Mütter- und Schwangerenforum

Wie lange zusammen in einen Raum schlafen?

Gehe zu Seite:
16.04.2015 12:46
Hallo,

bis vor einen Jahr schlief unser Sohn mit im Familienbett, sei Bett stand nur leer im Kinderzimmer, da er ein sehr kleines Zimmer hat Schlauchmäßig.
Er hatte keinen Platz zum spielen, also da hatte ein Hund in einen Zwinger mehr Platz.( Übertrieben gesagt)

Da er ja sowieso bei uns schlief hatten wir dann im letzten Sommer beschlossen, das Bett kommt zu uns ins Schlafzimmer, was von Sohnemann sehr freudig aufgenommen wurde, seitdem schläft er in seinen Bett, jede nacht.

Sein Zimmer wurden die Möbel anders platziert und jetzt hat er richtig viel Platz zum spielen.

Er ist ja jetzt 7 Jahre, wie lange ist es in Euren Augen okay, das er bei uns mit im Schlafzimmer im eigenen Bett schläft.?

Ich denke zwar das er uns bescheid sagen wird, aber ich mache mir natürlich Gedanken. Er ist ein gnaz normaler Junge, sehr Selbstständig usw. Möchte Ihn ja auch nicht in seiner Entwicklung stören weil er zu lange bei uns schläft.

Habe auch schon mit meinen Mann besprochen die Zimmer zu tauschen, Problem ist nur unser Bett passt gerade so in den Raum, man musste nach vorne , also am Fußende rausklettern, was bei meinen Mann nicht gerade Begeisterung ausruft, selbst wenn wir das machen paßt der Kleiderscrhank nicht mit rein in den kleinen Raum und die Bücherregale von meinen Mann auch nicht.

Meint Ihr es würde gehen wenn ein Teil davon mit im Kinderzimmer steht Vernünftig ist unser Junge, er würde nicht an die Bücher gehen.

fantasy
247 Beiträge
16.04.2015 12:58
Wollt ihr nicht lieber eine andere Wohnung ? Er wird ja auch irgendwann mal 13 Jahre und älter und wird seinen Platz und seine Privatsphäre brauchen.

So wie sich das anhört gibt es da keine sinnvolle Dauerlösung wenn das Zimmer so klein ist. Wir ziehen jetzt wo Nummer 2 da ist auch in eine 4 Zimmer Wohnung mit 2 schönen grossen Kinderzimmern weil wir da schon an die Zukunft der beiden denken ,Schulzeit und so...
16.04.2015 13:06
Zitat von fantasy:

Wollt ihr nicht lieber eine andere Wohnung ? Er wird ja auch irgendwann mal 13 Jahre und älter und wird seinen Platz und seine Privatsphäre brauchen.

So wie sich das anhört gibt es da keine sinnvolle Dauerlösung wenn das Zimmer so klein ist. Wir ziehen jetzt wo Nummer 2 da ist auch in eine 4 Zimmer Wohnung mit 2 schönen grossen Kinderzimmern weil wir da schon an die Zukunft der beiden denken ,Schulzeit und so...


Würden wir gerne Seufz.........

Wenn mal eine größere Dreiwohnung frei ist hier im Ort, braucht man einen WBS und den bekommen wir nicht, obwohl wir nicht jetzt super verdienen liegen wir weit im Satz, der ist nämlich in unseren Bundesland sehr niedrig angesetzt.

Wenn ich es richtig in Errinerung habe 1200 Euro bei 2 Personen.

In einen anderen Ort oder die Stadt die direkt angrenzt wollen wir nicht, da er sonst die Schule wechseln müßte und ich möchte nicht mehr in dieser Stadt wohnen das heißt hat seine Gründe.
fantasy
247 Beiträge
16.04.2015 13:11
Oh schade , das mit dem WBS ist wirklich ein Problem bei der Wohnungssuche, haben wir auch bemerkt....

Könnt ihr denn noch das eine oder andere ins Wohnzimmer oder in die Küche umstellen, die Bücher z. B. ? Trockener Kellerraum ?

16.04.2015 13:12
Die Stadt wäre wieder auch einen anderen Bundesland und er müßte definitiv die Schule wechseln.
16.04.2015 13:14
Zitat von fantasy:

Oh schade , das mit dem WBS ist wirklich ein Problem bei der Wohnungssuche, haben wir auch bemerkt....

Könnt ihr denn noch das eine oder andere ins Wohnzimmer oder in die Küche umstellen, die Bücher z. B. ? Trockener Kellerraum ?


Ja das stimmt, vor allen wer soll bitte 850 Euro warm oder mehr zahlen können, wenn beide unter 1200 Euro Einkommen liegen.

Regale umstellen würde sogar vielleicht gehen, 2 könnten auf alle Fälle umziehen
16.04.2015 13:15
Also beide Einkommen zusammen.
fantasy
247 Beiträge
16.04.2015 13:22
Zitat von Colinmama:

Zitat von fantasy:

Oh schade , das mit dem WBS ist wirklich ein Problem bei der Wohnungssuche, haben wir auch bemerkt....

Könnt ihr denn noch das eine oder andere ins Wohnzimmer oder in die Küche umstellen, die Bücher z. B. ? Trockener Kellerraum ?


Ja das stimmt, vor allen wer soll bitte 850 Euro warm oder mehr zahlen können, wenn beide unter 1200 Euro Einkommen liegen.

Regale umstellen würde sogar vielleicht gehen, 2 könnten auf alle Fälle umziehen


Das wäre ja wenigstens etwas. Also hier in NRW würden wir einen WBS bekommen bei etwa 2400 monatlich... wir hätten einen bekommen aber brauchte keinen. Euer Kind erhöht den Satz doch eigentlich auch noch , bekommt ihr echt keinen ? Für Beamte sind die Sätze aber immer sehr niedrig.
16.04.2015 13:28
Zitat von fantasy:

Zitat von Colinmama:

Zitat von fantasy:

Oh schade , das mit dem WBS ist wirklich ein Problem bei der Wohnungssuche, haben wir auch bemerkt....

Könnt ihr denn noch das eine oder andere ins Wohnzimmer oder in die Küche umstellen, die Bücher z. B. ? Trockener Kellerraum ?


Ja das stimmt, vor allen wer soll bitte 850 Euro warm oder mehr zahlen können, wenn beide unter 1200 Euro Einkommen liegen.

Regale umstellen würde sogar vielleicht gehen, 2 könnten auf alle Fälle umziehen


Das wäre ja wenigstens etwas. Also hier in NRW würden wir einen WBS bekommen bei etwa 2400 monatlich... wir hätten einen bekommen aber brauchte keinen. Euer Kind erhöht den Satz doch eigentlich auch noch , bekommt ihr echt keinen ? Für Beamte sind die Sätze aber immer sehr niedrig.


Hatte mich vor einen Jahr mal erkundigt.

Beamte sind wir nicht, beide Angestellt.
fantasy
247 Beiträge
16.04.2015 13:31
Hm, habe rumgegoogelt und wenn ihr im Jahr nicht über 22.000 kommt müsstet ihr einen WBS bekommen.
Weiss nicht on Brutto oder netto , glaube Netto

Ohne Kind wären das 18.000.
16.04.2015 13:35
Zitat von fantasy:

Hm, habe rumgegoogelt und wenn ihr im Jahr nicht über 22.000 kommt müsstet ihr einen WBS bekommen.
Weiss nicht on Brutto oder netto , glaube Netto

Ohne Kind wären das 18.000.


Da liegen wir knapp drüber, leider.....
16.04.2015 13:36
Zitat von fantasy:

Hm, habe rumgegoogelt und wenn ihr im Jahr nicht über 22.000 kommt müsstet ihr einen WBS bekommen.
Weiss nicht on Brutto oder netto , glaube Netto

Ohne Kind wären das 18.000.


Ich danke Dir aber fürs googeln.

Werde ich meinen Mann noch bearbeiten, das wir auf Dauer die Zimmer tauschen, ich glaube nämlich eher das die ganze Möbelschieberei und die Zimmerrenovierung Ihn stört.
16.04.2015 13:38
Als ich das gelesen habe dachte ich dein Sohn ist 2/3 Jahre alt... Aber mit 7 Jahren bin ich ehrlich etwas schockiert das er in eurem schlafzimmer schläft. Schockiert vielleicht falscher Ausdruck aber "normal" finde ich es nicht. Ich denke auch es wird immer schwierigerer im das alleine schlafen beizubringen. Nicht das er in der Schule gehänselt wird?!
Aber ehrlich es kann ja schön für euch alle sein, aber er ich denke er braucht für sich und seine Entwicklung ein eignes Zimmer! Wieviel qm hat das Zimmer denn? Aber ein Umzug wird sonst unumgänglich! Findet dein Mann das denn auch gut das er noch bei euch schläft?
Marf
25160 Beiträge
16.04.2015 13:44
Baut ein Hochbett,der jetzige Platz bleibt dadurch gleich.
16.04.2015 13:46
Zitat von julemaus:

Als ich das gelesen habe dachte ich dein Sohn ist 2/3 Jahre alt... Aber mit 7 Jahren bin ich ehrlich etwas schockiert das er in eurem schlafzimmer schläft. Schockiert vielleicht falscher Ausdruck aber "normal" finde ich es nicht. Ich denke auch es wird immer schwierigerer im das alleine schlafen beizubringen. Nicht das er in der Schule gehänselt wird?!
Aber ehrlich es kann ja schön für euch alle sein, aber er ich denke er braucht für sich und seine Entwicklung ein eignes Zimmer! Wieviel qm hat das Zimmer denn? Aber ein Umzug wird sonst unumgänglich! Findet dein Mann das denn auch gut das er noch bei euch schläft?


Im Urlaub schläft er ohne Probleme in einen anderen Raum, meinen Mann stört es nicht, meinen Kind nicht mich auch nicht, aber wie gesagt ich mache mir Gedanken, leider fallen keine Wohnungen vom Himmel und fast alle sind mit WBS den bekommen wir leider nicht.......

Sein eigenes Zimmer hat er ja, leider passt sein Bett nicht mehr rein.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 2 mal gemerkt