Mütter- und Schwangerenforum

Die Ehe "auffrischen" - erneut Heiraten zum 10. Hochzeitstag

Gehe zu Seite:
Annausdo
9249 Beiträge
09.12.2016 16:40
die idee an sich ist ja ganz nett aber nachdem ich mich gestern getrennt hab von meinem mann ist so eine vorstellung völlig absurd für mich.
shelyra
62942 Beiträge
09.12.2016 16:49
wir wollen irgendwann etwas ähnliches machen (keine ahnung ob zu einem besonderen hochzeitstag oder einfach so)... würden gerne in einer kleinen isländischen kirche unsere liebe erneuern. nur wir alleine. - das hatten wir uns schon kurz nach der hochzeit überlegt.
mal schauen ob wir das wirklich umsetzen werden!

ich finde die idee an sich schön dass man seine liebe erneuert.
ob es wirklich nochmal eine trauung oder ein eheglöbnis sein muss sollte jeder für sich entscheiden
Serafinchen
3641 Beiträge
09.12.2016 17:07
Wir haben es auf jeden Fall vor. Unser Geld reichte zu unserer Hochzeit leider nur fürs Standesamt und das Essen gehen mit 16 Gästen. Zum 10 Jährigen hätte ich gerne noch eine Zeremonie mit Brautkleid und co, am liebsten irgendwo an einem warmen Strand quasi mit Hochzeitsreise.
09.12.2016 17:19
Sollte ich jemals wieder die Figur haben, die ich mal hatte, heiraten wir auch erneut. In einem Kleid, das mir gefällt und nicht nur passt.
Alaska
9698 Beiträge
09.12.2016 17:31
Ich bin da zu traditionell. Was bedeutet "auffrischen"? Ich bin mit meinem Mann verheiratet, nochmal heiraten geht theoretisch also gar nicht und auffrischen lassen müssen wir nichts, weil wir an unserer Ehe noch genauso festhalten wie am Hochzeitstag selber.

Für mich ist das auch Hollywoodgehabe. Ich käme mir tatsächlich lächerlich vor, wenn ich jemand davon erzählen müsste. Ich kenne auch absolut niemanden persönlich, der das schon nachgemacht hätte.

Eine Feier zum 10ten Hochzeitstag in eurem Restaurant ist doch mindestens genauso schön, auch ohne freie Trauung.
Julemaus
1786 Beiträge
09.12.2016 17:42
Ich finde das eine tolle Idee! Ich würde es auch machen, haben aber noch 8 Jahre Zeit bis zum 10 jährigen. Aber alleine den Gedanken zu haben noch mal seinem Mann das ja-Wort zu geben, nochmal dieses Gefühl erleben einander ja zu sagen, das ist doch toll! Wieviele Paare Leben mit nebeneinander her und haben sich kaum was zu sagen. Wir sind jetzt 7 Jahre zusammen und ich bin immer noch verliebt, weil mein mann einfach toll ist. Wir haben geheiratet da war unsere Maus 4 Monate alt. An einem Sandstrand hört sich toll an, ich mache mir da mal in paar Jahren Gedanken zu.
Darwin27
7930 Beiträge
09.12.2016 18:13
Eltern von Freunden von uns haben es so ähnlich gemacht. Als die damals geheiratet haben, war einfach nicht genug Geld da. Letztes Jahr, an ihrem 25. Hochzeitstag, haben sie nochmal richtig geheiratet. Kirchlich auch, weil es das damals nicht gegeben hat. In dem Fall fand ichs toll.

Generell find ichs auch schön, brauche das für mich aber zum jetzigen Zeitpunkt nicht.
Lana_Fey
6441 Beiträge
09.12.2016 19:18
Danke euch für eure Meinungen
Ich werde mir das nochmal genauer überlegen, wie und wo
cooky
10047 Beiträge
09.12.2016 19:23
Für so eine Sache finde ich zehn Jahre irgendwie "zu frisch"
Meine Tante machte etwas ähnliches mit meinem Onkel zur Silberhochzeit. Nochmal in einer Kapelle, sehr große Feier....
War sehr nett und nach fünfundzwanzig Jahren auch eine schöne Idee.
Sonja1207
189 Beiträge
09.12.2016 19:47
Wir haben ähnliches vor- allerdings zum 20. kirchlichen Hochzeitstag.
Wir hatten damals Traufe - unsere Grosse war fast 2Jahre.
2018 ist der Kleinste fast 2 und wir würden wieder Taufe mit Erneuerung des Ehegelübtes verbinden.
Im engen Familien und Patenkreis
Serafinchen
3641 Beiträge
09.12.2016 20:12
Zitat von cooky:

Für so eine Sache finde ich zehn Jahre irgendwie "zu frisch"
Meine Tante machte etwas ähnliches mit meinem Onkel zur Silberhochzeit. Nochmal in einer Kapelle, sehr große Feier....
War sehr nett und nach fünfundzwanzig Jahren auch eine schöne Idee.

Nach 25 Jahren fände ich mich nichtmehr so "frisch"
bineybaby
1705 Beiträge
09.12.2016 20:30
Warum muss man das "erneuern"? Eine Hochzeit und Ehegelübde ist doch etwas einmaliges

Das was du vorhast, ist doch prinzipiell einfach, den Hochzeitstag schön und romantisch mit deinem Mann zu verbringen ?

Irgendwie verstehe ich das nicht
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt