Mütter- und Schwangerenforum

Kind krank

Sonnenblume20
60 Beiträge
11.08.2019 18:47
Hallo,

mein 2 Jähriger Sohn hat seit 4 Tagen Mundgeruch, was er normalerweise nie hat. Er putzt sich natürlich Morgend und abends die Zähne und die sind auch nicht kaputt.

Nun hat er seit heute Früh auch Fieber...zuerst um die 38 Grad jetzt sind wir seit ein paar Stunden bei 39.
Er hat beim schlafen leichten Schnupfen, hat Heute einmal gesagt das ihm der Halz weh tut und seit 2 Tagen, dass er Bauchschmerzen hat.

Nun meine Frage: Kann Mundgeruch auch durch erkrankungen im Bauch verursacht werden oder hat man bei Eitriger Angina oder so auch Mundgeruch?

Er war bis jetzt nie wirklich krank bis auf 3 Tagesfieber und ein paar mal einfach verkühlt...

Ich weiß eine verndiagnose kann man nicht stellen, werden auch Morgen zum Arzt gehen. Wüsste nur schon jetzt gerne was es sein könnte...
nilou
5498 Beiträge
11.08.2019 18:53
Ja ein Infekt kann auch zu Mundgeruch führen. Geh morgen zum Kinderarzt.
Lillylac
512 Beiträge
11.08.2019 19:16
Alles, was vom Magen kommt, kann Mundgeruch verursachen. Aber auch eine Entzündung im Hals. Das kann sogar richtig übel riechen. Morgen ab zum Kinderarzt.
LIttleOne13
25780 Beiträge
11.08.2019 19:24
Meine Kinder haben immer Mundgeruch, wenn sie krank sind. Ich merk das oft schon einen halben Tag vorher...
Sonnenblume20
60 Beiträge
11.08.2019 19:32
Ok danke euch.

Ja Arzt wird Morgen früh sowieso besucht.
Jadaflo
76354 Beiträge
11.08.2019 19:33
Richtig
Wenn Kinder krank sind oder werden können sie aus
dem Mund riechen
Hier ist es bei meiner großen so
Die kleine hat es nicht
kataleia
8190 Beiträge
11.08.2019 20:10
Bei meinem großen war es so, als er Scharlach hatte.

Ich würde auch zum Arzt gehen.

Gute Besserung
TiniBini
7918 Beiträge
11.08.2019 20:29
Zitat von LIttleOne13:

Meine Kinder haben immer Mundgeruch, wenn sie krank sind. Ich merk das oft schon einen halben Tag vorher...


Ist hier auch so. Ich ahne dann schon böses und schaue dass ich Termine verschieben kann
Bimbam
20 Beiträge
11.08.2019 22:51
Meine müffeln auch sehr, wenn sie krank werden. Ich persönlich würde da erstmal abwarten, wenn keine stärkeren Symptome dazu kommen ...

Aber höre auf dein Mama-Herz und wenn es wirklich so extrem riecht, ist ein Arztbesuch vermutlich sinnvoll.

Gute Besserung!
KullerBienchen
463 Beiträge
12.08.2019 06:58
Laut unserem HNO kann es auch von einer Mittelohrentzündung kommen.

Das hatten wir oft und sie blieb unbemerkt, weil mein Kind nichts gesagt hat bzw. es wohl nicht weh tat. Und am Mundgeruch kann man es merken lt. HNO.

Lass lieber mal schauen. Gute Besserung.
Bimbam
20 Beiträge
12.08.2019 07:26
Zitat von KullerBienchen:

Laut unserem HNO kann es auch von einer Mittelohrentzündung kommen.

Das hatten wir oft und sie blieb unbemerkt, weil mein Kind nichts gesagt hat bzw. es wohl nicht weh tat. Und am Mundgeruch kann man es merken lt. HNO.

Lass lieber mal schauen. Gute Besserung.


Wenn es nicht weh tut, muss Mittelohrenzündung doch gar nicht behandelt werden Es wird meist viel zu schnell Antibiotikum verabreicht ... Aber das nur dazu, wir wissen ja nicht, woher der Mundgeruch kommt
Sonnenblume20
60 Beiträge
12.08.2019 09:56
So er hatte Heute Früh 40 Grad Fieber.
Sind jetzt vom Arzt heim, er hat Eitrige Angina, daher auch der Mundgeruch.

Er bekommt jetzt das erste Mal Antibiotikum...hoffe er verträgt es halbwegs
KullerBienchen
463 Beiträge
12.08.2019 11:52
Zitat von Bimbam:

Zitat von KullerBienchen:

Laut unserem HNO kann es auch von einer Mittelohrentzündung kommen.

Das hatten wir oft und sie blieb unbemerkt, weil mein Kind nichts gesagt hat bzw. es wohl nicht weh tat. Und am Mundgeruch kann man es merken lt. HNO.

Lass lieber mal schauen. Gute Besserung.


Wenn es nicht weh tut, muss Mittelohrenzündung doch gar nicht behandelt werden Es wird meist viel zu schnell Antibiotikum verabreicht ... Aber das nur dazu, wir wissen ja nicht, woher der Mundgeruch kommt


Ich habe nur gesagt, es kann auch daran liegen und nichts von Antibiotika und von sofort und immer behandeln.
  • Dieses Thema wurde 2 mal gemerkt