Mütter- und Schwangerenforum

Teenieparty... aber wie???

Gehe zu Seite:
Cookie88
35322 Beiträge
27.11.2013 21:21
Kostümparty kommt in dem Alter glaub ich nich gut.

Gutes Essen und Trinken, DVDs, Musik: den Rest machen die Mädels schon!

Die Idee vorher was zu unternehmen find ich gut. Therme, Indoorfunpark etc.
27.11.2013 21:30
Am besten hätte mir damals "Mama und Papa sind bis Zehn im Kino, Pizza steht bereit, wir schleichen uns dann heimlich in unser Schlafzimmer" als Partymotto getaugt.
Aus mütterlicher Perspektive: Wenn sie übernachten, mach sie müde! Freizeitpark, Schwimmbad, Bowling,... irgendwas, was die Nacht angenehmer für dich werden lässt. Und halte die Gästeliste kurz. Große Gruppen von Mädchen in diesem Alter neigen dazu, sich im Laufe des Abends wie die Meerschweinchen in kleinere Gruppen aufzusplitten und einander zu bekriegen, bis alle weinen.
maihexe87
909 Beiträge
27.11.2013 21:48
Zitat von ich-will-auch:

Zitat von maihexe87:

Hm, wie wäre es mit einer Beachparty, 80er Party, Hippie Party, Kostümparty,... Mehr fällt mir gerade auch nicht ein.


Wie soll ich eine beachparty zu hause organisieren?
80'er und hippie bei 13/14 jährigen.? Hmmm, fände ich jetzt nicht do schick. Sorry...
Kostumparty wäre ok. Müsste man nur nrn motto finden.
Danke trotzdem


Tja an die Umsetzung hab ich nicht gedacht sorry, aber was sicherlich gut ankommt ist eine Karaokeparty mit singstar oder was es sonst so gibt.
sushimum
10504 Beiträge
27.11.2013 22:10
Also mein bruder ist knapp im selben alter und die stehen momentan total auf pyjama partys mit dvds (oder eben typisch jungs zocken..fällt aber bestimmt raus ausser höchstens wii )
Naja wir waren mit 14 da etwas krasser schon da haben wir uns nachts rausgeschlichen usw. Oder mal relativ vernünftig uns mit horrorfilmen zufrieden gegeben
die jugend heutzutage ist meiner meinung nach wieder etwas ruhiger mit 13/14 daher fände ich passend ne pyjamaparty die mädels haben entweder ein kleines buffet mit knabberzeugs und kleinen spießen (wie diese käse weintrauben spieße zb) und dazu die erwähnten fruchtcocktails ohne alkohol oder sie machen abends sich zb racklett oder pfannkuchen, pancakes etc.
Dazu fährst du vorher mit deiner tochter zu satu*n, media ma*kt oder ne videothek und sie kann sich ein oder zwei filme aussuchen
ich-will-auch
3040 Beiträge
27.11.2013 22:59
Meine Tochter hat mich nochmal auf die party angesprochen.
Ich fasse kurz zusammen, was wir bis jetzt auf jedenfall machen.

Ihr zimmerboden wird mit Matratzen ausgestattet., sodass alle zusammen und beisammen schlafen.
Diverse Getränke als Highlight ein fruchtcoktail.
Offenes buffet (naschkram, selbsgemachte pizza, kuchen/Torte)
Unser schokoladenbrunnen kommt endlich zum Einsatz; dazu noch diverse obstsorten)
Ich werde paar teenie Zeitschriften und DVD s besorgen.
Und überlege mir noch einen Quiz, den sie lösen sollen.
Werde auch schweren Herzens mein make up, schminkmaterial zur Verfügung stellen.
Eine Modeschau wird auch stattfinden. Hab einen langen roten Läufer als Laufsteg.

Zur Krönung habe ich ihr angeboten bis 23 uhr wegzubleiben.

sushimum
10504 Beiträge
27.11.2013 23:42
Hört sich gut an nur wegen dem wegbleiben solltest du ihr besser sagen die kiddies sollten sich irgendwo drinnen aufhalten weil nach 22h könnten die von der polizei aufgegriffen werden und da sie noch nicht 16 sind müssen sie vor 22h zuhause sein somit würden die kinder dann von der polizei im schlimmsten fall nachhause gefahren werden und das wäre natürlich nicht so toll wenn die party dann deswegen ins wasser fällt es sei denn ihr habt da umgängliche polizisten in der Nachbarschaft
AdrastheaAzrael
1480 Beiträge
28.11.2013 01:02
Zitat von Mamota:

Am besten hätte mir damals "Mama und Papa sind bis Zehn im Kino, Pizza steht bereit, wir schleichen uns dann heimlich in unser Schlafzimmer" als Partymotto getaugt.
Aus mütterlicher Perspektive: Wenn sie übernachten, mach sie müde! Freizeitpark, Schwimmbad, Bowling,... irgendwas, was die Nacht angenehmer für dich werden lässt. Und halte die Gästeliste kurz. Große Gruppen von Mädchen in diesem Alter neigen dazu, sich im Laufe des Abends wie die Meerschweinchen in kleinere Gruppen aufzusplitten und einander zu bekriegen, bis alle weinen.



Hast du das etwa schon erlebt?

Uff.. also ich hab noch nie ne Party daheim gehabt Obwohl doch.. aber das waren "2-Mann-Partys" mit meiner besten Freundin.. Bier und DVD's war immer mit dabei.. wenn das als Party zählt

Ich würde ihr Geld aufn Tisch klatschen dazu nen Flyer vom Lieferservice, DVD's für sie ausleihen (natürlich die die sie will ) und mich dann irgendwo anders "vergnügen" Kino z.b.
ich-will-auch
3040 Beiträge
28.11.2013 06:51
Zitat von sushimum:

Hört sich gut an nur wegen dem wegbleiben solltest du ihr besser sagen die kiddies sollten sich irgendwo drinnen aufhalten weil nach 22h könnten die von der polizei aufgegriffen werden und da sie noch nicht 16 sind müssen sie vor 22h zuhause sein somit würden die kinder dann von der polizei im schlimmsten fall nachhause gefahren werden und das wäre natürlich nicht so toll wenn die party dann deswegen ins wasser fällt es sei denn ihr habt da umgängliche polizisten in der Nachbarschaft

Ja sie werden zu hause bleiben. Um 17 uhr ist treffen bei uns. Die party fängt zu hause an und endet auch hier. Sie wollen eh nicht raus.
Unser Nachbar ist Polizist. Hab ihn schon angesprochen, er wird ein Auge auf die Mädels haben.
ich-will-auch
3040 Beiträge
28.11.2013 06:57
Zitat von AdrastheaAzrael:

Zitat von Mamota:

Am besten hätte mir damals "Mama und Papa sind bis Zehn im Kino, Pizza steht bereit, wir schleichen uns dann heimlich in unser Schlafzimmer" als Partymotto getaugt.
Aus mütterlicher Perspektive: Wenn sie übernachten, mach sie müde! Freizeitpark, Schwimmbad, Bowling,... irgendwas, was die Nacht angenehmer für dich werden lässt. Und halte die Gästeliste kurz. Große Gruppen von Mädchen in diesem Alter neigen dazu, sich im Laufe des Abends wie die Meerschweinchen in kleinere Gruppen aufzusplitten und einander zu bekriegen, bis alle weinen.



Hast du das etwa schon erlebt?

Uff.. also ich hab noch nie ne Party daheim gehabt Obwohl doch.. aber das waren "2-Mann-Partys" mit meiner besten Freundin.. Bier und DVD's war immer mit dabei.. wenn das als Party zählt

Ich würde ihr Geld aufn Tisch klatschen dazu nen Flyer vom Lieferservice, DVD's für sie ausleihen (natürlich die die sie will ) und mich dann irgendwo anders "vergnügen" Kino z.b.

Nee, brauchen kein lieferservice. Ich werde den teig machen, ausrollen und Zutaten bereitstellen. Sie können dann selber brlegen. Somit sind sie beschäftigt und es macht Spaß.
Mama räumt ja eh alles wieder auf.

NaddiSchatz22
3992 Beiträge
28.11.2013 08:51
Ein Beautyabend wäre doch auch nicht schlecht,so mit Gesichtsmasken,Fingernägel lackieren usw.
ich-will-auch
3040 Beiträge
28.11.2013 08:55
Zitat von NaddiSchatz22:

Ein Beautyabend wäre doch auch nicht schlecht,so mit Gesichtsmasken,Fingernägel lackieren usw.

Ja genau. Hatte ja auch geschrieben, dass ich schminkmaterisl zur Verfügung stellen werde.
Vllt. kaufe ich noch paar Cremes und peelings dazu.
Danke für den Hinweis
zartbitter
46787 Beiträge
28.11.2013 08:57
Zitat von NickySilas:

Zitat von zartbitter:

In dem Alter hab ich mir für ne Party am meisten folgendes gewünscht: sturmfreie Bude
Jawoll da hats angefangen mit richtigen Partys und nicht so Kindergeburtstagen

Liebe ts, ich kenne deine tohter nicht, aber eine pyjama Party oder so wäre nix besonderes für MICH gewesen. Wir haben damals am we sowieso dauernd abwechselnd beieinander gepennt. Für Uns ging es da los mit Tanzen und richtig feiern. Kann natürlich sein dass deine Tochter eher so ist wie meine Schwester. Die fand pyjama Partys in dem Alter cool. Das kommt Halt ganz auf die Person ansich an.

sind wir verwandt?
aber genau so ist es - in dem alter sind die teenies noch soooooooooooooooooooooo unterschiedlich
28.11.2013 11:19
Was ich im " Vor-Alkohol-Alter" ( ich hab mir allerdings mit 14 schon den ersten Sekt heimlich genehmigt ) toll fand waren Horrorfilme!! Irgendwie stehen doch alle Teenies auf verbotene Sachen, und Horrorfilme sind es im Grunde ja auch
Vielleicht nicht gerade SAW 1-4, aber es gibt ja auch leichtere Grusel Kost. "ES" ( der Clown) würde sicher gehen... Dazu alles schön abdunkeln, jeder mummelt sich in seinen Schlafsack und auf geht's knabberkram und Cola dazu . Wäre für mich perfekt gewesen
NaddiSchatz22
3992 Beiträge
28.11.2013 12:05
Zitat von ich-will-auch:

Zitat von NaddiSchatz22:

Ein Beautyabend wäre doch auch nicht schlecht,so mit Gesichtsmasken,Fingernägel lackieren usw.

Ja genau. Hatte ja auch geschrieben, dass ich schminkmaterisl zur Verfügung stellen werde.
Vllt. kaufe ich noch paar Cremes und peelings dazu.
Danke für den Hinweis
Achso,sry hatte nicht alle Beiträge gelesen.
Cookie88
35322 Beiträge
28.11.2013 12:45
Zitat von Natur:

Was ich im " Vor-Alkohol-Alter" ( ich hab mir allerdings mit 14 schon den ersten Sekt heimlich genehmigt ) toll fand waren Horrorfilme!! Irgendwie stehen doch alle Teenies auf verbotene Sachen, und Horrorfilme sind es im Grunde ja auch
Vielleicht nicht gerade SAW 1-4, aber es gibt ja auch leichtere Grusel Kost. "ES" ( der Clown) würde sicher gehen... Dazu alles schön abdunkeln, jeder mummelt sich in seinen Schlafsack und auf geht's knabberkram und Cola dazu . Wäre für mich perfekt gewesen


Auf dem 14. Geburtstag von einer Freundin haben wir die erste Zigarette und den ersten Sekt probiert. Man war uns schlecht, aber alle waren zu cool um es zuzugeben.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 2 mal gemerkt