Mütter- und Schwangerenforum

Geburtstagsparty Ideen?

mummymouse2006
5184 Beiträge
19.11.2013 19:36
Huhu ihr Lieben, wie ihr an meinem Ticker erkennen könnte, steht in wenigen Tagen bereits der 7. Geburtstag ins Haus

Einladungen sind verteilt und erste Ideen habe ich auch schon.

Also an Juniors Geburtstag fahren wir direkt nach der Schule aufs Pannekoekship, dannach zum Indoorspielplatz und im Anschluss bowlen und im XXL Restaurant essen So hat der Lütte sich seinen Tag gewünscht.

So mein Problem ist eher der Kindergeburtstag
Wir feiern am 29. ist also ein Freitag so können die Kids auch länger wach sein ohne morgens in die Schule zu müssen

Die Party beginnt um 14.15 Uhr und wir treffen uns an der Kegelbahn und haben diese für 2 Stunden gemietet. Kuchen nehmen wir mit, Getränke von dort.
An Kuchen dachte ich an eine Regenbogentorte, eine Überraschungstorte und ein Captn Sharky Kuchen.

Das Kegeln und Kuchen essen ist dann um 16.30 Uhr ca zu Ende und wir fahren dann mit Taxis nachhause zu uns (sind ca 2 km)

Nun habe ich irgendwie keinen Plan, was wir dann noch machen können.


Von halb fünf bis 6 rumtoben im Haus ist irgendwie blöd, aber druassen planen kann man auch nicht, weil man das Wetter ja nicht voraussehen kann

Gegen halb sechs wollte ich dann das die Kids noch eine Kleinigkeit essen könne, wenn sie Hunger haben (gab ja Kuchen, daher wird der Hunger wahrscheinlich nicht sooo gross sein)
Wollte vielleicht irgendwie was Buffettmässiges, kindgerechtes machen so das die Kids dann nehmen können was sie mögen, sind ja doch alle ziemlich eigen was das Essen angeht
Vielleicht jemand tolle Rezepte und Ideen zum dekorieren und präsentieren?

Vielleicht hat ja noch irgendjemand ein tolles Motto, was nicht so schwierig umzusetzen ist, und ein paar passende Spielideen und Rezepte...

Zu den Infos also:

Party beginnt um 14.15 am Kegelheim
Endet um 18.00 Uhr bei uns zuhause
Es sind insgesamt 12 Kinder eingeladen, NUR JUNGS!!!

Also wenn ihr tolle Ideen habt, immer her damit

Wie feiert ihr die Geburtstage eurer Kids?
lembos
103 Beiträge
19.11.2013 20:06
Hallo,
Ich weiß nicht ob es schon zu abgedroschen ist, aber ich finde es immer ganz schön welchen Spaß die Kinder an dem Spiel Schokoladenessen haben. Ich denke das wirst du auch kennen, mit Mütze schal und Handschuhe anziehen und Schokolade futtetn. Also ich hab das schon mit Kindern zwischen 6 und 9 gemacht, die fanden das super. Das macht sogar mir noch Spaß
Ist halt ein gegröle und lachen und schimpfen am Tisch aber das hat mir nichts gemacht.
LG
Skadi
21 Beiträge
19.11.2013 22:28
Hey,

jaja, Kindergeburtstage sind nicht ohne... vor allem nicht für die Eltern!
Ich bin auch großer Fan vom Schokoladenwettessen, nur sind die Kinder ja bereits satt vom Kuchen und bald darauf soll es Abendbrot geben. ...

Wie wäre es denn, wenn du Pizzateig und die Auflagen (Käse, Schinken, Salami, Gemüse, etc.) schon vorbereitest und jedes Kind ein Stück Teig bekommt, des sie dann ausrollen und selbst belegen können. So helfen sie beim Essen machen, sind beschäftigt und entscheiden selbst was sie essen wollen. Bei uns sind damals viele lustige Gesichter entstanden.
shelyra
68279 Beiträge
19.11.2013 22:33
ich würd in dem alter, besonders bei jungs, nicht zuviel planen.

erlebe es jedes jahr aufs neue mit wenn mein neffe feiert. die mama macht sich tausend gedanken wegen spiele und am ende haben die jungs eh keinen bock darauf und spielen mit den geschenken oder lego oder playmobil oder was sonst so im kizi/wohnzimmer zu finden ist.
mummymouse2006
5184 Beiträge
19.11.2013 22:44
Zitat von Skadi:

Hey,

jaja, Kindergeburtstage sind nicht ohne... vor allem nicht für die Eltern!
Ich bin auch großer Fan vom Schokoladenwettessen, nur sind die Kinder ja bereits satt vom Kuchen und bald darauf soll es Abendbrot geben. ...

Wie wäre es denn, wenn du Pizzateig und die Auflagen (Käse, Schinken, Salami, Gemüse, etc.) schon vorbereitest und jedes Kind ein Stück Teig bekommt, des sie dann ausrollen und selbst belegen können. So helfen sie beim Essen machen, sind beschäftigt und entscheiden selbst was sie essen wollen. Bei uns sind damals viele lustige Gesichter entstanden.



Das ist eine coole Idee!!
Und dann bisschen Rohkost dazu, ich glaube das machen wir
mummymouse2006
5184 Beiträge
19.11.2013 22:48
Zitat von shelyra:

ich würd in dem alter, besonders bei jungs, nicht zuviel planen.

erlebe es jedes jahr aufs neue mit wenn mein neffe feiert. die mama macht sich tausend gedanken wegen spiele und am ende haben die jungs eh keinen bock darauf und spielen mit den geschenken oder lego oder playmobil oder was sonst so im kizi/wohnzimmer zu finden ist.


Wie alt ist dein Neffe?
Von meinem Lütten die Kumpels sind 5-8 und haben irgendwie komplett verschiedene Interessen, kennen sich auch nicht alle untereinander. Wollte irgendwie was machen woran alle Kids Spass haben ohne viel Warterei und so...

Dieses dann alleine spielen lassen, hatten wir vorletztes Jahr Mit dem Ergebnis das alles verwüstet war
Versuche dem mit Beschäftigung entgegenzuwirken

Dachte auch an Salzteig, also vorbereiten und dann können die Kids irgendwelche Figuren machen und die dann mitnehmen, aber das ist mit dem Ofen wieder doof, wegen der Pizza und dann sind die meisten der Jungs eher nicht so Bastelfans
mummymouse2006
5184 Beiträge
19.11.2013 22:50
Zitat von lembos:

Hallo,
Ich weiß nicht ob es schon zu abgedroschen ist, aber ich finde es immer ganz schön welchen Spaß die Kinder an dem Spiel Schokoladenessen haben. Ich denke das wirst du auch kennen, mit Mütze schal und Handschuhe anziehen und Schokolade futtetn. Also ich hab das schon mit Kindern zwischen 6 und 9 gemacht, die fanden das super. Das macht sogar mir noch Spaß
Ist halt ein gegröle und lachen und schimpfen am Tisch aber das hat mir nichts gemacht.
LG


Das Spiel ist soooo lustig
Aber wie ging das noch?
Haben das im Hort öfter gespielt, Im Schlusskreis. Musst# nciht jeder Würfeln und bei einer 6 darf der nächste oder so ähnlich?
Skadi
21 Beiträge
19.11.2013 22:56
Du hast es ja bereits selbst festgestellt und ich kann das nur bestätigen: die meisten Jungs sind dankbar, wenn sie nicht basteln müssen. Mädchen sind da anders.

Wenn du viele Bausteine oder Autos hast, dann gib ihnen doch eine Aufgabe. Sowas wie "baut einen Turm, der so groß ist wie der kleinste von euch." Oder "Legt eine Autoschlange vom Kinderzimmer bis zur Wohnungstür". Oder sowas in der Art. Dann haben sie eine Aufgabe und sind beschäftigt und können trotzdem GEMEINSAM spielen.
Skadi
21 Beiträge
19.11.2013 22:58
Schokoladenwettessen

Die Teilnehmer sitzen auf dem Boden oder an einen Tisch. In der Mitte liegen Handschuhe, Mütze, Schal, Schokolade, Messer und Gabel.
Es wird reihum gewürfelt. Wer eine Sechs würfelt, zeiht sich sich so schnell wie möglich Handschuhe, Mütze und Schal an und darf nun mit Messer und Gabel die Schokolade essen.

Währenddessen würfeln die anderen Spieler weiter. Bekommt einer eine Sechs, muss der Schokoladenesser Mütze, Schal und Handschuhe ausziehen und an ihn weitergeben.

Jetzt darf der neue Schokoladenesser versuchen, mit Messer und Gabel so viel Schokolade wie möglich zu essen.

Ziel des Spiels ist es, so viel Schokolade wie möglich zu essen. Was aber gar nicht so einfach ist
mummymouse2006
5184 Beiträge
19.11.2013 23:02
Danke Skadi, das Schokoladenessen machen wir auf jeden Fall, wird sicher lustig

Und mit den Autos ist eine gute Idee, aber schätze da brauchen die Kids vielleicht eine Viertelstunde zu. Turmbau ist gut, aber bei so vielen ist dann wieder die Gefahr das der Turm einstürzt und es Gezicke gibt. Aber ich werde das mal Probeweise durchspielen, wenn unser Junge dei tage zwei, drei Kumpels zum spielen da hat.
mummymouse2006
5184 Beiträge
19.11.2013 23:02
Danke Skadi, das Schokoladenessen machen wir auf jeden Fall, wird sicher lustig

Und mit den Autos ist eine gute Idee, aber schätze da brauchen die Kids vielleicht eine Viertelstunde zu. Turmbau ist gut, aber bei so vielen ist dann wieder die Gefahr das der Turm einstürzt und es Gezicke gibt. Aber ich werde das mal Probeweise durchspielen, wenn unser Junge dei tage zwei, drei Kumpels zum spielen da hat.
Skadi
21 Beiträge
19.11.2013 23:06
Na, ich wünsch euch auf jeden Fall ne tolle Party!
shelyra
68279 Beiträge
20.11.2013 18:03
Zitat von mummymouse2006:

Zitat von shelyra:

ich würd in dem alter, besonders bei jungs, nicht zuviel planen.

erlebe es jedes jahr aufs neue mit wenn mein neffe feiert. die mama macht sich tausend gedanken wegen spiele und am ende haben die jungs eh keinen bock darauf und spielen mit den geschenken oder lego oder playmobil oder was sonst so im kizi/wohnzimmer zu finden ist.


Wie alt ist dein Neffe?
Von meinem Lütten die Kumpels sind 5-8 und haben irgendwie komplett verschiedene Interessen, kennen sich auch nicht alle untereinander. Wollte irgendwie was machen woran alle Kids Spass haben ohne viel Warterei und so...

Dieses dann alleine spielen lassen, hatten wir vorletztes Jahr Mit dem Ergebnis das alles verwüstet war
Versuche dem mit Beschäftigung entgegenzuwirken

Dachte auch an Salzteig, also vorbereiten und dann können die Kids irgendwelche Figuren machen und die dann mitnehmen, aber das ist mit dem Ofen wieder doof, wegen der Pizza und dann sind die meisten der Jungs eher nicht so Bastelfans

mittlerweile 9

chaotisch geht es natürlich auch bei ihm zu und unordnung ist auch immer gegeben, aber die jungs haben ihren spaß
  • Dieses Thema wurde 0 mal gemerkt