Mütter- und Schwangerenforum

Wie oft ersetzt ihr Dinge im Haushalt?

Gehe zu Seite:
Zelda86
1779 Beiträge
14.03.2019 19:53
Hier werden Dinge ausgetauscht, wenn sie kaputt sind (Zahnbürsten natürlich öfter).
Kissen werden ersetzt, wenn man nicht mehr drauf schlafen kann, weil alles zerklumpt ist und man jeden Tag mit Kopf- und Nackenschmerzen aufwacht. Decken halten Jahre. Es gibt schließlich Waschmaschinen.
Kleidung und Schuhe werden solange getragen, bis sie kaputt sind oder nicht mehr passen. Kleidung die noch gut ist, bekommen woanders ein neues Zuhause.
Schwämme nutzen wir kaum, die werden aber, wie Lappen auch, gewaschen. Und wenn die Lappen (genauso wie Handtücher/Geschirrtücher) für die Küche dann hinüber sind, spielt das Kind damit entweder in der Matschküche oder sie wandern in die Garage und werden zu Putzlappen.
Wir kaufen aber auch gerne gebraucht - vor allem Möbel, Spielzeug (am häufigsten Puzzle) und Kleidung für das Kind. Ebenso verkaufen oder verschenken wir Dinge, die zwar noch gut sind, die wir aber nicht mehr benötigen.
Zwacki92
140 Beiträge
15.03.2019 15:45
Kann ich nicht genau sagen..
Dann wenn ich der Meinung bin es ist an der Zeit
amrundela
20 Beiträge
15.03.2019 16:35
Uh, das mit den Spülschwämmen ist neu für mich, das sollte ich also eindeutig öfter machen.
Auch sonst muss ich mir eingestehen, dass ich viel zu selten dazu komme, alte Dinge im Haushalt auszutauschen.
Meine Matratze habe ich zum Beispiel schon seit knapp zwölf Jahren, neulich habe ich aber gelesen, dass man die circa alle 8 Jahre wechseln sollte: https://www.lattenrost.org/wie-oft-lattenrost-wech seln/
Was Kleidung und Schuhe angeht, trage ich die auch so lange, bis sie mir nicht mehr passen, kaputt gehen oder ich sie einfach nicht mehr gerne anziehe (gibt es ja auch manchmal )
Habe mich auch noch ein bisschen informiert und diese Liste gefunden: https://www.brigitte.de/leben/wohnen/haushalt/dies e-dinge-im-haushalt-solltet-ihr-regelmaessig-austa uschen-10834466.html
Da steht auch die ein oder andere Sache drauf mit der ich nicht gerechnet hätte, die ich demnächst schleunigst austauschen sollte.
elfriedegant
36 Beiträge
30.03.2019 12:12
Kopfkissen wechsle ich doch häufiger, denn ich mag das nicht, wenn sich so kleine "Federansammlungen" bilden - ich finde das total unangenehm beim Schlafen...Matratzen tausch ich hingegen wirklich selten...alle 10 Jahre, oder sogar 15? ist schon lange her - jedenfalls verwenden wir da aber eine Unterlage, damit die Matratze auch länger sauber bleibt...die Unterlage kann man ja leicht waschen.
amrundela
20 Beiträge
04.04.2019 14:40
Ja, das mit der Unterlage ist eigentlich eine super Idee!
Die ist ja auch viel leichter zu waschen.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 17 mal gemerkt