Mütter- und Schwangerenforum

Mamabelli ist zurück....mit Janosch und einem Bauchbewohner

Gehe zu Seite:
Akascha1982
10549 Beiträge
11.04.2017 09:49
Wie groß und schwer ist der Zwerg denn mittlerweile?
68 trägt Linus jetzt auch.
MamaBelli
18125 Beiträge
11.04.2017 10:33
Zitat von Akascha1982:

Wie groß und schwer ist der Zwerg denn mittlerweile?
68 trägt Linus jetzt auch.
müsste ihn mal messen und wiegen ...

Viel apaaa mit dem neuen Rad
MamaBelli
18125 Beiträge
18.04.2017 06:09
Spaß natürlich, Akascha ....

Hallo

Matteo Ist seit ein paar Tagen krank.
hat einen Erkältung und Fieber...

Das zerrt an den Nerven !

Er bricht auch 1-2 mal am Tag richtig stark

Geschlafen hat er, dank Zäpfchen, von 22 Uhr bis 1.15 Uhr...
Und dann nach dem trinken bis 5.15 Uhr...

Getrunken hat er jetzt nur 40 ml und mehr mag er nicht.
Weglegen ist keine Option, dann weint er wieder ...
Ich gebe ihn wohl gleich nochmal ein Zäpfchen damit er schlafen kann ( und ich auch !!!) ...
Temperatur liegt bei 38,2...
Ich hoffe wir werden den Mist ganz schnell wieder los
MamaBelli
18125 Beiträge
03.05.2017 17:43
Guten Morgen

Ich mache mich so rar hier, ich weiß!

Matteos Erkältung ist durch.
Bis auf die Nase, die immer mal wieder etwas verschnupft ist
Ich hab die Erkältung dann direkt übernommen

Am 22. haben wir den Hund dann geholt aus Hamburg und das ganze ging nach hinten los.
Er war ängstlich, hat michi und Janosch angeknurrt und hing an mir wie Honig...

Wir haben ihn dann Donnerstag abgegeben und er lebt nun mit einem anderen Hund bei einem netten paar
( Geschichte ist zu lang um Details zu erläutern ...)

Hat einfach nicht sein sollen.
Er war ein wirklich klasse Hund, ging gut an der Leine, war stubenrein und verspielt, aber die Unsicherheit und das bellen / Knurren immer wieder hat mich zu sehr belastet!

Ich müsste mir eingestehen, das es zu früh war, so schnell nach Choki Stoff einen neuen Hund zu holen.
Ich war überfordert mit der Situation und knabbere jetzt noch daran ...

Heute ist der Tag seit langem mal wieder gut und ich hab was getan.

Ansonsten ist alles gut.

Janosch und Schule klappt super, wir üben täglich das 1x1 ...

Ich und NoGo haben am 1.6. den 10. Hochzeitstag und planen gerade den Tag

Wir wollen grillen und ne kleine Gartenfeiwr machen ....

Matti entwickelt sich prächtig, schläft super , quasselt ganz viel und lacht bei jeder Gelegenheit
yasmin1978
1020 Beiträge
03.05.2017 19:51
Zitat von MamaBelli:

Guten Morgen

Schau mal auf die Uhrzeit wann du den Beitrag eingestellt hast.
Ich mache mich so rar hier, ich weiß!

Matteos Erkältung ist durch.
Bis auf die Nase, die immer mal wieder etwas verschnupft ist
Ich hab die Erkältung dann direkt übernommen

Am 22. haben wir den Hund dann geholt aus Hamburg und das ganze ging nach hinten los.
Er war ängstlich, hat michi und Janosch angeknurrt und hing an mir wie Honig...

Wir haben ihn dann Donnerstag abgegeben und er lebt nun mit einem anderen Hund bei einem netten paar
( Geschichte ist zu lang um Details zu erläutern ...)

Hat einfach nicht sein sollen.
Er war ein wirklich klasse Hund, ging gut an der Leine, war stubenrein und verspielt, aber die Unsicherheit und das bellen / Knurren immer wieder hat mich zu sehr belastet!

Ich müsste mir eingestehen, das es zu früh war, so schnell nach Choki Stoff einen neuen Hund zu holen.
Ich war überfordert mit der Situation und knabbere jetzt noch daran ...
Ich habe nix gesagt. Aber ich hab mir gleich gedacht: Wow...so schnell nach Chokis Tod holt ihr schon einen neuen Hund..Dazu das kleine Baby im Haus..Man weiß nie was genau dieser Hund erlebt hat. Vl steht er einfach nicht auf Männer. Lasst euch mehr Zeit. Die Idee einen Hund aus dem Ausland zu retten ist super. Aber vl wäre es auch nicht so ganz verkehrt in einem Tierheim in der Nähe vorbei zu schauen, ab und an mit einem Hund der einem gefällt am WE spazieren zu gehen und dann zu schauen ob er mit euch allen und ihr mit ihm warm werdet. So kann man sein Verhalten gleich beobachten und trifft dann sicher eine gute und dauerhafte Entscheidung.
Heute ist der Tag seit langem mal wieder gut und ich hab was getan.

Ansonsten ist alles gut.

Janosch und Schule klappt super, wir üben täglich das 1x1 ...

Ich und NoGo haben am 1.6. den 10. Hochzeitstag und planen gerade den Tag

Wir wollen grillen und ne kleine Gartenfeiwr machen ....

Matti entwickelt sich prächtig, schläft super , quasselt ganz viel und lacht bei jeder Gelegenheit
MamaBelli
18125 Beiträge
03.05.2017 20:55
Mein Handy macht aus Michi immer NoGo

Ja stimmt schon.
Drüber nachgedacht hatte ich auch, aber absagen wollte ich dann nicht mehr...
Hätte ich es mal gemacht
Naja ... nun ist es so ..
yasmin1978
1020 Beiträge
04.05.2017 13:44
Wenn ihr aber eine gute Familie für ihn gefunden habt dann ist es doch in Ordnung so..Ihr habt ihn immerhin aus Griechenland gerettet und er wird jetzt hier ein schönes und hoffentlich glückliches Leben haben. Falls er ein grundsätzliches Problem mit Männern hat kann seine neue Familie vl mit ihm eine Verhaltenstherapie machen. Ihr werdet denen ja sicher erzählt haben warum ihr ihn wieder abgeben müßt. Also haben sie nicht die Katze im Sack bekommen und werden versuchen das zu ändern..
Für euch ist dieser Hund mit einem kleinen Baby im Haus momentan einfach zu unsicher..Ich kann dich da schon verstehen. Vor allem fehlt wahrscheinlich auch die Energie und die Zeit aufwendige Therapie mit ihm in einer Hundeschule zu machen..
Irgendwann...lass Zeit verstreichen....wird wieder die Zeit kommen wo ihr euch voll und ganz auf einen Hund konzentrieren könnt und dann werdet ihr den richtigen finden...
MamaBelli
18125 Beiträge
05.05.2017 22:01
Zitat von yasmin1978:

Wenn ihr aber eine gute Familie für ihn gefunden habt dann ist es doch in Ordnung so..Ihr habt ihn immerhin aus Griechenland gerettet und er wird jetzt hier ein schönes und hoffentlich glückliches Leben haben. Falls er ein grundsätzliches Problem mit Männern hat kann seine neue Familie vl mit ihm eine Verhaltenstherapie machen. Ihr werdet denen ja sicher erzählt haben warum ihr ihn wieder abgeben müßt. Also haben sie nicht die Katze im Sack bekommen und werden versuchen das zu ändern..
Für euch ist dieser Hund mit einem kleinen Baby im Haus momentan einfach zu unsicher..Ich kann dich da schon verstehen. Vor allem fehlt wahrscheinlich auch die Energie und die Zeit aufwendige Therapie mit ihm in einer Hundeschule zu machen..
Irgendwann...lass Zeit verstreichen....wird wieder die Zeit kommen wo ihr euch voll und ganz auf einen Hund konzentrieren könnt und dann werdet ihr den richtigen finden...


Die Familie hat die Frau gesucht, bzw. hatte die Familie Interesse an Pongo, aber weil wir die ersten waren, haben sie der Familie abgesagt.
Zum Glück hatten sie noch Interesse und sich riesig gefreut.

Michi hat dann den Hund nach Östringen gefahren und war an dem Tag 12 Stunden im Auto unterwegs

MamaBelli
18125 Beiträge
07.05.2017 20:43


Endlich kann ich Bilder zeigen..
Ging ja ewig nicht

Akascha1982
10549 Beiträge
07.05.2017 20:57
Ist der süß!
Er hat aber schon Ähnlichkeit mit Janosch als Baby.
MamaBelli
18125 Beiträge
08.05.2017 11:18
Zitat von Akascha1982:

Ist der süß!
Er hat aber schon Ähnlichkeit mit Janosch als Baby.




Ja... das sagt jeder.
Janosch und Matteo sehen sich doch sehr, sehr ähnlich.
Als Baby kaum auseinander zu halten...

Matteo wiegte Teams über 7 Kilo.
Bäuerchen machen lassen wird da zum Kraftakt

Am 29. Mai hat Matteo die U4 und gleichzeitig die erste Impfung.
Ich hoffe die steckt er gut weg...

Am 4.6. feiern wir hölzerne ... da wäre es schade, wenn Matteo dann fiebert oder so ...

Heute Nacht waren wir scheinbar alle durcheinander.
Matteo war um 2 Uhr wach.
Michi, Janosch und ich ebenfalls.
Janosch stand auf einmal neben mir...

Normalerweise ist Matti gegen 3-4 Uhr wach und schläft danach bis 10/11 Uhr.

Heute würde er um 6.30 Uhr wach
Dann gab es die Flasche und wir haben uns wieder ins Bett geschmissen .
Geschlafen hat er ab 8.15 Uhr ca bis 9.30 Uhr.

Jetzt schläft er wieder und hatte seit halb sieben noch keine Milch ...
Der holt scheinbar Schlaf nach

Ich bin gespannt wann er die erste Nacht durchschläft, so ganz ohne wach werden und trinken ....

MamaBelli
18125 Beiträge
22.06.2017 21:59
Hallo ihr Lieben

Ich hoffe hier liest noch jemand ?

Seit MC also ein neues " Outfit " hat,finde ich es umständlich mich hier zurecht zu finden

Matteo hat die U4 und somit seine erste Impfung, gut überstanden

Er hatte nur leicht erhöhte Temperatur und war ansonsten top zufrieden wie immer

7560 g schwer
64 cm groß und 42,5 cm KU hatte er .

Das war am 29.5.

Was er jetzt wiegt müsste ich morgen mal schauen

Matteo ist sehr aufmerksam, lacht unheimlich viel und weint/meckert wirklich wenig.

Er schläft meist durch oder braucht gegen 3 Uhr eine Milch.
Meist schläft er aber bis 5 Uhr oder länger.

Nach der ersten Flasche des Tages schläft er nochmal

Janosch ist noch immer total verliebt in seinen Bruder
Da ist einfach schön...

Josch hat nun Sommerferien und wir genießen die Zeit zu 4.

MamaBelli
18125 Beiträge
14.07.2017 18:37
Hallo Mädels

Auch wenn keiner liest, bzw. antwortet...
Ich berichte trotzdem

Wir sind gestern los in den Urlaub.
Haben ein Wohnmobil und unser erste halt ist der Edersee in Hessen

Wirklich super schön ist es hier und das campen macht richtig Spaß !

Matteo steckt seit Tagen in einem Schub.
Mal wieder !!!

Er weint in der Nacht einfach los.
Gefühlt 100 mal!
Schnuller reicht ihn dann und er schläft wieder.
Naja... so richtig wach wird er erst gar nicht...

Ich bin am Tag natürlich dann gerädert.
Aber egal...
Trotz allem ist Matteo weiterhin ein Goldstück und hat immer gute Laune .
Ein ganz zufriedener, kleiner Kerl

Janosch gefällt der Urlaub auch richtig gut.
Heute war er mit Papa auf dem See, mit dem Schlauchboot ...
Und eben sind sie mit der Gondel hoch auf den Berg gefahren, zum Schloss Waldeck

Das ist total schön da oben...

Waren vor Jahren schon einmal hier, mit Choki.
Da gab es Janosch noch nicht ....

Michi hat das gleiche Bild von Janosch gemacht, welches wir damals mit Choki gemacht haben ...
Da steigt einem echt Pipi in die Augen...
Der dicke Böken fehlt wirklich sehr!

Morgen geht es weiter Richtung Walchensee...
Mal schauen wo wir noch so anhalten und übernachten ...
Pusteblume13
19458 Beiträge
14.07.2017 22:19
Da gibt's es einen tollen Märchenwald mit Tieren usw... falls ihr noch Zeit habt schaut ihn euch an. Jonas war von den Affen die man füttern kann und den Eichhörnchen fasziniert damals.

Wenn Paula größer ist werden wir auch nochmal an den Edersee fahren.

Schönen Urlaub euch noch
yasmin1978
1020 Beiträge
15.07.2017 13:07
Viel Spaß im Urlaub! Habt ihr das Wohnmobil geliehen? Wollten wir auch schon mal machen, aber das ist teurer wie ein Pauschalurlaub mit Flug nach Malle, all incl...
Also haben wir das noch nach hinten verschoben für die Zeit nach dem wir den Jackpot geknackt haben...
An den Walchensee wollt ihr....da kommt ihr ja quasi an uns vorbei...Das Wetter ist gerade auch hier eher kalt und regnerisch aber in der nächsten Woche wird wieder Hochsommer erwartet...Also perfekt für Campingurlaub...

Genießt die Zeit und denk mal an mich wenn du in ne Weißwurscht beißt oder Haxe, Leberkässemmel...was auch immer typisch bayrisches genießt..
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 59 mal gemerkt