Mütter- und Schwangerenforum

Fremdsprachen bei Kleinkindern

Gehe zu Seite:
juuLes
659 Beiträge
05.12.2018 12:13
Hallöle

Folgendes: Meine schwiegermama spricht mit unserer Tochter ausschließlich polnisch. Sie sieht sie nicht oft und wenn, dann für 2-3h. In letzter Zeit war es etwas öfter, weil ich wieder arbeiten gehe. Aber das waren jetzt nur Ausnahmen.

Wir fragen uns: Wird unsere Tochter sie später mal verstehen? Ich denke zum sprechen ist es eindeutig zu wenig Kontakt.

Hat da wer Erfahrung?

Ganz liebe Grüße,

Jules
nilou
4255 Beiträge
05.12.2018 12:17
Sprechen und verstehen ist ja nicht das selbe.

Sprich einen Teil kann sie verstehen. Hängt davon ab wieviel sie sie sieht. Ob sie es dann auch mal sprechen wird ist ja was völlig anderes. Und da wird hin und wieder hören zu wenig sein.
Jaspina1
84 Beiträge
05.12.2018 12:21
Wie oft sieht sie sie denn genau?
Bei einmal pro Woche oder auch alle zwei Wochen wird es sicher gehen! Es gibt ja sonst auch Videotelefonie... Sprichst du denn Polnisch mit deiner Mutter?
Jaspina1
84 Beiträge
05.12.2018 12:22
Zitat von Jaspina1:

Wie oft sieht sie sie denn genau?
Bei einmal pro Woche oder auch alle zwei Wochen wird es sicher gehen! Es gibt ja sonst auch Videotelefonie... Sprichst du denn Polnisch mit deiner Schwiegermutter?
juuLes
659 Beiträge
05.12.2018 12:30
Zitat von Jaspina1:

Zitat von Jaspina1:

Wie oft sieht sie sie denn genau?
Bei einmal pro Woche oder auch alle zwei Wochen wird es sicher gehen! Es gibt ja sonst auch Videotelefonie... Sprichst du denn Polnisch mit deiner Schwiegermutter?



Ich kann kein polnisch Mein Freund spricht auch ausschließlich deutsch mit ihr.

Ich würde sagen, sie sieht sie Vll so 2-4x im Monat für paar Stunden.

Also dass sie nicht richtig sprechen wird, ist mir klar. Einzelne Wörter wird sie sicher sagen können irgendwann. Kann ich ja mittlerweile auch. Nur fragen wir uns halt, ob dieses wenige hören reicht, um sie irgendwann mal zu verstehen.
shelyra
63998 Beiträge
05.12.2018 12:38
Zitat von juuLes:

Zitat von Jaspina1:

Zitat von Jaspina1:

Wie oft sieht sie sie denn genau?
Bei einmal pro Woche oder auch alle zwei Wochen wird es sicher gehen! Es gibt ja sonst auch Videotelefonie... Sprichst du denn Polnisch mit deiner Schwiegermutter?



Ich kann kein polnisch Mein Freund spricht auch ausschließlich deutsch mit ihr.

Ich würde sagen, sie sieht sie Vll so 2-4x im Monat für paar Stunden.

Also dass sie nicht richtig sprechen wird, ist mir klar. Einzelne Wörter wird sie sicher sagen können irgendwann. Kann ich ja mittlerweile auch. Nur fragen wir uns halt, ob dieses wenige hören reicht, um sie irgendwann mal zu verstehen.

Und wenn dein freund polnisch mit ihr spricht?
Zweisprachig aufzuwachsen schadet nie
Yogi_Baer
39001 Beiträge
05.12.2018 12:49
mit ihr nur polnisch reden, das wird dann super klappen und vor allem finde ich ist zweisprachig aufzuwachsen super.

bei uns redet Papa auch nur englisch, beide Jungs verstehen alles was gesagt wird, mit dem reden harpert es bei beiden etwas, beim großen weil er hemmungen hat und beim kleinen weil er selber im deutschen zur Logo musste.
juuLes
659 Beiträge
05.12.2018 12:55
Mein Freund möchte nicht polnisch mit ihr reden. Er sagt, Kinder hätten dann nur Nachteile, weil sie später mit dem sprechen anfangen und er hat es bei seiner Schwester gesehen. Sie ist in Deutschland geboren und seine Mama hat nur polnisch mit ihr gesprochen und polnisch kann sie nicht richtig und das findet er doof. Ich finde es schade, weil sie sich so nie mit ihren Verwandten unterhalten können wird. Ich hätte mir gewünscht, dass er mit ihr polnisch spricht. Aber es ist seine Entscheidung.

Also zurück zur Frage Wird sie das meiste verstehen können, so dass die Schwiegermama auf polnisch spricht und Minimaus auf deutsch antworten kann?
sunrisefranzi
3602 Beiträge
05.12.2018 12:58
Zitat von juuLes:

Mein Freund möchte nicht polnisch mit ihr reden. Er sagt, Kinder hätten dann nur Nachteile, weil sie später mit dem sprechen anfangen und er hat es bei seiner Schwester gesehen. Sie ist in Deutschland geboren und seine Mama hat nur polnisch mit ihr gesprochen und polnisch kann sie nicht richtig und das findet er doof. Ich finde es schade, weil sie sich so nie mit ihren Verwandten unterhalten können wird. Ich hätte mir gewünscht, dass er mit ihr polnisch spricht. Aber es ist seine Entscheidung.

Also zurück zur Frage Wird sie das meiste verstehen können, so dass die Schwiegermama auf polnisch spricht und Minimaus auf deutsch antworten kann?


Dann soll dein freund sich da bitte mal die aktuelle forschungslage zu anschauen!

Yogi_Baer
39001 Beiträge
05.12.2018 13:32
Zitat von juuLes:

Mein Freund möchte nicht polnisch mit ihr reden. Er sagt, Kinder hätten dann nur Nachteile, weil sie später mit dem sprechen anfangen und er hat es bei seiner Schwester gesehen. Sie ist in Deutschland geboren und seine Mama hat nur polnisch mit ihr gesprochen und polnisch kann sie nicht richtig und das findet er doof. Ich finde es schade, weil sie sich so nie mit ihren Verwandten unterhalten können wird. Ich hätte mir gewünscht, dass er mit ihr polnisch spricht. Aber es ist seine Entscheidung.

Also zurück zur Frage Wird sie das meiste verstehen können, so dass die Schwiegermama auf polnisch spricht und Minimaus auf deutsch antworten kann?
sorry dein Kerl hat einen an der klatsche ich kenne so viele Kinder im Kindergarten 5 und 6 Jahre die fliessend deutsch und arabisch/türkisch/polnisch..... können .
nilou
4255 Beiträge
05.12.2018 13:51
Zitat von juuLes:

Mein Freund möchte nicht polnisch mit ihr reden. Er sagt, Kinder hätten dann nur Nachteile, weil sie später mit dem sprechen anfangen und er hat es bei seiner Schwester gesehen. Sie ist in Deutschland geboren und seine Mama hat nur polnisch mit ihr gesprochen und polnisch kann sie nicht richtig und das findet er doof. Ich finde es schade, weil sie sich so nie mit ihren Verwandten unterhalten können wird. Ich hätte mir gewünscht, dass er mit ihr polnisch spricht. Aber es ist seine Entscheidung.

Also zurück zur Frage Wird sie das meiste verstehen können, so dass die Schwiegermama auf polnisch spricht und Minimaus auf deutsch antworten kann?


Das wird dir hier niemand beantworten können. Kommt darauf an wie oft der Kontakt ist.

Und wenn dein Freund irgendwann auch mal polnisch mit ihr spricht sicher. dann soll er es doch zumindest ab 6 machen. Bis dahin dürften die Grundlagen der deutschen Sprache sitzen.
Biene201
579 Beiträge
05.12.2018 14:58
Kann sein, kann aber auch nicht sein.
Das dein Freund sich da queer stellt ist ja ein anderes Thema, aber die option gleich zwei Sprachen zu können würde ich meinem Kind nicht enthalten. Die lernen das so viel schneller und einfacher.
Wenn er sich damit weiterhin weigert würde ich den Kontakt mit der Schwiegermutter vermehren, so kriegt deine Tochter es wenigstens von dort mit.
Bin selbst zweisprachig aufgewachsen und mein Kind wächst auch zweisprachig auf.
Er nimmt seine Schwester als Beispiel aber was ist denn mit ihm selbst? Er kann ja anscheinend beides.
BigBavaria
1501 Beiträge
05.12.2018 15:05
Mein Neffe wächst auch so auf. Meine Schwester und mein Schwager sprechen deutsch mit ihm, die Mutter meines Schwagers russisch. Er sieht sie ca 1x/Woche für 2-3 Stunden. Inzwischen versteht er was sie zu ihm sagt und sagt zum Beispiel statt nein: njet! Er ist jetzt 2,5 Jahre alt. Also alles kann..nichts muss.
born-in-helsinki
17028 Beiträge
05.12.2018 15:21
Meine kinder wachsen 2 sprachig auf und alles klappt! Mein sohn kann mit 7 auch fliessend englisch weil wir uns als erwachsene auf englisch zuhause unterhalten.
Also alles passiv passiert.

Ich finde es schade wenn man in diesem fall ,vstersprache nicht lernt.
Ich habe eine bekannte, schweizer/finnisch und ihr vater hat nie mit ihr finnisch gesprochen. Nun als erwachsene hatte sie arge probleme, das zu lernen.
Sie ist da schon etwas sauer das ihr vater da nur deutsch gesprochen hat.

Karamellkern
413 Beiträge
05.12.2018 15:21
Zitat von juuLes:

Mein Freund möchte nicht polnisch mit ihr reden. Er sagt, Kinder hätten dann nur Nachteile, weil sie später mit dem sprechen anfangen und er hat es bei seiner Schwester gesehen. Sie ist in Deutschland geboren und seine Mama hat nur polnisch mit ihr gesprochen und polnisch kann sie nicht richtig und das findet er doof. Ich finde es schade, weil sie sich so nie mit ihren Verwandten unterhalten können wird. Ich hätte mir gewünscht, dass er mit ihr polnisch spricht. Aber es ist seine Entscheidung.

Also zurück zur Frage Wird sie das meiste verstehen können, so dass die Schwiegermama auf polnisch spricht und Minimaus auf deutsch antworten kann?

Bullshit. Ich bin auch 2-sprachig aufgewachsen, meine Geschwister ebenso. Hatte null Nachteile für uns.
Mein Sohn lernt auch vom Papa ne andere Sprache, ich wäre sehr enttäuscht wenn er sich weigern würde.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt