Mütter- und Schwangerenforum

1. ÜZ nach Pilleneinnahme - ab wann testen?

Gehe zu Seite:
KiKraNina
501 Beiträge
29.05.2013 19:10
Vorhin noch mal getestet - negativ
Glaub das wird diesen Monat nichts mehr. Dann soll die blöde Pest halt kommen, das ich neu Hibbeln kann
lala90
450 Beiträge
29.05.2013 19:15
Aber wenn es der 1. ÜZ ist weißt du ja noch gar nicht, wie lang der immer ist... Meiner ist 32 Tage statt 28.

Hm negativer Test ist natürlich nicht so schön... Meine Blutung hat vorhin grad abgehört... gehe gleich noch mal gucken... mache mir schon noch Hoffnungen... wie blöd...
KiKraNina
501 Beiträge
29.05.2013 19:31
Die Hoffnung hab ich auch noch nicht aufgegeben, aber momentan deutet nichts auf schwanger und nichts auf Mens hin. Vielleicht doch einfach noch zu früh...
Das ist ja blöd mit deiner Blutung. Hatte ich aber um die fruchtbaren Tage auch. Vielleicht hat sich deswegen bei mir auch alles verschoben.
lala90
450 Beiträge
29.05.2013 21:45
Hm.. man macht sich echt selber immer verrückt und hofft bis zum letzten... Mal sehn was bei uns dabei rauskommt...
KiKraNina
501 Beiträge
29.05.2013 22:03
Halt mich auf dem laufenden
lala90
450 Beiträge
30.05.2013 08:12
Da ist sie... Die ungeliebte Mens!
Schade...
Aber auf ein neues... Nun kann ich zumindest vernünftig rechnen...
Wie lange hattest du denn dir Pille genommen?
Claudi-Mausi
9179 Beiträge
30.05.2013 08:17
also ich hatte 10 jahre die pille genommen und es hat gleich im 1. ÜZ geklappt...

habe aber tempi gemessen, eigentlich nur so weil ichs interessant fand... aber laut tempi hatte ich an ZT 14 den eisprung und hätte ja somit einen 28 tage zyklus gehabt..

meine freundin die ebenfalls 10 jahre die pille nahm, hatte erst 33 tage und jetzt 37 tage zyklus.

also es ist wirklich total unterschiedlich... und die aussage dass man nach solanger pilleneinnahme nicht gleich schwanger werden kann weil der körper erstmal mit der umstellung klarkommen muss, find ich absoluter quatsch.

ist halt einfach bei jedem unterschiedlich...

Liebe TS: ich wünsche dir für diesen zyklus viel glück
KiKraNina
501 Beiträge
30.05.2013 14:51
Zitat von lala90:

Da ist sie... Die ungeliebte Mens!
Schade...
Aber auf ein neues... Nun kann ich zumindest vernünftig rechnen...
Wie lange hattest du denn dir Pille genommen?


Oh nein, das ist ja blöd.
Hab die Pille über 11 Jahre genommen und du? Hoffe das pendelt sich alles schnell ein. Bei mir ist keine Mens in Sicht. Hast du schonmal Ovus benutzt? Bin am überlegen mir welche zu bestellen.
KiKraNina
501 Beiträge
30.05.2013 14:53
Zitat von Claudi-Mausi:

Liebe TS: ich wünsche dir für diesen zyklus viel glück


Das ist lieb, vielen Dank. Ich geb die Hoffnung auch noch nicht auf.
lala90
450 Beiträge
30.05.2013 20:02
Zitat von KiKraNina:

Zitat von lala90:

Da ist sie... Die ungeliebte Mens!
Schade...
Aber auf ein neues... Nun kann ich zumindest vernünftig rechnen...
Wie lange hattest du denn dir Pille genommen?


Oh nein, das ist ja blöd.
Hab die Pille über 11 Jahre genommen und du? Hoffe das pendelt sich alles schnell ein. Bei mir ist keine Mens in Sicht. Hast du schonmal Ovus benutzt? Bin am überlegen mir welche zu bestellen.

Ich habe die Pille weniger als 1 Jahr die Pille genommen, nach der Geburt meines Sohnes (13 Monate)
Davor über 6 Jahre und es hat im 3 (oder 4. ) ÜZ geklappt.. Da hatte ich jeweils 32 Tage Zyklen... Beim ersten Mal hatte ich sofort einen regelmäßig Zyklus, das ist mir aber auch erst jetzt aufgefallen, wo wir wieder planen, als ich mir die Aufzeichnungen nochmal angesehen habe
lala90
450 Beiträge
30.05.2013 20:05
ach ja.... Ovus hab ich noch nie benutzt, ich denke einfach, man kann es erst mal so veruchen, bis man seinen zyklus kennt. Ich denke man macht sich auch so schon verrückt genug, je weniger druck desto besser...
Mein Mann und ich wollten keinen Sex nach zeitplan, deswegen verzichten wir darazf... Auch wenn wir nur begrenzte zeit haben...
KiKraNina
501 Beiträge
31.05.2013 17:54
Will mich eigentlich auch nicht mit Ovus verrückt machen. Hab nur Angst, dass ich evtl. gar keinen ES habe. Dann könnte ich direkt zum FA und um Hilfe fragen. Herzeln tun wir sowieso alle 1-2 Tage.
kiwi-83
15193 Beiträge
31.05.2013 18:07
Ich habe 12 Jahre die Pille genommen - habe sie im Dezember 2012 abgesetzt mein 1. ÜZ war 57 Tage
Der 2. ÜZ war 34, 3. ÜZ 35, 4. ÜZ 36 und nun bin ich an ZT 16 und immer noch kein ES in Sicht! Ich kann für mich sagen das es an die nerven geht und ich war dann vor knapp 2 Wochen bei meiner Ärztin wegen Hormoncheck, ich weiß eigentlich erst nach nen Jahr wenn Es nicht klappt! Aber es war gut das ich hin gegangen bin, habe heute erfahren, das ich eine Schilddrüsenunterfunktion und zu viele männlich Hormone habe. Muss Tabletten nehmen und mein Mann muss zum SG! Wenn ich jetzt noch ein halbes Jahr gewartet hätte um ein Hormoncheck machen zu lassen dann hätte ich um sonst ein halbes Jahr vergebens gehofft!

Ich wünsche der TS alles gute und viel Glück
KiKraNina
501 Beiträge
31.05.2013 18:10
Zitat von kiwi-83:

Ich habe 12 Jahre die Pille genommen - habe sie im Dezember 2012 abgesetzt mein 1. ÜZ war 57 Tage
Der 2. ÜZ war 34, 3. ÜZ 35, 4. ÜZ 36 und nun bin ich an ZT 16 und immer noch kein ES in Sicht! Ich kann für mich sagen das es an die nerven geht und ich war dann vor knapp 2 Wochen bei meiner Ärztin wegen Hormoncheck, ich weiß eigentlich erst nach nen Jahr wenn Es nicht klappt! Aber es war gut das ich hin gegangen bin, habe heute erfahren, das ich eine Schilddrüsenunterfunktion und zu viele männlich Hormone habe. Muss Tabletten nehmen und mein Mann muss zum SG! Wenn ich jetzt noch ein halbes Jahr gewartet hätte um ein Hormoncheck machen zu lassen dann hätte ich um sonst ein halbes Jahr vergebens gehofft!

Ich wünsche der TS alles gute und viel Glück


Hast du durch Ovus gemerkt, dass du keinen ES hast? Will nicht ein Jahr vergebens hibbeln
Warum hat deine FA doch eher einen Hormoncheck gemacht?
kiwi-83
15193 Beiträge
31.05.2013 18:22
Zitat von KiKraNina:

Zitat von kiwi-83:

Ich habe 12 Jahre die Pille genommen - habe sie im Dezember 2012 abgesetzt mein 1. ÜZ war 57 Tage
Der 2. ÜZ war 34, 3. ÜZ 35, 4. ÜZ 36 und nun bin ich an ZT 16 und immer noch kein ES in Sicht! Ich kann für mich sagen das es an die nerven geht und ich war dann vor knapp 2 Wochen bei meiner Ärztin wegen Hormoncheck, ich weiß eigentlich erst nach nen Jahr wenn Es nicht klappt! Aber es war gut das ich hin gegangen bin, habe heute erfahren, das ich eine Schilddrüsenunterfunktion und zu viele männlich Hormone habe. Muss Tabletten nehmen und mein Mann muss zum SG! Wenn ich jetzt noch ein halbes Jahr gewartet hätte um ein Hormoncheck machen zu lassen dann hätte ich um sonst ein halbes Jahr vergebens gehofft!

Ich wünsche der TS alles gute und viel Glück


Hast du durch Ovus gemerkt, dass du keinen ES hast? Will nicht ein Jahr vergebens hibbeln
Warum hat deine FA doch eher einen Hormoncheck gemacht?


Ich habe mit Clearblue ab den ersten ÜZ getestet ob ein ES ist! Da es aber zu teuer ist bin ich auf billig ovus umgestiegen, die sind aber meiner Meinung nach sehr schlecht! Zeigen viel später den ES an. Mein ES war immer bis jetzt um den 20/21 ZT laut CB mit
Und da mir eine Zykluslänge von 35 Tagen zu lang war und ich hier schon viel gelesen habe wurde ich auf ein Hormoncheck aufmerksam. Ich habe dann meine Ärztin angerufen und gefragt ob es möglich ist ein HC zu machen (mehr als ein NEIN konnte sie ja nicht sagen) sie meinte ja aber eigentlich erst ab nen Jahr. Ich muss dazu sagen das meine Schwester und Tante beide Probleme hatten Schwanger zu werden und da habe ich mir so meine Gedanken gemacht! Es ist ja auch von Frau zu Frau unterschiedlich - warte erst mal ab
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt