Mütter- und Schwangerenforum

Sohn will immer noch zur Schule gefahren werden

Gehe zu Seite:
Marf
25287 Beiträge
21.09.2015 21:21
Zitat von Furiosa:

Zitat von Marf:

Kommt natürlich aufs Auto an.Falls du mit dem Porsche vorfährst ist klar das er den dem Bus vorzieht.
Also verkaufen und hol dir einen Dacia....Polo Bj.01 oder so geht auch noch.
Da machst du pinke Tatzentattoos drauf,hinten kleb den Namen von ihm auf die Scheibe und hänge 17 Vanillewunderbäumchen rein....dazu noch die neuste H.Fischer CD,natürlich volle Lautstärke und er wird sich noch am selben Tag eine Busjahreskarte kaufen.
Oder du sagts einfach 'Nein'......


Zusätzlich würde ich meinen Sohn aber nicht nur zur Schule fahren, sondern mir einen Parkplatz suchen, mit meinem Sohn aussteigen und ihn jeden Morgen bis ins Klassenzimmer begleiten um ihn dort einen Abschiedsschmatzer zu geben. Die Fahrt soll schließlich nicht komplett umsonst gewesen sein...

Parkplatz,morgens vor der Schule?.....du machst Scherze!
Hm....und nach dem Schmatz mit dem angeleckten Daumen die Lippenstiftspuren von der Wange reiben.
21.09.2015 21:21
Zitat von Marf:

Kommt natürlich aufs Auto an.Falls du mit dem Porsche vorfährst ist klar das er den dem Bus vorzieht.
Also verkaufen und hol dir einen Dacia....Polo Bj.01 oder so geht auch noch.
Da machst du pinke Tatzentattoos drauf,hinten kleb den Namen von ihm auf die Scheibe und hänge 17 Vanillewunderbäumchen rein....dazu noch die neuste H.Fischer CD,natürlich volle Lautstärke und er wird sich noch am selben Tag eine Busjahreskarte kaufen.
Oder du sagts einfach 'Nein'......


Du rettest mir echt den Abend
21.09.2015 21:22
Zitat von Bruschi123:

Zitat von Thermilove:

Wundert mich das es keine Unstimmigkeiten gibt , wenn das eine Kind bequem zur schule gefahren wird und das andere muss mit Bus fahren


Sie will ja mit dem Bus fahren weil da ihre Freundinnen sind.
Aber mein Sohn sagt er kann auch in der Schule mit ihnen reden und das reicht ihm.


Ok, ich bin mal so fair und gehe davon aus, dass dein Anliegen "echt" ist...Und dir ist wirklich noch keine Lösung eingefallen???
21.09.2015 21:24
Zitat von Marf:

Zitat von Furiosa:

Zitat von Marf:

Kommt natürlich aufs Auto an.Falls du mit dem Porsche vorfährst ist klar das er den dem Bus vorzieht.
Also verkaufen und hol dir einen Dacia....Polo Bj.01 oder so geht auch noch.
Da machst du pinke Tatzentattoos drauf,hinten kleb den Namen von ihm auf die Scheibe und hänge 17 Vanillewunderbäumchen rein....dazu noch die neuste H.Fischer CD,natürlich volle Lautstärke und er wird sich noch am selben Tag eine Busjahreskarte kaufen.
Oder du sagts einfach 'Nein'......


Zusätzlich würde ich meinen Sohn aber nicht nur zur Schule fahren, sondern mir einen Parkplatz suchen, mit meinem Sohn aussteigen und ihn jeden Morgen bis ins Klassenzimmer begleiten um ihn dort einen Abschiedsschmatzer zu geben. Die Fahrt soll schließlich nicht komplett umsonst gewesen sein...

Parkplatz,morgens vor der Schule?.....du machst Scherze!
Hm....und nach dem Schmatz mit dem angeleckten Daumen die Lippenstiftspuren von der Wange reiben.


Ja das Parkplatzproblem kennt man ja. Aber genau deswegen wird Morgen der Wecker für alle Familienmitglieder eine halbe Stunde früher klingeln, damit sie rechtzeitig losfahren kann und einen Parkplatz findet.
BayernMadl
1678 Beiträge
21.09.2015 21:26
Du kannst nicht nein zu ihm sagen und willst wissen was du tun kannst?
Nein sagen Er ist alt genug
Bruschi123
7 Beiträge
21.09.2015 21:28
Zitat von BayernMadl:

Du kannst nicht nein zu ihm sagen und willst wissen was du tun kannst?
Nein sagen Er ist alt genug


Das habe ich mal und er hat sich verfahren und war total traurig weil er Ärger bekommen hat. Er war zu spät.
Obsidian
15967 Beiträge
21.09.2015 21:30
Zitat von Bruschi123:

Zitat von BayernMadl:

Du kannst nicht nein zu ihm sagen und willst wissen was du tun kannst?
Nein sagen Er ist alt genug


Das habe ich mal und er hat sich verfahren und war total traurig weil er Ärger bekommen hat. Er war zu spät.


Vielleicht läßt er dann besser den Busfahrer fahren, wenn er sich selbst so wenig auskennt.
21.09.2015 21:30
Zitat von Bruschi123:

Zitat von BayernMadl:

Du kannst nicht nein zu ihm sagen und willst wissen was du tun kannst?
Nein sagen Er ist alt genug


Das habe ich mal und er hat sich verfahren und war total traurig weil er Ärger bekommen hat. Er war zu spät.


Ok. Don't feed the troll!
BayernMadl
1678 Beiträge
21.09.2015 21:31
Zitat von Obsidian:

Zitat von Bruschi123:

Zitat von BayernMadl:

Du kannst nicht nein zu ihm sagen und willst wissen was du tun kannst?
Nein sagen Er ist alt genug


Das habe ich mal und er hat sich verfahren und war total traurig weil er Ärger bekommen hat. Er war zu spät.


Vielleicht läßt er dann besser den Busfahrer fahren, wenn er sich selbst so wenig auskennt.


Marf
25287 Beiträge
21.09.2015 21:31
Zitat von Bruschi123:

Zitat von BayernMadl:

Du kannst nicht nein zu ihm sagen und willst wissen was du tun kannst?
Nein sagen Er ist alt genug


Das habe ich mal und er hat sich verfahren und war total traurig weil er Ärger bekommen hat. Er war zu spät.

Oooch...der Arme....hat er kein Handy?
Baby1214
145 Beiträge
21.09.2015 21:35
Am Besten stellst du ihm erst mal seine Schwester vor!
Dann klappt das nächste Mal bestimmt besser
Bruschi123
7 Beiträge
21.09.2015 21:42
Zitat von Furiosa:

Zitat von Bruschi123:

Zitat von BayernMadl:

Du kannst nicht nein zu ihm sagen und willst wissen was du tun kannst?
Nein sagen Er ist alt genug


Das habe ich mal und er hat sich verfahren und war total traurig weil er Ärger bekommen hat. Er war zu spät.


Ok. Don't feed the troll!


Wieso sollte ich ein Troll sein, nur weil mein Sohn eine Haltestelle zu spät ausgestiegen ist? Vermutet ihr hinter jedem neuen Mitglied dessen Kinder nicht Standard-Perfect-Family-Kids sind einen Troll? Das ist echt armselig.
21.09.2015 21:46
Zitat von Bruschi123:

Zitat von Furiosa:

Zitat von Bruschi123:

Zitat von BayernMadl:

Du kannst nicht nein zu ihm sagen und willst wissen was du tun kannst?
Nein sagen Er ist alt genug


Das habe ich mal und er hat sich verfahren und war total traurig weil er Ärger bekommen hat. Er war zu spät.


Ok. Don't feed the troll!


Wieso sollte ich ein Troll sein, nur weil mein Sohn eine Haltestelle zu spät ausgestiegen ist? Vermutet ihr hinter jedem neuen Mitglied dessen Kinder nicht Standard-Perfect-Family-Kids sind einen Troll? Das ist echt armselig.
ähm....naja.... seine Schwester weiß doch wo sie aussteigen müssen oder
gehen die beiden auf andere Schulen?
mummy_to_be
13043 Beiträge
21.09.2015 21:46
Zitat von Marf:

Kommt natürlich aufs Auto an.Falls du mit dem Porsche vorfährst ist klar das er den dem Bus vorzieht.
Also verkaufen und hol dir einen Dacia....Polo Bj.01 oder so geht auch noch.
Da machst du pinke Tatzentattoos drauf,hinten kleb den Namen von ihm auf die Scheibe und hänge 17 Vanillewunderbäumchen rein....dazu noch die neuste H.Fischer CD,natürlich volle Lautstärke und er wird sich noch am selben Tag eine Busjahreskarte kaufen.
Oder du sagts einfach 'Nein'......


Du haust ja heute Sprüche raus!!
Genial!
Schaf
12354 Beiträge
21.09.2015 21:47
In den letzten Tagen waren hier sehr viele Trolle, daher die Skepsis.

Wenn es Dich nicht stört und ihn nicht stört fahr weiter. Meine Mama hat mich auch sehr lang in die Schule gefahren und ich habe diese 10 Minuten mit ihr geliebt! Wie geht es Dir? Was hast Du heute vor? Usw. Das ist im restlichen Trubel des Allrags oft unter gegangen, ich habe 2 Geschwister.

Daher: genieße die Zeit mit Deinem Kind.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 6 mal gemerkt