Mütter- und Schwangerenforum

Allergisch auf Windel?

Gehe zu Seite:
Quinya
2802 Beiträge
05.06.2021 20:35
Hi Mädels,

Mein kleiner hat jetzt seit Wochen mal mehr oder weniger rote Flecken am popas. Wir haben schon alle möglichen Cremes versucht. Bepanten, Penaten, heilsalbe etc.. Auch heilwolle... Aber wir bekommen es nicht weg.
Habe jetzt schon überlegt ob er vllt ne allergie auf die Windeln entwickelt hat. Gibt's das? Wir benutzen seit 2 1/2j Pampers. Immer die selben...
Der Kinderarzt hatte iwie auch kein richtigen plan.

Ich hoffe ja er wird bald sauber, aber wer weiß das schon...

Die Flecken sind direkt um den Ausgang unten rum und scheinen ihn auch zu brennen.

Danke für Tips.
05.06.2021 20:38
Ich schwöre auf die Babycreme von We*eda. Habt ihr die schon probiert?
Quinya
2802 Beiträge
05.06.2021 20:40
Zitat von Sonnenkäfer:

Ich schwöre auf die Babycreme von We*eda. Habt ihr die schon probiert?


Ja das is die gelbe Salbe oder ? Hatten wir schon.
Nuya
9173 Beiträge
05.06.2021 20:41
Hat er vielleicht einen pilz?
Habt ihr multilind schonmal probiert?
05.06.2021 20:42
Ja genau,gelb-weiße Tube. Schade! Da habe ich leider,auch keinen Rat mehr für dich.
shelyra
68034 Beiträge
05.06.2021 20:42
Mal eine andere windelmarke testen?
TiniBini
9657 Beiträge
05.06.2021 20:45
Einfach mal die Windelmarke wechseln und testen.

Hatten wir hier auch ne Weile bis zum Wechsel.
Einige Lebensmittel können sowas auch verursachen oder auch zu fester Stuhl.
Bad_but_nice
15160 Beiträge
05.06.2021 20:52
Ja das kann möglich sein ... vielleicht hat Pampers wieder die Rezeptur geändert dann kann sowas passieren...
Einfach eine andere windel ausprobieren und schauen wie es da ist...
Und von weleda die calendula Creme ist mega gut.
Finia20
707 Beiträge
05.06.2021 21:23
Ich dachte erst "bitte, nicht wieder ein Windel Thema"

Ursachen kann es viele haben ... es kann an den Windeln selber liegen, an Lebensmitteln die er zu sich nimmt, Feuchtigkeit durchs zusätzliche schwitzen bei warmen Wetter ... habt ihr mal einen Allergietest durchführen lassen?
Ansonsten den Arzt mal danach fragen und gleichzeitig die Windeln umstellen. Ein Versuch ist es allemal wert
Quinya
2802 Beiträge
05.06.2021 23:27
Das Problem ist das er bei den anderen Windel Marken an Bauch so rote kleine Pusteln bekommt. Die verträgt er nicht so gut. Er ist eben ein neurodermitis Kind und hat sehr empfindliche haut. Schon immer.

Kann man denn spezifisch auf Pampers nen allergie test machen? Mhh...

Kirschmuffin
4493 Beiträge
05.06.2021 23:53
Ich würde auch andere Windelmarken durchprobieren.
Aber generell zum Thema rote/wunde Stellen: was bei uns immer super geholfen hat, war schwarzer Tee. Aufkochen, abkühlen lassen, mit einem Wattepad auf die wunden Stellen tupfen, an der Luft trocknen lassen. Keine Creme drüber, einfach bei jedem wickeln wiederholen
gommel
2411 Beiträge
05.06.2021 23:54
Zitat von Quinya:

Das Problem ist das er bei den anderen Windel Marken an Bauch so rote kleine Pusteln bekommt. Die verträgt er nicht so gut. Er ist eben ein neurodermitis Kind und hat sehr empfindliche haut. Schon immer.

Kann man denn spezifisch auf Pampers nen allergie test machen? Mhh...


Heilerde. Das zieht in die Haut ein und ist besser als jede Creme. Wie ein Puder darüber streuen. Sieht zwar nicht so toll aus, aber hilft super. Ich habe sonst auch nur we...leda benutzt.
Ansonsten wirklich langsam mal übers trocken werden nachdenken. 1 bis 2 Stunden ohne Windel sollte er schaffen und dann immer etwas länger und zu. Beginn aller 20 Minuten pullern schicken. Mit meinen kleinen Krippenkindern fange ich das meist schon um den 2. Geburtstag an. (Je nach Entwicklungsstand)
Finia20
707 Beiträge
05.06.2021 23:54
Zitat von Quinya:

Das Problem ist das er bei den anderen Windel Marken an Bauch so rote kleine Pusteln bekommt. Die verträgt er nicht so gut. Er ist eben ein neurodermitis Kind und hat sehr empfindliche haut. Schon immer.

Kann man denn spezifisch auf Pampers nen allergie test machen? Mhh...


Auf Windeln speziell nicht, aber auf Lebensmittel, wobei er da auch recht empfindlich sein dürfte bei Neurodermitis. Zumindest kenne ich das von mir so
Senami3
1422 Beiträge
06.06.2021 00:54
Zitat von Quinya:

Das Problem ist das er bei den anderen Windel Marken an Bauch so rote kleine Pusteln bekommt. Die verträgt er nicht so gut. Er ist eben ein neurodermitis Kind und hat sehr empfindliche haut. Schon immer.

Kann man denn spezifisch auf Pampers nen allergie test machen? Mhh...


Wir haben gute Erfahrungen gemacht mit Wechsel auf Unterhosen - da wurde es schlagartig besser. Zuvor wurde es besser mit einem Mix aus schwarzem Tee als Säuberung (keinerlei Feuchttücher oder Seifen, Duschgele, etc täglich, Seife nur an Badetagen und da nur gezielt zum Waschen - nicht drin planschend.) , Viel frische Luft (wo immer möglich Luft dran) und extrem wenig süßes essen und trinken. Vermehrter Zucker ist bis heute ein Garant, dass seine Haut reagiert. Warum ist zwar unklar, aber wirklich spürbar. Vielleicht führst du mal ein Ernährungstagebuch, ob da spezielle Auslöser dabei sind.
Tanja114
1578 Beiträge
06.06.2021 08:06
Wir benutzen die Paliativ Creme damit fahren wir gut

Alles gute
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt