Mütter- und Schwangerenforum

Schulranzen in Schule geklaut. HILFE!!!!

Gehe zu Seite:
Glücksklee
823 Beiträge
17.11.2013 17:22
Hallo Mädels.
Ich habe mal eine echt blöde Sache, weiß aber auch nicht, wie ich mich verhalten soll.
Ich hab mein Sohn am Freitag aus der Schule abgeholt. 2. Klasse. Ja, er fand auch auch alles (Mütze, JAcke, Schuhe)...
DOCH, tatsächlich war der Schulranzen verschwunden.... Nun gut. Wir haben in einigen Ecken gesucht. Aber nicht auffindbar. Vielleicht hat ein Papa oder so ausversehen den falschen Ranzen geschnappt und er taucht morgen wieder auf.
ABER... Was mach ich, wenn der morgen nicht wieder auf taucht? Habt Ihr Tipps, Ideen? Wie verhält man sich da?
Kiki13
2881 Beiträge
17.11.2013 17:26
in der 2.Klasse hatte mal ein Mitschüler den Schulranzen meines Sohnes mit nach Hause genommen. Nicht mit Absicht! Ruf am besten die Lehrerin an...oder morgen früh in der Schule und spreche mit der Klassenlehrerin. Vermute ein Missverständnis
Glücksklee
823 Beiträge
17.11.2013 17:29
Danke für Deine Antwort.
Das hoffen wir auch, dass er morgen wieder auftaucht.
Will auch morgen früh gleich hin und schauen, ob noch ein Ranzen oben steht im Raum. Weil rein theoretisch müßte der übrig gebliebene ja denn dort stehen.
Aber darf ich Dich fragen, was Du gemacht hättest, wenn er nicht wieder aufgetaucht wäre?
Schneeflocke1987
7511 Beiträge
17.11.2013 17:29
Zitat von Kiki13:

in der 2.Klasse hatte mal ein Mitschüler den Schulranzen meines Sohnes mit nach Hause genommen. Nicht mit Absicht! Ruf am besten die Lehrerin an...oder morgen früh in der Schule und spreche mit der Klassenlehrerin. Vermute ein Missverständnis


Das gleiche ist mein kleinen Bruder im 4Schuljahr passiert. Da hat einer seinen ranzen mitgenommen.
Rede mit der Klassenlehrerin morgen früh.

Alles gute
markusmami
134286 Beiträge
17.11.2013 17:30
Zitat von Glücksklee:

Danke für Deine Antwort.
Das hoffen wir auch, dass er morgen wieder auftaucht.
Will auch morgen früh gleich hin und schauen, ob noch ein Ranzen oben steht im Raum. Weil rein theoretisch müßte der übrig gebliebene ja denn dort stehen.
Aber darf ich Dich fragen, was Du gemacht hättest, wenn er nicht wieder aufgetaucht wäre?
Ich würde ihn morgen persönlich zur Schule bringen und dnn das klären, Hausaufgben konnte er ja dann auc hkeine machen. Ich denke auch , dass ein anderer ihn mitgenommen hat. Ist er ein Buskind, dann könnte er auch im Bus vergessen worden sein oder dort vertauscht.
Glücksklee
823 Beiträge
17.11.2013 17:34
Zitat von Schneeflocke1987:

Zitat von Kiki13:

in der 2.Klasse hatte mal ein Mitschüler den Schulranzen meines Sohnes mit nach Hause genommen. Nicht mit Absicht! Ruf am besten die Lehrerin an...oder morgen früh in der Schule und spreche mit der Klassenlehrerin. Vermute ein Missverständnis


Das gleiche ist mein kleinen Bruder im 4Schuljahr passiert. Da hat einer seinen ranzen mitgenommen.
Rede mit der Klassenlehrerin morgen früh.

Alles gute


In der 4. sogar noch??? Oh ha... Das hätte ich ja nun echt nicht gedacht...


Glücksklee
823 Beiträge
17.11.2013 17:36
Zitat von markusmami:

Zitat von Glücksklee:

Danke für Deine Antwort.
Das hoffen wir auch, dass er morgen wieder auftaucht.
Will auch morgen früh gleich hin und schauen, ob noch ein Ranzen oben steht im Raum. Weil rein theoretisch müßte der übrig gebliebene ja denn dort stehen.
Aber darf ich Dich fragen, was Du gemacht hättest, wenn er nicht wieder aufgetaucht wäre?
Ich würde ihn morgen persönlich zur Schule bringen und dnn das klären, Hausaufgben konnte er ja dann auc hkeine machen. Ich denke auch , dass ein anderer ihn mitgenommen hat. Ist er ein Buskind, dann könnte er auch im Bus vergessen worden sein oder dort vertauscht.


Nein, ist kein Buskind. Wohnen recht nah an der Schule, da geht er zu Fuß.
Und ja,... Hausaufgaben haben die nie auf... Ich sag nur schulsystem HH... Zumindest an unserer Schule ein leidiges Thema
markusmami
134286 Beiträge
17.11.2013 17:39
Zitat von Glücksklee:

Zitat von markusmami:

Zitat von Glücksklee:

Danke für Deine Antwort.
Das hoffen wir auch, dass er morgen wieder auftaucht.
Will auch morgen früh gleich hin und schauen, ob noch ein Ranzen oben steht im Raum. Weil rein theoretisch müßte der übrig gebliebene ja denn dort stehen.
Aber darf ich Dich fragen, was Du gemacht hättest, wenn er nicht wieder aufgetaucht wäre?
Ich würde ihn morgen persönlich zur Schule bringen und dnn das klären, Hausaufgben konnte er ja dann auc hkeine machen. Ich denke auch , dass ein anderer ihn mitgenommen hat. Ist er ein Buskind, dann könnte er auch im Bus vergessen worden sein oder dort vertauscht.


Nein, ist kein Buskind. Wohnen recht nah an der Schule, da geht er zu Fuß.
Und ja,... Hausaufgaben haben die nie auf... Ich sag nur schulsystem HH... Zumindest an unserer Schule ein leidiges Thema
Okay, dann ist das ja alles kein Problem, dass du morgen früh einfach mitgehst. Keine Hausaufgaben, okay ist wohl ein bestimmtes Schulsystem.
Glücksklee
823 Beiträge
17.11.2013 17:42
Zitat von markusmami:

Zitat von Glücksklee:

Zitat von markusmami:

Zitat von Glücksklee:

Danke für Deine Antwort.
Das hoffen wir auch, dass er morgen wieder auftaucht.
Will auch morgen früh gleich hin und schauen, ob noch ein Ranzen oben steht im Raum. Weil rein theoretisch müßte der übrig gebliebene ja denn dort stehen.
Aber darf ich Dich fragen, was Du gemacht hättest, wenn er nicht wieder aufgetaucht wäre?
Ich würde ihn morgen persönlich zur Schule bringen und dnn das klären, Hausaufgben konnte er ja dann auc hkeine machen. Ich denke auch , dass ein anderer ihn mitgenommen hat. Ist er ein Buskind, dann könnte er auch im Bus vergessen worden sein oder dort vertauscht.


Nein, ist kein Buskind. Wohnen recht nah an der Schule, da geht er zu Fuß.
Und ja,... Hausaufgaben haben die nie auf... Ich sag nur schulsystem HH... Zumindest an unserer Schule ein leidiges Thema
Okay, dann ist das ja alles kein Problem, dass du morgen früh einfach mitgehst. Keine Hausaufgaben, okay ist wohl ein bestimmtes Schulsystem.

lach... oh ja.. So wie keine Noten, keine Schreibschrift, Kinder sollen schreiben, wie sie es sprechen... etc....
Für mich alles nicht so ganz nachvollziehbar.
17.11.2013 17:43
Nicht mit einem Schulranzen, aber mit Schuhen passiert.

Nagelneue Schuhe- in der 2. Klasse gestohlen. Wir haben sie nicht wieder bekommen.

Würde den Lehrer und Direktor informieren.
Glücksklee
823 Beiträge
17.11.2013 17:45
Zitat von markusmami:

Zitat von Glücksklee:

Zitat von markusmami:

Zitat von Glücksklee:

Danke für Deine Antwort.
Das hoffen wir auch, dass er morgen wieder auftaucht.
Will auch morgen früh gleich hin und schauen, ob noch ein Ranzen oben steht im Raum. Weil rein theoretisch müßte der übrig gebliebene ja denn dort stehen.
Aber darf ich Dich fragen, was Du gemacht hättest, wenn er nicht wieder aufgetaucht wäre?
Ich würde ihn morgen persönlich zur Schule bringen und dnn das klären, Hausaufgben konnte er ja dann auc hkeine machen. Ich denke auch , dass ein anderer ihn mitgenommen hat. Ist er ein Buskind, dann könnte er auch im Bus vergessen worden sein oder dort vertauscht.


Nein, ist kein Buskind. Wohnen recht nah an der Schule, da geht er zu Fuß.
Und ja,... Hausaufgaben haben die nie auf... Ich sag nur schulsystem HH... Zumindest an unserer Schule ein leidiges Thema
Okay, dann ist das ja alles kein Problem, dass du morgen früh einfach mitgehst. Keine Hausaufgaben, okay ist wohl ein bestimmtes Schulsystem.


Aber nochmal zum Thema. Weißt Du, was man machen kann, wenn er nicht wieder auf taucht?
Das Ding ist, dass dort schon einige Sachen "aus den Schulranzen verschiedener Kinder" geklaut wurden. Unter anderem Schlüssel, Geld, Spielzeug und auch Kleidung... Daher bräucht ich mal einen Tipp.
Glücksklee
823 Beiträge
17.11.2013 17:46
Zitat von nancy1979:

Nicht mit einem Schulranzen, aber mit Schuhen passiert.

Nagelneue Schuhe- in der 2. Klasse gestohlen. Wir haben sie nicht wieder bekommen.

Würde den Lehrer und Direktor informieren.


Also kann man es nicht über die Schulversicherung melden? Oder über die Haftpflicht oder so?
Ich meine, wie soll man das denn bewachen??? Ist doch gar nicht möglich.
Muckel007
2732 Beiträge
17.11.2013 18:26
Der taucht morgen ganz bestimmt wieder
auf ...
Kiki13
2881 Beiträge
17.11.2013 18:29
Über eine Schulversicherung geht es wahrscheinlich nicht Man weiß ja nicht genau wann er verschwunden ist? Holst du deinen Sohn von der Schule ab?
JoNaLu
33 Beiträge
17.11.2013 18:35
ja was willst du nun hören? zur polizei gehen und anzeige machen kannst dir stecken, weil man dem eh nicht nachgehen wird die haben weiß gott andere sachen auf dem zettel!

ich würde mit dem lehrer sprechen und das wars... ist er weg muss ein neuer her und das heißt entweder haftet die schule und deshalb auch das gespräch mit dem lehrer, oder du guckst ob du das über deine versicherung laufen lassen kannst... ansonsten wirst du wohl nen neuen kaufen müssen... kann mir kaum vorstellen das der nochmal auftaucht, außer es ist wirklich ein versehen gewesen das ihn jemand verwechselt hat! aber sowas in einer großstadtschule??? ich kanns mir nicht vorstellen! wenn weg dann weg!

lg
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt