Mütter- und Schwangerenforum

Wie hoch ist euer Kreditzins?

Gehe zu Seite:
mütze
12031 Beiträge
22.02.2012 09:13
Zitat von Lana_Fey:

Zitat von Penelope3582:

darf ich fragen wozu ihr den Kredit gebraucht habt?
Kommt ihr mit eurem Geld nicht aus, wollt ihr besser leben??? Ihr habt ja wie ich jetzt gelesen habe keinerlei Sicherheiten und der Kredit ist nicht für ein Haus. Ich kann das nicht ganz verstehen. Solche Leute sieht man doch dann immer bei RTL beim Zwegert


Sorry, aber zu "solchen Leuten" gehören wir nicht
Und von besser leben wollen kann da auch nicht die Rede sein.
Wie schon gesagt, hat mein Mann vor meiner Zeit sehr über seine Verhältnisse gelebt. Unter anderem auch wegen seiner Ex-Freundin, die ihm das Geld aus der Tasche gezogen hat.
Daraufhin war sein Konto so überzogen, dass er da nie wieder von runter gekommen wäre. Das, und nichts anderes war der Grund für den Kredit.

Ist doch klar das die höhere Zinsen in so einem Falle machen.Es ist eine Umschuldung,dazu noch die Dispozinsen.
Es geht ja um die Nutzung des Geldes,und die liegt bei einem Haus/Auto usw.woanders.
Eine Bank will verdienen und in eurem Vertrag stehen alle Zinsen,Sondertilgungen usw. drin.Die Versicherungen muß man nicht machen,richtig,aber dann erhöht sich der Zinssatz nochmals.Weil diese Versicherungen als Sicherheit dienen.
Vorher sowas durchlesen und sich erkundigen,Angebote einholen.
Sich jetzt ärgern und versuchen durch' übern Tisch gezogen' sich raußzuwinden ...naja....
Zudem du hier sicher nicht kompetene Lösungen bekommen wirst.Die holst du dir am besten bei einem unabhängigen Berater.Hier alles offen zu legen ist fahrlässig.
22.02.2012 09:34
Zitat von Krümelchen223:

Zitat von Lana_Fey:

Zitat von Penelope3582:

darf ich fragen wozu ihr den Kredit gebraucht habt?
Kommt ihr mit eurem Geld nicht aus, wollt ihr besser leben??? Ihr habt ja wie ich jetzt gelesen habe keinerlei Sicherheiten und der Kredit ist nicht für ein Haus. Ich kann das nicht ganz verstehen. Solche Leute sieht man doch dann immer bei RTL beim Zwegert


Sorry, aber zu "solchen Leuten" gehören wir nicht
Und von besser leben wollen kann da auch nicht die Rede sein.
Wie schon gesagt, hat mein Mann vor meiner Zeit sehr über seine Verhältnisse gelebt. Unter anderem auch wegen seiner Ex-Freundin, die ihm das Geld aus der Tasche gezogen hat.
Daraufhin war sein Konto so überzogen, dass er da nie wieder von runter gekommen wäre. Das, und nichts anderes war der Grund für den Kredit.
Ich denke, du brauchst dich hier nicht rechtfertigen, dich kennt hier keiner.


das verstehe ich ja alles, aber es handelt sich hier ja um 20.000 € und das nur wegen Konto-Überziehung. Kann ich persönlich nicht ganz nachvollziehen und war auch nicht böse gemeint! Wenn es eine Notsituation ist und man das Geld wirklich braucht spricht nichts dagegen. Ich wusste ja nicht wozu die TS und ihr Mann den Kredit gebraucht haben und warum sie ihn noch mal aufgestockt haben! Was der Umgang mit Geld angeht habe ich eine sehr strenge Meinung!
Seramonchen
37441 Beiträge
22.02.2012 09:36
Zitat von Penelope3582:

Zitat von Krümelchen223:

Zitat von Lana_Fey:

Zitat von Penelope3582:

darf ich fragen wozu ihr den Kredit gebraucht habt?
Kommt ihr mit eurem Geld nicht aus, wollt ihr besser leben??? Ihr habt ja wie ich jetzt gelesen habe keinerlei Sicherheiten und der Kredit ist nicht für ein Haus. Ich kann das nicht ganz verstehen. Solche Leute sieht man doch dann immer bei RTL beim Zwegert


Sorry, aber zu "solchen Leuten" gehören wir nicht
Und von besser leben wollen kann da auch nicht die Rede sein.
Wie schon gesagt, hat mein Mann vor meiner Zeit sehr über seine Verhältnisse gelebt. Unter anderem auch wegen seiner Ex-Freundin, die ihm das Geld aus der Tasche gezogen hat.
Daraufhin war sein Konto so überzogen, dass er da nie wieder von runter gekommen wäre. Das, und nichts anderes war der Grund für den Kredit.
Ich denke, du brauchst dich hier nicht rechtfertigen, dich kennt hier keiner.


das verstehe ich ja alles, aber es handelt sich hier ja um 20.000 € und das nur wegen Konto-Überziehung. Kann ich persönlich nicht ganz nachvollziehen und war auch nicht böse gemeint! Wenn es eine Notsituation ist und man das Geld wirklich braucht spricht nichts dagegen. Ich wusste ja nicht wozu die TS und ihr Mann den Kredit gebraucht haben und warum sie ihn noch mal aufgestockt haben! Was der Umgang mit Geld angeht habe ich eine sehr strenge Meinung!


Es ging doch um 13.000 wenn ich das richtig im Kopf habe?
22.02.2012 09:37
Zitat von Seramonchen:

Zitat von Penelope3582:

Zitat von Krümelchen223:

Zitat von Lana_Fey:

Zitat von Penelope3582:

darf ich fragen wozu ihr den Kredit gebraucht habt?
Kommt ihr mit eurem Geld nicht aus, wollt ihr besser leben??? Ihr habt ja wie ich jetzt gelesen habe keinerlei Sicherheiten und der Kredit ist nicht für ein Haus. Ich kann das nicht ganz verstehen. Solche Leute sieht man doch dann immer bei RTL beim Zwegert


Sorry, aber zu "solchen Leuten" gehören wir nicht
Und von besser leben wollen kann da auch nicht die Rede sein.
Wie schon gesagt, hat mein Mann vor meiner Zeit sehr über seine Verhältnisse gelebt. Unter anderem auch wegen seiner Ex-Freundin, die ihm das Geld aus der Tasche gezogen hat.
Daraufhin war sein Konto so überzogen, dass er da nie wieder von runter gekommen wäre. Das, und nichts anderes war der Grund für den Kredit.
Ich denke, du brauchst dich hier nicht rechtfertigen, dich kennt hier keiner.


das verstehe ich ja alles, aber es handelt sich hier ja um 20.000 € und das nur wegen Konto-Überziehung. Kann ich persönlich nicht ganz nachvollziehen und war auch nicht böse gemeint! Wenn es eine Notsituation ist und man das Geld wirklich braucht spricht nichts dagegen. Ich wusste ja nicht wozu die TS und ihr Mann den Kredit gebraucht haben und warum sie ihn noch mal aufgestockt haben! Was der Umgang mit Geld angeht habe ich eine sehr strenge Meinung!


Es ging doch um 13.000 wenn ich das richtig im Kopf habe?


aber dann noch mal aufgestockt auf 20.000, oder hab ich das jetzt verwechselt?
22.02.2012 09:38
4,1
Seramonchen
37441 Beiträge
22.02.2012 09:39
Zitat von Penelope3582:

Zitat von Seramonchen:

Zitat von Penelope3582:

Zitat von Krümelchen223:

Zitat von Lana_Fey:

Zitat von Penelope3582:

darf ich fragen wozu ihr den Kredit gebraucht habt?
Kommt ihr mit eurem Geld nicht aus, wollt ihr besser leben??? Ihr habt ja wie ich jetzt gelesen habe keinerlei Sicherheiten und der Kredit ist nicht für ein Haus. Ich kann das nicht ganz verstehen. Solche Leute sieht man doch dann immer bei RTL beim Zwegert


Sorry, aber zu "solchen Leuten" gehören wir nicht
Und von besser leben wollen kann da auch nicht die Rede sein.
Wie schon gesagt, hat mein Mann vor meiner Zeit sehr über seine Verhältnisse gelebt. Unter anderem auch wegen seiner Ex-Freundin, die ihm das Geld aus der Tasche gezogen hat.
Daraufhin war sein Konto so überzogen, dass er da nie wieder von runter gekommen wäre. Das, und nichts anderes war der Grund für den Kredit.
Ich denke, du brauchst dich hier nicht rechtfertigen, dich kennt hier keiner.


das verstehe ich ja alles, aber es handelt sich hier ja um 20.000 € und das nur wegen Konto-Überziehung. Kann ich persönlich nicht ganz nachvollziehen und war auch nicht böse gemeint! Wenn es eine Notsituation ist und man das Geld wirklich braucht spricht nichts dagegen. Ich wusste ja nicht wozu die TS und ihr Mann den Kredit gebraucht haben und warum sie ihn noch mal aufgestockt haben! Was der Umgang mit Geld angeht habe ich eine sehr strenge Meinung!


Es ging doch um 13.000 wenn ich das richtig im Kopf habe?


aber dann noch mal aufgestockt auf 20.000, oder hab ich das jetzt verwechselt?


Im ersten Beitrag steht was von 13.000, habe die anderen Beiträge aber jetzt auch nicht mehr im Kopf.
Pusteblume13
20268 Beiträge
22.02.2012 09:40
Also wir werden für unseren Baukredit 1,78% Zins bezahlen.
.
Vielleicht solltet ihr euch mal überlegen auf eine andere Bank zu wechseln, die einen geringeren Zinssatz anbieten.
Lana_Fey
6790 Beiträge
22.02.2012 14:38
Zitat von Penelope3582:

Zitat von Seramonchen:

Zitat von Penelope3582:

das verstehe ich ja alles, aber es handelt sich hier ja um 20.000 € und das nur wegen Konto-Überziehung. Kann ich persönlich nicht ganz nachvollziehen und war auch nicht böse gemeint! Wenn es eine Notsituation ist und man das Geld wirklich braucht spricht nichts dagegen. Ich wusste ja nicht wozu die TS und ihr Mann den Kredit gebraucht haben und warum sie ihn noch mal aufgestockt haben! Was der Umgang mit Geld angeht habe ich eine sehr strenge Meinung!


Es ging doch um 13.000 wenn ich das richtig im Kopf habe?


aber dann noch mal aufgestockt auf 20.000, oder hab ich das jetzt verwechselt?


Penelope.. es waren 2000.. nicht 20000..
22.02.2012 14:46
Zitat von Lana_Fey:

Zitat von Penelope3582:

Zitat von Seramonchen:

Zitat von Penelope3582:

das verstehe ich ja alles, aber es handelt sich hier ja um 20.000 € und das nur wegen Konto-Überziehung. Kann ich persönlich nicht ganz nachvollziehen und war auch nicht böse gemeint! Wenn es eine Notsituation ist und man das Geld wirklich braucht spricht nichts dagegen. Ich wusste ja nicht wozu die TS und ihr Mann den Kredit gebraucht haben und warum sie ihn noch mal aufgestockt haben! Was der Umgang mit Geld angeht habe ich eine sehr strenge Meinung!


Es ging doch um 13.000 wenn ich das richtig im Kopf habe?


aber dann noch mal aufgestockt auf 20.000, oder hab ich das jetzt verwechselt?


Penelope.. es waren 2000.. nicht 20000..


also 13000 € plus 2000 € Aufstockung, naja, das sind ja dann immer noch 15000 und das nur, weil dein Mann sein Konto überzogen hat?

Lana_Fey
6790 Beiträge
22.02.2012 17:53
Das hat mein Mann durch den Kauf von 2 Pferden, einigen Reptilien und teuren Gitarren für seine Ex geschafft. Jung und dumm nennt man das..
22.02.2012 18:49
Zitat von Penelope3582:

Zitat von Lana_Fey:

Zitat von Penelope3582:

Zitat von Seramonchen:

Zitat von Penelope3582:

das verstehe ich ja alles, aber es handelt sich hier ja um 20.000 € und das nur wegen Konto-Überziehung. Kann ich persönlich nicht ganz nachvollziehen und war auch nicht böse gemeint! Wenn es eine Notsituation ist und man das Geld wirklich braucht spricht nichts dagegen. Ich wusste ja nicht wozu die TS und ihr Mann den Kredit gebraucht haben und warum sie ihn noch mal aufgestockt haben! Was der Umgang mit Geld angeht habe ich eine sehr strenge Meinung!


Es ging doch um 13.000 wenn ich das richtig im Kopf habe?


aber dann noch mal aufgestockt auf 20.000, oder hab ich das jetzt verwechselt?


Penelope.. es waren 2000.. nicht 20000..


also 13000 € plus 2000 € Aufstockung, naja, das sind ja dann immer noch 15000 und das nur, weil dein Mann sein Konto überzogen hat?

Es ist doch vollkommen egal und es ist doch auch nicht dein leben
UND ein normaler Kredit ist immer noch billiger als ein Dispo, da liegen die glaube ich bei 14 % und da ist es meiner Meinung nur vernünftig das so zu tilgen. Aber wie gesagt, ich finde es nicht gut zu urteilen. Die TS und ihr Mann haben den Grund dazu. Dann müsstest du mich genau so verurteilen, dass wir uns nen Auto gekauft haben, obwohl wir das Geld dafür nicht hätten, oder das wir ne Eigentumswohnung gekauft haben, obwohl wir das Geld nicht hatten.
pfirsich
5544 Beiträge
22.02.2012 18:57
der zins ist auch von einer auskunftei abhänging. ihr habt in österreich zwar keine schufa/infoscore, aber die KSV und andere.
einen eintrag hat man bei der schufa immer, egal ob positiv oder negativ. ich weiss nicht wie es bei der KSV ist.
23.02.2012 08:13
Zitat von Krümelchen223:

Zitat von Penelope3582:

Zitat von Lana_Fey:

Zitat von Penelope3582:

Zitat von Seramonchen:

Zitat von Penelope3582:

das verstehe ich ja alles, aber es handelt sich hier ja um 20.000 € und das nur wegen Konto-Überziehung. Kann ich persönlich nicht ganz nachvollziehen und war auch nicht böse gemeint! Wenn es eine Notsituation ist und man das Geld wirklich braucht spricht nichts dagegen. Ich wusste ja nicht wozu die TS und ihr Mann den Kredit gebraucht haben und warum sie ihn noch mal aufgestockt haben! Was der Umgang mit Geld angeht habe ich eine sehr strenge Meinung!


Es ging doch um 13.000 wenn ich das richtig im Kopf habe?


aber dann noch mal aufgestockt auf 20.000, oder hab ich das jetzt verwechselt?


Penelope.. es waren 2000.. nicht 20000..


also 13000 € plus 2000 € Aufstockung, naja, das sind ja dann immer noch 15000 und das nur, weil dein Mann sein Konto überzogen hat?

Es ist doch vollkommen egal und es ist doch auch nicht dein leben
UND ein normaler Kredit ist immer noch billiger als ein Dispo, da liegen die glaube ich bei 14 % und da ist es meiner Meinung nur vernünftig das so zu tilgen. Aber wie gesagt, ich finde es nicht gut zu urteilen. Die TS und ihr Mann haben den Grund dazu. Dann müsstest du mich genau so verurteilen, dass wir uns nen Auto gekauft haben, obwohl wir das Geld dafür nicht hätten, oder das wir ne Eigentumswohnung gekauft haben, obwohl wir das Geld nicht hatten.


Was ist denn los mit dir???
23.02.2012 09:16
Zitat von Penelope3582:

Zitat von Krümelchen223:

Zitat von Penelope3582:

Zitat von Lana_Fey:

Zitat von Penelope3582:

Zitat von Seramonchen:

Zitat von Penelope3582:

das verstehe ich ja alles, aber es handelt sich hier ja um 20.000 € und das nur wegen Konto-Überziehung. Kann ich persönlich nicht ganz nachvollziehen und war auch nicht böse gemeint! Wenn es eine Notsituation ist und man das Geld wirklich braucht spricht nichts dagegen. Ich wusste ja nicht wozu die TS und ihr Mann den Kredit gebraucht haben und warum sie ihn noch mal aufgestockt haben! Was der Umgang mit Geld angeht habe ich eine sehr strenge Meinung!


Es ging doch um 13.000 wenn ich das richtig im Kopf habe?


aber dann noch mal aufgestockt auf 20.000, oder hab ich das jetzt verwechselt?


Penelope.. es waren 2000.. nicht 20000..


also 13000 € plus 2000 € Aufstockung, naja, das sind ja dann immer noch 15000 und das nur, weil dein Mann sein Konto überzogen hat?

Es ist doch vollkommen egal und es ist doch auch nicht dein leben
UND ein normaler Kredit ist immer noch billiger als ein Dispo, da liegen die glaube ich bei 14 % und da ist es meiner Meinung nur vernünftig das so zu tilgen. Aber wie gesagt, ich finde es nicht gut zu urteilen. Die TS und ihr Mann haben den Grund dazu. Dann müsstest du mich genau so verurteilen, dass wir uns nen Auto gekauft haben, obwohl wir das Geld dafür nicht hätten, oder das wir ne Eigentumswohnung gekauft haben, obwohl wir das Geld nicht hatten.


Was ist denn los mit dir???
Warum, ich sage nur ehrlich meine Meinung. Es gibt hier halt Themen, unter anderem dieses, da wird immer mit Vorwürfen um her geschmissen und sowas finde ich scheisse. Die TS rechtfertigt sich hier, obwohl sie es nicht braucht.Warum und wieso ein kredit, sollte uns nicht interessieren!!!!!!
23.02.2012 10:36
Zitat von Krümelchen223:

Zitat von Penelope3582:

Zitat von Krümelchen223:

Zitat von Penelope3582:

Zitat von Lana_Fey:

Zitat von Penelope3582:

Zitat von Seramonchen:

Zitat von Penelope3582:

das verstehe ich ja alles, aber es handelt sich hier ja um 20.000 € und das nur wegen Konto-Überziehung. Kann ich persönlich nicht ganz nachvollziehen und war auch nicht böse gemeint! Wenn es eine Notsituation ist und man das Geld wirklich braucht spricht nichts dagegen. Ich wusste ja nicht wozu die TS und ihr Mann den Kredit gebraucht haben und warum sie ihn noch mal aufgestockt haben! Was der Umgang mit Geld angeht habe ich eine sehr strenge Meinung!


Es ging doch um 13.000 wenn ich das richtig im Kopf habe?


aber dann noch mal aufgestockt auf 20.000, oder hab ich das jetzt verwechselt?


Penelope.. es waren 2000.. nicht 20000..


also 13000 € plus 2000 € Aufstockung, naja, das sind ja dann immer noch 15000 und das nur, weil dein Mann sein Konto überzogen hat?

Es ist doch vollkommen egal und es ist doch auch nicht dein leben
UND ein normaler Kredit ist immer noch billiger als ein Dispo, da liegen die glaube ich bei 14 % und da ist es meiner Meinung nur vernünftig das so zu tilgen. Aber wie gesagt, ich finde es nicht gut zu urteilen. Die TS und ihr Mann haben den Grund dazu. Dann müsstest du mich genau so verurteilen, dass wir uns nen Auto gekauft haben, obwohl wir das Geld dafür nicht hätten, oder das wir ne Eigentumswohnung gekauft haben, obwohl wir das Geld nicht hatten.


Was ist denn los mit dir???
Warum, ich sage nur ehrlich meine Meinung. Es gibt hier halt Themen, unter anderem dieses, da wird immer mit Vorwürfen um her geschmissen und sowas finde ich scheisse. Die TS rechtfertigt sich hier, obwohl sie es nicht braucht.Warum und wieso ein kredit, sollte uns nicht interessieren!!!!!!


Ich hatte doch schon erklärt, dass ich es nicht böse meine, also ich der TS keine Vorwürfe mache! Es hat mich halt interessiert und wollte der TS nur meine Meinung dazu schreiben, genauso wie du deine ehrliche Meinung dazu schreibst!
Wenn die Ts mir geschrieben hätte, dass sie mir den Grund für den Kredit nicht schreiben möchte, wäre das auch ok gewesen. Man kann ja wohl fragen, wenn es einen interessiert
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt