Mütter- und Schwangerenforum

Schneckenhaus

Gehe zu Seite:
Nicola92
1999 Beiträge
22.07.2021 13:28
Geht es euch gut?
Schnecke510
7143 Beiträge
12.08.2021 13:29
Hallo
Wie schön, dass hier jemand an mich denkt.

Ach ja, so gut geht es mir nicht, ehrlich gesagt. Seit der ganzen Coronageschichte bin ich ziemlich depressiv. Der ständige Lockdown und mein eingeschränkter Freiraum, weil ständig alle Leute zu Hause sind, haben mich echt fertig gemacht.

Mittlerweile geht es wieder einigermaßen. Es sind bessere und schlechtere Tage dabei. Aber meine alte Form habe ich noch nicht wieder.

Mittlerweile bin ich Oma. Es stresst mich, dass ich die schönen Seiten nicht genießen kann, weil ich die letzten Monate kaum noch raus gegangen bin. Ich bin nicht belastbar im Moment, könnte mich nicht adäquat um einen Säugling kümmern, weil ich so beschäftigt bin mit mir selbst. Das ist schade und tut weh, aber es ist eben so.

Seit Corona und dem neuen Job vom Schnecker kriselt es leider sehr in unserer Ehe. Ich kann es nicht ertragen, ihn ständig um mich zu haben. Ich würde mir im Moment wünschen, dass er einfach wieder ein halbes Jahr weggeht. Ja, das ist traurig, aber so geht es wirklich nicht mehr. Und dabei tut er nichts, ist lieb und gibt sich Mühe und alles, aber es stresst mich so wahnsinnig, dass er schon mit am Frühstückstisch sitzt, er ist der Erste, den ich morgens sehe und der Letzte. Mittlerweile habe ich mir ein eigenes Zimmer zugelegt, um wenigstens nachts alleine zu sein zu können. Seitdem ist es etwas besser.

Naja, man wird sehen, wie es weitergeht.

Und wie geht es euch so?
-M-Y-A-
22603 Beiträge
12.08.2021 14:09
Hallo schneckchen, freut mich von dir zu lesen.
Cookie88
34766 Beiträge
12.08.2021 22:18
Wie alt ist dein Enkelkind denn jetzt?

Tut mir leid dass deine Ehe grad nicht läuft.
Kann da schwer saß zu sagen weil es mich eher belasten würde meinen Mann nicht täglich zu sehen.
Ihr ward in einer ganz anderen Routine... Weiß er denn wie du dich fühlst?
Schnecke510
7143 Beiträge
12.08.2021 23:44
Mein Enkelkind ist 4 Monate alt jetzt.

Ja, mein Mann weiß das. Wir sprechen da sehr offen drüber. Das Problem bin ich und meine psychische Verfassung. Das ist mir völlig klar. Und ich muss daran arbeiten, nicht er. Das macht ihn ziemlich machtlos im Moment.
Naja, wir werden das schon überstehen. Es kommen auch mal wieder andere Zeiten..
Schnecke510
7143 Beiträge
19.08.2021 17:07
Sagt mal, ist eigentlich diese eine aus Wien noch hier mit den drei Kindern und dem komischen (Ex-)Freund? Weiß leider nicht mehr, wie sie hieß, aber manchmal denke ich an sie und frage mich, ob es ihr wohl besser geht mittlerweile...
Nicola92
1999 Beiträge
19.08.2021 17:27
Zitat von Schnecke510:

Sagt mal, ist eigentlich diese eine aus Wien noch hier mit den drei Kindern und dem komischen (Ex-)Freund? Weiß leider nicht mehr, wie sie hieß, aber manchmal denke ich an sie und frage mich, ob es ihr wohl besser geht mittlerweile...


Mausi ist nicht mehr hier oder schreibt zumindest nicht mehr. StilleWasser war der Name oder ? Und früher hieß sie wohl mal Mausi, weswegen sie so immer genannt wurde.

Ich hoffe dir geht es auch bald wieder besser und du und dein Mann bekommt eure Krise überwunden.

Kann ich mir aber gut vorstellen, das dass eine große Veränderung ist mit dem Job und dann noch diese Corona Situation.

Wie ergeht es denn deinen Kindern mit der Situation ? Also das der Papa jetzt präsent ist und auch Corona.
Schnecke510
7143 Beiträge
19.08.2021 17:36
Danke für deine Antwort. Schade, dass sie nicht mehr da ist. Habe sie irgendwie ganz gerne gelesen.

Ansonsten: Danke auch für deine Worte. Ja, wird schon wieder werden. Es gibt solche und solche Tage.

Für die Kinder ist das alles nicht so entscheidend. Es sind ja nur noch 3 wirklich zu Hause, wovon eine 16 ist, die andere wird bald 14 und die Jüngste ist 12. Die Jüngste machte viel Homeschooling mit meinem Mann, die anderen sind da schon selbstständig. Insgesamt finden die Kinder es aber schön, dass er zu Hause ist. Auch mit dem Enkelkind ist er engagiert. Das freut die Große, die mittlerweile wieder hier vor Ort ist. Zwei wohnen ja weiter weg, die haben wir selten gesehen in letzter Zeit... Ja, ist schon doof, das alles.
Nicola92
1999 Beiträge
19.08.2021 18:13
Zitat von Schnecke510:

Danke für deine Antwort. Schade, dass sie nicht mehr da ist. Habe sie irgendwie ganz gerne gelesen.

Ansonsten: Danke auch für deine Worte. Ja, wird schon wieder werden. Es gibt solche und solche Tage.

Für die Kinder ist das alles nicht so entscheidend. Es sind ja nur noch 3 wirklich zu Hause, wovon eine 16 ist, die andere wird bald 14 und die Jüngste ist 12. Die Jüngste machte viel Homeschooling mit meinem Mann, die anderen sind da schon selbstständig. Insgesamt finden die Kinder es aber schön, dass er zu Hause ist. Auch mit dem Enkelkind ist er engagiert. Das freut die Große, die mittlerweile wieder hier vor Ort ist. Zwei wohnen ja weiter weg, die haben wir selten gesehen in letzter Zeit... Ja, ist schon doof, das alles.


Was macht denn dein Sohn?
Ich hab nur noch im Kopf das er sehr viel Zeit im Fitness Studio verbracht hat und ihr auch zusammen trainiert habt.
Schnecke510
7143 Beiträge
19.08.2021 18:25
Mein Sohn studiert mittlerweile und wohnt in einer WG, er ist aber in der Stadt geblieben. Seit August gehe ich auch wieder trainieren. Das tut echt gut. Aber wir trainieren nicht immer zusammen, nur ab und zu mal.
DieOhneNamen
25923 Beiträge
19.08.2021 18:43
Gefunden
Schnecke510
7143 Beiträge
19.08.2021 18:47
Zitat von DieOhneNamen:

Gefunden

Willkommen
Traumtänzerin84
5892 Beiträge
19.08.2021 18:57
Ich les auch noch mit

Drück dir die Daumen das es dir bald besser geht, Depressionen sind doof :/
DieOhneNamen
25923 Beiträge
19.08.2021 19:19
Zitat von Schnecke510:

Zitat von DieOhneNamen:

Gefunden

Willkommen


Dankeschön

Hab grad die letzten Sachen grob überflogen.

Ich drück dir die Daumen dass deine psychische Verfassung bald besser ist und ich glaube ganz sicher, ihr meistert diese Krise.

Ihr ward es Jahrzehnte gewohnt, euch nicht ständig auf der Pelle zu hocken, da ist es kein Wunder, dass es dir zuviel ist.
Mit deinem Rückzugsort ist ja schonmal ein guter Anfang.
Du bist auch so reflektiert.

Feloidea
3615 Beiträge
20.08.2021 13:08
Hab grad gesehen, dass du wieder aktiv bist und hab jetzt deinen Thread gefunden
Ich niste mich mal mit ein.

Depressionen sind mies, suchst du dir da Unterstützung, oder hast du schon welche?
Ich hoffe ihr meistert das, es ist aber auch alles anders jetzt bei euch mit seiner neuen Arbeit und Corona, das kann ich mir gut vorstellen, dass das eine Umstellung ist.

Alles Gute euch
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 223 mal gemerkt