Mütter- und Schwangerenforum

Der Jammerthread kurz vor ET 2.0

Gehe zu Seite:
Chloe-Marie
1696 Beiträge
28.08.2017 20:09
Zitat von Aduja:

Zitat von bluesix:

Zitat von sia87:

Zitat von Aduja:

...

Oh ja....ich kann da literweise Wasser einlassen und trotzdem guckt der Bauch raus.


Ich hab nen plastikbecher zum überkippen
wird mir sonst zu kalt

Ich hab jetzt die KH Tasche zur hälfte gepackt. Zur hälfte weil ich so wenig klamotten hab die mir noch passen und die brauch ich jetzt noch

Ich hab eigentlich genug Kleidung in der Kliniktasche. Und die restlichen Sachen, die gerade passen, stehen in einer Wäschewanne daneben. Dann können mein Mann oder meine Eltern nochmal schnell was einpacken, sollte ich doch mehr brauchen.


Ich hab auch nix mehr im Schrank, weil ich alle schönen Sachen seit WOCHEN in der ollen Kliniktasche habe.

Ich ziehe hier immer nur zwei Kleider im Wechsel an und nachts nur schloddrige Nachthemden. ABER dann bin ich schön in der Klinik, eigentlich will ich ja ambulant entbinden, aber man muss ja alles mit einplanen.

@Aduja

Ich glaube dein ET wird auch der tatsächliche ET sein! Gabs bei dir im Thread nicht Wetten? Ich wette übermorgen ist es soweit!

Ansonsten wäre die nächste ja Hisi, hm....da kommt es mit Sicherheit auch in den nächsten zwei Tagen! *Kristallkugelwiedereinpack*

Aduja
25015 Beiträge
28.08.2017 20:33
Zitat von Chloe-Marie:

Zitat von Aduja:

Zitat von bluesix:

Zitat von sia87:

...


Ich hab nen plastikbecher zum überkippen
wird mir sonst zu kalt

Ich hab jetzt die KH Tasche zur hälfte gepackt. Zur hälfte weil ich so wenig klamotten hab die mir noch passen und die brauch ich jetzt noch

Ich hab eigentlich genug Kleidung in der Kliniktasche. Und die restlichen Sachen, die gerade passen, stehen in einer Wäschewanne daneben. Dann können mein Mann oder meine Eltern nochmal schnell was einpacken, sollte ich doch mehr brauchen.


Ich hab auch nix mehr im Schrank, weil ich alle schönen Sachen seit WOCHEN in der ollen Kliniktasche habe.

Ich ziehe hier immer nur zwei Kleider im Wechsel an und nachts nur schloddrige Nachthemden. ABER dann bin ich schön in der Klinik, eigentlich will ich ja ambulant entbinden, aber man muss ja alles mit einplanen.

@Aduja

Ich glaube dein ET wird auch der tatsächliche ET sein! Gabs bei dir im Thread nicht Wetten? Ich wette übermorgen ist es soweit!

Ansonsten wäre die nächste ja Hisi, hm....da kommt es mit Sicherheit auch in den nächsten zwei Tagen! *Kristallkugelwiedereinpack*



Ich trage dich gleich mal mit ein.
Chloe-Marie
1696 Beiträge
28.08.2017 22:43
BigBavaria
1505 Beiträge
28.08.2017 23:53
Zitat von bluesix:

Hat jemand mal einen Tip gegen einschlafende Hände?
Also nicht nur beim abstützen oder so, sondern auch beim schneiden , schreiben etc.


Du kannst Armbäder mit Meersalz machen. Ich hatte das auch ziemlich schlimm an der 32.SSW und habe Schienen verschrieben bekommen. Die haben ganz gut geholfen! Endgültig verschwunden war es erst 9 Wochen nach der Entbindung! Hatte es beidseitig höchstgradig. Inklusive stechender Schmerzen in den Handflächen und auch im Ruhezustand !
Käferchen
6954 Beiträge
29.08.2017 10:40
Zitat von Aduja:

Zitat von Käferchen:

Hallöchen

Nun muss ich auch mal jammern
Seit ein paar Tagen fühle ich mich soooo ausgelaugt Ich könnte nur liegen und bi irgendwie völlig aus der Bahn Dann noch seit zwei Wochen jeden Tag Wehen und Ziehen,das schlaucht extrem
Und dann kommt nun noch dazu das ich wegen Aufnahmestop nicht in meiner Wunschklinik entbinden kann. Ich habe schon meine beiden Jungs in dieser Klinik bekommen und war total darauf eingestellt und nun das Nun habe ich nachher einen Termin zur Anmeldung in einer andeen Klinik, bin aber nicht wirklich begeistert davon, aber was soll ma machen

Soooo genug gejammert, musste mal raus

Ohje, das ist ja echt blöd. Ich drück dir die Daumen, dass dir die andere Klinik auch gefällt.


Lieben Dank
Aduja
25015 Beiträge
29.08.2017 10:56
Mir geht mein Mann auf die Nerven. Der hat auf der Arbeit Langeweile, weil irgendwie gerade wenig zu tun ist. Und schreibt mir dann Nachrichten, wie z.B. "Mach was".
Meine Mama fragt auch einmal täglich, wie es aussieht.
Carolyn ist auch durch den Wind und ich muss irgendwie die Launen im Zaum halten.
Chloe-Marie
1696 Beiträge
29.08.2017 18:48
Zitat von Aduja:

Mir geht mein Mann auf die Nerven. Der hat auf der Arbeit Langeweile, weil irgendwie gerade wenig zu tun ist. Und schreibt mir dann Nachrichten, wie z.B. "Mach was".
Meine Mama fragt auch einmal täglich, wie es aussieht.
Carolyn ist auch durch den Wind und ich muss irgendwie die Launen im Zaum halten.


Aduja
25015 Beiträge
29.08.2017 18:58
Zitat von Chloe-Marie:

Zitat von Aduja:

Mir geht mein Mann auf die Nerven. Der hat auf der Arbeit Langeweile, weil irgendwie gerade wenig zu tun ist. Und schreibt mir dann Nachrichten, wie z.B. "Mach was".
Meine Mama fragt auch einmal täglich, wie es aussieht.
Carolyn ist auch durch den Wind und ich muss irgendwie die Launen im Zaum halten.



Floh80
4188 Beiträge
29.08.2017 23:02
Habe gerade Angst, dass was los geht.....fühle mich so seltsam, kann es gar nicht richtig beschreiben. Wehen direkt habe ich nicht, spüre ich aber generell erst sehr spät im Verlauf der Geburt.
Ich hoffe es liegt nur dran, dass heute so heiß war, ich viel unterwegs und nervös weil ich übermorgen die Einschulung nicht verpassen will
Morgen um 11:30 bin ich bei meiner FA und hoffe, dass dann alles zu und dicht ist.... ich brauche nur noch 35 Std. dann ist alles in Ordnung und es darf sofort los gehen

Hat bei keinem von euch die Hitze zugeschlagen? Keiner aktiv am wehen? Los bitte alle vordrängeln ich lasse euch gerne den Vortritt
Aduja
25015 Beiträge
30.08.2017 08:08
Gestern hatte ich zwischendurch schon mal ein paar Wehen, die sich anfühlten als ob da mehr drauß werden könnte. Aber das abendliche Drama zwischen Mann und Kind hat dann wieder für Ruhe gesorgt.
Jetzt ist er also da, der ominöse errechnete Termin. Um viertel vor elf hab ich nen Termin bei meiner Frauenärztin. Da hab ich gar keine Lust drauf. Aber dem werde ich wohl auch nicht entgehen können.
bluesix
2807 Beiträge
30.08.2017 12:10


Ich habe meinem Mann vorhin geschrieben er soll mich mal anrufen wenn er Zeit hat ( weil er was einkaufen soll auf dem nachhauseweg )
Jetzt war ich gerade Müll runterbringen und bion halt nicht ans Telefon und er fängt schon an nervös zu werden

Na Prost, es sind noch 3 oder 4 Wochen. Jetzt macht er sich auch sachon kirre.

Aduja wie war der Termin?

Floh Baby noch drin?
Floh80
4188 Beiträge
30.08.2017 14:36
Hier ja, war eben bei meiner Fa zum ET Standardtermin.
Keine Wehen auf dem CTG, Mumu weich aber zu, vielleicht einen hohen Blasenriss, weil der PH sehr hoch ist. Ich habe aber noch nicht merklich Fruchtwasser verloren
Sie wird auf circa 4 kg geschätzt und hat das Köpfchen noch nach oben schauend, einen Sternengucker bräuchte ich nicht in meiner Sammlung
Mein Gefühl sagt sie kommt morgen früh das hieße ich entbinde allein, weil mein Mann mit Felix zur Einschulung geht
Ich hoffe sehr, dass ich noch bis morgen um 10 durchhalte, dann könnten wir ganz entspannt zusammen ins Geburtshaus.
Treffen uns um 19:00 mit der Hebamme und schauen noch mal nach.
Floh80
4188 Beiträge
30.08.2017 14:37
Zitat von Aduja:

Gestern hatte ich zwischendurch schon mal ein paar Wehen, die sich anfühlten als ob da mehr drauß werden könnte. Aber das abendliche Drama zwischen Mann und Kind hat dann wieder für Ruhe gesorgt.
Jetzt ist er also da, der ominöse errechnete Termin. Um viertel vor elf hab ich nen Termin bei meiner Frauenärztin. Da hab ich gar keine Lust drauf. Aber dem werde ich wohl auch nicht entgehen können.

Und was hat sie bei dir gesagt?
bluesix
2807 Beiträge
30.08.2017 14:48
Zitat von Floh80:

Hier ja, war eben bei meiner Fa zum ET Standardtermin.
Keine Wehen auf dem CTG, Mumu weich aber zu, vielleicht einen hohen Blasenriss, weil der PH sehr hoch ist. Ich habe aber noch nicht merklich Fruchtwasser verloren
Sie wird auf circa 4 kg geschätzt und hat das Köpfchen noch nach oben schauend, einen Sternengucker bräuchte ich nicht in meiner Sammlung
Mein Gefühl sagt sie kommt morgen früh das hieße ich entbinde allein, weil mein Mann mit Felix zur Einschulung geht
Ich hoffe sehr, dass ich noch bis morgen um 10 durchhalte, dann könnten wir ganz entspannt zusammen ins Geburtshaus.
Treffen uns um 19:00 mit der Hebamme und schauen noch mal nach.


Ich seh dich schon im Pulk der Eltern stehen und Wehen veratmen

warts ab. kommt bestimmt ganz gechillt gegen Nachmittag
Floh80
4188 Beiträge
30.08.2017 14:57
Zitat von bluesix:

Zitat von Floh80:

Hier ja, war eben bei meiner Fa zum ET Standardtermin.
Keine Wehen auf dem CTG, Mumu weich aber zu, vielleicht einen hohen Blasenriss, weil der PH sehr hoch ist. Ich habe aber noch nicht merklich Fruchtwasser verloren
Sie wird auf circa 4 kg geschätzt und hat das Köpfchen noch nach oben schauend, einen Sternengucker bräuchte ich nicht in meiner Sammlung
Mein Gefühl sagt sie kommt morgen früh das hieße ich entbinde allein, weil mein Mann mit Felix zur Einschulung geht
Ich hoffe sehr, dass ich noch bis morgen um 10 durchhalte, dann könnten wir ganz entspannt zusammen ins Geburtshaus.
Treffen uns um 19:00 mit der Hebamme und schauen noch mal nach.


Ich seh dich schon im Pulk der Eltern stehen und Wehen veratmen

warts ab. kommt bestimmt ganz gechillt gegen Nachmittag

Ehrlich gesagt wäre das meine Traumvorstellung
Hoffe es bleibt die Nacht ruhig und die Hebamme macht mit, dass wir uns erst gegen 11 wieder treffen. Das mit dem Fruchtwasser ist eben doof, mal sehen wie lange das Geburtshaus dann abwartet bevor sie anfangen nachzuhelfen.
Hatte bei den beiden anderen Geburten auch einen vorzeitigen Blasensprung und jeweils 12 Std später kam das Kind....nur diesmal verliere ich ja nicht eindeutig Fruchtwasser
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 9 mal gemerkt