist eine tägliche Info über Entwicklung und Wachstum, dass stelle ich mir allerdings auch sehr schwer vor. Ich weiß nicht ob es für jeden Tag tatsächlich etwas wirklich relevantes zu berichten gibt. Dann landet man wieder bei Apps wie Himommy, die schlussendlich doch wirklich sehr albern sind oder bei Apps wie BabyCenter, wie zwar jeden Tag irgendwelche Infos bringen, die allerdings total in den Haaren herbeigezogen sind einfach nur damit der Tag gefüllt ist.
Hasi87
1517 Beiträge
16.05.2018 20:28
vielleicht auch etwas das man selber ohne vorgabe schreiben kann *tagebuch*
und toll wäre wenn man nicht alles ausfüllen muss sondern nur kann.
bei einer seite fand ich es tolldas man es zum schluss als heftchen ausdrucken konnte so als errinerung
Shamea
20454 Beiträge
17.05.2018 09:00
Oh so viele tolle Ideen. Er muss nun erstmal alles sortieren über Whatsapp kamen auch noch Vorschläge.

Aber wenn euch noch was einfällt immer her damit. Ich denke Getox wird sich später auch nochmal melden.
Trümmerlotte
822 Beiträge
17.05.2018 09:55
Kleine Tipps gegen Übelkeit, wassereinlagerungen, kreislaufabsacker usw fände ich noch cool
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt