Mütter- und Schwangerenforum

Hochzeit 2020 - unsere Vorbereitungen

Gehe zu Seite:
DieOhneNamen
26179 Beiträge
16.10.2020 20:59
Huhu ihr Lieben.

Lebt ihr noch?

Wir waren gestern aufm Standesamt, alle Unterlagen abgeben.
Momentan steigen die Zahlen rasant.

Unser Torstenmeister hat seinen Laden zu.
Wir haben keine Blumen, Musik und Location kann nichts sagen, wie auch.

Wie es aussieht, werden wir verschieben

Wie habt ihr das denn gemacht, mein Kleid kann ich die Tage abholen, aber irgendwie ist es einfach Mist alles.

Hattet ihr dennoch euer Kleid getragen?

LG
Minchen1990
2181 Beiträge
16.10.2020 21:57
Hallo,
Wir haben letzte Woche genau das gleiche hinter uns. Wir mussten plötzlich alles verschieben...
Wir haben dennoch standesamtlich geheiratet aber ich habe mein Kleid nicht getragen, denn wir haben jetzt quasi Kirche und Feier in den April geschoben. Da werde ich dann hoffentlich endlich mein Kleid anziehen können.
Ich fühle mit dir, das ist alles einfach nur ganz große Scheiße und absolut ätzend aber nicht zu ändern
DieOhneNamen
26179 Beiträge
17.10.2020 07:20
Zitat von Minchen1990:

Hallo,
Wir haben letzte Woche genau das gleiche hinter uns. Wir mussten plötzlich alles verschieben...
Wir haben dennoch standesamtlich geheiratet aber ich habe mein Kleid nicht getragen, denn wir haben jetzt quasi Kirche und Feier in den April geschoben. Da werde ich dann hoffentlich endlich mein Kleid anziehen können.
Ich fühle mit dir, das ist alles einfach nur ganz große Scheiße und absolut ätzend aber nicht zu ändern


Huhu.

Tut mir Leid dass es euch auch erwischt hat.

Ich traue mich garnicht einen neuen Termin festzulegen.

In unser Standesamt dürfen momentan 8 Personen inkl. Uns.
Wir werden auch auf jedenfall standesamtlich gehen.
Hattest du dann noch schnell ne Alternative gekauft?
Ich hab nämlich nix daheim
Minchen1990
2181 Beiträge
17.10.2020 08:12
Zitat von DieOhneNamen:

Zitat von Minchen1990:

Hallo,
Wir haben letzte Woche genau das gleiche hinter uns. Wir mussten plötzlich alles verschieben...
Wir haben dennoch standesamtlich geheiratet aber ich habe mein Kleid nicht getragen, denn wir haben jetzt quasi Kirche und Feier in den April geschoben. Da werde ich dann hoffentlich endlich mein Kleid anziehen können.
Ich fühle mit dir, das ist alles einfach nur ganz große Scheiße und absolut ätzend aber nicht zu ändern


Huhu.

Tut mir Leid dass es euch auch erwischt hat.

Ich traue mich garnicht einen neuen Termin festzulegen.

In unser Standesamt dürfen momentan 8 Personen inkl. Uns.
Wir werden auch auf jedenfall standesamtlich gehen.
Hattest du dann noch schnell ne Alternative gekauft?
Ich hab nämlich nix daheim


Unser Gedanke war, das im April ja die Erkältungswelle langsam abnimmt, deswegen auch so lange aufgeschoben. Unser Pfarrer hat mir ne ganz süße Email geschrieben und sagte, wir sollen uns jede Woche gemeinsam eine Kerze anzünden und an unseren Tag im April denken damit die Vorfreude über die Trauer siegt. Ich habe mir jetzt die Wochen quasi aufgeschrieben und kreuze die Wochen ab, das hat mir ganz gut geholfen.

Ich hatte schon die ganze Zeit den Plan, im standesamt ein anderes Kleid zu tragen. Wenn ihr kirchlich noch heiratet und du nochmal die Gelegenheit hast, das Kleid dann zu eurer Hochzeir zu tragen, würde ich ein anderes Kaufen um auch die Überraschung für deinen Mann aufrecht zu erhalten. Wenn ihr nur Standesamt habt und keine Kirche und nur die Feier verschieben musstet, würde ich das Kleid zum standesamt anziehen und evtl dann für die Feier was anderes holen oder es dann nochmal anziehen. So hätte man dann wenigstens nochmal einen Grund das schöne Kleid anzuziehen
DieOhneNamen
26179 Beiträge
17.10.2020 08:22
Die Idee mit der Kerze ist sehr schön.

Wir gehen nur standesamtlich, daher bin ich hin und her gerissen

Wir würden wenn wir verschieben, wohl in den Herbst nächstes Jahr gehen, also die reine Feier.

Ahhh, ich könnte heulen
Jarla
7045 Beiträge
17.10.2020 08:25
Zitat von DieOhneNamen:

Die Idee mit der Kerze ist sehr schön.

Wir gehen nur standesamtlich, daher bin ich hin und her gerissen

Wir würden wenn wir verschieben, wohl in den Herbst nächstes Jahr gehen, also die reine Feier.

Ahhh, ich könnte heulen

Kurz reinschleich..

Falls du noch kurzfristig was suchst. Ich hatte mein Kleid damals im P&C gekauft. Die haben finde ich ne ganz gute Auswahl in Saarbrücken und ändern es auch, wenn nötig. Natürlich nicht vergleichbar mit einem Brautladen.
Momentan ist ja hier in Merzig Wadern einiges los wg Corona und Saarbrücken zieht so langsam nach als Bezirk. Wenn ich in eurer Situation wäre, würde ich wohl verschieben. Ich gehe davon aus, dass ihr bald nur noch als Brautpaar hin dürft. Ich darf ja zu Hause nicht mal mehr mehr als 10 Personen und mehr als 1 Haushalt einladen
DieOhneNamen
26179 Beiträge
17.10.2020 08:31
Zitat von Jarla:

Zitat von DieOhneNamen:

Die Idee mit der Kerze ist sehr schön.

Wir gehen nur standesamtlich, daher bin ich hin und her gerissen

Wir würden wenn wir verschieben, wohl in den Herbst nächstes Jahr gehen, also die reine Feier.

Ahhh, ich könnte heulen

Kurz reinschleich..

Falls du noch kurzfristig was suchst. Ich hatte mein Kleid damals im P&C gekauft. Die haben finde ich ne ganz gute Auswahl in Saarbrücken und ändern es auch, wenn nötig. Natürlich nicht vergleichbar mit einem Brautladen.
Momentan ist ja hier in Merzig Wadern einiges los wg Corona und Saarbrücken zieht so langsam nach als Bezirk. Wenn ich in eurer Situation wäre, würde ich wohl verschieben. Ich gehe davon aus, dass ihr bald nur noch als Brautpaar hin dürft. Ich darf ja zu Hause nicht mal mehr mehr als 10 Personen und mehr als 1 Haushalt einladen


Huhu.

Darauf wird es auch rauslaufen.
Momentan sind wir bei 25 Leuten für die Feier. Schätze nach dem We sind wir bei 10 Leuten.

Ich hab eben sogar überlegt, ob wir es nicht hinbekommen würden uns früher trauen zu lassen weil ich wenigstens da die engsten Familienmitglieder dabei haben will. Eben aus Angst, wir dürfen nur zu Zweit rein.

Danke für deinen Tipp, im P&C hatte ich vor Kurzem wegen meiner Mama geguggt, da war nix dabei.
Jarla
7045 Beiträge
17.10.2020 08:37
Zitat von DieOhneNamen:

Zitat von Jarla:

Zitat von DieOhneNamen:

Die Idee mit der Kerze ist sehr schön.

Wir gehen nur standesamtlich, daher bin ich hin und her gerissen

Wir würden wenn wir verschieben, wohl in den Herbst nächstes Jahr gehen, also die reine Feier.

Ahhh, ich könnte heulen

Kurz reinschleich..

Falls du noch kurzfristig was suchst. Ich hatte mein Kleid damals im P&C gekauft. Die haben finde ich ne ganz gute Auswahl in Saarbrücken und ändern es auch, wenn nötig. Natürlich nicht vergleichbar mit einem Brautladen.
Momentan ist ja hier in Merzig Wadern einiges los wg Corona und Saarbrücken zieht so langsam nach als Bezirk. Wenn ich in eurer Situation wäre, würde ich wohl verschieben. Ich gehe davon aus, dass ihr bald nur noch als Brautpaar hin dürft. Ich darf ja zu Hause nicht mal mehr mehr als 10 Personen und mehr als 1 Haushalt einladen


Huhu.

Darauf wird es auch rauslaufen.
Momentan sind wir bei 25 Leuten für die Feier. Schätze nach dem We sind wir bei 10 Leuten.

Ich hab eben sogar überlegt, ob wir es nicht hinbekommen würden uns früher trauen zu lassen weil ich wenigstens da die engsten Familienmitglieder dabei haben will. Eben aus Angst, wir dürfen nur zu Zweit rein.

Danke für deinen Tipp, im P&C hatte ich vor Kurzem wegen meiner Mama geguggt, da war nix dabei.

Ach das ist einfach nur schlimm...
Ich drücke euch egal wie ihr euch entscheidet die Daumen, dass ihr wenigstens die engsten Familienmitglieder dabei haben könnt.
Mit P&C ist schade
DieOhneNamen
26179 Beiträge
17.10.2020 08:42
Danke dir, ja wenn ich mir vorstelle, unsere Kinder dürfen nicht mit rein, das wäre das Allerschlimmste
MissCoffee
12011 Beiträge
17.10.2020 10:37
Das ist echt blöd das die Einschränkungen jetz wieder so stark sind.
Wir hatten im September noch Glück aber wir heiraten nochmal groß im April nächste Jahr. Jetzt bange ich auch um diesen Termin. Aber ich hiffe es wird bis dahin besser und bin auch trotzdem noch vorsichtig zuversichtlich.

Ich hab mir fur das Standesamt dann noch spontan ein weißes dirndl geholt. Das weiße kleid wird für april dann sein.

Wir haben auch nur standesamt geplant gehabt aber jetz machen wir nächstes jahr ne freue trauuung mit trauredner. Vielleicht wär das auch eine Option fur euch?
DieOhneNamen
26179 Beiträge
17.10.2020 11:01
Zitat von MissCoffee:

Das ist echt blöd das die Einschränkungen jetz wieder so stark sind.
Wir hatten im September noch Glück aber wir heiraten nochmal groß im April nächste Jahr. Jetzt bange ich auch um diesen Termin. Aber ich hiffe es wird bis dahin besser und bin auch trotzdem noch vorsichtig zuversichtlich.

Ich hab mir fur das Standesamt dann noch spontan ein weißes dirndl geholt. Das weiße kleid wird für april dann sein.

Wir haben auch nur standesamt geplant gehabt aber jetz machen wir nächstes jahr ne freue trauuung mit trauredner. Vielleicht wär das auch eine Option fur euch?


Das ist eine schöne Idee.
Daran habe ich nun garnicht gedacht, danke für den Anstoß.

Wir fangen nun an, den ersten Gästen Bescheid zu geben.

Minchen1990
2181 Beiträge
17.10.2020 23:28
Stimmt, eine freie Trauung wäre doch dann eine gute Lösung
Ich hab auch Rotz und Wassr geheult, als die Beschränkungen kamen... man fiebert so lange, plant macht und tut und dann platzt diese Blase halt einfach, das ist alles so unfair
DieOhneNamen
26179 Beiträge
06.11.2020 08:02
Huhu ihr Lieben.

Wie geht's euch?

Hier ist stressig.

Hochzeit, 2 Wochen danach Umzug, krank und diese Gesamtsituation machen mich fertig.

Mir fehlt nur noch eine Strumpfhose für die Große und dann dürften wir alles haben.

Heut holen wir die Anzughose von der Schneiderin.

Außer einen Brautstrauß und was kleines für aufs Auto, haben wir ja alles storniert.
Bei der Torte hatten wir Glück im Unglück, denn da sind wir einem Betrüger in die Falle gegangen und hoffen das unsere Anzahlung nächste Woche wieder zurück ist.

Nach der Trauung werden wir mit den Wenigen die ins Standesamt rein dürfen, ein paar Fotos machen gehen und da dann mitm Sekt anstoßen

Noch 8 Tage

DieOhneNamen
26179 Beiträge
14.11.2020 18:10
Huhu, auch wenn keiner mehr groß mitschreibt mache ich es noch komplett.

Wir haben das Beste aus der Situation gemacht und bestellen gleich bei dem Restaurant, wo wir gefeiert hätten.

Minchen1990
2181 Beiträge
14.11.2020 19:47
Herzlichen Glückwunsch
Schön, das Corona euch nicht den Tag nehmen konnte und ihr das beste draus gemacht habt
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 12 mal gemerkt