Mütter- und Schwangerenforum

Kleiner als die anderen

Gehe zu Seite:
kautzisreni
953 Beiträge
24.07.2021 13:40
Hallo,

Unser jüngster ist im April 2 jahre geworden. Einen Tag nach seinem Geburtstag hatten wir die U7, da war er 84 cm groß und 12.2 kg schwer. Die Ärztin meinte da schon, dass er recht klein wäre. Er sei aber im verlauf des Jahres 10 cm gewachsen und sie würde es einfach beobachten.

Nun habe ich gestern versucht ihn nochmal zu messen, da war er so um die 86 cm. Gewicht war am Donnerstag bei 12.3 kg (waren zum impfen beim Arzt).

Er ist schon kleiner als die anderen kinder die wir so kennen. Und ich mache mir nun etwas sorgen. Der große war immer ziemlich groß für sein Alter.

Wie groß und schwer sind denn eure Mäuse? Und haben die Ärzte was gesagt, weil sie etwas kleiner waren?
NickySilas
15141 Beiträge
24.07.2021 14:10
Juna wurde im Juni 2 und ist 85cm bei 10.5 kg Arzt hat gesagt alles ok
Seesternchen_2.0
8951 Beiträge
24.07.2021 14:14
.
stech09
8478 Beiträge
24.07.2021 14:26
Wie groß und schwer war er denn bei der Geburt?

Das spielt ja auch mit rein.

Ich habe das Gegenteil hier, ist im Mai 6 geworden und ist ca. einen halben Kopf größer wie die anderen Vorschüler.
Er wird aber erst nächstes Jahr eingeschult, bis dahin kann er dann dem Rest der Klasse auf den Kopf spucken.
kautzisreni
953 Beiträge
24.07.2021 14:34
Er war 49 cm und wog 3100 gramm und kam in der 40. Ssw.
MickeyMaus
1211 Beiträge
24.07.2021 14:39
der große wurde mit 54cm und 3,8kg geboren und hatte zur U7 11kg und 92cm ,mittlerweile ist er 4 und 115cn

die kleine wurde mit 49cm und 2,9 kg geboren und hatte vor kurzem zur U7 80cm und 10kg
ihre Große Schwester ist auch so ein kleiner zwerg gewesen und ist nun mit fast 6 nun 114cm

Unser Arzt hat noch nichts weiter dazu gesagt nur das wir im Dezember sie halt nochmal wiegen und messen.
-M-Y-A-
22603 Beiträge
24.07.2021 14:51
Meine jüngste ist 4 1/2 und ~96 cm klein. bei den u wird immer nur gesagt, wir beobachten das erstmal noch.
JoMi1618
338 Beiträge
24.07.2021 15:31
Mein 3jähriger ist 97cm groß und hat 13kg.
Der Große Bruder ist 5 und hat auf 1,13m 16kg. Beide also nicht riesig und nicht viel dran.
Aber beide gesund und munter
stech09
8478 Beiträge
24.07.2021 15:36
Zitat von kautzisreni:

Er war 49 cm und wog 3100 gramm und kam in der 40. Ssw.


Wo soll denn die Größe plötzlich herkommen, er war bei der Geburt ja schon ein Zwerg.

So lange er auf seiner Kurve bleibt, würde ich mich nicht verrückt machen lassen.

So jetzt habe ich gerade geschaut, mein Dritter hatte zur U7, 85cm und 12,3kg.
Der kam mit 54cm und 4200g auf die Welt.
Unser Kinderarzt hat nie irgendwas zu Größe oder Gewicht gesagt.
NickySilas
15141 Beiträge
24.07.2021 16:05
Zitat von stech09:

Zitat von kautzisreni:

Er war 49 cm und wog 3100 gramm und kam in der 40. Ssw.


Wo soll denn die Größe plötzlich herkommen, er war bei der Geburt ja schon ein Zwerg.

So lange er auf seiner Kurve bleibt, würde ich mich nicht verrückt machen lassen.

So jetzt habe ich gerade geschaut, mein Dritter hatte zur U7, 85cm und 12,3kg.
Der kam mit 54cm und 4200g auf die Welt.
Unser Kinderarzt hat nie irgendwas zu Größe oder Gewicht gesagt.


Maße von aktuell habe ich ja oben geschrieben, zur Geburt hatte juna 59cm und fast 4,5kg.

Klar ist sie deutlich in der kurve abgerutscht. Allerdings seit fast 1,5 Jahren stabil. Man sollte die Verläufe immer bisschen differenziert betrachten und vorallem sich nicht immer verunsichern lassen
JuRa1014
5601 Beiträge
24.07.2021 16:15
Mein jüngster Sohn ist 8 und gerade mal 1,25m groß. Sein Bruder hatte die Größe mit 6.

Zur Welt kam er mit 53cm, danach lag er immer auf der untersten Perzentile.
Lade
9431 Beiträge
24.07.2021 16:20
Es gibt halt kleine und große Kinder...
Ich habe drei kleine... bei der U7 damals 79cm, 81 cm und 80 cm groß. Solange sie auf ihrer Kurve wachsen ist das doch egal.
Die Älteste beginnt jetzt, sich zu strecken, der Mittlere wartet noch drauf- bald 11 und knapp 1,40 cm- die Jüngste ist auch unter den kleineren Kindern in ihrer Klasse. Mein Mann war auch immer der Kleinste, bis er 15 war- dann ging er in die Höhe und ist jetzt mit 183 cm nicht extrem klein. Ich bin immer die Kleinste gewesen und bin das heute noch.
Dhamini
1088 Beiträge
24.07.2021 16:48
Meine Tochter war bei der U7 81,6 cm groß und 12 kg schwer.
Der Arzt meint solange sie auf ihrer Kurve bleibt ist alles ok.
Mein Mann und ich sind halt auch nicht groß und da haben wir es nicht anders erwartet.
Es gibt halt große und kleine Menschen
Wäre doch sonst langweilig wenn alle gleich wären
kautzisreni
953 Beiträge
24.07.2021 17:11
Ja natürlich gibt es auch kleinere Menschen und das ist auch gut. Meine Kinder müssen keine zwei. Meter riesen werden. mich hat nur die Bemerkung der Kinderärztin stutzig gemacht und da achte ich dann natürlich auf einmal automatisch mehr darauf und merke eben, dass fast alle Kinder größer sind als er in seinem alter
Zitronenmelisse
1713 Beiträge
24.07.2021 17:20
Hallo mein Sohn war und ist auch ein kleiner zarter.

Er ist jetzt 3 Jahre und wiegt über 11 kg und ist ca 86 cm groß. Er ist in der 41. Woche mit knapp 3kg auf die Welt gekommen. Größe war lt Hebammen 50 cm aber beim Kia 3 Wochen später hatte er erst 50 cm. Hm ... aber sonst ist er gesund und munter.

Ich selbst bin nur 1.46 und mein Bruder und Papa sind auch "nur" 1.64/1. 70 cm groß. Mein Mann knapp 1.80
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 4 mal gemerkt