Mütter- und Schwangerenforum

Ausschlag - Was könnte das sein?

Gehe zu Seite:
Little_Star2012
460 Beiträge
11.01.2019 20:36
Guten Abend zusammen,

mein kleiner knapp 2 Jahre kränkelt seit heute Nacht mit Husten und erhöhter Temperatur - kein Fieber.

Er hat durch die Kälte eine sehr empfindliche Haut im Gesicht.

Nun hat er aber seit dem Abend einen ganz komischen Ausschlag, primär am linken Arm, jedoch sieht man, das es rechtsseitig ebenfalls anfängt und kleine rote Punkte in den Ellebeugen.

Ihr seid keine Ärzte, dass ist mir bewusst. Jedoch ist die Zeit bis zum Notdienst morgen sehr lang und ich mache mich verrückt. Es ist nicht rot, wenn er kratzt geht es "auf", ist recht trocken und die Haut gewölbt.

Vielen Dank vorab.

Little_Star2012
460 Beiträge
11.01.2019 20:38


CrazyMya
19435 Beiträge
11.01.2019 20:46
Das könnte krätze sein.
Elsilein
4148 Beiträge
11.01.2019 20:51
Gibt es bei euch keinen Kinderärztlichen Bereitschaftsdienst?
Little_Star2012
460 Beiträge
11.01.2019 21:29
Danke erstmal für die Rückmeldungen.

Einen kinderärztlichen Bereitschaftsdienst haben wir nur am Wochenende.

Da aber nun der Husten binnen einer Stunde extrem ins schnaufend ging und er quasi mit kleinen roten Punkten in den Achseln, an den Händen und überall überseht ist und zudem hohes Fieber bekommen hat, ist mein Mann mit ihm in die Kinderklinik
CrazyMya
19435 Beiträge
11.01.2019 21:32
Zitat von Little_Star2012:

Danke erstmal für die Rückmeldungen.

Einen kinderärztlichen Bereitschaftsdienst haben wir nur am Wochenende.

Da aber nun der Husten binnen einer Stunde extrem ins schnaufend ging und er quasi mit kleinen roten Punkten in den Achseln, an den Händen und überall überseht ist und zudem hohes Fieber bekommen hat, ist mein Mann mit ihm in die Kinderklinik
oh je, gute Besserung
NobodyMitBaby
2135 Beiträge
11.01.2019 21:33
Ist er gegen windpocken geimpft?
Blueberry82
3865 Beiträge
11.01.2019 21:39
Ach herrje... Armer kleiner Spatz! Gute besserung und halt uns auf dem laufenden, ja?!
Elsilein
4148 Beiträge
11.01.2019 21:42
Ui! Ich wünsche gute Besserung und hoffe nur das Beste für euch!
Berichtest du nochmal....?
Little_Star2012
460 Beiträge
11.01.2019 22:15
Zitat von NobodyMitBaby:

Ist er gegen windpocken geimpft?


Ja er ist komplett durch geimpft.
Little_Star2012
460 Beiträge
11.01.2019 22:19
Sobald ich selber was weiß, werd ich mich aufjedenfall nochmal melden.

Danke für eure ganzen Besserungswünsche
Schicki.Micki
2715 Beiträge
11.01.2019 23:00
Alles gute dem Menschlein!
Kruemelchenw
1865 Beiträge
11.01.2019 23:31
Ach Herr je.... Gute Besserung dem Kleinen. Ich hoffe ihm kann schnell geholfen werden
Little_Star2012
460 Beiträge
11.01.2019 23:34
Sie sind gerade heim gekommen.

Also Ohren, Hals leicht getötet. Klingt nach beginnender Bronchitis, haben Inhalationsmittel bekommen.

So nun zum Ausschlag, Krätze kann sie ausschließen. Es könnte eine verstärkte Form der Neurodermitis oder eine Infektion sein. Sie wird es morgen früh der Chefärztin zeigen und sich dann mit uns in Verbindung setzen.

Er ist ganz klar erschöpft, Fiebermittel hat aber super angeschlagen, der Ausschlag ist aber viel mehr und beide Arme sowie Brustbereich ist betroffen.

Mein armer Wurm, jetzt wird gekuschelt bis morgen Früh und auf den Anruf gewartet.

Danke euch von Herzen.
Zwergmaus83
995 Beiträge
12.01.2019 09:26
Gute Besserung dem kleinen Mann.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 17 mal gemerkt