Mütter- und Schwangerenforum

Komische Stiche

Gehe zu Seite:
My_Love_Noah
39 Beiträge
07.09.2019 19:13
Ich brauch mal euer Schwarmwissen .

Mein Sohn hat mehrere Stiche hauptsächlich im Gesicht ( nur auf der rechten seite), 2 am Rücken und einen am Oberarm. Sind das Mücken?Haben keine Tiere also schließe ich Flöhe aus.
Danke im voraus.

BlödmannVomDienst
23323 Beiträge
07.09.2019 19:18
Das sieht irgendwie gar nicht nach Stichen aus. Aber eine große Hilfe kann ich da leider auch nicht sein.
My_Love_Noah
39 Beiträge
07.09.2019 19:19
Zitat von BlödmannVomDienst:

Das sieht irgendwie gar nicht nach Stichen aus. Aber eine große Hilfe kann ich da leider auch nicht sein.


Na bei manchen sieht man einen Einstich , schwellen teils an, siehe Oberarm.
stech09
5468 Beiträge
07.09.2019 19:24
Sieht schon nach Stichen aus.

Sah im Urlaub ähnlich aus, hauptsächlich die linke Seite verstochen, schlafe immer auf der rechten Seite.
Den kompletten linken Arm und das ganze Bein, der Rest der Familie hatte nur ganz wenige Stiche, kein Wunder wenn alle immer bei mir waren.
Sumsislaw
454 Beiträge
07.09.2019 19:31
Ich dachte jetzt ehrlich gesagt spontan an Windpocken bei den Punkten im Gesicht würde ich auf jeden Fall abklären lassen
My_Love_Noah
39 Beiträge
07.09.2019 20:01
Zitat von Sumsislaw:

Ich dachte jetzt ehrlich gesagt spontan an Windpocken bei den Punkten im Gesicht würde ich auf jeden Fall abklären lassen


Das dachten wir auch. Mann ist nun mit ihm in die Klinik zum abklären lassen..
Sweetchilly0412
58 Beiträge
07.09.2019 20:11
Ich würde jetzt sagen es sind Dellwarzen, hatte mein großer mal, das sah genau so aus. War ganz harmlos, wir haben eine Creme oder Salbe bekommen, weiß ich nicht mehr ganz genau, und der Spuk war relativ schnell wieder beendet.
kataleia
8353 Beiträge
07.09.2019 20:56
Ich kann leider auch nicht helfen.

Aber gib mal bescheid, was es ist

So lernen wir auch dazu.

Gute Besserung
My_Love_Noah
39 Beiträge
07.09.2019 21:21
Es sind defintiv Mückenstiche.

Für Windpocken würden die Bläschen fehlen. Gott was bin ich erleichtert. Meine jüngste ist noch nicht dagegen geimpft.
kataleia
8353 Beiträge
08.09.2019 14:33
Was für ne Mücke

Ich Frage mich ja, was bei Mücken die sowas verursachen, der Grund dafür ist.

Hat die im Dreck gesessen oder vorher irgendwas schmutziges gestochen oder ist es ein Enzym im Speichel ...

Ich meine man wird so oft gestochen, ohne dass es so aussieht.

So ne Schwellung hat man normalerweise ja höchstens bei giftigen stechviehchern.
Bimbam
38 Beiträge
08.09.2019 15:26
Zitat von kataleia:

Was für ne Mücke

Ich Frage mich ja, was bei Mücken die sowas verursachen, der Grund dafür ist.

Hat die im Dreck gesessen oder vorher irgendwas schmutziges gestochen oder ist es ein Enzym im Speichel ...

Ich meine man wird so oft gestochen, ohne dass es so aussieht.

So ne Schwellung hat man normalerweise ja höchstens bei giftigen stechviehchern.


Bei meinem Sohn sieht es regelmäßig so aus ... Ich denke, er reagiert eben stärker als andere.
Alaska
12308 Beiträge
08.09.2019 18:56
Zitat von kataleia:

Was für ne Mücke

Ich Frage mich ja, was bei Mücken die sowas verursachen, der Grund dafür ist.

Hat die im Dreck gesessen oder vorher irgendwas schmutziges gestochen oder ist es ein Enzym im Speichel ...

Ich meine man wird so oft gestochen, ohne dass es so aussieht.

So ne Schwellung hat man normalerweise ja höchstens bei giftigen stechviehchern.


Ach was. So eine Schwellung hab ich nach jedem normalen Mückenstich.
Zitronenmelisse
1078 Beiträge
08.09.2019 19:48
Hallo. Ich habe das Foto leider nicht mehr gesehen aber ich habe seit heute auch ganz komischen Ausschlag und eine Einstichstelle. Anscheinend hat mich eine Kribbelmücke gestochen.
kataleia
8353 Beiträge
08.09.2019 20:18
Zitat von Alaska:

Zitat von kataleia:

Was für ne Mücke

Ich Frage mich ja, was bei Mücken die sowas verursachen, der Grund dafür ist.

Hat die im Dreck gesessen oder vorher irgendwas schmutziges gestochen oder ist es ein Enzym im Speichel ...

Ich meine man wird so oft gestochen, ohne dass es so aussieht.

So ne Schwellung hat man normalerweise ja höchstens bei giftigen stechviehchern.


Ach was. So eine Schwellung hab ich nach jedem normalen Mückenstich.


Ich meinte die eine
Nicht die vielen, das ist normal das stimmt von der Intensität.
Alaska
12308 Beiträge
08.09.2019 21:06
Zitat von kataleia:

Zitat von Alaska:

Zitat von kataleia:

Was für ne Mücke

Ich Frage mich ja, was bei Mücken die sowas verursachen, der Grund dafür ist.

Hat die im Dreck gesessen oder vorher irgendwas schmutziges gestochen oder ist es ein Enzym im Speichel ...

Ich meine man wird so oft gestochen, ohne dass es so aussieht.

So ne Schwellung hat man normalerweise ja höchstens bei giftigen stechviehchern.


Ach was. So eine Schwellung hab ich nach jedem normalen Mückenstich.


Ich meinte die eine
Nicht die vielen, das ist normal das stimmt von der Intensität.


Ja, sag ich doch. Ich hab so eine Schwellung jedes Mal nach einem Mückenstich. Eigentlich meine ganze Familie. Nur mein Mann ist da völlig unempfindlich.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 7 mal gemerkt