Mütter- und Schwangerenforum

Teenie wünscht sich neues Smartphone.. Bitte um Tipps!

Gehe zu Seite:
BayernMadl
1678 Beiträge
12.09.2015 14:10
Zitat von Schicki.Micki:

wiko handys kann ich nur empfehlen. sind dem samsung sehr ähnlich, kosten aber deutlich weniger.
wiko ist eine französische firma.
bei interesse mal bei amazon rein schauen.


Meine schwester hat vor 3 monaten sich ein wiko gekauft....jetzt spinnt es bereits schon und ist fast nicht mehr zu gebrauchen...
Aber denke da gibt es wie beim samsung bessere und schlechtere und ist verschieden.
Bianca1980
5446 Beiträge
13.09.2015 08:31
Würde sie fragen oder mitnehmen
Was es sein soll
So nach dem Motto bis 300€ kannst du dir eins aussuchen
Neu oder ein gebrauchtes
Aber ein iPhone ohne Daten Flatt nutzt auch nicht so viel
Denke da geht vieles nicht
Was nützt es wenn ihr was aussucht was eurer Nichte nicht gefällt oder sie nicht damit zurecht kommt ?
Rosenrote
126 Beiträge
13.09.2015 20:00
Zitat:
Ich habe ein Nokia Lumia 1020. Ich mag es sehr, viele andere aber gar nicht, weil es eben mit windows läuft.

Ich habe auch eins, bin fast sehr zufrieden. Es laufen halt nicht alle Apps, die ich von meinem vorherigen Androiden kannte. Und ich bin mir verdammt sicher, dass das für einen Teenie, der sich nicht richtig einschränken möchte, die richtige Wahl wäre

Für die anderen Tipps bedanke ich mich auch sehr, sind einige Hersteller dabei die ich noch gar nicht kannte und erst mal googlen muss! Huawei sagt mir was, kann es sein, dass die in den letzten einzwei Jahren erst mit Smartphones so richtig auf den europäischen Markt geströmt sind?

Gutes Preis/Leistungsverhältnis klingt aber toll! Vielleicht werden wir es so machen, dass die junge Dame mehrere Modelle vorgeschlagen bekommt und sich daraus dann eines aussuchen darf. Wäre ein Kompromiss!

Das Ding mit den Daten für whatsapp klingt auch sauinteressant, werde mir dazu mal mehr Infos besorgen, ob es sowas hier in Österreich auch gibt!
13.09.2015 20:17
Als jemand, der sich mit Handys auskennt, weil ich gelegentlich im Geschäft meiner Tante mithelfe und berate, kann ich nur die nokia lumia reihe ans Herz legen steht android und ios kaum noch nach, hat ständig softwareaktualisuerungen und damit aufm neuesten stand, Software an sich läuft ohne Probleme ohne aufhänger und die lumia reihe gibts in vielen coolen knalligen farben eig genau richtig für nen teenager. Ist auch leicht bedienbar und steht in Sachen apps nur wenig android und apple nach. Kann ich also nur empfehlen. Hab selber ein Nokia lumia 1320. Das größte aktuelle Smartphone ist echt riesig und kostet bei uns im Geschäft glaub 220€, also in eurem rahmen. Die anderen kleineren varianten sind natürlich günstiger.

Finger weg von Samsung !! Ich seh es in der Familie und im Geschäft. Wenn ein Handy rummackt und sogar zur Reparatur muss ist es in 90% eins der Samsung reihe meist softwareaufhänger oder plötzlich gehen keine apps mehr etc. Auch whats App macht da gern spirenzchen wenn es da nen update gibt. Ist zwar ne modereihe geworden, aber dann lieber nen iPhone. Die laufen auch gut. Weiß garnicht wo da grad der Preis beim iPhone 4 liegt
BayernMadl
1678 Beiträge
15.09.2015 16:10
Zitat von Stefania11:

Als jemand, der sich mit Handys auskennt, weil ich gelegentlich im Geschäft meiner Tante mithelfe und berate, kann ich nur die nokia lumia reihe ans Herz legen steht android und ios kaum noch nach, hat ständig softwareaktualisuerungen und damit aufm neuesten stand, Software an sich läuft ohne Probleme ohne aufhänger und die lumia reihe gibts in vielen coolen knalligen farben eig genau richtig für nen teenager. Ist auch leicht bedienbar und steht in Sachen apps nur wenig android und apple nach. Kann ich also nur empfehlen. Hab selber ein Nokia lumia 1320. Das größte aktuelle Smartphone ist echt riesig und kostet bei uns im Geschäft glaub 220€, also in eurem rahmen. Die anderen kleineren varianten sind natürlich günstiger.

Finger weg von Samsung !! Ich seh es in der Familie und im Geschäft. Wenn ein Handy rummackt und sogar zur Reparatur muss ist es in 90% eins der Samsung reihe meist softwareaufhänger oder plötzlich gehen keine apps mehr etc. Auch whats App macht da gern spirenzchen wenn es da nen update gibt. Ist zwar ne modereihe geworden, aber dann lieber nen iPhone. Die laufen auch gut. Weiß garnicht wo da grad der Preis beim iPhone 4 liegt


Wie sieht es denn mit Sony aus? Ich bin auch am überlegen was für eins und hab da das Sony Z3? gesehen
MatBau
108 Beiträge
15.09.2015 20:06
Ich habe mir vor ein paar Monaten das P8 Lite zugelegt und bin damit sehr zufrieden. Dafür, dass es der "kleine Bruder" eines anderen Modells ist, kann es einiges. Ich habe dafür rund 250 Euro ausgegeben.

Ich kannte die Marke Huawei nicht und habe mich einfach auf Testberichte verlassen.

Generell denke ich, dass es normal ist, dass sich die Produkte von Version zu Version verbessern. Und dass es normal ist, dass vor allem die ersten Smartphones von egal welchem Anbieter Schwächen gehabt haben.

Ich habe mir gerade erst auch eine neue Bridge gekauft. Wenn ich meine erste Kamera damit vergleiche, bin ich ob des damaligen Modells schockiert.
Rosenrote
126 Beiträge
26.09.2015 20:51
Hach, eine neue Kamera würde bei mir auch anstehen! Habe mich bisher aber nur in ZU teure Modelle verguckt und warte noch ab. Ob meine Wunschmodelle günstiger werden oder ich vielleicht wohlhabender

Zitat:
die nokia lumia reihe ans Herz legen steht android und ios kaum noch nach, hat ständig softwareaktualisuerungen und damit aufm neuesten stand, Software an sich läuft ohne Probleme ohne aufhänger und die lumia reihe gibts in vielen coolen knalligen farben eig genau richtig für nen teenager. Ist auch leicht bedienbar und steht in Sachen apps nur wenig android und apple nach.

Wie gesagt, ich habe ja selbst eins. Aber ich habe durchaus 2 Apps die ich von Android her noch vermisse. Und meine Internetverbindung reisst mitunter auch ab und lässt sich dann nur durch aus- und wieder anschalten wieder verbinden. Ich liebe die Kamera, aber ich denke nicht dass ich noch ein zweites Mal zu einem Lumia greifen würde.

Zitat:
Ich habe mir vor ein paar Monaten das P8 Lite zugelegt und bin damit sehr zufrieden. Dafür, dass es der "kleine Bruder" eines anderen Modells ist, kann es einiges. Ich habe dafür rund 250 Euro ausgegeben.

Ah, Huawei wurde jetzt doch schon einige Male genannt hier! Eine Freundin von mir hat sich, glaube ich, kürzlich das gleiche Modell geholt wie du. Ich dachte ja dass eine Kamera in dem Preisrahmen nichts könnte und war dann doch positiv überrascht. Nahaufnahmen sind damit sogar erstaunlicherweise fast besser als mit meinem Lumia gelungen.

Wir werden es jetzt so machen, dass wir einen Gutschein selbst basteln werden und auf dem Gutschein verschiedene Modelle vorschlagen werden. Aussuchen darf das Geburtstagskind (innerhalb eines gewissen Rahmens) dann selbst
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 2 mal gemerkt