Mütter- und Schwangerenforum

Erfahrungen mit Schüssler salzen

EmMi1415
909 Beiträge
22.09.2023 09:06
Frage steht ja oben bereits =)

Wollte welche für die Zähne und Haare
Kennst sich einer damit aus?
Benutzername
1836 Beiträge
22.09.2023 10:34
Das ist für mich die gleiche Schublade wie Homöopathie. Viel Geld für weißes, in Form gepresstes Pulver.
Dream1992
1820 Beiträge
22.09.2023 19:20
Zitat von Benutzername:

Das ist für mich die gleiche Schublade wie Homöopathie. Viel Geld für weißes, in Form gepresstes Pulver.


Das war nicht die Frage. Weiß nicht wieso hier jeder immer denkt er müsste ungefragt seinen Senf zu irgendwas abgeben.
Du kennst kein passendes Produkt. Dann mach doch einfach keinen Kommentar.

Liebe TE:
Das Schüßler Salz Nr. 11 Silicea (Kieselsäure) ist ein wichtiges Mineralsalz des Bindegewebes und hilft z.B. bei Haarausfall, brüchigen Nägeln und Hautproblemen.

Schüßler-Salze 2 (Calcium phosphoricum) soll im Körper unter anderem für stabile Knochen und feste Zähne sorgen.
DieW
3559 Beiträge
23.09.2023 08:21
Zitat von Benutzername:

Das ist für mich die gleiche Schublade wie Homöopathie. Viel Geld für weißes, in Form gepresstes Pulver.


Naja,ob man nun Magnesium oder Kieselerde von den Schüsslersalzen nutzt,oder sich Magnesium als "Medikament" holt,ist unerheblich.

Also ich habe lange Zeit die "heisse 7" genommen.
Auf Dauer ist aber Mg aus dem Supermarkt oder Drogerien günstiger.

  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt