Mütter- und Schwangerenforum

wer ist z.Zt. überfällig? Lasst uns zusammen hibbeln!

Gehe zu Seite:
mamasteffi21
1020 Beiträge
11.05.2010 20:05
Zitat von Kitty7:

Zitat von Kitty7:

Zitat von mamasteffi21:

Zitat von Sunnja:

mamasteffi21

Hast du schon getestet?

Wie geht es dir sonst?
Anzeichen?


naja im moment gehts mir ganz gut!
weiß nur nich wie ich das meinem freund beibringen kann!
ansonsten hab ich keine Anzeichen, hatte ich aber bei Emily auch nicht!
Ja getestet habe ich vorhin und der hat positiv angezeigT!
warte aber morgen auf den FA termin ab!
was der sagt!
oh mann, mein Freund wird nicht gerade Luftsprünge machen!


Wieso denn?
Ein Jahr früher oder später, ist das so entscheidend für ihn?

Wünsche dir viel Glück


Drücke dir die Daumen!!! So schlimm wird es schon nicht!

Liebe Grüße


Naja,
vor unserer Emi hat er immer gesagt wen ich ss werde, trennt er sich von mir!
Dan war ich ss und er hat sich rießig gefreut!
Aber im moment weiß ich nich wie er denkt!
Er sagte letztens erst das es kein weiteres gibt!
Nunja, nun bin ich wieder ss und hab schon bissel angst was zu sagen!
Ich weiß, is total doof von mir... zumal wir schon ein kind haben aber trotzdem hab ich ein mulmiges gefühl vor dem gespräch!
11.05.2010 20:16
Zitat von mamasteffi21:

Zitat von Kitty7:

Zitat von Kitty7:

Zitat von mamasteffi21:

Zitat von Sunnja:

mamasteffi21

Hast du schon getestet?

Wie geht es dir sonst?
Anzeichen?


naja im moment gehts mir ganz gut!
weiß nur nich wie ich das meinem freund beibringen kann!
ansonsten hab ich keine Anzeichen, hatte ich aber bei Emily auch nicht!
Ja getestet habe ich vorhin und der hat positiv angezeigT!
warte aber morgen auf den FA termin ab!
was der sagt!
oh mann, mein Freund wird nicht gerade Luftsprünge machen!


Wieso denn?
Ein Jahr früher oder später, ist das so entscheidend für ihn?

Wünsche dir viel Glück


Drücke dir die Daumen!!! So schlimm wird es schon nicht!

Liebe Grüße


Naja,
vor unserer Emi hat er immer gesagt wen ich ss werde, trennt er sich von mir!
Dan war ich ss und er hat sich rießig gefreut!
Aber im moment weiß ich nich wie er denkt!
Er sagte letztens erst das es kein weiteres gibt!
Nunja, nun bin ich wieder ss und hab schon bissel angst was zu sagen!
Ich weiß, is total doof von mir... zumal wir schon ein kind haben aber trotzdem hab ich ein mulmiges gefühl vor dem gespräch!


Ich drück dir die Daumen! Wie ist es denn beim ersten Mal/ zweiten Mal passiert?

Liebe Grüße
mamasteffi21
1020 Beiträge
11.05.2010 20:21
Beim ersten mal wars ein absoluter Unfall! Überhaupt nich geplant.
Ich habs auch erst in der 12woche gemerkt!
War für mich sehr schwer, fühlte mich zu jung! Mittlerweile bin ich die glücklichste Mama, und total stolz auf meine Maus!

Und jetzt, ist es ein trotz pille Kind!
Also eigentlich auch ein Unfall!
Ach mann, hab mir das beim 2. viel besser vorgestellt! Ich wollte selber planen wan es soweit ist. und nun? werd ich wieder ins kalte wasser geschmissen! das macht mir bessel angst!

Ich freu mich morgen bestimmt mehr, heut überwiegt aber ersteinmal bissel der schock.
vanessa2301
4173 Beiträge
11.05.2010 20:35
Zitat von mamasteffi21:

Beim ersten mal wars ein absoluter Unfall! Überhaupt nich geplant.
Ich habs auch erst in der 12woche gemerkt!
War für mich sehr schwer, fühlte mich zu jung! Mittlerweile bin ich die glücklichste Mama, und total stolz auf meine Maus!

Und jetzt, ist es ein trotz pille Kind!
Also eigentlich auch ein Unfall!
Ach mann, hab mir das beim 2. viel besser vorgestellt! Ich wollte selber planen wan es soweit ist. und nun? werd ich wieder ins kalte wasser geschmissen! das macht mir bessel angst!

Ich freu mich morgen bestimmt mehr, heut überwiegt aber ersteinmal bissel der schock.


na aber wenn dein mann ja sagt das er kein zweites will,du die pille nimmst,(da besteht ja immer ein restrisiko von 0,01% ) hätte er ja eben auch dafür sorgen müssen das nix passiert und sich ne lümmeltüte aufziehen müssen oder???also ddenke ich da gehören zwei zu,vorallem wenn ernich will...dann hat er genauso dafür sorge zu tragen wie du auch oder???verrats ihm als überraschung
11.05.2010 20:39
Zitat von mamasteffi21:

Beim ersten mal wars ein absoluter Unfall! Überhaupt nich geplant.
Ich habs auch erst in der 12woche gemerkt!
War für mich sehr schwer, fühlte mich zu jung! Mittlerweile bin ich die glücklichste Mama, und total stolz auf meine Maus!

Und jetzt, ist es ein trotz pille Kind!
Also eigentlich auch ein Unfall!
Ach mann, hab mir das beim 2. viel besser vorgestellt! Ich wollte selber planen wan es soweit ist. und nun? werd ich wieder ins kalte wasser geschmissen! das macht mir bessel angst!

Ich freu mich morgen bestimmt mehr, heut überwiegt aber ersteinmal bissel der schock.


Kann ich verstehen... ist wirklich blöd!
Ich sag aber trotzdem mal "schätze dich glücklich"... andere planen ewig lange und es will einfach nicht klappen! Weisst du was ich meine?
Habe letztens erst gelesen das ein Paar sich im 48 ÜZ befindet... dass muss schxxx sein! ...Und die beiden sind völlig gesund!

Liebe Grüße

Ps. Wann möchtest du es ihm sagen?
11.05.2010 20:44
Zitat von vanessa2301:

Zitat von mamasteffi21:

Beim ersten mal wars ein absoluter Unfall! Überhaupt nich geplant.
Ich habs auch erst in der 12woche gemerkt!
War für mich sehr schwer, fühlte mich zu jung! Mittlerweile bin ich die glücklichste Mama, und total stolz auf meine Maus!

Und jetzt, ist es ein trotz pille Kind!
Also eigentlich auch ein Unfall!
Ach mann, hab mir das beim 2. viel besser vorgestellt! Ich wollte selber planen wan es soweit ist. und nun? werd ich wieder ins kalte wasser geschmissen! das macht mir bessel angst!

Ich freu mich morgen bestimmt mehr, heut überwiegt aber ersteinmal bissel der schock.


na aber wenn dein mann ja sagt das er kein zweites will,du die pille nimmst,(da besteht ja immer ein restrisiko von 0,01% ) hätte er ja eben auch dafür sorgen müssen das nix passiert und sich ne lümmeltüte aufziehen müssen oder???also ddenke ich da gehören zwei zu,vorallem wenn ernich will...dann hat er genauso dafür sorge zu tragen wie du auch oder??? verrats ihm als überraschung


Ich glaube... das ist keine so gute Idee!!! Ich kann mir gut vorstellen, dass ihr Partner dann an die Decke geht... das möchte sie ganz bestimmt nicht! Ärger vorprogrammiert...
Natürlich trägt er Mitverantwortlich... trotzdem er ist immer noch ein Mann!!! Du weisst ja wie Männer sind...

Liebe Grüße
Kirschblüte
606 Beiträge
11.05.2010 20:45
Zitat von Kitty7:

@Kirschblüte

Ich würde mich aber nicht verrückt machen!
Ich kann dich aber gut verstehen...
5 ÜZ ist aber noch nicht so lange...
Ich habe von anderen Frauen gelesen, dass sie sich im 21 ÜZ oder im 48 ÜZ befinden... das ist richtig schxxx!!!
...Das macht mir aber auch etwas Angst!


ohwaia ja da kriege ich auch richtig bammel vor
vanessa2301
4173 Beiträge
11.05.2010 20:49
Zitat von Kitty7:

Zitat von vanessa2301:

Zitat von mamasteffi21:

Beim ersten mal wars ein absoluter Unfall! Überhaupt nich geplant.
Ich habs auch erst in der 12woche gemerkt!
War für mich sehr schwer, fühlte mich zu jung! Mittlerweile bin ich die glücklichste Mama, und total stolz auf meine Maus!

Und jetzt, ist es ein trotz pille Kind!
Also eigentlich auch ein Unfall!
Ach mann, hab mir das beim 2. viel besser vorgestellt! Ich wollte selber planen wan es soweit ist. und nun? werd ich wieder ins kalte wasser geschmissen! das macht mir bessel angst!

Ich freu mich morgen bestimmt mehr, heut überwiegt aber ersteinmal bissel der schock.


na aber wenn dein mann ja sagt das er kein zweites will,du die pille nimmst,(da besteht ja immer ein restrisiko von 0,01% ) hätte er ja eben auch dafür sorgen müssen das nix passiert und sich ne lümmeltüte aufziehen müssen oder???also ddenke ich da gehören zwei zu,vorallem wenn ernich will...dann hat er genauso dafür sorge zu tragen wie du auch oder??? verrats ihm als überraschung


Ich glaube... das ist keine so gute Idee!!! Ich kann mir gut vorstellen, dass ihr Partner dann an die Decke geht... das möchte sie ganz bestimmt nicht! Ärger vorprogrammiert...
Natürlich trägt er Mitverantwortlich... trotzdem er ist immer noch ein Mann!!! Du weisst ja wie Männer sind...

Liebe Grüße


das würd ich ihm dann als erstes an den kopf knallen....
oh man ich bin mal gespannt was bei mir raus kommt.werd morgen mal anrufen....ohweia
Kirschblüte
606 Beiträge
11.05.2010 20:52
Hey Mädels....
hm hab heut mittag geschrieben dass meine mens heute eigentlich eintreten müsste und ich auch mens beschwerden hatte... (rückenschmerzen eher unten und bis zum popo, stechen und pieksen im bauch) und was ziemlich komisch ist diese beschwerden sind jez weg... hm meint ihr ich kann noch hoffen das es geklappt hat???
irgendwie macht mich das alles ziemlich fertig
vanessa2301
4173 Beiträge
11.05.2010 20:54
Zitat von Kirschblüte:

Hey Mädels....
hm hab heut mittag geschrieben dass meine mens heute eigentlich eintreten müsste und ich auch mens beschwerden hatte... (rückenschmerzen eher unten und bis zum popo, stechen und pieksen im bauch) und was ziemlich komisch ist diese beschwerden sind jez weg... hm meint ihr ich kann noch hoffen das es geklappt hat???
irgendwie macht mich das alles ziemlich fertig


ahhhhh nich verrückt machen.denn dann kommt sie nur verspätet...kenn das schon...ganz locker von hocker rangehen aber ich wünsch dir trotzdem ganz viel glück....
Kirschblüte
606 Beiträge
11.05.2010 20:54
Zitat von vanessa2301:

Zitat von mamasteffi21:

Beim ersten mal wars ein absoluter Unfall! Überhaupt nich geplant.
Ich habs auch erst in der 12woche gemerkt!
War für mich sehr schwer, fühlte mich zu jung! Mittlerweile bin ich die glücklichste Mama, und total stolz auf meine Maus!

Und jetzt, ist es ein trotz pille Kind!
Also eigentlich auch ein Unfall!
Ach mann, hab mir das beim 2. viel besser vorgestellt! Ich wollte selber planen wan es soweit ist. und nun? werd ich wieder ins kalte wasser geschmissen! das macht mir bessel angst!

Ich freu mich morgen bestimmt mehr, heut überwiegt aber ersteinmal bissel der schock.


na aber wenn dein mann ja sagt das er kein zweites will,du die pille nimmst,(da besteht ja immer ein restrisiko von 0,01% ) hätte er ja eben auch dafür sorgen müssen das nix passiert und sich ne lümmeltüte aufziehen müssen oder???also ddenke ich da gehören zwei zu,vorallem wenn ernich will...dann hat er genauso dafür sorge zu tragen wie du auch oder???verrats ihm als überraschung


*unterschreib*
11.05.2010 20:54
Zitat von Kirschblüte:

Zitat von Kitty7:

@Kirschblüte

Ich würde mich aber nicht verrückt machen!
Ich kann dich aber gut verstehen...
5 ÜZ ist aber noch nicht so lange...
Ich habe von anderen Frauen gelesen, dass sie sich im 21 ÜZ oder im 48 ÜZ befinden... das ist richtig schxxx!!!
...Das macht mir aber auch etwas Angst!


ohwaia ja da kriege ich auch richtig bammel vor


Ja, aber das bringt alles nichts...
Wir wären wahrscheinlich auch etwas ruhiger wenn wir schon eins hätten... ist aber nicht der Fall!
Kopf hoch... das klappt schon!

Liebe Grüße
11.05.2010 21:00
Zitat von vanessa2301:

Zitat von Kitty7:

Zitat von vanessa2301:

Zitat von mamasteffi21:

Beim ersten mal wars ein absoluter Unfall! Überhaupt nich geplant.
Ich habs auch erst in der 12woche gemerkt!
War für mich sehr schwer, fühlte mich zu jung! Mittlerweile bin ich die glücklichste Mama, und total stolz auf meine Maus!

Und jetzt, ist es ein trotz pille Kind!
Also eigentlich auch ein Unfall!
Ach mann, hab mir das beim 2. viel besser vorgestellt! Ich wollte selber planen wan es soweit ist. und nun? werd ich wieder ins kalte wasser geschmissen! das macht mir bessel angst!

Ich freu mich morgen bestimmt mehr, heut überwiegt aber ersteinmal bissel der schock.


na aber wenn dein mann ja sagt das er kein zweites will,du die pille nimmst,(da besteht ja immer ein restrisiko von 0,01% ) hätte er ja eben auch dafür sorgen müssen das nix passiert und sich ne lümmeltüte aufziehen müssen oder???also ddenke ich da gehören zwei zu,vorallem wenn ernich will...dann hat er genauso dafür sorge zu tragen wie du auch oder??? verrats ihm als überraschung


Ich glaube... das ist keine so gute Idee!!! Ich kann mir gut vorstellen, dass ihr Partner dann an die Decke geht... das möchte sie ganz bestimmt nicht! Ärger vorprogrammiert...
Natürlich trägt er Mitverantwortlich... trotzdem er ist immer noch ein Mann!!! Du weisst ja wie Männer sind...

Liebe Grüße


das würd ich ihm dann als erstes an den kopf knallen....
oh man ich bin mal gespannt was bei mir raus kommt.werd morgen mal anrufen....ohweia


Informier uns dann!!! Bin neugierig...

Viel Glück
Kirschblüte
606 Beiträge
11.05.2010 21:02
Zitat von vanessa2301:

Zitat von Kirschblüte:

Hey Mädels....
hm hab heut mittag geschrieben dass meine mens heute eigentlich eintreten müsste und ich auch mens beschwerden hatte... (rückenschmerzen eher unten und bis zum popo, stechen und pieksen im bauch) und was ziemlich komisch ist diese beschwerden sind jez weg... hm meint ihr ich kann noch hoffen das es geklappt hat???
irgendwie macht mich das alles ziemlich fertig


ahhhhh nich verrückt machen.denn dann kommt sie nur verspätet...kenn das schon...ganz locker von hocker rangehen aber ich wünsch dir trotzdem ganz viel glück....


danke dir =)
wenn die diesen monat wieder verspätet kommt dann gehts mir richtig mies das weiß ich jetzt schon -.-
letzten monat wo die sch*** mens 1 woche verspätet kam hab ich deswegen ein heulkrampf bekommen und das will ich mir nicht noch mal an tun
sternderl
1 Beiträge
11.05.2010 21:49
N`abend liebe hibbelnde Mamas....
weiß gar nich so Recht ob ich hier richtig bin und ob ich Grund zum hibbeln habe weiß ich noch weniger...das kam so:
mein Zyklus ist immer regelämßig alle 28 Tage gewesen seit ich 12 Jahre war...tja und seit Januar bis April warens alle 23 Tage....
Soviel zur Vorgeschichte...
Nun weiß ich nicht ob sich nur etwas verschoben hat, oder ob ich Hibbelgrund habe?
Frühtest liegt hier, mag ich aber noch nicht machen...
Vor ner Woche hatte ich argen Schwindel...müde bin ich...könnte aber am Wetter liegen oder so?
Und seit ner Woche etwa fühlt es sich an als käme die Periode jeden Moment, aber nö...nix da...
Weiß gar nich wann ich testen soll? Oder noch warten?
Es wäre die 3. Schwangerschaft, wobei ich aber ein Zwillingspärchen tot geboren habe. Mein Erstborener lebt. Alle Schwangerschaften sind bei mir hochrisiko...müsste also relativ früh zum Arzt...der Frauenarzt weiß vom Kinderwunsch und ermutigte mich....
Hilfe...hab ich Grund zu hibbeln? Bin so unsicher...mag mich jetzt auch in nix verrennen oder so....
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt