Mütter- und Schwangerenforum

An die Reboarder-Mamis: Welchen Reboarder habt ihr?

Gehe zu Seite:
Schnatterienchen
548 Beiträge
11.01.2019 11:12
Hallo liebe Reboarder-Mamis!

Da es hier auch spätestens nachsten Monat einen Termin bei den Zwergperten geben wird, informiere ich mich vorab schon über die unterschiedlichen Sitze. Ich weiß, dass Sitz zu Kind und Auto passen muss!

Welchen Reboarder habt ihr?
Wie zufrieden seid ihr?
Was gefällt euch besonders gut?

Freue mich auf eure Antworten und Empfehlungen
  • Axkid Minikid 2.0   27 Stimmen

  • Axkid Rekid   1 Stimmen

  • Axkid Move   2 Stimmen

  • BeSafe iZi Combi X4 Isofix   7 Stimmen

  • BeSafe iZi Kid X2 i-Size   1 Stimmen

  • BeSafe iZi Modular i-Size   4 Stimmen

  • BeSafe iZi Plus   6 Stimmen

  • Britax Römer Dualfix   2 Stimmen

  • Britax Römer Dualfix M i-Size   4 Stimmen

  • Britax Römer Dualfix i-Size   2 Stimmen

  • Britax Römer Swingfix i-Size   0 Stimmen

  • Britax Römer Max-Way   3 Stimmen

  • Cybex Sirona Plus   7 Stimmen

  • Cybex Sirona S i-Size   4 Stimmen

  • Cybex Sirona Z i-Size   0 Stimmen

  • Cybex Sirona Z R i-Size   0 Stimmen

  • Cybex Sirona M2 i-Size   5 Stimmen

  • Concord Reverso Plus   5 Stimmen

  • GB Vaya i-Size   2 Stimmen

  • Joie Spin 360   3 Stimmen

  • Joie i-Anchor Advance   3 Stimmen

  • Maxi Cosi AxissFix   2 Stimmen

  • Maxi Cosi Pearl One i-Size   4 Stimmen

  • Recaro Zero 1 i-Size   2 Stimmen

  • Anderer   7 Stimmen

Anzahl der Teilnehmer:
81

Viala
9850 Beiträge
11.01.2019 11:14
Maxi Cosi Mobi
war ein Schnapper und jetzt ist er Ideal, da mit Beckengurt zugelassen und unser Uralt-Auto hat in der mitte keinen Dreipunkt
shelyra
65758 Beiträge
11.01.2019 11:15
Besafe izi combi. Aber ein vorgänger model
Zwerginator
5260 Beiträge
11.01.2019 11:16
Cybex Sirona (bis 18kg) bei uns im Auto und Axikid Minikid bei den Großeltern.

Mit beiden sehr zufrieden, allerdings war die Drehfunktion beim Sirona zum Ein- und Aussteigen einfach traumhaft!
11.01.2019 11:18
Wir hatten erst einen Maxi Cosi 2-war Pearl und danach den Minikid 2.0, außerdem zwei Wochen den Besafe izi Kid x2 iSize.

Wollte nur sagen, der Maci Cosi Axiss Fix ist kein Reboarder. Nur ein Pseudo. Der muss (!) ab 87cm vorwärts genutzt werden und ist somit nicht viel länger nutzbar als eine Babyschale.
Happy90
184 Beiträge
11.01.2019 11:18
Britax Römer Dualfix M i-Size, sind sehr zufrieden. Passt in unseren 3-Türer, der Dreh-Knopf ist nicht irgendwo zwischen den Beinen sondern so, dass man ganz entspannt von der Fahrertür aus drehen kann.
born-in-helsinki
17517 Beiträge
11.01.2019 11:21
Wir haben gerade letztes we einen axkid gekauft, welches model genau weiss ich aber nun nicht.
Leider wirds mit unserem auto sehr sehr seeehr eng auf dem beifahrersitz, aber wir haben so ne alte kiste das wir froh sind, das etwas überhaupt passt
Murmeli87
9915 Beiträge
11.01.2019 11:21
Den Joie spin 360 und super zufrieden!
Schnatterienchen
548 Beiträge
11.01.2019 11:22
Zitat von KRÄTZÄ:

Wir hatten erst einen Maxi Cosi 2-war Pearl und danach den Minikid 2.0, außerdem zwei Wochen den Besafe izi Kid x2 iSize.

Wollte nur sagen, der Maci Cosi Axiss Fix ist kein Reboarder. Nur ein Pseudo. Der muss (!) ab 87cm vorwärts genutzt werden und ist somit nicht viel länger nutzbar als eine Babyschale.


Danke für die Info. Mein Favorit isst aktuell der Axkid Minikid 2.0 weil der so schön lange benutzt werden kann und ich möchte, dass mein Zwerg so lange wie möglich rückwärts sitzt. Ob der zu Kind und Auto passt, werde ich sehen
born-in-helsinki
17517 Beiträge
11.01.2019 11:28
Wir waren im babyfachmarkt und sie wollten uns einen klippan(?) aufschwatzen den man vor und rückwärts nutzen kann. Hab dann erwähnt das der kein echter reboarder ist, sie meinte dann er wäre einer, nur eben zum drehen
Elsilein
4517 Beiträge
11.01.2019 11:28
Zitat von KRÄTZÄ:

Wir hatten erst einen Maxi Cosi 2-war Pearl und danach den Minikid 2.0, außerdem zwei Wochen den Besafe izi Kid x2 iSize.

Wollte nur sagen, der Maci Cosi Axiss Fix ist kein Reboarder. Nur ein Pseudo. Der muss (!) ab 87cm vorwärts genutzt werden und ist somit nicht viel länger nutzbar als eine Babyschale.

Das wollte ich auch gerade sagen.

Wir hatten zuerst den 2WayPearl und dann kam noch der Minikid der ersten Generation als zweiter Reboarder dazu. Zweiterem ist immer noch in Gebrauch; Kind ist 5 Jahre und 7 Monate alt, ca. 120cm groß und 21kg schwer.
So langsam ist die Reboardzeit zu Ende, was allerdings nicht am Kindersitz, sondern tatsächlich am Auto liegt. Nach oben sind noch gut 2, 3 cm Luft, sodass das Kind theoretisch noch gut ein Jahr reinpassen würde. Allerdings hat er seeehr lange Beine und (dass ich das mal sagen würde...!) das Kind in den Sitz mit NULL Beinfreiheit in unseren Fabia zu schrauben, grenzt mittlerweile an einen Kraftakt
Allerdings kommt das Baby im Sommer in die Schule, da darf man dann ruhig mal auf vorwärts umsteigen

Ich war/bin mit beiden Sitzen sehr zufrieden, würde aber den Minikid bevorzugen. Der ist einfach genial!
11.01.2019 11:31
Zitat von born-in-helsinki:

Wir waren im babyfachmarkt und sie wollten uns einen klippan(?) aufschwatzen den man vor und rückwärts nutzen kann. Hab dann erwähnt das der kein echter reboarder ist, sie meinte dann er wäre einer, nur eben zum drehen


Solange er bis zum Ende der Nutzungsdauer rückwärts genutzt werden kann und nicht irgendwann vorwärts gedreht werden MUSS ist es ein echter Reboarder.
Elsilein
4517 Beiträge
11.01.2019 11:31
Zitat von born-in-helsinki:

Wir waren im babyfachmarkt und sie wollten uns einen klippan(?) aufschwatzen den man vor und rückwärts nutzen kann. Hab dann erwähnt das der kein echter reboarder ist, sie meinte dann er wäre einer, nur eben zum drehen

Ich glaube, da gibt/gab es mal einen, den man nach der Reboardzeit zum 2/3er-Sitz umbauen kann War das der vielleicht?
Der 2WayPearl ist ja auch ein "echter" Reboarder, obwohl man den in beide Richtungen fahren könnte.
11.01.2019 11:32
Zitat von Schnatterienchen:

Zitat von KRÄTZÄ:

Wir hatten erst einen Maxi Cosi 2-war Pearl und danach den Minikid 2.0, außerdem zwei Wochen den Besafe izi Kid x2 iSize.

Wollte nur sagen, der Maci Cosi Axiss Fix ist kein Reboarder. Nur ein Pseudo. Der muss (!) ab 87cm vorwärts genutzt werden und ist somit nicht viel länger nutzbar als eine Babyschale.


Danke für die Info. Mein Favorit isst aktuell der Axkid Minikid 2.0 weil der so schön lange benutzt werden kann und ich möchte, dass mein Zwerg so lange wie möglich rückwärts sitzt. Ob der zu Kind und Auto passt, werde ich sehen


Wir lieben den Minikid. Ist ein echt toller Sitz. Die Lütte ist 4, schmal gebaut und 107cm und hat noch gut Platz nach oben. Ich denke, wir könnten es sogar bis 6 schaffen da drin.
Bauernschnitte
3634 Beiträge
11.01.2019 11:34
BeSafe izi Modular

Wir haben 3 getestet. Cybex, Römer und BeSafe.
Ich bin durchaus froh den BeSafe gekauft zu haben. Kostet zwar richtig Asche, aber ich wollte einen, den man auch vorwärts fahren kann, für alle Fälle - man weiß ja nicht, wie sich das Kind entwickelt.

BeSafe ist der einzige Hersteller, der bei Autounfall (egal ob eigenverschulden oder nicht) einen Leihsitz gibt UND den neuen ohne Aufzahlung ersetzt. Das wird über die Autoversicherung abgewickelt.

Hinzu, die haben ein Jahr mehr Garantie als alle anderen Hersteller
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 7 mal gemerkt