Mütter- und Schwangerenforum

Magen Darm im Urlaub

Alitimm
20 Beiträge
18.06.2022 21:09
Hallo liebe Mamis,

Mein Albtraum wurde ausgerechnet in unserem Türkei Urlaub wahr. Am Abreisetag, 8 Stunden vor unserem Flug fing mein kleiner Sohn plötzlich an zu brechen. Es war so heftig das wir ins Krankenhaus mussten.
Waren 3 Tage lang dort und haben dann die Rückreise angetreten. Der kleine hatte noch ziemlichen Durchfall aber wir mussten unbedingt nach Hause, da wir die Krankenhauskosten nicht länger tragen konnten. Wir mussten in vorlasse gehen.
Als wir wieder in deutschland angekommen sind kam er direkt wieder ins Krankenhaus um sein Flüssigkeitshaushalt aufzufüllen und weil er noch krampfartige Schmerzen hatte.
Jetzt waren wir weitere 2 Tage im Krankenhaus. Es geht ihm besser, allerdings hat er seit 2 Tagen keinen Stuhlgang mehr. Nach dem Durchfall kam nix mehr, sodass ich wir auch keine stuhlprobe abgeben konnten.
Vielleicht weiß jemand ob ich mir da Sorgen machen muss?

Er ist noch sehr schwach und hat Bauchschmerzen nach dem Essen, aber ich denke dass es Zeit brauch bis sich alles wieder normalisiert. Es war ein sehr heftiger Infekt. Wir sind total geschockt was das aus unserem Kind gemacht hat. So haben wir ihn noch nie erlebt
5 Tage sind insgesamt vergangen.
Vielleicht hat jemand ähnliche Erfahrungen und kann mir dazu was sagen.

Danke schonmal und ein schönes Wochenende
annnnie
1427 Beiträge
19.06.2022 18:14
Bei einem Magen Darm Infekt ist sowohl Durchfall als auch Verstopfung normal. Sprich mit dem Kinderarzt. Ansonsten gibt es Elektrolytlösungen für Kinder in der Apotheke, da kannst du dich auch informieren.
.Grinsebacke.
1458 Beiträge
20.06.2022 11:43
Hat er denn gegessen?
Ich denke wenn er kaum was gegessen hat kann ja unten auch nichts mehr kommen
Odimodi
139 Beiträge
20.06.2022 13:12
Zitat von .Grinsebacke.:

Hat er denn gegessen?
Ich denke wenn er kaum was gegessen hat kann ja unten auch nichts mehr kommen

Das wollte ich auch schreiben, das wichtigste ist wirklich trinken,so ein richtig fieser Virus kann einen wirklich umhauen.
Gute Besserung
Alitimm
20 Beiträge
20.06.2022 17:09
Dankeschön für eure Antworten. Ja Stuhlgang lässt immernoch auf sich warten, aber er trinkt und hat großen Appetit.
Bin da natürlich vorsichtig seinen Magen nicht gleich zu überfordern aber er würde am liebsten den ganzen Tag essen.
Hätte nicht gedacht, dass ein Magen Darm Virus so heftig sein kann. Seine Augen sind immernoch eingefallen und er hat total Angst schlafen zu gehen. Ich denke das hängt mit dem Krankenhausaufenthalt zusammen.
Bin ein bisschen nervös weil er kein Stuhlgang hat seit 4 Tagen. Heute war der Kinderarzt nicht da, aber ich werde morgen mal anrufen.
.Grinsebacke.
1458 Beiträge
20.06.2022 17:22
Zitat von Alitimm:

Dankeschön für eure Antworten. Ja Stuhlgang lässt immernoch auf sich warten, aber er trinkt und hat großen Appetit.
Bin da natürlich vorsichtig seinen Magen nicht gleich zu überfordern aber er würde am liebsten den ganzen Tag essen.
Hätte nicht gedacht, dass ein Magen Darm Virus so heftig sein kann. Seine Augen sind immernoch eingefallen und er hat total Angst schlafen zu gehen. Ich denke das hängt mit dem Krankenhausaufenthalt zusammen.
Bin ein bisschen nervös weil er kein Stuhlgang hat seit 4 Tagen. Heute war der Kinderarzt nicht da, aber ich werde morgen mal anrufen.

Gute Besserung. Meine Tochter hatte vor kurzem auch Magen Darm. Ihr gings zum Glück nicht soo schlecht wie deinem Kind. Danach hat Sie mich angesteckt und mir gings so schlecht wie schon lange nicht mehr. Ich konnte 2 Tage kaum aufstehen jede Bewegung war so anstrengend.
Also Magen Darm kann schon heftig sein
Alitimm
20 Beiträge
20.06.2022 17:35
Zitat von .Grinsebacke.:

Zitat von Alitimm:

Dankeschön für eure Antworten. Ja Stuhlgang lässt immernoch auf sich warten, aber er trinkt und hat großen Appetit.
Bin da natürlich vorsichtig seinen Magen nicht gleich zu überfordern aber er würde am liebsten den ganzen Tag essen.
Hätte nicht gedacht, dass ein Magen Darm Virus so heftig sein kann. Seine Augen sind immernoch eingefallen und er hat total Angst schlafen zu gehen. Ich denke das hängt mit dem Krankenhausaufenthalt zusammen.
Bin ein bisschen nervös weil er kein Stuhlgang hat seit 4 Tagen. Heute war der Kinderarzt nicht da, aber ich werde morgen mal anrufen.

Gute Besserung. Meine Tochter hatte vor kurzem auch Magen Darm. Ihr gings zum Glück nicht soo schlecht wie deinem Kind. Danach hat Sie mich angesteckt und mir gings so schlecht wie schon lange nicht mehr. Ich konnte 2 Tage kaum aufstehen jede Bewegung war so anstrengend.
Also Magen Darm kann schon heftig sein


Ohman das tut mir leid für euch. Mein Mann und ich sind verschont geblieben, obwohl ich sowohl angekotzt als auch angekackat wurde
Scheint nichts ansteckendes gewesen zu sein.
Danke für die Besserungswünsche
  • Dieses Thema wurde 2 mal gemerkt