Mütter- und Schwangerenforum

Zahnendes, unruhiges Baby

mausal90
1374 Beiträge
10.10.2018 18:21
Wie der Name schon sagt: Wir haben ein Problem.

Die letzten drei Nächte waren schlimm. Und davon die vergangene Nacht am Schlimmsten!

Zum jetzigen Zeitpunkt bekommt Mini-Mann den zweiten Augenzahn. Links unten. Links oben ist schon da. Also müssen wir da noch zwei Mal mehr durch.

Zurück zur vergangenen Nacht: Es war so schlimm, dass der Mini-Mann zeitweise nicht hat schlafen können. Zum Nachteil für Papa, der grade zum einen total erkältet ist und zum anderen früh zwischen zwei und vier Uhr aufstehen muss.
Deshalb haben wir ihm Mitten in der Nacht Dentinox auf die Stelle. Half nix. Dann ist mir eingefallen, das ich für die Babyapotheke "Viburcol" besorgt habe. Aber selbst das hat versagt! Er wurde zwar ruhiger. Aber die Unruhe an sich blieb.

Nun hat meine liebe Arbeitskollegin gemeint, ich kann ihm Paracetamolzäpfchen geben. Allerdings habe ich jetzt nur Narufenzäpfchen da... bin mir jetzt also nicht zu 100000000% sicher, ob Ibu auch ok ist.

Vielleicht kann wer helfen, das wir wenigstens heute Nacht mal ruhiger angehen können.
-Brünni88
20791 Beiträge
10.10.2018 18:26
Soweit ich weiß ist ibu ab 3 oder 6 Monaten kein Problem. Da ist er ja drüber. Wenn er sich do quält, würde ich ihm abends eins geben. Aber als Ausnahme.
mausal90
1374 Beiträge
10.10.2018 18:29
Wir haben es bisher eben vermieden. Aber das war wirklich deftig. Er dreht sich hin und her und kommt nicht zur Ruhe.

Er tut mir so leid...

Tagsüber war es heute kein Problem. Wahrscheinlich weil er bis zum umfallen müde war. Insgesamt fast drei Stunden geschlafen. Aber auch nur im Kinderwagen. Und jetzt wieder müde...
Viala
8906 Beiträge
10.10.2018 18:45
Da warum sollte IBU nicht gehen? Ist ja ein Schmerzmittel... Und bei uns hat nur der mittlere Mal kurz auf Para reagiert... Da springt sonst in der Familie keiner drauf an.... (Also auch mein Mann und ich nicht... Könnten auch Bonbons lutschen )

Bei meinen Jungs half nix... Wir mussten nurofen geben, sie haben sich sonst vor Schmerzen durchs Bett geworfen...
Die lütte springt super auf osanit an. Dennoch hat sich sie letzte Nacht nurofen bekommen, weil's einfach so schlimm war...
-Brünni88
20791 Beiträge
10.10.2018 18:51
Zitat von Viala:

Da warum sollte IBU nicht gehen? Ist ja ein Schmerzmittel... Und bei uns hat nur der mittlere Mal kurz auf Para reagiert... Da springt sonst in der Familie keiner drauf an.... (Also auch mein Mann und ich nicht... Könnten auch Bonbons lutschen )

Bei meinen Jungs half nix... Wir mussten nurofen geben, sie haben sich sonst vor Schmerzen durchs Bett geworfen...
Die lütte springt super auf osanit an. Dennoch hat sich sie letzte Nacht nurofen bekommen, weil's einfach so schlimm war...


Das ist hier auch so. Para sind ähnlich wie smarties bei mir
Kitja
739 Beiträge
10.10.2018 21:26
Zitat von -Brünni88:

Zitat von Viala:

Da warum sollte IBU nicht gehen? Ist ja ein Schmerzmittel... Und bei uns hat nur der mittlere Mal kurz auf Para reagiert... Da springt sonst in der Familie keiner drauf an.... (Also auch mein Mann und ich nicht... Könnten auch Bonbons lutschen )

Bei meinen Jungs half nix... Wir mussten nurofen geben, sie haben sich sonst vor Schmerzen durchs Bett geworfen...
Die lütte springt super auf osanit an. Dennoch hat sich sie letzte Nacht nurofen bekommen, weil's einfach so schlimm war...


Das ist hier auch so. Para sind ähnlich wie smarties bei mir


Bei mir auch... Als ich meine Ärztin fragte, was ich in der SS gegen Migräneattaken nehmen soll, sagte sie Paracetamol. Da musste ich echt lachen. Zum Glück war die Migräne nicht so schlimm in der SS!
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt