Mütter- und Schwangerenforum

Was kocht ihr so am 24.12 ?

Gehe zu Seite:
Tifa
7182 Beiträge
17.11.2019 18:47
Zitat von Christen:

Zitat von 12Pfoten:

Bei uns gibts abends Kartoffelsalat und Würstchen. Dieses Jahr brauchen wir für meine Schwester noch ne vegane Alternative, mal schauen was wir da machen.
Das richtige Festessen gibts an den zwei Feiertagen und das reicht uns dann auch immer
wenn du ihr eine Freude machen willst, dann würde ich Vegane Bohnenbratlinge auftischen. Gibt auch fertige Mischungen dafür im Supermarkt.Wasser dazu, formen, abbraten
Ebenso für Falaffeln, die auch sehr lecker sind...

Es gibt fertigmischungen für bratlinge im supermarkt??
Noch nie gesehen aber ich mache sie ohnehin lieber selbst, finde ich auch nicht besonders aufwendig
MaWi
444 Beiträge
17.11.2019 18:47
Heiligabend ist bei uns Kartoffelsalat mit heißen Würstchen Standart

1. Weihnachtstag bei meinen Eltern Rinder- und Kohlrouladen, Kartoffeln, Soße und verschiedenes am Gemüse
Christen
16635 Beiträge
17.11.2019 18:48
Zitat von Tifa:

Zitat von Christen:

Zitat von 12Pfoten:

Bei uns gibts abends Kartoffelsalat und Würstchen. Dieses Jahr brauchen wir für meine Schwester noch ne vegane Alternative, mal schauen was wir da machen.
Das richtige Festessen gibts an den zwei Feiertagen und das reicht uns dann auch immer
wenn du ihr eine Freude machen willst, dann würde ich Vegane Bohnenbratlinge auftischen. Gibt auch fertige Mischungen dafür im Supermarkt.Wasser dazu, formen, abbraten
Ebenso für Falaffeln, die auch sehr lecker sind...

Es gibt fertigmischungen für bratlinge im supermarkt??
Noch nie gesehen aber ich mache sie ohnehin lieber selbst, finde ich auch nicht besonders aufwendig
ja, im Re*e und in bio
nilou
6055 Beiträge
17.11.2019 18:48
Abends Ente mit Rotkraut und Klößen wahrscheinlich, mittags Würstchen mit Kartoffelsalat.

MrsSophie86
26150 Beiträge
17.11.2019 18:51
An Heiligabend gibts Kartoffelsalat und Würstchen. Am ersten Weihnachtsfeiertag gibts Ente mit Klößen und Rotkraut & Nachtisch. Am zweiten Weihnachtsfeiertag Rouladen mit Klößen und Rotkraut. Alles natürlich bei meinen Eltern. Rotkraut ist auch selbstgemacht.
Viala
10634 Beiträge
17.11.2019 18:56
Kartoffelsalat und Würstchen, wie jedes Jahr am 24. Wollen wir Zeit fürs wesentliche haben und Null Stress...
AmyPixie
7650 Beiträge
17.11.2019 19:01
Bei uns in der Familie gibt es immer Raclette. Es muss keiner ewig in der Küche stehen und man sitzt gemütlich zusammen
Gwen85
16682 Beiträge
17.11.2019 19:03
Die Diskussion bezüglich der Gerichte muss noch geführt werden.

Möchte ausnahmsweise keinen Kartoffelsalat plus Würstchen.
Colli89
1473 Beiträge
17.11.2019 19:06
Wir werden dieses Jahr Hähnchenschenkel mit den klassischen Beilagen und einem schönen Nachtisch machen.
Palo
3583 Beiträge
17.11.2019 19:09
Fondue

Seit Jahren schon.vorher Bescherung und dann lecker essen

Lg
Kati
cogito_ergo_sum
967 Beiträge
17.11.2019 19:10
Vorspeise: Spinat-Frischkäse-Lachsrollen mit Salat und frischem Baguette
Hauptspeise: Rindsrouladen mit Spätzle und Blaukraut
Nachspeise: wahrscheinlich „nur” selbstgemachtes Vanilleeis

Wir bescheren erst am 25. in der Früh
Arielle30
448 Beiträge
17.11.2019 19:18
Raclette. Jedes Jahr.
Tifffy
2542 Beiträge
17.11.2019 19:18
Bei uns wird es Rinder Rouladen mit Klöße, Kroketten, Rotkohl und Salat geben. Die Rouladen sind gefüllt mit Gurke, Speck und Zwiebeln.
Tifa
7182 Beiträge
17.11.2019 19:22
Zitat von Christen:

Zitat von Tifa:

Zitat von Christen:

Zitat von 12Pfoten:

Bei uns gibts abends Kartoffelsalat und Würstchen. Dieses Jahr brauchen wir für meine Schwester noch ne vegane Alternative, mal schauen was wir da machen.
Das richtige Festessen gibts an den zwei Feiertagen und das reicht uns dann auch immer
wenn du ihr eine Freude machen willst, dann würde ich Vegane Bohnenbratlinge auftischen. Gibt auch fertige Mischungen dafür im Supermarkt.Wasser dazu, formen, abbraten
Ebenso für Falaffeln, die auch sehr lecker sind...

Es gibt fertigmischungen für bratlinge im supermarkt??
Noch nie gesehen aber ich mache sie ohnehin lieber selbst, finde ich auch nicht besonders aufwendig
ja, im Re*e und in bio

Da bin ich ja eigentlich nie
Cookie88
29053 Beiträge
17.11.2019 19:33
Am 24. gibt es Hirschgulasch mit Klößen und Rotkraut. Danach Spekulatiusdessert.

Am 25. macht meine Schwiema wie immer Entenbeust mit Brezenknödeln, Bohnen und Rotkohl.

Brotzeit hatten wir auch schon, da waren wir mehrere und jeder hat ne Platte (Wurst/Käse/Schinken) mitgebracht und es gab verschiedene Aufstriche und Brote.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 17 mal gemerkt