Mütter- und Schwangerenforum

Welche sind Hauptfächer am Gymnasium?

Gehe zu Seite:
kullerkeks74
2846 Beiträge
12.05.2017 15:16
Welche zählen alles dazu .
Zählt das profilfach dazu?

kann mann eine schlechte Note mit einer Guten note im Hauptfach ausgleichen ?
YellowBird
3466 Beiträge
12.05.2017 15:29
Das kommt auf das Bundesland, die Klassenstufe und z. T. auf die Schule an. Bei konkreten Problemen würde ich den Klassenlehrer / Tutor oder Jahrgangskoordinator / Oberstufenkoordinator ansprechen und dort nachfragen. I. d. R. ist die Versetzung abhängig von einem Konferenzbeschluss der Zeugniskonferenz. Es gibt auch "Graubereiche", z. B. eine Anzahl von Fünfen, bei der von der Konferenz noch frei entschieden werden kann, ob der Schüler versetzt wird oder nicht. Bei anderen Notenbildern muss die Konferenz dann zwar auch die Nichtversetzung beschließen. Sie ist aber ggf. alternativlos.
kullerkeks74
2846 Beiträge
12.05.2017 15:33
Zitat von YellowBird:

Das kommt auf das Bundesland, die Klassenstufe und z. T. auf die Schule an. Bei konkreten Problemen würde ich den Klassenlehrer / Tutor oder Jahrgangskoordinator / Oberstufenkoordinator ansprechen und dort nachfragen. I. d. R. ist die Versetzung abhängig von einem Konferenzbeschluss der Zeugniskonferenz. Es gibt auch "Graubereiche", z. B. eine Anzahl von Fünfen, bei der von der Konferenz noch frei entschieden werden kann, ob der Schüler versetzt wird oder nicht. Bei anderen Notenbildern muss die Konferenz dann zwar auch die Nichtversetzung beschließen. Sie ist aber ggf. alternativlos.


sachsen .
8 klasse .
Hier wird einfach nix gesagt .
Abwarten wurde gesagt . ob sie es schafft ? .
nur haben wir in wenigen wochen Ferien .
Hättte mann mich informieren müssen ? .
Seesternchen_2.0
9076 Beiträge
12.05.2017 15:35
Zitat von kullerkeks74:

Welche zählen alles dazu .
Zählt das profilfach dazu?

kann mann eine schlechte Note mit einer Guten note im Hauptfach ausgleichen ?


Was ist ein profilfach?

Wie das mit dem ausgleichen der Noten aussieht, ist in jedem Bundesland anders
Schnecke510
7154 Beiträge
12.05.2017 15:35
In welchem Bundesland lebst du? Und was meinst du mit "Profilfach"?
Also, in Bayern hängt das mit dem Zweig zusammen. Im naturwissenschaftlichen Zweig ist Chemie z.B. Hauptfach, während bei meinen Kindern (anderer Zweig) Chemie den Status eines Nebenfachs hat.
Bzgl. ausgleichen - da sind die Regelungen oft sehr kompliziert, ich blicke da leider gar nicht durch. Ich sage immer: So wenig 5en wie möglich bitte.
Seesternchen_2.0
9076 Beiträge
12.05.2017 15:36
Zitat von kullerkeks74:

Zitat von YellowBird:

Das kommt auf das Bundesland, die Klassenstufe und z. T. auf die Schule an. Bei konkreten Problemen würde ich den Klassenlehrer / Tutor oder Jahrgangskoordinator / Oberstufenkoordinator ansprechen und dort nachfragen. I. d. R. ist die Versetzung abhängig von einem Konferenzbeschluss der Zeugniskonferenz. Es gibt auch "Graubereiche", z. B. eine Anzahl von Fünfen, bei der von der Konferenz noch frei entschieden werden kann, ob der Schüler versetzt wird oder nicht. Bei anderen Notenbildern muss die Konferenz dann zwar auch die Nichtversetzung beschließen. Sie ist aber ggf. alternativlos.


sachsen .
8 klasse .
Hier wird einfach nix gesagt .
Abwarten wurde gesagt . ob sie es schafft ? .
nur haben wir in wenigen wochen Ferien .
Hättte mann mich informieren müssen ? .


Was stand im halbjahreszeugnis drauf? 5?

Wenn nicht müsste sie 6 wochen vor Zeugnisausgabe ein blauen brief bekommen.
kullerkeks74
2846 Beiträge
12.05.2017 16:37
Profil ist Gewie ( gesellschafftliches Profil,

Fremdsprachen Englich und Französich .
Und in Englich steht jetzt Kippe zur 5 .
Halbjahr war 4 .

rstnoten alles 3 und 2
und wenig 4
Schnecke510
7154 Beiträge
12.05.2017 16:43
Zitat von kullerkeks74:

Profil ist Gewie ( gesellschafftliches Profil,

Fremdsprachen Englich und Französich .
Und in Englich steht jetzt Kippe zur 5 .
Halbjahr war 4 .

rstnoten alles 3 und 2
und wenig 4

Eine 5 ist doch akzeptabel, selbst im Hauptfach, oder?

Übrigens ist es bei einer meiner Töchter ähnlich, aber mit einer fünf ist es ok, da schafft man das Schuljahr.
BlödmannVomDienst
25369 Beiträge
12.05.2017 17:35
Versetzungen:
· nur wenn in allen Fächern mindestens Note 4 (nach Ausgleich)
· Ausgleich (zwingendes Recht):
Þ D/Ma/1. und 2. FS/3. FS (Profil)/Ge/Ph/Bio/Ch sind Kernfächer
Þ ein Kernfach kann nur mit einem anderen Kernfach ausgeglichen werden, nur einmal
hintereinander und nur 5 mit 1 bzw. 2
Þ andere Fächer: 5 mit 1 bzw. 2
Þ insgesamt nur 2 Fächer und nicht in zwei aufeinanderfolgenden Klassenstufen
Þ Schulleiter entscheidet in Klassenkonferenz
Þ wenn Note 5 und kann diese verbessern à Versetzung möglich

Quelle:
https://www.tinohempel.de/info/schule/recht.pdf
BlödmannVomDienst
25369 Beiträge
12.05.2017 17:44
Hier kannst du auch nochmal nachlesen....

https://www.revosax.sachsen.de/vorschrift/3498/450 4#p26

Schulordnung Gymnasien (mit Versetzungsbestimmungen) für Sachsen.
Chloe-Marie
1732 Beiträge
12.05.2017 21:16
Zitat von kullerkeks74:

Profil ist Gewie ( gesellschafftliches Profil,

Fremdsprachen Englich und Französich .
Und in Englich steht jetzt Kippe zur 5 .
Halbjahr war 4 .

rstnoten alles 3 und 2
und wenig 4


8 Klasse Gymnasium und nur eine 5 in Englisch? Läuft doch bei euch! Die 8 Klasse ist erfahrungsgemäß die Klassenstufe mit den grottigsten Zeugnissen. Reinentspannen und bei einem Schüler aus der Oberstufe ein bisschen Nachhilfe nehmen!
BlödmannVomDienst
25369 Beiträge
13.05.2017 00:17
Zitat von Chloe-Marie:

Zitat von kullerkeks74:

Profil ist Gewie ( gesellschafftliches Profil,

Fremdsprachen Englich und Französich .
Und in Englich steht jetzt Kippe zur 5 .
Halbjahr war 4 .

rstnoten alles 3 und 2
und wenig 4


8 Klasse Gymnasium und nur eine 5 in Englisch? Läuft doch bei euch! Die 8 Klasse ist erfahrungsgemäß die Klassenstufe mit den grottigsten Zeugnissen. Reinentspannen und bei einem Schüler aus der Oberstufe ein bisschen Nachhilfe nehmen!


Nur?? Mit drei 5en bleibt man laut der obigen Schulordnung definitiv sitzen. Und selbst mit einer 5 wirds schwierig, da der Ausgleich in einem Hauptfach mit mind. Note 2 ausgeglichen werden MUSS. Warum is eigentlich diese Klassenstufe die mit den schlechtesten Zeugnissen?
Wenn ich das so lese, dann erwarte ich scheinbar von meiner Tochter echt zu viel? Sie is nämlich total faul und um keine Ausrede verlegen, wenns um ihre Klausurnoten oder auch LKs geht. Trotzdem würde ich bei ner 5 (bei mehr sowieso) und einigen wenigen 4en ernsthaft überlegen, ob sie aufm Gym richtig ist (also auf meine Tochter und meinen persönlichen Standpunkt bezogen), denn 8. Klasse is noch relativ entspannt. Es wird in den höheren Klassen ja auch nicht einfacher.
13.05.2017 01:11
Zitat von BlödmannVomDienst:

Zitat von Chloe-Marie:

Zitat von kullerkeks74:

Profil ist Gewie ( gesellschafftliches Profil,

Fremdsprachen Englich und Französich .
Und in Englich steht jetzt Kippe zur 5 .
Halbjahr war 4 .

rstnoten alles 3 und 2
und wenig 4


8 Klasse Gymnasium und nur eine 5 in Englisch? Läuft doch bei euch! Die 8 Klasse ist erfahrungsgemäß die Klassenstufe mit den grottigsten Zeugnissen. Reinentspannen und bei einem Schüler aus der Oberstufe ein bisschen Nachhilfe nehmen!


Nur?? Mit drei 5en bleibt man laut der obigen Schulordnung definitiv sitzen. Und selbst mit einer 5 wirds schwierig, da der Ausgleich in einem Hauptfach mit mind. Note 2 ausgeglichen werden MUSS. Warum is eigentlich diese Klassenstufe die mit den schlechtesten Zeugnissen?
Wenn ich das so lese, dann erwarte ich scheinbar von meiner Tochter echt zu viel? Sie is nämlich total faul und um keine Ausrede verlegen, wenns um ihre Klausurnoten oder auch LKs geht. Trotzdem würde ich bei ner 5 (bei mehr sowieso) und einigen wenigen 4en ernsthaft überlegen, ob sie aufm Gym richtig ist (also auf meine Tochter und meinen persönlichen Standpunkt bezogen), denn 8. Klasse is noch relativ entspannt. Es wird in den höheren Klassen ja auch nicht einfacher.


DANKE!!!! Ich denk das schon die ganze Zeit. Wenn Kinder sich derart quälen (oder auch nicht, weil eben zu faul) und das Zeugnis nur aus 4 und "ein paar" 5 besteht, würde ich ebenfalls darüber nachdenken. Schon allein dem Kind zu Liebe.
13.05.2017 02:29
Finde es eigentlich voll krass dass es in DE noch 6 noten gibt und in Ö 5 Noten..
Schnecke510
7154 Beiträge
13.05.2017 02:41
Nur weil ein Kind eine 5 hat, quält es sich nicht gleich und deswegen ist das Gymnasium auch nicht automatisch die falsche Schulform. Immer diese vereinfachenden Ansichten...
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 4 mal gemerkt