Mütter- und Schwangerenforum

Hochzeit

Gehe zu Seite:
Oo-Mine-oO
9973 Beiträge
19.03.2011 19:52
Zitat von Floh80:

wir hatten nix gespart, wollten aber trotzdem mit allen feiern....
waren circa 70 Leute, viele mit Übernachtungen, sonst alles ziemlich einfach, nicht viel Schnickschnak... und das ganze haben wir uns von den Gästen schenken lassen Damit es kein so unpersönliches Geldeinsammeln wurde, haben wir vorher Partnerschaften verkauft.... in verschiedenen Preisklassen, z.b. für Blumen, Kerzen, Käseplatte, Bier, Salatbar, Musikanlage.... so konnte sich jeder was raussuchen was zu ihm gepaßt hat. Bei der Feier standen dann überall Schildchen dran "Gesponsort von...." So hatte jeder das Gefühl was zur Feier beigetragen zu haben.


Das finde ich ne gute Idee
pusteblume85
7895 Beiträge
19.03.2011 19:55
ringe wollen wir einfache haben,kleid auch einfach..... da sind wir nicht so.
bei uns wäre das problem mit dem essen und mit den getränken
pusteblume85
7895 Beiträge
19.03.2011 19:56
Müssten da erst 4-5 jahre sparen umauf ne größere summe zu kommen da wir normalverdiener sind..... also über 1000 verdienen wir schon.
daher kann man es innerhalb von einem jahr gar nicht packen
Hummel07
11063 Beiträge
19.03.2011 22:10
Also unsere Hochzeit hat mit 50 Gästen etwa 8000 euro gekostet. Das teuerste waren die Ringe mit 2000 euro. Da haben wir uns ganz schön auf den Hosenboden gesetzt, aber sie sind dafür auch selbst geschmiedet. Kleid +Accessoires 1000 euro, Anzug 150, Essen/Getränke 2600 naja und dann eben noch Blumen, DJ, Fotografin, die den ganzen Tag dabei war und so Kleinzeugs eben.
pusteblume85
7895 Beiträge
19.03.2011 22:18
find das mit der liste gut ,jeder sucht sich was raus und das ist dann das hochzeitsgeschenk

Datum 27.04.2013 haben wir so eben mal beschlossen,ist ein Samstag, Freitag ist blöde, da müssen alle ja Urlaub für uns nehmen!!!!
Janna
19103 Beiträge
20.03.2011 00:44
Ich hab heute unsere Gastgeschenke in Auftrag gegeben. Ich find die soooo toll

Das sind Salz und Pfeffer streuer. Die man zusammen führen kann und dann Umarmen sie sich, das rechts daneben ist eine art Tellerchen wo man sie drauf stellt.
Find die so süß
20.03.2011 01:26
Zitat von pusteblume85:

Ihr scheint alle gut zu verdienen oder auch sehr sparsam zu sein????


Gespart und bekommen.^^
zuckerlie
15684 Beiträge
20.03.2011 06:43
Zitat von Mausi88:

Zitat von pusteblume85:

Ihr scheint alle gut zu verdienen oder auch sehr sparsam zu sein????


Gespart und bekommen.^^


Wir hatten wiegesagt Glück - 13. und 14. Gehalt von meinem Mann plus Provision und die Hochzeit war bezahlt.. Ich war damals noch im Ref und hab noch gar nich soviel verdient..
Man kann einige Ausgaben ja auch aufteilen.. im Juni kaufst Du jetzt das und im Dezember das... so verteilen sich vielleicht einige Ausgaben auf die Monate - die größten Posten ist halt die Feier.. da einfach überlegen, wieviel Du ausgeben möchtest und dann gezielt nach Angeboten suchen, die da im Budget liegen und dann gezielt für die Feier sparen.. oder halt der Vorschlag mit den Patenschaften - den fand ich auch gut..

Vielleicht hat ja einer aus Eurer Familie auch ein größeres Haus/Garten und Ihr könnt das vielleicht dort veranstalten... fänd ich auch schön
pusteblume85
7895 Beiträge
20.03.2011 06:52
also haben jetzt schon einen plan 27.04.2013 am 26. ist unser jahrestag wären dann 12 jahre und schatz ist im märz 30 geworden.
ist ein samstag der 27.
standesamtl heiraten in sachsen....abends feiern mit allen,nur wo????? und die woche drauf noch urlaub, flitterwochen auf rügen bei meinen ellis
20.03.2011 12:12
wir sind 100 Personen, wir heiraten dieses Jahr im Juni.
Unsere Hochzeit wird mit allem drum und dran ---> knapp 15000 Euro kosten...
pusteblume85
7895 Beiträge
20.03.2011 14:13
Zitat von Julie-Ann:

wir sind 100 Personen, wir heiraten dieses Jahr im Juni.
Unsere Hochzeit wird mit allem drum und dran ---> knapp 15000 Euro kosten...


habt ihr imlotto gewonnen?? oder reichen Mann?
Janna
19103 Beiträge
20.03.2011 15:14
Man muss doch nicht reich sein oder im Lotto gewinnen.
Wir haben für unsere Hochzeit auch 15.000€ zusammengespart.
Das dauert zwar ziemlich lange, aber das ist es einem Wert.

Bei uns arbeitet momentan nur mein zukünftiger.
Haben also nur ein einkommen (ok er verdient nicht grad wenig) und wir zahlen keine Miete, weil wir eigentum haben. Haben ca. jeden monat 200-300 gespart. Wenn man das so konstant durchhält dann kommt man schon auf die Summe.

Also eigentlich ist es egal wieviel man monatlich spart. Wenn man abstriche macht, dann bekommt man das über nen zeitraum schon hin.
Man kann aber auch, wie schon erwähnt wurde, die Besorgungen im Jahr über verteilen, so das man nicht alles auf einmal machen muss.
pusteblume85
7895 Beiträge
20.03.2011 15:25
wir können keine 300 beiseite legen....
na ja wir werden uns mal einen kopf machen und ich fand die idee mit der patenschaft nicht schlecht...und wir haben überlegt ein hochzeitskonto anzulegen
pusteblume85
7895 Beiträge
20.03.2011 15:26
Zitat von Janna:

Man muss doch nicht reich sein oder im Lotto gewinnen.
Wir haben für unsere Hochzeit auch 15.000€ zusammengespart.
Das dauert zwar ziemlich lange, aber das ist es einem Wert.

Bei uns arbeitet momentan nur mein zukünftiger.
Haben also nur ein einkommen (ok er verdient nicht grad wenig) und wir zahlen keine Miete, weil wir eigentum haben. Haben ca. jeden monat 200-300 gespart. Wenn man das so konstant durchhält dann kommt man schon auf die Summe.

Also eigentlich ist es egal wieviel man monatlich spart. Wenn man abstriche macht, dann bekommt man das über nen zeitraum schon hin.
Man kann aber auch, wie schon erwähnt wurde, die Besorgungen im Jahr über verteilen, so das man nicht alles auf einmal machen muss.


15000 euro da müsste ich jahre sparen und um gottes willen WIR wollen nicht so viel ausgeben
siiri87
9287 Beiträge
20.03.2011 15:32
Also wir haben für unsere Hochzeit knapp 5.000 € bezhalt für 25 Gäste.
Auch haben wir von jeden ein Umschlag bekommen mit Glückwunschkarten und ein wenig Geld.
Haben dann ungefähr knapp 1.000 € wieder rein bekommen dadurch, aber das ist für unseren Umzug drauf gegangen.
Und wir haben auch nur standesamtlich geheiratet, aber auch mit allen Schnick Schnack was sich Frau nur wünschen kann
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 2 mal gemerkt